30kWp PV Anlage Erweiterung für meine Gewerbeimmobilie mit Holger Laudeley. Was ändert sich?

  • Am Vor 2 Monate

    T&T Emobility, Ove KrögerT&T Emobility, Ove Kröger


    www.teslakaufen.com/
    Unsere Motorsportveranstaltung: e-cannonball.de/
    Mein Shop für nachhaltige aber coole Kleidung: bit.ly/imherzengruen-tt-emobility
    Es wurde Zeit meine PV Anlage zu erweitern. Holger Laudeley macht wie zuvor gute Arbeit. Schaut es euch an.
    www.laudeley.de/

    Diesen Charger für den Gebrauch in allen Situationen Europaweit empfehle ich. Nutzt ihr diesen Link bekommt ihr 5% Rabatt beim Kauf :
    www.juice-technology.com/ove
    www.adac.de/rund-ums-fahrzeug...
    Partner für Autostrom:
    www.lumenaza.de/de/emobil/
    Wenn Ihr ein Elektroauto mieten möchtet, empfehlen wir unseren Partner Ufodrive
    Nutzt unseren Code: POVEKROEGER und ihr bekommt Prozente. www.ufodrive.com/en/

    Wenn Ihr diesen Kanal unterstützen wollt, dann benutzt beim Kauf eines neuen Tesla diesen Empfehlungslink.
    ts.la/christiane2746


    Meine Felgen für den Sommer :
    www.thenewaero.com/shop/ You should enter the code `Ove` into the discount code field at checkout

    amzn.to/35IxFW8

    Dieses Ladekabel für das Laden an öffentlichen Ladesäulen empfehle ich: amzn.to/2DtsAEX
    Dieser Charger ist sehr beliebt bei Elektroautofahrern: amzn.to/2DrYbH2

    Ove trägt Holzfällerhemden von: amzn.to/2T5rtAS

    Ove trägt Fleecejacken von: amzn.to/2T5s7OO
    Ove trägt Hemden von: amzn.to/2CuNDW7

    Ove benutzt folgende Kameras:

    Hauptkamera: amzn.to/2CsNfY2

    Aussenkamera: amzn.to/2CzYTjJ

    Ove trägt Hosen von Blakläder: amzn.to/2CuscEx

    Ove telefoniert mit: amzn.to/2CxzrM0

    Ove schneidet seine Filme am: amzn.to/2DkuxUa
    Ove trinkt leidenschaftlich gern: amzn.to/2CyFFez
    Und: amzn.to/2CxzXcU

    Ove Lieblingsbücher: amzn.to/2QWHg33
    Und : amzn.to/2Hoif14
    Und: amzn.to/2RVxVwJ
    Das Supercharger Freundebuch: amzn.to/2S5IBZI

    Arnie schwört auf dieses Reinigungsmittel: amzn.to/2HoCKdS

    Müsst ihr Euch angucken: amzn.to/2ANnbH9


    *Bei den Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Das bedeutet, ich bekomme einen kleinen Teil der Einnahmen (bzw. einen Gutschein), wenn Du die Artikel über meinen Link kaufst. Ich empfehle jedoch immer auch Preisvergleiche bei anderen Anbietern zu machen um das günstigste Angebot zu finden.

T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Die Erweiterung der PV Anlage von 9,6kWp auf 30kWp verursacht Kosten von ca 35.000€ Montage und sämtliche Anträge sind inklusive. Ebenso die E3DC Wallbox.

Vor 2 Monate
GadgetGuy
GadgetGuy

@ChristophB Das war auch mein erster Gedanke. Klar die Anlage hat bestimmt mehr Funktionen und Übeschussladen etc. Aber die relativ hohen Kosten muss man doch erstmal wieder reinbekommen. Da würde mich eine Klärung der Wirtschaftlichkeit schon sehr interessieren. (Nachrüstung steht bei mir auch noch bevor).

Vor 2 Monate
Energy
Energy

@Weissnichs Welt Du warst ja auch Teil der aktuelle Serie bei Gewaltig Nachhaltig, das aktuelle Video bei Minute 3:50 bringt die generellen Speicher-Überlegungen sehr gut auf den Punkt wie ich meine…https://youtu.be/apVrQIEsm6k Auf der anderen Seite, sogar 3,5kWh von der 22kWh Pipi Batterie unseres Twingo ZE könnten wir problemlos über Nacht opfern und hätten tagsüber für die Nahverkehrsfahrten immer noch genug an Batterie (im Tank), sofern denn mal bei neueren BEVs und Wallboxen möglich, bzw. generell zugelassen. Hier wehrt sich aber noch die aktuelle Strommafia, aber auch die Fahrzeug OEMs. Vehicle to Grid ist glaube ich das Schlagwort dafür…

Vor 2 Monate
Energy
Energy

@Weissnichs Welt In S-H könnte ich Ladiges Elektro/Meldorf empfehlen. Arbeiten auch als Sub für Enerix, oder direkt… Am besten mit der eigenen Planung/ggf. Bestätigung/Abgleich aus dem PV-Forum, dann ggf. mit Nachverhandeln, dem Wissen/Einschätzung was der kWP kosten darf, kommt man zu einem akzeptablen Angebot und guten Umsetzung…alle Angaben Stand heute und ohne Gewähr für die Zukunft😉

Vor 2 Monate
Weissnichs Welt
Weissnichs Welt

@Energy da hast du vollkommen recht.. wenn ich an ein par solateureskandidaten denke die ich hier auf dem grundstück hatte.. der dens letztlich gebaut hab habe ich erstmal umgeschult auf dächer vollmachen, optimierer unnötig usw.. ein freund wurde von ihm jetzt so beraten wie ich gern beraten worden wäre.. hat also wohl gefruchtet meine ansage*lacht.. die denken sich halt was und leben in ihrer welt.. einiges erzählen sogar immer noch was von ner 10kwp grenze..

Vor 2 Monate
Energy
Energy

@Weissnichs Welt Da ist aber für einige Neulinge die sich nicht rechtzeitig schlau machen das „spätere“ Problem. Je nach Berichterstattung ohne Tiefe setzen sie Sie sofort höhere Autarkie durch Speicher mit höherer Wirtschaftlichkeit gleich… Zwei verschiedene paar Schuhe. Sind dann ein gefundenes Fressen für die ganzen Abzocke Anbieter wie EON und Co - Pipi PV, überdimensionierter Speiche und dann noch einen Cloud Vertrag. Landen dann völlig frustriert/fragend nach spätestens der ersten Saison im PV-Forum. Oftmals dann fast schon zu spät um die Fehlplanung noch verträglich zu korrigieren. Mein erstes EON Angebot sollte sich nach 12 Jahren amortisiert haben, nach PV-Sol/meiner eigenen Planung/Simulation, hätte es sich praktisch nie amortisiert. Bin ja letztendlich bei Enerix gelandet… wollten mir in Summe zuerst den gleichen Quatsch anbieten wie EON. Aber Enerix hatte dann meine Planung mit Ihren Komponenten (Fronius/Q-Cells) angeboten. Waren dann dabei letztendlich die günstigsten. Ich bin auch der festen Überzeugung, dass einige Solarteure - Angestellte Geschäftsführer, oder Außendienstler, selber nicht genug fachlichen Hintergrund haben, sondern sogar noch an das glauben was sie an Komplettpaketen verkaufen, oder deren Marketingabteilungen in Glanz bunten Broschüren präsentieren, selber nie persönlich nachgerechnet haben, noch ein Tool wie PV-Sol bedienen können, geschweige denn verstehen… Und die E3/DC Werbung kommt mir auch sehr blumig, nicht zu sagen irre führend, vor.

Vor 2 Monate
Heinrich-Bernhard MUENZEBROCK
Heinrich-Bernhard MUENZEBROCK

Wie ist die Ausrichtung der Anlage?

Vor Monat
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Süd

Vor Monat
Maik W
Maik W

Hallo, welche PV Module sind das ? SunPower? 👌👍

Vor Monat
Holger Laudeley
Holger Laudeley

Moin, Aleo, wird doch mehrfach gesagt

Vor Monat
Mike Tango
Mike Tango

Dauerwerbesendung, das war schon mal weniger heftig hier, hat mir besser gefallen mit weniger Produktplatzierungen.

Vor 2 Monate
wake72ko
wake72ko

Denk im Video ist ein kleiner Fehler. Wenn die Walbox auf Sonnenstrom eingestellt ist, kann man mit dem Schlüssel nicht das Laden verhindern. Sie schaltet dann auf Netztstrom um. Ist zumindest bei meiner so.

Vor 2 Monate
Holger Laudeley
Holger Laudeley

Moin, ist eine Einstellungssache

Vor 2 Monate
Baloo 22
Baloo 22

Holger drängt sich allen auf. Und das ist gut so. :-))

Vor 2 Monate
Dustin M.
Dustin M.

Das muss man sich Mal vorstellen. Der Herr kann 30kwp grünen Strom erzeugen, darf aber nur 18kwp einspeisen. Wir wollen alle grünen Strom aber bloß nicht die Energiekonzerne! Willkommen in Deutschland!

Vor 2 Monate
Jörn Großblotekamp
Jörn Großblotekamp

Herzlichen Glückwunsch zu 60.000 Abonnenten!!

Vor 2 Monate
Mr. Pike
Mr. Pike

Das ist geil !!! Sorry ;-) aber so ist's, so sollte es einfach überall sein, mein Gott . 👍👍👍

Vor 2 Monate
Martin Kay
Martin Kay

Glückwunsch zur Anlage!

Vor 2 Monate
Tiefgründig gesagt und Souverän kommunizieren
Tiefgründig gesagt und Souverän kommunizieren

finde das Super das du die Pv Anlagae erweiterst , sehr Lustig das video top

Vor 2 Monate
Beast
Beast

60000 Abos 👍

Vor 2 Monate
Speedwagon1983
Speedwagon1983

Wie lange dauert es eigentlich ca so rein rechnerisch bis sich die Anlage armortisiert hat?

Vor 2 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

10 Jahre

Vor 2 Monate
chrishna m
chrishna m

Glückwunsch, schöne Anlage! Eine Frage: Was passiert mit dem restlichen Überschuss, wenn die erlaubten 18kW eingespeist werden, die Batterie voll ist aber der Verbrauch gerade niedrig ist? Die Anlage ist ja recht groß, ich schätze mal grob die macht - in deinen Breiten - mit 30kWp (peak) ca. 24kW unter optimalen Bedingungen. Grüße aus Österreich

Vor 2 Monate
chrishna m
chrishna m

@Holger Laudeley Okay danke.

Vor 2 Monate
Holger Laudeley
Holger Laudeley

Moin, wird vom E3DC Gerät abgeregelt

Vor 2 Monate
Gerd Bremer
Gerd Bremer

Ein weiterer Vorteil, es wird nicht mehr so warm in der Halle.

Vor 2 Monate
Manfred Kothe
Manfred Kothe

Derzeit Eletoschrortt gehört verboten ist die größte Umwelt Sünde die es gibt sehe Lithium vorderung

Vor 2 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

😂😂😂😂

Vor 2 Monate
Andreas D
Andreas D

Hallo Ihr 2 hübsche... Jetzt fehlt noch der Tausch gegen ein Pro mit 12 kW und ein zusätzlichen Batterieschrank mit noch mal 19,5 kWh . Gruss

Vor 2 Monate
Jan Peters
Jan Peters

Hallo Holger, ich möchte auch gerne unsere pv anlage vergrößern. Bisher habe ich leider nur 6,48kwp. Ich möchte gerne etwas auf meine Garage packen und ggf. die Module vom Dach auf die Garage packen und neue Module aufs Dach und ggf. auch and die Fassade gehen. Haben ein e3dc s10e voll ausgestattet und ich würde auch gerne noch ein quattroporte voll mit hinzugefügt. Leider finde ich kein Unternehmen welches mich hier unterstützt. Würdest du dich dem annehmen¿ ich würde mich sehr über eine kurze Rückmeldung freuen .

Vor 2 Monate
Jan Peters
Jan Peters

Ich habe noch vergessen, wir haben auch die e3dc wallbox und haben zwei e-Fahrzeuge und benötigen dringend mehr sonnenstrom

Vor 2 Monate
M Weidemann
M Weidemann

Ist die Ausspeiseleistung des Speichers auch so groß das Wallbox und Gebäude gleichzeitig versorgt werden können?

Vor 2 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Ja

Vor 2 Monate
M Weidemann
M Weidemann

Wurde Dennis aus rücksicht auf die Vögel nicht mitgenommen?

Vor 2 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Dennis hatte keine Zeit

Vor 2 Monate
Spogli
Spogli

Wer braucht denn sowas?

Vor 2 Monate
Horst Horstmann
Horst Horstmann

Nichts verstanden?!

Vor 2 Monate
Spogli
Spogli

Wer braucht denn sowas?

Vor 2 Monate
Osning Osning
Osning Osning

👍😎😎👍

Vor 2 Monate
Stefan Grossmann
Stefan Grossmann

Und es liegt auf keinen Fall an der Erhöhung der Kleingewerbereichweite ;p

Vor 2 Monate
CyberHunter2000
CyberHunter2000

Ove und Holger was für nen Traum im Video. Klasse

Vor 2 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Hat super viel Spaß gemacht

Vor 2 Monate
Autojohn
Autojohn

Ist das eigentlich das, was du wolltest? Kam in dem Video jetzt nicht so richtig durch... :-p "Vielen Dank für's Schuzauen" Made my day :-D

Vor 2 Monate
P. Albert
P. Albert

Wie ist denn jetzt die Einspeisevergütung? für die "alte" Anlage gab es vermutlich ca. 11ct/kWh, aber aktuell gibt es nur ca. 7. Gibt es eine Mischvergütung oder wird jetzt alles mit 7ct/kWh vergütet?

Vor 2 Monate
Holger Laudeley
Holger Laudeley

Moin, die Vergütung wird über die einzelnen Leistungen bilanziert

Vor 2 Monate
Joe Meino
Joe Meino

Der sto sinkt nächstes Jahr daher lohnt sich das, zumindest für mich nicht.

Vor 2 Monate
Horst Horstmann
Horst Horstmann

@Joe Meino Fällt dann die EEG Umlage einfach weg? Dann fehlen trotzdem die Einnahmen. Irgendwoher muss das Geld kommen für die Einspeisevergütungen. Es wäre schön wenn das passiert. Allein mir fehlt der Glaube beim derzeitigen Politikpersonal. Beim zukünftigen auch.

Vor 2 Monate
Joe Meino
Joe Meino

@Horst Horstmann Wahlprogramm CDU, CSU und Grüne ja ich weiss nur Wahlprogramm aber Deutschland hat die höchsten Strompreise die können nur bzw. Müssen fallen wenn die emobilität funktionieren soll. Ich sage der strompreis fällt spätestens zum 01.01.2023 um 6,5 cent.

Vor 2 Monate
Horst Horstmann
Horst Horstmann

@Joe Meino Warum soll das passieren? Welche Gründe gibt es dafür? Mir fallen keine ein.

Vor 2 Monate
Joe Meino
Joe Meino

@Holger Laudeley ich wette um eine Kiste Flensburger weissbier das der Preis spätestens 2022 sinkt. Schlecht für photovoltaik aber gut für die Kunden

Vor 2 Monate
Holger Laudeley
Holger Laudeley

Moin, Strom ist noch nie billiger geworden

Vor 2 Monate
GoForTruth 911
GoForTruth 911

Mit freundlicher Unterstützung von Horst Lüning 😝😜💪🏼👍🏼

Vor 2 Monate
Altair
Altair

Wann bringst du dein auto wegen software zu deinem händler? XD

Vor 2 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Warum sollte ich?

Vor 2 Monate
Pusche
Pusche

Ove und Holger - -- Das dynamische Duo!!! Holger Laudeley ist so ein geiler Typ. Ich könnt dem ehwig zuhören.

Vor 2 Monate
Tipp Topp
Tipp Topp

Moin, Frage an Holger: Man kann ja den E3/DC Speicher nur mit DC laden. Kann der externe WR von E3/DC auch den Speicher mit DC laden? Wenn nur AC und der interne WR schon die WB versorgt, wie wird der Speicher sonst geladen? Oder wird zuerst der AC vom externen WR mit Priorität genutzt, um mit den internen WR die DC & AC abzudecken? Danke.

Vor 2 Monate
Holger Laudeley
Holger Laudeley

Moin, es wird die gesamte Erzeugung auch für die Ladung genutzt

Vor 2 Monate
Thomas Rappen
Thomas Rappen

Supi Ding, aber, Holger, hast Du nen Sonnenbrand im Gesicht? hoffe das heilt wieder flott...LG ihr beiden, und auch an das gesamte Team..

Vor 2 Monate
Holger Laudeley
Holger Laudeley

Moin, leider zuviel Sonne abbekommen

Vor 2 Monate
Andreas Degraf
Andreas Degraf

Welche Module wurden denn diesmal verbaut.?

Vor 2 Monate
Holger Laudeley
Holger Laudeley

Moin Aleo X63

Vor 2 Monate
Holly G.
Holly G.

Habe auch im letzten Jahr mir das Hauskraftwerk gleich mit Wallbox von E3DC installieren lassen und in diesem Jahr noch eine Speicher Erweiterung gemacht, läuft super.👍

Vor 2 Monate
Manfred Haeussler
Manfred Haeussler

Wieso wurde nicht von Beginn auf die Pro Version der S10 gesetzt? Auch die Fremd WB war ein Fehler.... Zwei Kerle - 8 Zentner bravo ;-)

Vor 2 Monate
Manfred Haeussler
Manfred Haeussler

@Holger Laudeley nix für ungut... optimal wäre doch ne s10 pro mit Zusatzschrank und bis zu 7 x 6,5 kWh Akkus. Mit der 11 kW WB gäbe es von der kfw 900,- on top. Aber jedem das Seine 😉 Das alte Zeuch muss auch wech...

Vor 2 Monate
Holger Laudeley
Holger Laudeley

Moin, war für Ove eine Preisfrage

Vor 2 Monate
Gerhard Brandl
Gerhard Brandl

Absolut richtig eine Investition in die Zukunft 👍

Vor 2 Monate
Erhardt
Erhardt

Moin nach Lübeck… Was Sie Herr Kröger da machen, ist ja genau das vor dem sich die Deutsche Industrie fürchtet. Ein gebildeter Deutscher der sich für den WANDEL einsetzt… das geht ja garnicht … 😜

Vor 2 Monate
Holger Laudeley
Holger Laudeley

Moin, leider genau richtig erkannt

Vor 2 Monate
Kona E Fahrer Uwe
Kona E Fahrer Uwe

Schöne große PV Anlage.

Vor 2 Monate
Ганило
Ганило

Tolle Truppe! Herzlichen Glückwunsch zur großen Erweiterung der PV Anlage!

Vor 2 Monate
KaleunU66
KaleunU66

Warum nicht gleich so 😎

Vor 2 Monate
Matthias Berke
Matthias Berke

Respekt Herr Laudeley wie sehr Sie bei Ihren Arbeiten alle möglichen Randbedingungen zu Gunsten des Kunden mit berücksichtigen. Daumen hoch

Vor 2 Monate
Holger Laudeley
Holger Laudeley

Moin, danke, endlich erkennt mal jemand, was alles zu berücksichtigen ist im Sinne des Kunden.

Vor 2 Monate
TesLord
TesLord

Guten Morgen, ich habe eh nicht verstanden warum ihr erst mit 10 Kwp angefangen habt. Alles was geht ist die Devise......super Arbeit. Jetzt hat Ove genau so viel wie ich.....mega👍🏻

Vor 2 Monate
TesLord
TesLord

@Holger Laudeley Hi, ist mir im Video auch klar geworden. Auf alle Fälle habt ihr das toll gemacht wie immer. Habe ja das gleiche Problem, mehr als 27KW darf ich nicht einspeisen....suche gerade nach einer Lösung um auf 70 Kwp zu erweitern....danke für eure Videos. Vor allem von dir Holger. Weiter so.👍🏻 Auf die Balkon Kraftwerk Rebellen

Vor 2 Monate
Holger Laudeley
Holger Laudeley

Moin, haben wir schon diverse Male erklärt

Vor 2 Monate
Doom Craft
Doom Craft

ich hab interesse an einer änliche anlage ( 30kwp und 30-40 kwh speicher von e3dc + 2 wall boxen ) wo lag deine anlage gesamt ? wie immer angenehmes video

Vor 2 Monate
Doom Craft
Doom Craft

@Holger Laudeley vielen dank du fährst nicht zufällig an den bondensee :-)

Vor 2 Monate
Holger Laudeley
Holger Laudeley

Moin, solch eine Anlage, wie Du sie beschreibst, als E3DC Farmbetrieb liegt mit allen Umbauten und dem bürokratischen Schwachsinn bei ca. 72.000€ netto

Vor 2 Monate
Markus Jappe
Markus Jappe

Glückwunsch zur PV Erweiterung! Das wurde ja auch Zeit😊 Grüße gehen raus 👍🏻

Vor 2 Monate
MR BIG
MR BIG

Glückwunsch aussem Ruhrpott. 😎

Vor 2 Monate
Florian Wunderlich
Florian Wunderlich

Der Laudeley kann ja auch sachlich und ruhig😁 Sehr sympathisch.

Vor 2 Monate
Trucker Allister
Trucker Allister

Top und schon 2 jahre vergangen man ihr beiden sind das dream team von der electro mobilität,weiter so Holger and special thanks to you Ove and Arnie

Vor 2 Monate
hauptchr
hauptchr

Tolles System. Passt leider nicht zu meinem Haus. Habe nur 4,88 kwp OSO Ausrichtung. Macht ca 3500 kwh im Jahr. Aber wenn man vielleicht doch mal umzieht.... An sowas hätte ich auch Spaß.

Vor 2 Monate
Stirnfronz Sepp
Stirnfronz Sepp

Ove? Was würdest du bei deiner PV anders machen wenn du wieder neu anfangen könntest, also vor 2Jahren? Danke

Vor 2 Monate
Stirnfronz Sepp
Stirnfronz Sepp

@T&T Emobility, Ove Kröger Würdest du den Speicher weglassen? Oder das PRO gerät nehmen von e3DC mit mehr entladeleistung? Danke

Vor 2 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Eigentlich nichts Es ist auch immer eine finanzielle Frage

Vor 2 Monate
McGybrush
McGybrush

Nen Träumchen das Setup. Die Max 30kWp ausgereizt mit Überschussladen. Mal sehen wie weit sich das bei Einfamilienhäuser noch durchsetzt in den nächsten Jahrzehnten. Das ja nur ne Frage der Zeit bis das alle so haben wollen.

Vor 2 Monate
Jens Kazmierczak
Jens Kazmierczak

Hab heute meine 2. Überschusslademöglichkeit installiert...es wird großartig (-:

Vor 2 Monate
Dave Hellbardt
Dave Hellbardt

Haste richtig gemacht. Viel hilft viel. Hat dein Versorger oder Netzbetreiber zugestimmt? Beim ersten Video gabs ja noch Schwierigkeiten wegen der Anschlussleistung. @Holger. Ihr habt eine bestehende Anlage um 5 kWp erweitert. Habt ihr die vorhandenen Strings benutzt, denn die Erweiterung habt Ihr ja als Externe Anlage zugebaut. Darf man einfach eine bestehende Anlage erweitern, da gehts doch um die Einspeisevergütung?

Vor 2 Monate
Dave Hellbardt
Dave Hellbardt

@Holger Laudeley danke für die Antwort. Ich hab eine 9,75 kWp Ost-West Anlage an einem Pro. Dann könnte ich ja die zwei Stings jeweils um bis zu 2,5 KWp erweitern. Geht das dann auch an der Südfassade wenn man die Module mit Optimierer verbaut?

Vor 2 Monate
Holger Laudeley
Holger Laudeley

Moin, alles kein Problem. Einspeisung wird bilanziert.

Vor 2 Monate
Olfi
Olfi

Ove bei etwa 13:48 des Videos: "ich bin hier nicht der "Solarteur" - ist das ein neuer Titel für Holger à la "Chefkoch der Energiewende". Fehlt nur noch die standesgemäße Kochmütze für Holger. Vielleicht Sonnenkranz in Gold?

Vor 2 Monate
Olfi
Olfi

@Holger Laudeley klingt aber gut und ein Solarkranz ähnlich Caesars goldenem Lorbeerkranz würde sich zumindest als Ehren-"Gag" in einem neuen Video gut machen.

Vor 2 Monate
Holger Laudeley
Holger Laudeley

Moin, Solarteur ist in unserer Branche eigentlich ein Schimpfwort.

Vor 2 Monate
Chris Weber
Chris Weber

Und der nächste Mr. Goldfinger ist vom Netz! 😂

Vor 2 Monate
Martin Sassenberg
Martin Sassenberg

05;00 Wow, tolles Gespräch: Ove: Die wichtigsten Fragen, die man als Zuschauer hat, gefragt. Holger: Toll erklärt. 👍🏼👍🏼👍🏼

Vor 2 Monate
Martin Sassenberg
Martin Sassenberg

Ove hat UV geleckt. Sonnenenergie scheint zu schmecken. ❤️

Vor 2 Monate
Peter Müller
Peter Müller

8:35 Du hättest damals besser direkt 30 Kw Peak nehmen sollen und den Hausakku nicht. Das wäre günstiger gewesen als die kleine Anlage mit Akku. Aber gut. Jeder wie er mag.

Vor 2 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Genau

Vor 2 Monate
Daniel K
Daniel K

Top. Einen zweiten Laudeley bräuchten wir hier in Süddeutschland.

Vor 2 Monate
Daniel K
Daniel K

​@ChristophB Nichts kann den Speicher ersetzen als noch mehr Speicher. Darum habe ich 19,5kWh Speicher. (nicht von Laudeley 😉)

Vor 2 Monate
Ганило
Ганило

Der zweite steckt leider fest im ersten drin. 😆

Vor 2 Monate
ChristophB
ChristophB

Ich bin froh, daß mein Solarteur ein Solarteur ist und kein Speicherverkäufer. Und vernünftige Preise hat.

Vor 2 Monate
Peter Müller
Peter Müller

Hier gibt es doch genug davon. Schau mal ins PV Forum.

Vor 2 Monate
Daweisstebescheid
Daweisstebescheid

wenn der Preis stimmt, fährt er bestimmt auch zu dir runter 😉

Vor 2 Monate
Peter Müller
Peter Müller

Wenn der teure Hausakku einem die Tränen nicht in die Augen treiben würden… einfach nur maximal viel PV auf das Dach ohne Speicher und dazu ein Elektroauto. Das hat den Speicher schon eingebaut.

Vor 2 Monate
Peter Müller
Peter Müller

@TechTobi gut für die Umwelt sind Speicher auch nicht wirklich, je nach Zellchemie. Wie du schon sagst rechnet sich ein Speicher nicht. Du hast alles richtig gemacht.

Vor 2 Monate
TechTobi
TechTobi

@Peter Müller Recht hast Du. Hausspeicher zumindest in Privathaushalten sind fast immer unwirtschaftlich. Gut für die Umwelt, toll für den Eigenverbrauch, aber ganz schlecht für den eigenen Geldbeutel. Die meisten Solarteure wollen einem so ein Ding aufschwatzen. Ich habe mich ganz bewusst dagegen entschieden, wegen Armortisationszeit (rein auf den Speicher bezogen) von irgendwo um die 15-18 Jahren und einer halbwegs sicher begrenzen Haltbarkeit des Akkus bei um die 10 Jahren. D.h. die Kiste ist kaputt, bevor sie sich rechnet - no way. Sicher mag es Lastprofile geben, wo das Sinn machen kann.

Vor 2 Monate
ChristophB
ChristophB

@Holger Laudeley was habe ich von der Eigenverbrauchsoptinierung, wenn diese teuer erkauft wurde. Und solange kein Überschuss im Netz herrscht, ist der Speicher Unsinn, da er selber Strom verbraucht. Solarstrom wird auch ohne Akku im Ortsnetz verbraucht.

Vor 2 Monate
Peter Müller
Peter Müller

@EV_ Now schau dir das Video an oder lese im PV Forum. Nur Verkäufer sagen Speicher würden sich finanziell lohnen. https://www.youtube.com/watch?v=4y0CoxxqBxc

Vor 2 Monate
Peter Müller
Peter Müller

@Holger Laudeley genau, Eigenverbrauchsmaximierung ist nichts anderes als Gewinnmaximierung für den Verkäufer. Wenn einem das eigene Geld komplett egal ist, dann sollte man den Eigenverbrauch so stark es geht maximieren. Wer aber seinen eigenen Gewinn maximieren möchte, der sollte sein Dach so gut wie möglich voll belegen uns keinen Speicher kaufen. Wenn ein Speicher trotzdem gewünscht wird, dann in Form eines Elektroautos.

Vor 2 Monate
Afri Cola
Afri Cola

Was passiert wenn der Akku voll ist, keine Verbraucher aktiv und mehr als die angesprochenen 18KW erzeugt werden?

Vor 2 Monate
Stirnfronz Sepp
Stirnfronz Sepp

@Lavi 001 in dieser Zeit wird der Akku vom Netz geladen ja!! Aber mit strom von Awattar wenn er auf -6ct ist! Und dann den akku voll machen

Vor 2 Monate
Lavi 001
Lavi 001

Oder anders rum: Nov-Februar wird dann zwecks Erhaltungsladung der Akku vom Netz versorgt oder nicht ??

Vor 2 Monate
Holger Laudeley
Holger Laudeley

Moin, wird abgeregelt.

Vor 2 Monate
Jonas Aschauer
Jonas Aschauer

Ove könnte ich mir wirklich als Türsteher vorstellen. Vileicht was für unsere Dorfdisko. Aber Holger 🤔.

Vor 2 Monate
Holger Laudeley
Holger Laudeley

Moin, wieso, ich bin doch scheiss gefährlich

Vor 2 Monate
Stephan Plümer
Stephan Plümer

Whow, alle da ;) Gruß geht raus ;)

Vor 2 Monate
Holger
Holger

Perfect 👍👍👍

Vor 2 Monate
Thomas Röhre
Thomas Röhre

wow sehr interesant.😎🤗

Vor 2 Monate
Marcel stade
Marcel stade

warum keine OpenWB Wallbox ?

Vor 2 Monate
Marcel stade
Marcel stade

Angesichts der Tatsache das die E3DC Wallbox eine teurere Walbee box ist, bin ich von dem Teil maßlos enttäuscht

Vor 2 Monate
Afri Cola
Afri Cola

Denk mal nach 🥱😅

Vor 2 Monate
TI NO
TI NO

Glückwunsch zur richtigen Entscheidung. E3DC ist schon echt verdammt teuer aber als Gesamtsystem einfach geil!

Vor 2 Monate
Frank Witten
Frank Witten

Mister Energiewende und der Tesla Doc. Eine unschlagbare Kombi. " Du kommst hier nett rein."

Vor 2 Monate
Will Elektroauto
Will Elektroauto

PV hat einen extremen Suchtfaktor: man fängt klein an, und WILL dann immer MEHR... 😁 😆 😅

Vor 2 Monate
Falk Herbst
Falk Herbst

Klein anfangen ist der größte Fehler. Photovoltaik muss sich nicht mehr beweisen, man muss da nichts mehr ausprobieren: Es funktioniert und leistet einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende. Gleich (sinn-)VOLL belegen und alles ist gut!

Vor 2 Monate
M W
M W

@Offgrid PV by Marcus Rönz ah,ein Pirat

Vor 2 Monate
Offgrid PV by Marcus Rönz
Offgrid PV by Marcus Rönz

Absolut, bei mir in den letzten 2 Jahren lief das bisher so: 20Wp, 100Wp, 400Wp, 670Wp, 1890Wp und nun 2400Wp - man kann erahnen, wo die Reise hin geht. Das wichtigste (aus Kostengründen): gleich richtig, groß und ordentlich machen. Wer klein anfängt, spart zu wenig :p

Vor 2 Monate
Interferenz fehler
Interferenz fehler

.....weil es halt extra geil ist mit Sonne Strom zu machen! Dabei ist es eigendlich völlig wurscht ob sich das rechnet. Ist ein Hobby und das darf auch kosten!😎

Vor 2 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Das stimmt

Vor 2 Monate
Jörn Sievers
Jörn Sievers

Man kann nur Geld sparen in dem man Geld ausgibt.😁 der ist gut

Vor 2 Monate
Krypto Trader
Krypto Trader

Top Photovoltaikanlage !....ich würde mir da ein paar Bitcoinminer dran hängen :)...definitiv profitabler als den überschüssigen Strom zu verkaufen. Da Bitcoin in ein paar Jahren mehr als eine Million € wert sein wird, vielleicht keine schlechte Idee :)

Vor 2 Monate
Afri Cola
Afri Cola

Dein Name ist Programm

Vor 2 Monate
Christian Hammer
Christian Hammer

Ja, wenn die PV Nadel erstmal im Arm steckt. Hilgers Blick so: Hab dir doch gesagt, ich komme wieder. Oves Blick: Scheiss Lockdowns, so einen Abend beim Griechen bin ich nicht mehr gewohnt.

Vor 2 Monate
Elektro Kie
Elektro Kie

Hallo Ove ! Herzlichen Glückwunsch zur PV Erweiterung . Bei mir hat die PV Erweiterung und Umbau auf E 3DC nicht so reibungslos funktioniert. Seit einem Monat habe ich ein Pro Gerät im Keller , leider hat die PV Firma es nicht hin bekommen den Akku 🔋 in betrieb zu nehmen. ( der Installateur hatte absolut keine Ahnung von E3DC ) ich hoffe das am Montag der Werkskundendienst es hinbekommen wird ! Bei deiner Wallbox solltest du dir auch ein Kleines Edelstahl Blech als Regenschutz Abkanten Lassen ,sonst hast du nicht lange Freunde an dem schwarzem Kunststoff . Und Übrigens eure Videos finde ich 👍 Gruß an den Rest der YouTube Mannschaft ,Ihr seid alle Klasse . Wir freuen uns schon auf den E Cannonball 🚘

Vor 2 Monate
Uwe & Chuck - K9
Uwe & Chuck - K9

will ja nicht viel sagen, bin neutral, aber ich denke E-Auto fahren kann ganz schön teuer sein, bis ich das verbrannt habe, lebe ich glaube nicht mehr

Vor 2 Monate
RenEL
RenEL

Wusste ich doch, der Laudeley ist nicht ohne Grund in Reinfeld. Habe sein Model X am Hotel gesehen. 👍🏻👍🏻👍🏻

Vor 2 Monate
Roman
Roman

Da ich selber E3DC verwende als Wechselrichter und Speicher und auch bei meinen Kunden installiere.. muss ich leider dazu sagen, die Wallbox ist zu teuer für das was sie kann. Eine Alfen Wallbox spreche ich über Modbus TCP an und kann damit genauso einfach die Ladung regeln. Allerdings auch, weil ich nur in Gebäuden mit Gebäudeautomatisierung unterwegs bin und dies über den Homeserver/Facility Server mache. So kann ich dynamisches Lastmanagment über mehrere Wallboxen machen und die Wallboxen von 1phasig auf 3phasig umschalten usw. Leider muss man auch dazu sagen, das ein Speicher, egal von welchem Hersteller, Liebhaberei ist. Wenn ich es knackig rechne komme ich auf 13-14 Jahre, dann ist der Speicher auf 0 und wenn ich es konservativ rechne, eher auf 15-16 Jahre. E3DC gibt bei korrektem Einbau 10 Jahre Garantie. Nachtrag: ein kleiner Speicher von 3-6kWh macht in fast jedem EFH Sinn, im Idealfall mit dem WR kombiniert. Damit kann man wunderbar Spitzen glätten, egal ob Verbrauch oder Erzeugung, gerade an Sonne/Wolken Tagen. Aber wirtschaftlich kriege ich die Speicher leider nicht gerechnet.

Vor 2 Monate
Andreas vonderAlb
Andreas vonderAlb

@Lavi 001 Sorry, mein Glaskugel hat z.Zt. Aussetzer. Muss warten bis sie wieder aus der Reparatur zurück ist. Kann dauern. Vermutlich 13-15 Jahre.

Vor 2 Monate
Lavi 001
Lavi 001

@Andreas vonderAlb Mal eine Frage, wie lange hält der Akku ? 20 Jahre Garantie ? Ob es da noch die Firma gibt ? Muss vielleicht nach 13-15 Jahren der Akku ausgetauscht werden, würde mich interessieren ! Da der Strom in D schon recht teuer ist (EU) , denke ich mal wird der Preis nicht mehr viel steigen !?

Vor 2 Monate
Andreas vonderAlb
Andreas vonderAlb

@Roman Meine Tochter fährt Opel E-Corsa (vorher Skoda Rapid) und will nie wieder was anderes als elektrisch fahren. Sie findet den Corsa richtig geil. Wenn sie zu Besuch kommt hänge ich ihn an die Wallbox (SENEC-ABL) die mit Überschussstrom "gefüttert" wird. Zuhause muss sie teuren Ökostrom "zapfen" (27ct/kWh), bei mir "spende" ich ihr die Ladung. Kostet mich 0,0972 €/kWh (EEG-Einspeisevergütung) die mir entgehen weil ich den Strom nicht einspeise. So kostet eine volle Ladung (50 kWh) maximal 4,86 € die sie wieder rund 300 km weit bringt. Eine eigene PV-Anlage (9,72 kWh; Speicher 7,3 kWh) auf dem Dach zu haben ist einfach nur geil. Holger hat mich durch seine Videos dazu gebracht mich mit Strom so weit wie möglich selbst zu versorgen.

Vor 2 Monate
Roman
Roman

@Andreas vonderAlb Oh, gar keine Frage. Ich wollte es nur einmal klar gestellt haben, das kommt mir in dem Video etwas zu kurz. Allerdings bemerke ich selbst bei meinen Kunden mit 85k-250k kWh Jahresverbrauch den Trend zu 30kWp PV Anlagen mit Speicher. Schon alleine um die teuren Spitzen weg zu nehmen. Privat fahre ich Plugin Hybrid diesen zu 95% elektrisch und da kosten mich aus der PV Anlage bei 10Cent/kWh 100km also knapp 2€. Also kann man das schon wirtschaftlich machen. Geschäftlich ist ein Vollstromer bestellt, leider lässt mich Opel etwas hängen und auch diesen lade ich möglichst viel über die PV und den Rest über einen eigenen E-Ladetarif. Das Auto ist schön, aber weil es ein Opel ist, ist es leider nicht unbedingt "geil"! ;)

Vor 2 Monate
Andreas vonderAlb
Andreas vonderAlb

Wirtschaftlich gesehen lohnt es sich nicht ein Elektroauto zu fahren. Die Anschaffungskosten sind viel zu hoch. Meistens rechnet sich das auch erst nach vielen Jahren, die meisten fahren die Autos gar nicht so lange. Aber warum fährt Mann/Frau elektrisch? Weil es nicht nur "geil" ist, wie Holger zu sagen pflegt sondern weil es auch ein gutes Gefühl ist ohne Auspuffgase und Lärm zu fahren. Ein ähnliches Gefühl hat man auch wenn man einen Stromspeicher im Keller hat. Aber für mich zählt das Gefühl auch Nachts meinen eigenen Strom zu nutzen und nicht den teuren Strom des Energielieferanten beziehen zu müssen. Dieses Gefühl ist einfach unbezahlbar. Zwar rechnerisch sehr lange Amortisationszeit, wenn man die heutigen Strompreise zur Berechnung heran zieht. Weiß man was in ein paar Jahren der Strom kostet? In 13-15 Jahren hat sich der Speicher gerechnet, vielleicht sogar früher je nachdem wie die Strompreise steigen (SENEC gibt 20 Jahre Garantie auf ihren Speicher).

Vor 2 Monate
F S
F S

Das kann meine openWB schon lange.

Vor 2 Monate
Excel Rattle
Excel Rattle

Wurde ja auch Zeit. So viel Dach und so wenig Strom, dass hat jetzt ein Ende. Lieber die Sonne im Akku, als den Tiger im Tank.

Vor 2 Monate
Erneuerung
Erneuerung

So muss es sein 👍. Holger hätte ich gerne bei uns in NRW. Du hast den richtigen beauftragt. 😁

Vor 2 Monate
Familie Bittroff
Familie Bittroff

Prima, Nachschkag bei Dir. Da geht was :-)

Vor 2 Monate
Blauzahn
Blauzahn

Gefällt mir!

Vor 2 Monate
Michael Schallwig
Michael Schallwig

Sehr gut, so muss es sein! 👍

Vor 2 Monate
Weltenbummler_87 87
Weltenbummler_87 87

Du muss ich wohl mal zum Laden vorbei kommen und mein M3 checken lassen ;).

Vor 2 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Auf jeden Fall

Vor 2 Monate
Niklas 1E
Niklas 1E

4:50 - hört ihr auch „nein alles gut, UWE“ ??? :D

Vor 2 Monate
derblockwart
derblockwart

Der Porsche braucht halt auch mehr Strom 😜

Vor 2 Monate
T&T Emobility, Ove Kröger
T&T Emobility, Ove Kröger

Der ist sparsamer als mein Model S

Vor 2 Monate
Dirty Harry
Dirty Harry

Cool 😎 ein neues Video ist Online! Danke 😍 Vielmals ich schau eure Videos so gerne! Schöne Grüße aus Berlin

Vor 2 Monate
Ucedo Banause
Ucedo Banause

Guuude👋

Vor 2 Monate

Nächster

Solaranlage für meine Gewerbehalle, lohnt sich das ?

20:02

Solaranlage für meine Gewerbehalle, lohnt sich das ?

T\u0026T Emobility, Ove Kröger

Aufrufe 38 000

Europa Urlaub im Elektroauto 5.300KM Teil 1

29:57

Europa Urlaub im Elektroauto 5.300KM Teil 1

T\u0026T Emobility, Ove Kröger

Aufrufe 25 000

RUSSIAN TOOL STORE | What Can You Buy???

20:21

China Elektroauto! Ist das was? Aiways U5

11:59

China Elektroauto! Ist das was? Aiways U5

T\u0026T Emobility, Ove Kröger

Aufrufe 35 000

Mustang 1966 Elektroumbau Akku News und neues Projekt??

19:44

Mustang 1966 Elektroumbau Akku News und neues Projekt??

T\u0026T Emobility, Ove Kröger

Aufrufe 12 000

Neues Tesla Model 3 vs gebrauchtes Model S

27:40

Neues Tesla Model 3 vs gebrauchtes Model S

T\u0026T Emobility, Ove Kröger

Aufrufe 75 000

Drei Jahre später.....

21:46

Drei Jahre später.....

T\u0026T Emobility, Ove Kröger

Aufrufe 22 000

Fake Performance Model 3 mit AHK ?

20:31

Fake Performance Model 3 mit AHK ?

T\u0026T Emobility, Ove Kröger

Aufrufe 18 000

User Erfahrung: Porsche Taycan vs Tesla Model 3 Performance

18:26

User Erfahrung: Porsche Taycan vs Tesla Model 3 Performance

T\u0026T Emobility, Ove Kröger

Aufrufe 36 000

Boys vs. Girls!!! Bottle Flip Tic Tac Toe!!

0:24

Apple Event - September 14

1:18:47

Apple Event - September 14

Apple

Aufrufe 17 096 323

*Cinderella*...Fun or Embarrassing?

35:08

*Cinderella*...Fun or Embarrassing?

Dylan Is In Trouble

Aufrufe 531 811

ATEEZ(에이티즈) - ‘Deja Vu’ Official MV

3:48

ATEEZ(에이티즈) - ‘Deja Vu’ Official MV

KQ ENTERTAINMENT

Aufrufe 15 604 530