Jeremy_55
Jeremy_55

In welchen Maßstab ist der schützengraben?

Vor 10 Stunden
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Am Ende des zweiten Teils siehst Du GW-Miniaturen darauf und darin, damit dürfte sich die Frage erübrigen …

Vor 6 Stunden
Daniel Doppler
Daniel Doppler

Echt geniale Idee. Jetzt weiß ich, was ich mache wenn meine Kinder nicht mehr mit ihrem Kran spielen. :)

Vor 13 Stunden
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Dankeschön - Dir dann erstmal viel Vorfreude und irgendwann viel Spaß beim Basteln & Bemalen :)

Vor 11 Stunden
Steve Pickering
Steve Pickering

Another Masterpiece my Friend

Vor Tag
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Thanks a lot, Steve. I really appreciate it and it's great to hear my tutorial is enjoyable in English, too :)

Vor 16 Stunden
Rex 501.
Rex 501.

Super, danke für die Information

Vor 2 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Immer gerne :) Danke fürs Feedback!

Vor 2 Tage
Der Toadwart
Der Toadwart

Vielen vielen Dank. Richtig gutes Video. 👍

Vor 2 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Herzlichen Dank, das freut mich sehr zu hören :)

Vor 2 Tage
Bikemike 1b
Bikemike 1b

Sehr interessante alternative, danke für den Tipp. Gleich mal schauen ob da mein Frostgrave Team reinpasst😉

Vor 3 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Stimmt, für den Miniaturen-Transport lässt sich so eine Tasche natürlich auch nutzen :)

Vor 2 Tage
thomas dick
thomas dick

da schau ich gerade mal nach, und die erste tasche ist gerade nicht verfügbar :D. danke für den tip, das könnte was für mich sein.

Vor 3 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Sorry, das ging ja schnell :D Aber in Kürze dürfte der Hersteller sicherlich Nachschub bereitstellen. Hab ansonsten ja auch eine alternative Tasche und einen allgemeinen Taschen-Link in die Videobeschreibung gesetzt.

Vor 2 Tage
Gunjiro X
Gunjiro X

sowas liebe ich, wenn Produkte aus anderen Sparten sich als echt praktisch herausstellen.

Vor 3 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Geht mir genauso :)

Vor 2 Tage
dicefighter
dicefighter

Echt geiler Tipp und super günstig. dicefighter .

Vor 3 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Freut mich, Danke :)

Vor 2 Tage
Nicole Yvonne
Nicole Yvonne

M e g a !

Vor 3 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Vielen lieben Dank :)

Vor 2 Tage
TheThommy2005 Kuntke
TheThommy2005 Kuntke

Du hast recht wie immer. Man muß einfach auch mal weiterdenken und nicht immer nur das offensichtliche sehen. Guter Tipp. Vielen Dank

Vor 3 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Wie immer: gerne doch :) Und Danke fürs nette Lob.

Vor 2 Tage
Ahryx
Ahryx

Superguter Tipp, werde mir gleich mal eine holen. Weiter so TWS ihr seid spitze!

Vor 3 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Danke Dir vielmals :) Kleiner Hinweis: Dennis ist schon seit fast 3 Jahren nicht mehr dabei. Aber es freut ihn bestimmt zu hören, dass er noch so eine Präsenz hat. Richte ich ihm gerne aus und freut ihn bestimmt.

Vor 2 Tage
Daniel M
Daniel M

Sehr guter Tipp! Apropos dropped bottles... Ich hab mir welche auf Wish bestellt und testweise ein paar doppelte citadel Farben umgefüllt (samt mit 3D-gedrucktem Trichter dafür) und auch mit Stahlkugeln bestückt. Leider scheint die Qualität nicht sonderlich gut, denn alle Bottles sind ausgetrocknet und ich muss ständig Flüssigkeit nachgeben. Hat jemand n Tipp für gute Fläschchen?

Vor 3 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Sorry, da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Aber Danke fürs Lob zum Video :)

Vor 3 Tage
Crusader Anubis
Crusader Anubis

Super guter Tipp, amüsanterweise habe ich genau letzte Woche mir mal wieder überlegt, wie ich diesen wust an Farben sinnvoll zu lagern und von A nach B bringen kann. Und sobald ihr ein Video macht, sind die Dinger nicht mehr verfügbar :-D Coincidence? I say: maybe?

Vor 3 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Sorry, immerhin ein Indiz dafür, dass der Tipp gut war und vielen gefällt ;-) … In der Videobeschreibung findest Du aber auch einen Alternativ-Link zur Tasche und einen allgemeinen Link zu Taschen/Boxen für ätherische Öle. Freut mich aber, Dir ansonsten mit dem Video geholfen zu haben :)

Vor 3 Tage
Saphyron CQ
Saphyron CQ

Ein Tipp in eine ähnliche Richtung: "Nagellack Shaker" eignen sich super um Farbfläschchen bequem und effizient zu schütteln!

Vor 3 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Absolut und Danke im Namen aller, die den Tipp noch nicht kannten. Phantasos Studio hatte hierzu mal ein ausführliches Video gemacht und den Vergleich zwischen Farben gezeigt, die auf verschiedene Art geschüttelt wurden: de-film.com/v-video-JlJ-XPj_nI8.html Sehr sehenswert!

Vor 3 Tage
Se Bi
Se Bi

Kleines aber feines Video. Die Tasche find ich richtig cool, wäre genau das richtige für mich, aber leider hab ich nicht nur dropper Flaschen sondern immer eine bunte Mischung. Ist die Frage ob es dann Sinn macht.

Vor 4 Tage
Se Bi
Se Bi

@Tabletop Workshop super danke

Vor 3 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Verstehe … Dann guck Dich mal nach den Holzkisten aus diesem Video um: de-film.com/v-video-eb9Tgy9NHsY.html Findest Du bei Bauhaus für rund 6€. Da passen die Half-Size-Schaumstoff-Einlagen von Feldherr rein. Sprich: Holzkiste plus 2-3 Einlagen wäre dann mein Tipp.

Vor 3 Tage
Se Bi
Se Bi

@Tabletop Workshop Danke für die tollen Tipps. Aber ich hätte gern etwas was ich gleich so wie es ist nehmen kann ohne was zu bauen oder umzugestalten. Einzig vielleicht den Schaumstoff etwas zurecht schneiden würde gehen. Vielleicht werde ich das ja mal probieren.

Vor 3 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Das einfachste ist, dann auf die Schaubstoff-Einlage zu verzichten oder Dir eine eigene zurechtzuschneiden (siehe de-film.com/v-video-Im-hwCVZUHw.html ) - oder zu zupfen, denn Feldherr bietet ja auch Einlagen zum individuellen gestalten an. Schau Dir ansonsten mal die in der Videobescheibung verlinkten Holzkisten an: Dort lassen sich die Einsätze bestimmt hier und da absägen, um Platz für z.B. einige GW-Bottiche zu bekommen

Vor 3 Tage
Jakob Hofmeister
Jakob Hofmeister

🤣🤣🤣👍🏻👍🏻😀❤🤣😂😂👌🏼

Vor 4 Tage
Daniel Niquet
Daniel Niquet

I don't speak German but I certainly appreciate the tip ... Great stuff as always.

Vor 4 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Thanks a lot Daniel, appreciate :) And I hope you noticed the English subtitles?!

Vor 3 Tage
Alex
Alex

Mega cool, da werde ich auf jeden Fall Mal zuschlagen :)

Vor 4 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Dann viel Spaß beim Stöbern :)

Vor 3 Tage
Andreas Eberhard
Andreas Eberhard

Einfach genial!!

Vor 4 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Merci :)

Vor 3 Tage
Christian Schmitt
Christian Schmitt

Sehr cooler Tipp, danke dafür! Leider kommt der für mich grob eineinhalb Jahre zu spät, da ich nur noch sehr sehr selten auf Dienstreise fahre. :-)

Vor 4 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Sorry, da war die TWS-Glaskugel wohl falsch eingestellt - ich gelobe Besserung ;-) :D PS: Danke fürs Lob!

Vor 3 Tage
Robin Bu
Robin Bu

Wie ist das eigentlich, sollte man Farben ehr liegend oder doch besser stehend aufbewahren?

Vor 4 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Es gibt Farben, bei denen sich das Bindemittel schneller nach oben hin absetzt. Eine stehend gelagerte und nicht geschüttelte Flasche gibt dann zunächst das Bindemittel aus. Das wäre aus meiner Sicht der einzige spürbare Unterschied, denn viel wichtiger als die Lager-Position ist das SCHÜTTELN VOR GEBRAUCH. Am besten mit Agitator-Kugel in der Farbe. Was Schütteln ausmachen kann, zeigt dieses Video von Phantasos Studio: de-film.com/v-video-JlJ-XPj_nI8.html Sehr sehenswert!

Vor 3 Tage
Braustrup Kastell
Braustrup Kastell

Ich finde, dass sich die Farben leichter aufschütteln lassen, wenn sie liegend gelagert wurden. Ich würde es vom Malstil abhängig machen. Wenn ich eher Batch painting betreiben würde, wäre stehend auch ok, da ich das Fläschchen einmal ordentlich schüttele und dann "stundenlang" nur diesen einen Farbton benutze. Wenn ich viele Farbtöne in möglichst kurzer Zeit benutzen möchte und vielleicht auch ohne große Planung eher intuitiv male, wäre eine liegende Lagerung besser. Aber letztendlich geht beides. Du musst nur für Dich abwägen, ob Dir die eingesparten Sekunden beim Aufschütteln etwas wert sind.

Vor 3 Tage
Erzgebirgs-MoBa
Erzgebirgs-MoBa

Sehr coole Idee und danke für den Tip. LG Tino

Vor 4 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Immer gerne, das weißt Du doch :)

Vor 3 Tage
Pascus Rex
Pascus Rex

genial!

Vor 4 Tage
ˈmənē ˈd͜ʃaŋki
ˈmənē ˈd͜ʃaŋki

👌

Vor 4 Tage
McFordWilliam
McFordWilliam

Da muß man erst mal drauf kommen, daß die Taschen die passenden Maße haben. Gute Idee.

Vor 4 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Danke und Ja, es lohnt sich immer, Augen und Ohren in alle Richtungen offen zu halten :D Schönes Wochenende Dir!

Vor 3 Tage
TheKartoeffel
TheKartoeffel

Verkäufer von Taschen für Miniaturen und Spiele hassen diesen Trick!

Vor 4 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Großartig, Jungs :D Besten Dank für die ersten Lacher am Samstagmorgen :)

Vor 3 Tage
michimatsch
michimatsch

Die Industrie will ihn zum Schweigen bringen doch er packt aus!

Vor 4 Tage
Just For The Player
Just For The Player

Dankeschön, finde ich einen durchaus interessanten Tipp 👍

Vor 4 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Immer gerne und Danke fürs nette Feedback :)

Vor 3 Tage
Paul Paulsen
Paul Paulsen

Und sehen sogar noch schick aus, die Taschen :) Herzlichen Dank für den Tip!

Vor 4 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Sehr gerne, Paul :)

Vor 3 Tage
LaChisakiMusic
LaChisakiMusic

Cooler Tipp! Danke :D

Vor 4 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Gerne doch :)

Vor 3 Tage
OrakelofDeath
OrakelofDeath

Hmm.... da fällt mir jetzt, wo mir das Video eher zufällig vorgeschlagen wurde gerade auf, dass bei der Erwähnung der zusatz-Farben zu keinem Zeitpunkt das Metallische Silber erwähnt wurde, das zusammen mit den "Zwischentönen" in der Palette aufgetaucht ist. Ich weiß gerade nicht, was ich davon halten soll. XD

Vor 4 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Das Orakel spricht in Rätseln … Was meinst Du bzw. welche Stelle im Video meinst Du? ;-)

Vor 4 Tage
Paul Paulsen
Paul Paulsen

Sehr schöne Idee! Danke! :)

Vor 4 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Immer gern, Danke fürs Lob :)

Vor 4 Tage
Gul Aldret
Gul Aldret

Danke!

Vor 5 Tage
Thomas St.
Thomas St.

Ich habe noch 1mm Aquariumsand. Damit werde ich das mal versuchen, um zu sehen wie das dann aussieht.

Vor 6 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Könnte vielleicht etwas kleinteilig wirken, aber dürfte in jedem Fall dichte Mauern ergeben. Viel Spaß beim Ausprobieren und Einweihen auf der Spielplatte :)

Vor 5 Tage
Paul Todd
Paul Todd

Anybody know which manufacturer made the cowboy mini at the start of this video? I love it, and would like to know where to get them from :-) Superb video, by the way, and thanks for the subtitles, too, as I don't speak the native language of the maker of this video, but enjoyed watching it, as I'm trying to make dry stone walls like this myself, and this makes everything much easier to do than gluing individual stones together like I tried :->

Vor 6 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Wow! Thank you so much for this stunning compliment, Paul. It's a great pleasure to receive such a nice and warm feedback for something I'm doing since six years now. It helps me to step back, take a look at my channel and to notice each little video is helpful and will be enjoyed "out there" :) Thanks again, Paul. Take care and stay safe :)

Vor 4 Tage
Paul Todd
Paul Todd

@Tabletop Workshop Oh Thank you, thank you, THANK YOU for telling me about where you got the figure from!!!!! I'd totally forgottrn about Black Scorpion minis, as I've been buying Wargames Foundry and Azimut Wild West ranges for so long now, I forget about other suppliers. Found the link VERY helpful, and am already drooling over what I've been missing out on for so long. Happy days of shopping and painting soon to come :-D Love your videos, as they are so easy to follow, and make my life so much easier (And less messy) since I found you on DE-film :-D

Vor 5 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Thank you very much for your compliments and kind feedback, Paul. I really appreciate it. Regarding your question: The cowboys are made by blackscorpionminiatures.com (Tombstone range). I forgot a not in the video, so I posted this information in the pinned comment. Only in German - Sorry for that. But know you have all you need to start your "wild west shopping tour" ;-)

Vor 5 Tage
Se Bi
Se Bi

So einfach und so schön 👍🏼

Vor 7 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Merci :)

Vor 7 Tage
DeathOnDancefloor
DeathOnDancefloor

Super Beitrag hab mich direkt auf den Weg in den Keller gemacht 😁

Vor 9 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Dankeschön! Und ich hoffe, Du hattest Spaß im Keller und bist zum Frühstück wieder oben gewesen ;-) :)

Vor 8 Tage
uraroboturasheep
uraroboturasheep

Klasse, sehen aus wie die alten Citadel Mauern! Ich moechte im Zuge davon nochmal fragen, ob du zufaellig die Abmaße (l,b,h & Neigungswinkel der Seiten) der klassischen, beflockten Hartschaum-Hügel weiß, evtl kann mir auch jemand anderes weiterhelfen?!

Vor 9 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Danke fürs Lob und Nein: die Maße habe ich nicht.

Vor 8 Tage
Kaos J
Kaos J

Hm Ich finde die Wände wirken etwas unnatürlich, sehen aber schick aus, vielleicht versuche ich nach der Methode gepflasterte Böden darzustellen. Aber auf jeden Fall wieder eine coole neue Technik auf die ich eher nicht von selbst gekommen wäre. Vielen Dank

Vor 9 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Immer gerne :) Viel Spaß Dir beim Nachbauen bzw. Entwerfen Deines eigenen Boden-Designs!

Vor 9 Tage
JoeBär
JoeBär

Klasse Idee Frage: Sind die Mauern stabil genug, oder bröseln die Steine leicht ab?

Vor 9 Tage
Red Rooster
Red Rooster

Tolle Idee. Ich würde das auch mal liegend ausprobieren. Könnte schneller trocknen. Und dann wären vielleicht auch höhere Mauern für Häuser möglich.

Vor 9 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Kann man alles machen, aber dann hast Du nur eine glatte Seite. PS: Danke fürs Lob und viel Spaß beim Nachbasteln :)

Vor 9 Tage
Jens Mayer
Jens Mayer

Hügeltutorial (Bitte) !!! :)

Vor 9 Tage
Rob Geheim
Rob Geheim

Schönes Video 👍 allerdings bleibt eine frage bevor ich anfange : Wie ist das mit dem fugenbild wenn man die Ziegel einfach übereinander legt?Ist das dann nicht zu klein? 🤔 Reicht das bearbeiten mit der Strukturierungsbox (😅)da die kanten abgerundet sind, oder sollte man kleine Lücken lassen beim verlegen, oooder nachziehen zb mit ner Kuli Spitze?? Danke im voraus

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Danke Dir fürs Lob :) Ich verstehe Deine Frage nur nicht ganz: Was genau meinst Du mit "einfach übereinander legt"? Nicht versetzt übereinander legen, sondern dass die senkrechten Fugen von oben nach unten durchgehen? Das extra Einfügen von Lücken kannst Du ganz nach Geschmack natürlich machen, Nachziehen per Kuli musst Du aus meiner Sicht nichts. Schau Dir mal im TWS-Archiv die Videos zum "Würfelturm", "Podest" und den "Gondor-Mauern" an - darin habe ich verschieden große Hartschaum-Ziegel verbaut und am Ende sieht man stets das bemalte Ergebnis.

Vor 9 Tage
Andreas Eberhard
Andreas Eberhard

Sehr coole idee 💪

Vor 10 Tage
tcochu
tcochu

ouhhhhhhhh sehr coole Idee :D

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Dankeschön :)

Vor 10 Tage
Marian Mull-Heidemann
Marian Mull-Heidemann

das kenn ich von dem Patrick Salisch, der hat das vor ca 10 Jahren auch schon so gemacht. Er hat Kuststoffplatten als Wände verwendet, und hat auch vor dem Befüllen schon die Steine mit Kleber vermengt.

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Wie im Video zu Beginn erwähnt, erhebe ich auf die Idee keinerlei Urheberrechtsansprüche ;-)

Vor 10 Tage
Torin's World
Torin's World

Hey Micha, wirklich mal wieder ein gelungenes Video. Und finde deine Idee von den Bau einer anderen Art Mauern zu Bauen. Finde nur die Mauerstücke sehen aus wie Müsliriegel wie ick finde. 😂😂😂😂😂😂

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Danke Dir fürs Lob und Feedback - und zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Zahnarzt oder Apotheker ;-)

Vor 10 Tage
FirstGuardian
FirstGuardian

Vielen herzlichen Dank für das tolle Video und die nette Technik. Wenn auch ich sagen muss, dass ich diese nicht so arg praktisch finde. Für meinen Geschmack kommt es da zu sehr unschönen Details. Zum ersten scheinen die Steine einfach durch Zauberhand zusammenzuhalten, ja sogar der Schwerkraft zu trotzen. Im Gegensatz dazu kommt es dann an anderer Stelle wieder vor, dass sich sichtbare Leimklumpen bilden, vornehmlich an der Seite, wo der Leim zwischen Packpapier und Stein ausgehärtet ist. Beispiel was ich genau meine sieht man bei 4:15 sehr deutlich. Für eine Mauer mit Mörtel zu wenig Fugenfüller, für eine Trockenmauer zu viel physikalische Unlogik für meine Geschmack. Nichtsdestotrotz eine interessante Technik und vielleicht wird sie mal an anderer Stelle ausprobiert.

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Danke und Ach, Luft nach oben ist bekanntlich immer :) Man könnte zunächst anderes Granulat versuchen und die Wände breiter machen, dass sollte schon mal Lücken vermeiden. Eine weitere Variante wäre: Steinchen, Farbe, Wasser, Leim (und ggf etwas Sand) direkt zu vermischen und dann in die Formen zu füllen. Oder alles so wie im Video zu machen und dann mit Strukturpaste die Lücken zu füllen. In jedem Fall Danke fürs Feedback und Deine Anmerkungen.

Vor 10 Tage
Stefan Wa
Stefan Wa

Ein toller Tip, danke für das Tutorial :-)

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Gern! Vielen Dank, Stefan! :)

Vor 10 Tage
Fluchbrecher
Fluchbrecher

Ziemlich geile Idee, das teste ich bestimmt mal aus.

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Viel Spaß dann dabei :)

Vor 10 Tage
Jens Kügler
Jens Kügler

Klasse, Ich wollte mir auf die Art einen Prototyp der Mauer erstellen und daraus dann eine Gussform bauen. Hab wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Zum Glück gibt's DE-film ;-) :D PS: Danke Dir fürs Lob, Jens!

Vor 10 Tage
Steve Pickering
Steve Pickering

Top job mate excellent

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Thanks a lot, Steve. Appreciate :)

Vor 10 Tage
Cosima D ' Erario
Cosima D ' Erario

Super Ideen! Als Großmodell würde mir von Kingdom Death: Monster die Dragon King Expansion einfallen! Ich freue mich auf deine Videos 2021.

Vor 10 Tage
Cosima D ' Erario
Cosima D ' Erario

@Tabletop Workshop ja das stimmt leider...aber der Vogel wäre super geeignet, um nochmals ein Video mit Ölfarben zu zeigen! :) Habe mir Dank deiner Videos auch das Winsor & Newton Ölfarben-Set gegönnt und bin davon begeistert in Kombination mit normalen Acryl-Farben. Liebe Grüße

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Das wäre ja nicht nur ein Großmodell, sondern auch mein finanzieler Ruin :D Kingdom Death-Modelle sind doch extrem teuer mittlerweile, oder? … Hm, hatte ich nicht mal den Phoenix ersteigert? Wo ist der Vogel nur? Das wäre vielleicht was :)

Vor 10 Tage
Kai Kremling
Kai Kremling

Ich glaube ich weiß wo du darüber gestolpert bist 😉 aber wie immer Hammer mäßig umgesetzt

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Dankeschön, Kai :)

Vor 10 Tage
Marc von Allmen
Marc von Allmen

Danke für das Video und den Input

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Immer gerne, Marc :)

Vor 10 Tage
Christian D.
Christian D.

Cool! Werde ich demnächst mal nachbauen!

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Dann schon mal viel Spaß :)

Vor 10 Tage
Feinde der Sonne
Feinde der Sonne

Tolles Video..Ich mag diese schnellen und kurzen Tutourials...

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Freut mich zu hören, vielen Dank :)

Vor 10 Tage
Saphyron CQ
Saphyron CQ

Eine interessante Idee!

Vor 10 Tage
TpT_Velem
TpT_Velem

Genau das brauche ich für meine Wald Spielplatte! Perfekt!

Vor 11 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Dann viel Spaß beim Nachbauen und mit Deiner Wald-Spielplatte :)

Vor 10 Tage
Tobi S.
Tobi S.

Oh, sehr schöne Themenauswahl. Da bin ich am meisten auf Blitz Bowl gespannt, hat mich auch irgendwie gepackt. Wie wäre es mit einem Spielfeld als "Dungeon" (z.B. Gewölbe mit Kanalisation) oder eine "klassische Arena". VLG

Vor 11 Tage
Tobi S.
Tobi S.

@Tabletop Workshop Jupp, meine ich ;)

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Du meinst: abnehmbar und ein 2 in 1-Spielfeld?!? Coole Idee! :)

Vor 10 Tage
Tobi S.
Tobi S.

@Tabletop Workshop Oder eine nach oben bzw. Unten "modulare" Platte. Beispielsweise Friedhof über Gewölbe (vielleicht einer Krypta...).

Vor 10 Tage
Tobi S.
Tobi S.

@Tabletop Workshop Friedhof finde ich auch großartig. Ich denke ich lasse mich schon im Vorfeld anstecken und und baue ein Spielfeld/Diorama für meine Echsen und ggf. Ein Gewölbe mit Kanalisation für meine Menschen...dann bräuchte ich aber auch noch was für die Untoten...und die Zwerge...und...

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Eine klassische Arena fände ich etwas arg klassisch, aber Dungeon / Gewölbe klingt gut … Momentan denke ich auf einem Friedhof herum, passend zu meinen "Champions of Death"

Vor 10 Tage
McFordWilliam
McFordWilliam

Mauern aus Steinen, quasi so wie beim Vorbild. Eine gute Idee, auch mit dem Backpapier. Wieder ein sehr schönes Tutorial.

Vor 11 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Vielen, vielen lieben Dank - freut mich sehr zu hören :)

Vor 10 Tage
HTL World
HTL World

Die Formen kann man auch sehr gut aus Legosteinen bauen :)

Vor 11 Tage
HTL World
HTL World

@Tabletop Workshop oder zu Apocalypse :D :D

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Genau. Es heißt ja nicht umsonst: Viele Wege führen nach Gondor ;-)

Vor 10 Tage
HTL World
HTL World

@Tabletop Workshop Beide Methoden funktionieren super :)

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

OK, das Backpapier anders eingelegt und die Breite der LEGO-Steine für die eigenen Mauern in Kauf genommen :) … Das Vdieo von Mel kannte ich nicht

Vor 10 Tage
HTL World
HTL World

@Tabletop Workshop schau Mal hier: de-film.com/v-video-Fmh8qvmXe6s.html

Vor 10 Tage
methorn
methorn

Klasse Video, schlechtes Timing! Ich sitze hier seit Tagen und drucke Feldsteinmauern aus dem 3D Drucker :D

Vor 11 Tage
methorn
methorn

@Tabletop Workshop Stimmt auch wieder :) Wobei ich alles da gehabt hätte, aber manchmal sieht man die praktischsten Lösungen einfach nicht und mit den Händen arbeiten macht halt immer noch am meisten Spaß. Naja, Hauptsache wir haben alle schöne Feldsteinmauern :)

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

So ein Zufall :D Aber auf das Trocknen der Mauern müsstest Du auch ein paar Tage warten ;-)

Vor 10 Tage
Michael Stepanow
Michael Stepanow

Kann man auf diese Art nicht ganze Häuser bauen?

Vor 11 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Möglich ist das sicherlich, probier's aus und schreib dann gerne einen neuen Kommentar mit Deinem Erfahrungsbericht :)

Vor 10 Tage
Snappy FPV
Snappy FPV

Macht es nicht ggf. Sinn eine Grundfarbe zusammen mit Express Holzleim, Tropfen Spüli und Wasser verdünnt direkt mit der Steinchenmasse anzurühren und dann das zum trocknen in die Form zu geben ... würde doch die ganzen Zwischenschritte sparen man kann direkt mit dem Trockenbürsten weitermachen ... evtl. die Form mit Legosteinen bauen und diese mit Silikonformtrenner einpinseln sollte auch verhindern das sie zusammenkleben.

Vor 11 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Zum Thema LEGO siehe meine Antwort zum Posting von "HTL World". Ansonsten käme Deine Variante auf einen Versuch an, wobei ich mir vorstellen könnte, dass man mit dem Farbanteil bzw. der Pigmentierung experimentieren müsste. Denn bei zu viel bzw. zu dicker Farbe dürfte das ähnlich unschön austrocknen wie typische Farbnasen an Farb-Tuben/Gefäßen … Probier's doch mal aus und gib dann gerne Feedback :)

Vor 10 Tage
Wielands Schmiede
Wielands Schmiede

Sehr schöne Idee und gut erklärt, wie immer.

Vor 11 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Vielen lieben Dank, freut mich :)

Vor 10 Tage
Luther Olafson
Luther Olafson

Mmmh, Müsliriegel, lecker ;D

Vor 11 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Zahnarzt oder Apotheker ;-)

Vor 10 Tage
citiricti
citiricti

Richtig coole Idee

Vor 11 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Danke Dir!

Vor 10 Tage
Erzgebirgs-MoBa
Erzgebirgs-MoBa

Servus TWS. Ja was eine coole Idee. Schaut nach dem rausnehmen aus wie nen Müsliriegel :-) Danke fürs zeigen. LG Tino

Vor 11 Tage
Erzgebirgs-MoBa
Erzgebirgs-MoBa

@Tabletop Workshop ja genau, der Partyspaß wenn man die Teile mit auf das Bufet legt :-)

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Oh, dann hab ich wohl folgenden Sicherheits-Tipp vergessen: Keine Steinchen in Nuss-Farbe verwenden!! :D

Vor 10 Tage
Firefly Fireworks
Firefly Fireworks

Ich muss gestehen, ich habe absolut nix mit Tabletop-Games zu tun, aber auch als Modellbauer bin ich sehr angetan von einigen Ideen, auf die ich schlichtweg nicht gekommen wäre.

Vor 11 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Das freut mich sehr zu hören - vielen Dank :) Und weiterhin viel Spaß mit den TWS-Videos und Deinem Modellbau-Hobby!

Vor 10 Tage
TheThommy2005 Kuntke
TheThommy2005 Kuntke

Wie immer ein Klasse Video. Also in der Herstellung ist es ja echt einfach. Abder das ist ja wohl der Knackpunkt: man muß erst einmal darauf kommen. Deshalb mag ich Deine Videos so gerne einfach riesige Ideen ganz einfach.

Vor 11 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Vielen herzlichen Dank, Thommy! Sehr nett :)

Vor 10 Tage
Jens Wolf
Jens Wolf

wie gewohnt wieder super Tutorial

Vor 11 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Danke Danke, Jens! :)

Vor 10 Tage
Hermann Arndt
Hermann Arndt

Danke für den tollen +++Tip+++

Vor 11 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Dankeschön, Hermann :)

Vor 10 Tage
Tim Albers
Tim Albers

Ich glaube ich würde die Methode leicht verändern. Statt den Leim so sehr zu verdünnen, würde ich ihn nur leicht verdünnen, die Steinchen darin einrühren (Quasi Müsli machen) und das dann in die Form stopfen. Weniger Wasser = schnellere Trocknung. Außerdem sollten die Steine besser kleben, weil ja (theoretisch) jedes Steinchen komplett von Leim umgeben ist. Oder übersehe ich da was?

Vor 11 Tage
Tim Albers
Tim Albers

@Tabletop Workshop Hätte ich passende Steine hier, würde ich das sogar glatt machen. Leider habe ich das nicht. Aber kommt auf den "muss man mal probieren" Zettel

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Käme auf einen Versuch an, Tim. Aber ich könnte mir vorstellen, dass dickerer Leim beim Trocknen entsprechende Rückstände hinterlässt und man dann mehr abschneiden oder letztlich damit leben müsste … Probier's gerne mal aus und gib Feedback :)

Vor 10 Tage
Randall Flagg
Randall Flagg

Tolles Video

Vor 11 Tage
Alex
Alex

Mega cooles Tutorial. Vielen Dank :)

Vor 11 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Danke Dir vielmals, freut mich zu hören :)

Vor 11 Tage
Chris Lei
Chris Lei

So simpel und so gut! :D

Vor 11 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Dankeschön :)

Vor 11 Tage
Ragnar Staudium
Ragnar Staudium

Super Beitrag wie gewohnt von euch. Ich hätte noch ne kleine Frage: Wenn man eine Base mit z.b. Sand bestreut, diesen aber nicht bemalen will(weil die Farbe schon super passt), empfiehlt es sich diesen mit einem stark verdünntem Leim zu versiegeln?

Vor 11 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

:D :D :D Danke, Bikemike!

Vor 10 Tage
Bikemike 1b
Bikemike 1b

@Tabletop Workshop Du bist halt gut für 2 😆

Vor 10 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Danke sehr fürs Lob und Ja, ein Versiegeln kann nie schaden - und genau: ein dünner Leim-Wasser-Mix wie im Video reicht völlig. Siehe zum Versiegeln ansonsten auch dieses TWS-Video: de-film.com/v-video-f64qzm9vRLw.html PS: Dennis ist seit fast 3 Jahren nicht mehr beim TWS dabei ( de-film.com/v-video-HxIspt6hM4A.html ). Aber es freut ihn bestimmt zu hören, dass er immer noch als fest im Team eingestuft wird. Richte ich ihm gerne aus :)

Vor 11 Tage
Andreas Bekemeier
Andreas Bekemeier

Klasse

Vor 11 Tage
Tabletop Generals
Tabletop Generals

Klasse Tutorial, wie immer sehr gut und prima erklärt.

Vor 11 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Danke, Danke - Das nette Lob freut mich wirklich sehr :) Aber das mit den "wenigen" Kommentaren ist schon OK, ich rufe dazu ja auch nur ganz selten in den Videos auf. Denn, wer "aus freien Stücken" kommentiert, schreibt meist auch was Interessanteres - zumindest meiner Meinung und Erfahrung nach. Danke Dir nochmals fürs tolle Feedback!

Vor 10 Tage
Tabletop Generals
Tabletop Generals

@Tabletop Workshop, was du und einige andere Deutsche DE-filmr leisten ist halt sehr gut und da ich weiß wie schade es ist wenn man keine oder wenige Kommentare hat denke ich schadet es nicht den "Großen" ab und an mal zu schreiben wie gut Ihre Arbeit ist.

Vor 11 Tage
Tabletop Workshop
Tabletop Workshop

Vielen Dank :)

Vor 11 Tage