MrZillaman73
MrZillaman73

The brainwashing is strong in the comments.

Vor 17 Tage
Wise
Wise

You're a nazi asshole.

Vor 13 Stunden
RIGIBEAZ
RIGIBEAZ

Wenn man die psychologie der menschen studiert kommt irgendwann der moment an dem man realisiert dass fast jeder mensch zu so etwas und noch schlimmerem fähig ist. Nicht die strafe sondern die prävention ist die lösung. Global und finanziell, in egal welcher hinsicht, sind leute an der macht (welchen zeitalters auch immer) nicht bereit macht und geld gegen gerechtigkeit und verstand einzutauschen

Vor Monat
Fernando Reyna Aguilar
Fernando Reyna Aguilar

How this human scum died peacefully in 1998 is proof enough of the stupidity and lack of justice even in so late a date

Vor Monat
M G
M G

Ich liebe diesen Mann

Vor Monat
-rene
-rene

ruhig entspannt und gut erklärt, aber wenn er "ch" wie "k" auspricht bekomm ich das kotzen

Vor Monat
Alessia Broglia
Alessia Broglia

He was called Lalke by the prisoners that means “the doll” in Yiddish

Vor Monat
Lt Columbo
Lt Columbo

I just need 15 minutes. 3 minutes is suffice but I need 12 more to slow things down a wee bit

Vor Monat
Nesian Scribe
Nesian Scribe

Too many of these sadistic Nazis, Lithuanians and Ukrainians escaped true justice. Sickening!

Vor Monat
menahem Brodchandel
menahem Brodchandel

why this murder monster was not sentenced to death penalty

Vor Monat
Grandmaster B
Grandmaster B

Dieser Hurensohn

Vor Monat
hypnocil10
hypnocil10

scumbag

Vor Monat
Didier Lacroix
Didier Lacroix

evil bastard, piece of crap, rot in hell

Vor 2 Monate
Luis 420
Luis 420

Wirklich eine echt starke Dokumentations Reihe, danke für das bereitstellen dieses Materielles.

Vor 2 Monate
larkjd
larkjd

Rot in hell

Vor 2 Monate
Urbmeister Aha
Urbmeister Aha

.10:59 he tell that he never in his "life" had problems with Jewish people. That "thing" is pure EVIL

Vor 2 Monate
rexel666
rexel666

Please can someone add some English subtitles?

Vor 2 Monate
bobl78
bobl78

Heute wollte es niemand, aber jeder hat mitgemacht... komischKomisch auch, was ein Lagerkommandant alles nicht wusste, wie es gemacht wurde

Vor 2 Monate
Sara
Sara

grausam und zutiefst bestürzend. mit so einer Bürde zu leben stelle ich mir unendlich schwer vor.

Vor 2 Monate
Bibi151183
Bibi151183

Bei der Ankunft von Transporten traf der Angeklagte nicht nur die Maßnahmen zu verstärkten Sicherheitsvorkehrungen, sondern griff auch persönlich bei dem Entladen der Züge, der Selektion der alten, kranken und gebrechlichen Personen mit ein, suchte unter den Ankömmlingen Arbeitsjuden aus und beaufsichtigte die Abfertigung der Transporte auf dem Umschlagplatz, das Entkleiden der Opfer und ihre Weiterleitung durch den Schlauch bis in die Gaskammern. Leisteten die Juden seinen Befehlen dabei nicht schnell genug Folge oder zeigten sich sonst Widerstände, so schlug er brutal mit der Peitsche oder der Faust auf die bedauernswerten Opfer ein, hetzte den Hund Barry auf die Menschen oder verschaffte mit der Pistole seinen Worten und seinem Willen den erforderlichen Nachdruck. Alles in allem nutzte der Angeklagte, der wegen seines hübschen Gesichts, seiner guten Figur und seines gepflegten Äußeren bei den jüdischen Häftlingen den polnischen Spitznamen Lalka hatte, was in deutsch Puppe bedeutet, die ihm zur Verfügung stehende Machtfülle in einer furchtbaren und hemmungslosen Weise aus, um das vom Führer gesetzte Endziel der restlosen Vernichtung der jüdischen Menschen in seinem Machtbereich mitverwirklichen zu helfen und den nach Treblinka verschleppten Juden die kurze Spanne ihres Lebens, die ihnen hier noch zur Verfügung stand, zur qualvollen Hölle zu machen. Er offenbarte dabei einen derartigen Sadismus und eine solche Mißachtung allen jüdischen Lebens, daß die menschliche Phantasie kaum ausreicht, um sich die von ihm oder unter seiner Leitung und Mitwirkung verübten Untaten überhaupt vorstellen zu können. Er bezeichnete die im Lager befindlichen Juden als ‚Arschlöcher‘, als ‚Dreck‘, als ‚Scheiße‘ und als ‚Hunde‘, die so bald und so gründlich wie möglich beseitigt werden müßten. Irgendeine Achtung vor dem Leben und der Persönlichkeit seiner Opfer war ihm völlig fremd. Er mißhandelte, boxte, prügelte und tötete, wenn es ihm Spaß machte und wenn er gerade dazu aufgelegt war. Er fand nichts dabei, wenn sein Hund Barry sich auf seinen Zuruf auf die hilflosen Juden stürzte, sie zu Boden warf und sie in seiner Anwesenheit verletzte und zerfleischte. War ein Häftling infolge dieser Misshandlungen nicht mehr arbeitsfähig, so erschoss ihn Franz auf der Stelle oder ließ ihn zur Liquidierung ins Lazarett bringen, wenn ihm aus irgendwelchem Grunde nicht danach zumute war, die Erschießung selbst vorzunehmen. Wikipedia

Vor 2 Monate
Bibi151183
Bibi151183

Mörder! Verrotte in der Hölle

Vor 2 Monate
kizpaws
kizpaws

What a vile, unrepentant reptile. There is a special place in hell for he and his kind...

Vor 3 Monate
Crichton Hamilton
Crichton Hamilton

They called him doll face ,a real evil cumt ,

Vor 3 Monate
Slap Johnson
Slap Johnson

How did this monster escape justice? A sad world indeed.

Vor 3 Monate
Jūste Raitas
Jūste Raitas

human garbage

Vor 3 Monate
Diana Marquez
Diana Marquez

What justice did this sadistic creep get? Hardly any. All the individuals he killed for fun and this included babies. He even made a book called THE GOOD OLD DAYS describing in detail the callous murder of people.

Vor 3 Monate
Tramseskumbanan
Tramseskumbanan

Diana Marquez Still, his testimonies from Treblinka are priceless as evidence to what happened there.

Vor 3 Monate
FloFlo
FloFlo

Quando la follia su unisce al sadismo

Vor 4 Monate
E. B.
E. B.

He was released from prison shortly after this interview?

Vor 4 Monate
Peter Rodby
Peter Rodby

Franz should have been released to the lazarette.

Vor 3 Monate
generalstabssjef
generalstabssjef

Five years after his release, you mean. This interview was filmed in 1990.

Vor 3 Monate
Lawson Russell
Lawson Russell

@generalstabssjef And four years after, he died.

Vor 3 Monate
generalstabssjef
generalstabssjef

Three years later.

Vor 4 Monate
Ulrich Scheller
Ulrich Scheller

ein vortrag für alle diejenigen, die nachholbedarf an kern- und stahlenmesstechnik haben. auch für journalisten geeignet.

Vor 5 Monate
funkwecker0
funkwecker0

Erschreckend! Aber auch erstaunlich, mit welcher Offenheit und Ehrlichkeit er über die Ermordungen redet. Was ging wohl in diesem Menschen vor? Wie kann man mit so einer Schuld leben? Ich habe das Gefühl, er lebte mit der Schuld reltiv gut.

Vor 6 Monate
TheStenius
TheStenius

Ehrlich ist er ja eben nicht, er tut einen auf halbahnungslosen senilen Trottel, der da irgendwie so reingeraten ist. Dabei war er federführend und er hat auch selbst Hand angelegt, auch an Kindern. Man muss schon sehr lange in einem Geschichtsbuch blättern, um ein Wesen zu finden, welches noch barbarischer und sadistischer ist als dieser Mann. DAS ist einer der Männer, welche den Holocaust überhaupt erst möglich gemacht haben. Denn der "Führerbefehl" allein hätte diesen Wahnsinn nicht losgetreten. Lügen tut er hier also DEFINITIV. Die Frage ist nur, ob er es bewusst tut, oder ob er sich schon selbst in eine Parallelwelt geflüchtet bzw. gerettet hat. Wenn es denn mal einen Moment gab in seinem Leben, an welchem er sich seiner Taten bewusst war, dann kann das ja eigentlich nur in den Suizid oder in eine Psychose führen.

Vor 5 Tage
RIGIBEAZ
RIGIBEAZ

Wenn man die psychologie der menschen studiert kommt irgendwann der moment an dem man realisiert dass fast jeder mensch zu so etwas und noch schlimmerem fähig ist. Nicht die strafe sondern die prävention ist die lösung. Global und finanziell, in egal welcher hinsicht, sind leute an der macht (welchen zeitalters auch immer) nicht bereit macht und geld gegen gerechtigkeit und verstand einzutauschen

Vor Monat
bobl78
bobl78

für mich eh ein Rätsel warum so viele in der Nazi Zeit diese Taten durchführten und teilweise abartig sadistisch und pervers waren.. warum war das so, warum fanden die Leute das nicht furchtbar, Menschen umzubringen

Vor 2 Monate
Beni Garrido
Beni Garrido

und plötzlich interessiere ich mich für Chemie!!!! Wie geht denn das?

Vor 6 Monate
Dragoforcebest
Dragoforcebest

@Beni Garrido Ne ist eine chemische Reaktion mit Sauerstoff (Redoxreaktion).

Vor 5 Monate
Beni Garrido
Beni Garrido

Max ziemlich bescheiden. Davor wusste ich das Wasser h2o heisst, und das Benzin mit Feuer brennt. Oder ist das schon Physik? Ich Krieg das manchmal ein bisschen durcheinander

Vor 6 Monate
Max
Max

Wie sah es denn davor aus?

Vor 6 Monate
amelie hund
amelie hund

Hat jemand noch weitere Folgen vom "ZDF Studienprogramm Chemie" außer denen von Zeltersee01, die er hochlanden kann?

Vor 7 Monate
Max Giloi
Max Giloi

Diese Sendungen von Telekolleg sind echt Gold wert für mich gerade das hilfreichste Material das ich hier findem kann

Vor 7 Monate
reiner winkler
reiner winkler

Höre ich abends zum einschlafen. Scheiss auf n24

Vor 7 Monate
Oswin
Oswin

reiner winkler ich auch :D

Vor 7 Monate
Holocaust Documents
Holocaust Documents

schade, dass so wenige visualisierungen gezeigt wurden und die frau einfach vor sich hin geredet hat.

Vor 8 Monate
Piniie
Piniie

Ich finde es schon schlimm, dass Deutschland die Aktion Reinhardt verdrängt. Nie hört man was darüber, immer nur Auschwitz usw, aber dass die drei Lager dazugehörten ist scheinbar egal. Leider findet man auch nicht viele Dokus darüber auf Deutsch.

Vor 9 Tage
La. raw
La. raw

Ich liebe diese Doku und schau sie rauf und runter. So herzlich und logisch

Vor 8 Monate
Marcel Rotterdam
Marcel Rotterdam

This jurk was a sadist and tortures jews for his own fun. Lets hope he is still rotting in hell

Vor 9 Monate
TT-RS
TT-RS

Danke, frischt die Schulchemie wieder auf !

Vor 9 Monate
Hamza Akcay
Hamza Akcay

www.amazon.de/dp/1791804578/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_VKOmCb7PTPYKE

Vor 9 Monate
UndercoverFluff 21
UndercoverFluff 21

1 nice Sendung Die kemiker aus CLZ

Vor 10 Monate
Die Weltformel
Die Weltformel

Hey, da habe ich auch mal studiert!

Vor 6 Monate
monsproduction
monsproduction

UndercoverFluff 21 halo i bims auch 1 Chemiker aus CLZ

Vor 10 Monate
docteur imane
docteur imane

Danke für den Upload (aus MAROKKO)

Vor 10 Monate
Baran Zane
Baran Zane

43

Vor 11 Monate
Johannes Schnuphase
Johannes Schnuphase

42 ist der Sinn des Lebens

Vor 6 Monate
Nickname 42
Nickname 42

danke für den upload.. kommt noch mehr?

Vor 11 Monate
Dominik Götz
Dominik Götz

Zumindest nicht mit diesem Moderator.

Vor 2 Monate