04.07.2019 - Interview Harald Schmidt - ORF III Künstlergespräche

  • Am Vor year

    Ihr ProgrammIhr Programm

    Dauer: 23:41

    Moderator Peter Fässlacher im Gespräch mit dem deutschen Entertainer im Stadttheater Baden der Bühne Baden in Niederösterreich aus der Sendereihe «Kultur Heute» des Österreichischen Rundfunks vom 4. Juli 2019 / Link zur Sendung: tv.orf.at/orf3/stories/2525048/ / Mitschnitt in 1080p hier: de-film.com/v-video-ZN_Tr13_qUQ.html

Jörg Detke
Jörg Detke

Der Beste. Der King. 👑

Vor Monat
trutenfuss
trutenfuss

Wenn man merkt das man das "Selbst" am besten spielen kann, dann ist man geheilt. Dann kann man all das sagen und tun, was man selbst nicht kann.

Vor 2 Monate
Jadwiga Zorn
Jadwiga Zorn

Der Interviewer ist klasse, Schmidt ist einfach nur arrogant und macho. Die Opferrolle zieht er sich schon mal selbst nachträglich an, wenn er seine Angst vor den bösen Linken outet. Ein unangenehmer Mensch, der früher mal unterhaltsam war. Leider nimmt er sich zu wichtig...

Vor 3 Monate
south carolina
south carolina

Herrlich!

Vor 3 Monate
SymPaThetiXx
SymPaThetiXx

14:45, ha, jetzt wissen wir wer Corona verschuldet hat! :D

Vor 5 Monate
Aldous Huxley
Aldous Huxley

Daddy Weichei - 😂😂

Vor 6 Monate
Rene Schmidt
Rene Schmidt

Harald Schmidt reift wie ein guter Wein. Interessanter Mensch. Herr Fässlacher macht das Interview wirklich sehr gut.

Vor 6 Monate
überking
überking

Der beste Moderator aller Zeiten ❤️

Vor 6 Monate
a1f2g3h4
a1f2g3h4

Ich fand ihn schon als kleiner Junge bei "Maz ab" wahnsinnig komisch. Später bei "Schmidteinander" sowieso. Aber diese öden Auftritte, die er heute abliefert, sind einfach nur noch traurig.

Vor 7 Monate
Ohne Name
Ohne Name

Weil er nicht mehr die massentauglich E ulk duel gibt um Kohle zu verdienen die er heute nicht mehr braucht und deshalb den wahren Schmidt zeigt? Den das Publikum nicht mehr versteht. Mangels Intellekt vielleicht

Vor 4 Monate
cstocki
cstocki

bei 17:43 kommt das wonach Ihr alle sucht

Vor 8 Monate
fantast1961
fantast1961

Tolles Interview. Ehrlich, offen und eine gewisse Selbstironie. Harald Schmitt hab ich mal nach nem Event kennengelernt, er verstellt sich definitiv nicht. Er ist so.

Vor 8 Monate
MARCVS AVRELIVS
MARCVS AVRELIVS

Authentisch durch und durch, natuerlich, empatisch ...nur, bei seine politische Haltung muss aufpassen dass er sich nicht unbeliebt macht. Mal wirkt er pro Merkel (eher links) mal konservativ-kapitalistisch (Er ist auch ein erfolgreicher Bussinesman). Man hat das Gefuehl, er liesse sich politisch instrumentalisieren...

Vor 9 Monate
M R
M R

empathisch, Businessman. Wenn man mit großen Worten arbeitet, sollte man sie auch richtig schreiben können ;)

Vor Monat
Thomas Müller
Thomas Müller

Harald Schmidt - geht es besser?

Vor 10 Monate
DudlDude187
DudlDude187

seid wann trägt der schmidt lippenstift?

Vor 11 Monate
Goal Keeper
Goal Keeper

Eines der angenehmsten Kurzinterviews mit Harald Schmidt die ich kenne. Nicht der Interviewer will lustig sein, sondern läßt sein Gegenüber "glänzen" und kitzelt trotzdem Neuigkeiten heraus und ist hierbei kein Arschkriecher. Gut gemacht!

Vor year
Peter Goldammer
Peter Goldammer

Sein Rezept: Er ist ehrlich. So war es schon bei seinen Fernsehshows. Immer die Kulisse zeigen, auch von hinten. Der souveränste Medienprofi im deutschsprachigen Raum.

Vor year
Michael Haas
Michael Haas

Lieber Harald Schmidt, bitte erlauben Sie, dass ich mich in einer wichtigen Sache an Sie wende, die von größter Relevanz für die Demokratie ist. Es geht um Julian Assange, der wegen seines Einsatzes für Informationsfreiheit in Großbritannien im Gefängnis sitzt. Freie Information, das Recht auf freie Meinungsäußerung ist ein zentraler Bestandteil unserer Demokratie. Deshalb bitte ich Sie stellvertretend für viele Menschen in der ganzen Welt, sich für Assange einzusetzen. Ein paar Sätze in Ihren öffentlichen Auftritten könnten helfen, die Unterstützerzahl für Assange zu vergrößern. In der Hoffnung auf Ihr Verständnis und Ihr Aktivwerden. In diesem Sinne bitte ich – stellvertretend für viele andere – um Ihre Unterstützung. Danke. Michael Haas

Vor year
patrick heimpel
patrick heimpel

Haha 😂

Vor 3 Monate
Heinz Fiction
Heinz Fiction

Sie sind ja niedlich...

Vor 10 Monate
Heinz Fiction
Heinz Fiction

Es ist so herrlich, wie einige Exemplare "Mann" sich durch seine "Weichei-Daddy"-Diagnose ertappt gefühlt haben und dann weinerliches Geschreibsel publiziert haben, in dem sie Schmidt ein Abgleiten in die Populismus-Comedy á la Nuhr unterstellt haben und behaupten, Schmidt lehnte die Kindererziehung auch durch die Väter ab. Hätten sie mal ordentlich zugehört und recherchiert, wüsste sie, dass er es ist, der sich in der Familie zu großen Strecken um die Kinder kümmert. Aber er hat den Nagel auf den Kopf getroffen, mit seiner Bestandsaufnahme der besagten Männer, die ihre "Eier" immer weiter verlieren, bis sich die Partnerin auf die Suche nach einem macht, der eben diese noch besitzt und den Ton angeben kann. Das passiert reihenweise und ich finde diese kastrierten Männer erbärmlich, die an den Kassen stehen und sich diktieren lassen, was eingekauft wird bzw. die Unentschlossenheit der Liebsten im Kadavergehorsam erdulden. Sowas braucht keine Frau der Welt, auch wenn Anderes behauptet wird. Bye, bye! "Ich freue mich schon auf die Missverständnisse und die Kreise die es (Anm.: dieses Interview) ziehen wird" - Bingo!

Vor year
Pac-Man Senior
Pac-Man Senior

@Christina Reiter Ich glaube, Sie haben den Kern der Botschaft falsch verstanden.

Vor year
Christina Reiter
Christina Reiter

Genau! Es muss der Mann sein, der den Ton angibt! Männer, die für ihre Familie Lebensmittel einkaufen gehen? Ekelhaft!

Vor year
Peter Holtkamp
Peter Holtkamp

Ihhh er hat sich auch schon an die Masse angepasst und läuft unrasiert rum .

Vor year
Joe pohl
Joe pohl

harald is boss

Vor year
Nein zu Korruption
Nein zu Korruption

ein lieber vorsichtiger interviewpartner. nett.

Vor year
123 123
123 123

Sehr guter Interviewer! Respekt!

Vor year
darfmanfragen
darfmanfragen

Schmidt ist ein klar denkender Mensch, aber privat möchte man glaube ich lieber nichts mit ihm zu tun haben.

Vor year
Peter Yoshua
Peter Yoshua

@Folker Seebacher habe mit ihm gearbeitet und ist ganz genau derselbe

Vor 8 Monate
Folker Seebacher
Folker Seebacher

Warum?

Vor 11 Monate
Carotto
Carotto

Harald Schmidt souverän und großartig .... aber das ist ja nicht überraschend. Überraschend ist Peter Fässlacher. Sehr cool, weil er sich einen Haxen ausreißt, um zu glänzend - und dadurch glänzend rüberkommt. Hut ab

Vor year
Ruben Kaiser
Ruben Kaiser

Klasse! Merci

Vor year
Steffen Koch
Steffen Koch

Der Beste

Vor year
Eugen Müller
Eugen Müller

Peter, das hast du aber gut gemacht! Ganz toll!

Vor year
Tc1511
Tc1511

4:35 Wer sich sagen lässt, was er anzuziehen hat, ist dann wohl auch eher eine(r) von denen "halb auf dem Weg nach oben".

Vor year
Melanie Guttmann
Melanie Guttmann

Nein.......Mister Unglaublich....melde dich

Vor year
opavlog
opavlog

Der Meister eben.

Vor year
Mister Unglaublich
Mister Unglaublich

Hab grad das Interview von der Augsburger Zeitung gesehen. Einfach nur gruselig! Zu seiner Rechten ein F#knecht wie er im Buche steht( Man beachte besonders die Sitzhaltun) und zu seiner linken so ne alte Ilse auf Rachefeldzug. Dazu hat auch die Sitzposition gepasst, wie in einem Kreuzverhör. Von der Akustik her hätte man es auch in einem Flugzeughangar machen können. Was für eine unterirdische Darbietung! Ganz anders hier. Großartiges Interview.

Vor year
Verschneites Haus
Verschneites Haus

Ich weiss ja nicht, welches Interview Sie gesehen haben. Die Interviewer der Augsburger Zeitung sind ihm jedenfalls sowohl von der Körperhaltung, als auch von der Mentalität, sehr zugewandt. Vor Allem die Dame.

Vor year
Heinz Fiction
Heinz Fiction

Ich finde es sehr vorbildlich, dass Schmidt eigentlich nie Interviewer auf Grund laufen lässt, die ihm bei Weitem nicht das Wasser reichen können. Keine Ahnung, ob ich mich bei den besagten zwei Nasen (besonders bei dem Chefredakteur [Peter-Prinzip]) zurückgehalten hätte. Bei von Schirach dann das gleiche Spiel und auch da die Kommentare gesperrt.

Vor year
Snake
Snake

Das habe ich nicht zu Ende schauen können.

Vor year
dg0mg
dg0mg

Ich hab genauso hierhergefunden, aber vorher noch die geifernden "Weichei-Daddy"-Artikel gelesen ..

Vor year
Matze Müller
Matze Müller

Dachte das gleiche. Aus demselben Grund wurde wahrscheinlich die Kommentarfunktion unter besagtem Video gesperrt. Extrem unsympathische Moderatoren (vor allem er).

Vor year
OnkelHerrmann
OnkelHerrmann

Danke Harald - perfekte Abendunterhaltung!

Vor year

Nächster

Harald Schmidt ungeschnitten: Das ganze Interview

43:59

Harald Schmidt ungeschnitten: Das ganze Interview

Stuttgarter Zeitung & Stuttgarter Nachrichten

Aufrufe 376 000

Disappointed with this one! #shorts

1:00

Harald Schmidt - PromiTalk mit Thees - 06.01.2019 - SWR3

43:00

Harald Schmidt grüner salon 26.06.2000

28:18

Harald Schmidt grüner salon 26.06.2000

VHS-Schätze

Aufrufe 126 000

saying goodbye to the tesla :( #shorts

0:33

saying goodbye to the tesla :( #shorts

Isaiah Photo

Aufrufe 830 326

I’m in a game!! #Shorts

0:12

I’m in a game!! #Shorts

Romina Gafur

Aufrufe 2 426 346

Alle rasten aus bei diesem Käsekuchen

6:15

Alle rasten aus bei diesem Käsekuchen

fein fein schmeckt's

Aufrufe 32 533

Easy Candle & Bottle MAGIC! 😱 - #Shorts

0:20

Who misses Quadcrashers? 😩 #Shorts

0:12