DarktranslucentLP
DarktranslucentLP

da un terstütz heimlich der Walulis diese videos. tja kannte den bis dato nicht aber dank euch jetzt schon.

Vor 5 Stunden
Tim Bögel
Tim Bögel

Ich sehe da viel Potential, da die Anschaffung und das auf dem Laufenden Halten eines Gaming PC sehr teuer ist. Außerdem hat bspw. Apple ja auch volle Macht über den AppStore und trotzdem sind sie erfolgreich. Die Problematiken Spieleangebot und schlechtes Netzausbau lassen sich, denke ich, mit genug Geld und Lobbyarbeit in den Griff kriegen.

Vor 5 Stunden
Kaa Lee
Kaa Lee

INFO : Google stadia startet mit 22 Spielen & nicht mit 12 Spielen. :) Quelle: de-film.com/v-video-l61LVUrAg9k.html

Vor 5 Stunden
Sir Arstor, Earl of Carim
Sir Arstor, Earl of Carim

laut steam Statistik ist die durchschnittliche DL rate in Deutschland 35.4 Mbps. Ist doch ganz ok.

Vor 6 Stunden
RalfsStuff
RalfsStuff

Ich persönlich hoffe einfach mal, dass sich das Ding nicht durchsetzen wird. Wenn Stadia Erfolg hat, könnte das ein gefährlicher Präzedenzfall für digital only sein.

Vor 6 Stunden
Doso Kaloso
Doso Kaloso

Cool Google Kritik über eine Google App zu gucken

Vor 6 Stunden
lepro003
lepro003

Ps und Xbox besser

Vor 6 Stunden
Zirkonplex
Zirkonplex

06:59 Auflesung? :)

Vor 6 Stunden
DerPfandadler
DerPfandadler

Ihr habt Stadia falsch verstanden, es dient nicht als Ersatz sondern als Erweiterung. Für mich stellt es die Möglichkeit dar fern von meiner heimischen Workstation qualitativ hochwertige Spiele zu spielen. NICHT um diese Spiele überhaupt spielen zu können, ich brauche Stadia nicht auf dem heimischen Sofa. Aber mich einfach in ein beliebiges Hotel setzen zu können und über mein mobiles Internet oder Wifi ,,Red Dead Redemption 2" und ,,Destiny 2" spielen zu können stellt für mich einen ausreichen großen Grund dar ein Abo abzuschließen. So wie für viele andere auch, habt ihr mal mit jemanden über die Gründe für deren Vorbestellung gesprochen? Wisst ihr wer so etwas vorbestellt? Nein, wisst ihr nicht, ihr produziert lieber aufwendig gestaltete Videos über Themen zu denen ihr nur oberflächliche Recherche betrieben habt und meint eine Prognose zu deren Erfolg abgeben zu können. Schwach, ich hätte mehr von euch erwartet. Ich mochte eure Videos eigentlich sehr, aber diese Abwesenheit von gründlichen Recherchen und diese Überheblichkeit die mit ihr einhergeht stört mich bis zu dem Punkt an dem ich mich dafür schäme wenn ich darüber nachdenke ein Video von euch anzusehen. Denn wie kann ich mir sicher sein das ihr nicht den selben Schwachsinn bei Themen mit denen ich mich nicht auskenne verzapft? Ihr seid das Thema völlig falsch angegangen, wie schon häufiger in der Vergangenheit wenn es um technische Themen ging und ihr krampfhaft versucht die Negativen Aspekte eines populären Produkts in den Vordergrund zu stellen. Ich kann mir solche Videos von euch schon lange nicht mehr ansehen, zum Kotzen. Ist klar dass negative Videos sich besser an die Zuschauer verkaufen lassen, aber muss man sich dafür dumm stellen und absichtlich das Konzept hinter einem Produkt nicht verstehen. Ich dachte immer ihr wüsstet wie man solche Themen angeht, aber da lag ich offenbar falsch. So wie ihr mit der Annahme dass Stadia einen Ersatz für Gamer darstellen soll und muss. Ich hoffe ihr lest das hier und nehmt es als konstruktive Kritik auf, denn -auch wenn ich wahrscheinlich für das geschriebene mal wieder ,,super liebe" Nachrichten bekomme- ich bin eigentlich ein Fan eurer Videos. Nur wenn ich sehe mit was für Qualitätsstandards hier gearbeitet wurde bin ich schockiert. Weil ich weiß, ihr könnt das besser.

Vor 6 Stunden
The Bleaker
The Bleaker

Walulis: Floppen Googles Gaming-Pläne? Gamestar: Google Stadia startet mit viel mehr Spielen als angekündigt Me: _Hmmmmm_ ....

Vor 6 Stunden
Fleischtheke
Fleischtheke

Stadia = Ouya 2.0

Vor 6 Stunden
grom tex
grom tex

Ich bleib bei Steam.

Vor 6 Stunden
Demian DeVile
Demian DeVile

naja Stadia ist total uninteressant - auf Steam gibt es schon seit Jahren Family share also das ich meine Bibliothek mit einem Freund teilen kann und das derzeit in der Beta befindliche Remote play wird es dann sogar möglich machen Lokale Spiele mit Mehrspielermodus gemeinsam zu spielen und nur einer der Spieler muss das Spiel besitzen ---- das einzige was man grade an Steam kritisieren kann ist das neue Layout und wie Steam mit der Kritik daran umgeht bzw. der Weigerung dem User die Möglichkeit zu geben dieses auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen

Vor 6 Stunden
Advocatus Diaboli
Advocatus Diaboli

Ich bin mehrfacher Veteran.... ...dank Call of Duty

Vor 6 Stunden
Fanippo
Fanippo

Ein weiteres Problem könnte vor allem in den USA der Traffic an sich sein da es dort meistens Tarife mit Datenvolumen gibt. Es kommen aber schon rund 20GB pro Stunde (!) an download Volumen zusammen wenn man über Stadia spielt, da dürfte das Datenvolumen selbst bei 1TB schnell aufgebraucht sein. Und wenn das Ding in Amerika scheitert ist auch bei uns der Ofen aus.

Vor 6 Stunden
starry
starry

Ich fände etwas neues auf dem Gamingmarkt eigentlich nicht schlecht, etwas was den etablierten Konsolen und dem PC (insbesondere Steam) etwas Konkurrenz macht, allerdings ist es fraglich, ob das durch so große Unternehmen wie Google geschehen kann oder sollte. Klingt eher wie ein weiterer Versuch, einen Markt zu erreichen und Geld zu machen, als nach wirklicher Innovation.

Vor 6 Stunden
Hi marco
Hi marco

Ich lebe in Mexiko und habe 1.1 Mbit und den meisten geht es genau so Also stadia ist absolut nichts für uns hier

Vor 6 Stunden
Vincenzo Pollice
Vincenzo Pollice

☠💯

Vor 6 Stunden
MrPsycho667
MrPsycho667

Ich würde dieses Spiele-Streaming schon aus Prinzip nicht nutzen wollen. Allein schon deshalb, weil ich dann noch mehr vom Internet als ohnehin schon abhängig wäre und ich dann bei einer Störung oder Überlastung, die gar nicht mal so selten ist, nicht richtig spielen könnte. Als PC-Spieler bin ich ohnehin heutzutage mehr oder minder dazu gezwungen, mir meine Spiele online zu kaufen, da die wenigsten Spiele heutzutage noch in einer physischen Version erscheinen. Und selbst wenn, dann kann es immer noch sein, dass sich in der Verpackung nur der Download-Code befindet oder nur das halbe Spiel (wenn man Glück hat) auf der DVD drauf ist. Ich hab lieber meine Spiele auf der Festplatte, wo ich die meisten davon auch mal offline zocken kann.

Vor 6 Stunden
DoktorComputer
DoktorComputer

Der Panik Button ist dann gerechtfertigt, wenn nicht alle, die man kennt, dem Walulis seine Videos abonniert haben!

Vor 6 Stunden
Gutfried Von Guttenberg
Gutfried Von Guttenberg

Streaming ist nichts für deutsches internet naja vill erst 2050

Vor 6 Stunden
Robert Staar
Robert Staar

Stadia wird in Deutschland floppen, da wir hier über das weltweit beste Internet verfügen. (Ironie on) 😒

Vor 6 Stunden
Jey DasMuffin
Jey DasMuffin

Ich Bau jeden Tag was 🤷🏼 und danach geht's in Rauch auf

Vor 6 Stunden
Dosenbier
Dosenbier

Der grösste Mittelfinger ist aber immer noch dass man mit dem Abo von 15€/Monat nur einen feuchten Furz hat, wenn man denn was spielen will, muss man die spiele dennoch kaufen. für 60€ (was mehr ist als z.B. auf Steam) Für ein 1 Jahre altes Spiel, dass man nicht besitzt, dass man auch nur spielen kann wenn man weiter die 15€ hinblättert und auch nur solange google darauf Bock hat, denn die dürfen dir jederzeit und ohne Vorankündigung die Lizenz entziehen...

Vor 6 Stunden
Inoel 75
Inoel 75

Der Moment wenn du feststellst, daß du selbst für Retro-Witze zu alt bist 😭

Vor 6 Stunden
Frost Delta
Frost Delta

BTW hat Xbox auch backwordscompatible spiele und das sind um die 500 bis 1000 Minimum

Vor 6 Stunden
Daniel M.
Daniel M.

3:33 Ich glaube man meine was anderes mit der Übertragung auf beliebig viele Geräte. Der Controller ermöglicht einem nur Spiele zu spielen, die man eigentlich nur mit Maus und Tastatur spielen kann. Steam Remote-Play ist besser mit dem Feature „Übertragung auf beliebig viele Geräte“ vergleichbar.

Vor 6 Stunden
Rading
Rading

Oh Junge, hoffentlich kommt Battle Royale

Vor 6 Stunden
lightshark85 senpai
lightshark85 senpai

Stadia --> Linux --> Games für Linux --> Gamer haben auswahl zwischen Microsoft und den ganzen Linuxdistributionen

Vor 6 Stunden
WALULIS
WALULIS

Cooles Flowchart!

Vor 6 Stunden
Frost Delta
Frost Delta

Das grösste Problem ( das ihr nicht genannt habt ) ist x cloud weil nicht nur der preis sondern auch alles andere besser ist nachdem du auch eigene Server machen kannst mit einer Xbox one

Vor 6 Stunden
Zemo M.A.
Zemo M.A.

Braucht der spielemarkt noch einen anbieter? Definitiv. Ist die welt bereit für google stadia? Nicht mal annähernd.

Vor 6 Stunden
Pixel Pixelo
Pixel Pixelo

Was hat Leo am Kopf?

Vor 6 Stunden
WALULIS
WALULIS

Erdbeer-Marmelade.

Vor 6 Stunden
Zahii Nostromo
Zahii Nostromo

Keine Moddbaren spiele? danke aber nein danke, ohne mods macht das kein spaß

Vor 6 Stunden
gabhere
gabhere

Bei den 129 € ist wohlgemerkt auch noch ein TV-Stick dabei.

Vor 6 Stunden
ArcTic.
ArcTic.

Für alle, die sich für Cloud Gaming interessieren, empfehle ich Microsoft Project X Cloud. Für 10 Euro/Monat kriegt man: - Weit über 100 Spiele -6 Monate Spotify - Discord Nitro - 1 Monat EA Access. Joa, also da muss man net überlegen 😅

Vor 6 Stunden
ArcTic.
ArcTic.

Weitere Infos de-film.com/v-video-XMWBkPBgOkE.html

Vor 6 Stunden
Philip
Philip

Ich will ehrlich gesagt nicht, dass Google die letzte Bastion (die Games) auch noch infiltriert....

Vor 6 Stunden
deadeye0o
deadeye0o

Allein wegen dem input lag interessiert michs nicht wirklich

Vor 6 Stunden
BlackThursday29GER
BlackThursday29GER

Ich möchte da mal hinzufügen das in Nordamerika tatsächlich Daten limits absolute norm sind. Sofern du dort nur irgendein normal sterblicher bist und nicht weiß Gott wie viel Kohle hast, oder beim Militär in den oberen Rängen oder sonst was, hast du da fast immer nur maximal 1TB im Monat fürs Internet. Google Stadia hat dort also auch eher schlechte Chancen. lol

Vor 6 Stunden
Bastian Krüger
Bastian Krüger

Der name Stadia könnte auch einer versicherung gehören

Vor 6 Stunden
Andre Klausen
Andre Klausen

Bitte mehr Nostalgie Witze, danke :)

Vor 6 Stunden
WALULIS
WALULIS

Nostalgie - oder wie Luke Mockridge sagt: Comedyprogramm.

Vor 6 Stunden
RoughShadow
RoughShadow

4:05 AUßER natürlich Epic nimmt wieder Geld in die Hand um Publisher zu bestechen. :P Und auch erwähnenswert: In den USA gibt's "Data Caps" für's Internet. Nutzt man z.b. mehr als einen Terrabyte im Monat, was mit Stadia-Streaming durchaus im Rahmen des möglichen liegt, dann zahlt man drauf, und zwar nicht wenig. Die Antwort von Google: "Die Internet-Anbieter werden das ändern, weil sie wissen, dass sie im Geschäft sind, Leute glücklich zu machen." Außerdem: Man bezahlt für den Streaming-.Service, dann kauft man sich nochmal EXTRA die Spiele zum Vollpreis, und wenn Google den Bumms dicht macht, sind die Spiele für immer weg. Ich prophezeie eine Lebensdauer von 4-6 Monaten für Stadia.

Vor 6 Stunden
ein aus
ein aus

seh zum beispiel bei wettkampf orientierten games ein großes problem...2 beispiele..Irgendein Spiel ,iregndeine weltmeisterschaft:wie steht google zum team bzw deren sponsoren?wäre nur schwer nachvollziehbar ...ein streamer:wird vielleicht wegen werbedeals bevorteitlt,auch absolut undurchsichtig für aussenstehende...ohne jetzt noch über finanzielle interessen,privat vermögen der konsumenten und werbebeeinflussung anzufangen...ist mit vorsicht zu genießen.Was ich aber sehr gut finde ist,das Google Stadia im Prinzip hacking/cheating sehr sehr viel schwieriger gestaltet,allerdings auch das modden...ich warte jedenfalls gespannt ab wäre tatsächlich mit ner guten internet verbindung ne überlegung wert anstatt immer weiter nachrüsten beim pc..

Vor 6 Stunden
Mister Green
Mister Green

Ist das nicht ziemlich scheiße, wenn man auf dem Land wohnt

Vor 6 Stunden
GGMADE
GGMADE

Sorry deine Berichterstattung ist falsch. Für 130€ gibt es auch Chrom Cast ultra( wert ca 80€) und die Sachen die du gesagt hast. Und es gibt 22 Spiele in keine 12.

Vor 6 Stunden
ArcTic.
ArcTic.

Trotz allem ist Project X Cloud deutlich überlegen. Weit über 100 Spiele > 22 Spiele

Vor 6 Stunden
JNG
JNG

Das geilste an Stadia ist wohl das die PSLüfter gegen etwas Lautloses ersetzt werden könnte.

Vor 6 Stunden
checkerblitz 'Leon
checkerblitz 'Leon

Die Graphik am Anfang war falsch, der Controller verbindet sich mit den Google Server und das Bild wird zum Gerät gestreamt

Vor 6 Stunden
Mann Frei
Mann Frei

Ich nutze ja sonst gerne etliche Google Services aber beim Gaming, no way. Bin PC Gamer. Ich mag es an der Hardware zu basteln und einen Scheiß werde ich tun mich komplett vom Internet abhängig zu machen, vor allem noch von einem einzigen Anbieter. 12 Spiele zum Start... ähm ja RIP Stadia :D

Vor 6 Stunden
henrik673
henrik673

Mir gefällt es, dass der Kerl bei 5:02 den Controller falsch herum hält.

Vor 6 Stunden
ERAK
ERAK

Vor Allem für Leute, die schon große Spielebibliotheken auf anderen Plattformen haben, ist es vollkommen uninteressant.

Vor 6 Stunden
Izmir Übel
Izmir Übel

Fifa 98 geil👌 Superstar soccer war aber der absolute king💪😂

Vor 6 Stunden
Trr Trr
Trr Trr

ahhhjaaa assasins creed ein topspiel

Vor 6 Stunden
Openingnase Introbartbrille
Openingnase Introbartbrille

Kein Download? Kein Patches? Keine Installationen? Also wie in den 80er/90er, nur dass man das Spiel nicht besitzt. (Ha! Ich habe den besseren Noistalgie-Joke gebracht!)

Vor 6 Stunden
Friday We Are Awesome
Friday We Are Awesome

*Nicht vergessen: Nvidia Shield ist schon ein ziemlich guter PC/Konsole Kompromiss, auch wenn hierzulande eher unbekannt!*

Vor 6 Stunden
HennKing
HennKing

Ich muss mir keine Konsole kaufen. Zocken auf dem Laptop? Das ist mindestens eine genau so große Innovation wie das Rad. Für mich ist Cloud Gaming absolut die Zukunft

Vor 6 Stunden
SkaO Arts
SkaO Arts

Ihr habt noch den XBox Game Pass vergessen zu erwähnen. Der ist deutlich umfangreicher und Billiger als Stadia.

Vor 6 Stunden
Dante
Dante

Also die meisten Deutschen leben doch in Großstädten und dort zahle ich für 60mbit fast nix. Aber wer denkt, PS4 Store Online sei mit Stadia vergleichbar, hat das Konzept nicht verstanden. Ich sehe das so. Man kann einen Rechner für 40k Euro kaufen und ist immernoch lahmer als auf Stadia selbst mit gerade mal 129 Euro. Entwickler müssen nicht mehr darauf achten die Rechenpower auf die Phsysik umzulegen, oder müßten Frameraten Einbrüche befürchten. Im Gegenteil, man kann mit seinem alten Furz Laptop, gegen den 40K Euro Rechner antreten und direkt zu zocken anfangen, während der Highend Rechner noch Treiber sucht beim installieren und man selbst beste High End Power geniesst, die selbst Hardware Modder noch nie gesehen haben. Genau das wird von den Spieleentwicklern gefeiert. Kein nerviges Update mehr downloaden, sondern zack fertig. Im Grunde ist Stadia die günstigste Konsole, für künftige High-End Spiele, die nichtmal auf der PS5 oder sonstigem Konsolenschrott laufen würden. Auch bei Steam gibt es solch einen Dienst nicht. Das ist als würde man U-Boote mit Flugzeugen vergleichen und das ist leider echt nicht Euer Metier Walulis. Nehmen wir das Argument 12 Spiele. Was wenn Google Spiele raushaut, die auf sonst keiner anderen Plattform wegen der unbändigen Rechenpower laufen würden? Und zwar Blockbuster, die auch nie auf den derzeitigen Wertverlust Rechnern laufen werden. Das ist so, als würde man von heute auf morgen kappieren, der anthropogene Klimawandel ist echt und fossile Brennstoffe werden verboten, da der Planet gerade stirbt und man selbst hat gerade mal eines von 12 E-Autos gekauft. Vielleicht stirbt der primitive Spielemarkt und Stadia öffnet endlich das Tor in die Zukunft? Ich sehe eher die Vorteile in genau umgekehrter Richtung

Vor 6 Stunden
ArcTic.
ArcTic.

Ähem: Project X Cloud von Microsoft ist Stadia bei Weitem überlegen

Vor 6 Stunden
hollow Knight ist Gut
hollow Knight ist Gut

Also ich wohne in Berlin und habe eine 16MBit Leitung .

Vor 6 Stunden
Advers
Advers

Ich glaube da vertust du dich ein wenig. In Deutschland leben ca. 26 Millionen Menschen in Großstädten, der Rest wohnt in Kleinstädten oder dem ländlichen Raum. Mindestens die Hälfte der Menschen wird also ganz schön Probleme bekommen. Und selbst in Großstädten kann das Internet problematisch sein, kann ich aus eigener Erfahrung sagen.

Vor 6 Stunden
Meer Pirat
Meer Pirat

Naja Ihr habt aber auch gleich einen der technischen Marktführer und Vorreiter des Spiele Streamings vergessen. GeForce Now. Das kommt von NVidia und ist die Cloud Erweiterung von Gamestream (in network streaming) Technisch gesehen ist aber Cloud Streaming einfach meh. Probiert doch mal im Gigabit Netzwerk ein Game zu streamen. Hat man selbst da schon spürbaren input lag. Das ist Gigabit... Wie Google es lösen möchte? Naja sie ahben ein neuronales Netz entwickelt, was die Eingaben der Spieler vorhersagen soll, und die Eingabe macht, bevor es der Spieler tut. Also eingebaute Cheats inklusive. Geschäftsmodell: Timesaver Service. Press the Panic Buton and Stadia plays the game for you for only 4,99$ per Game! Just press the Button and enjoy your day!

Vor 6 Stunden
Max Mustermann
Max Mustermann

Hat jemand mal Playstation Now ausprobiert? Die Grafik ist so gut, da kann sogar Farben erkennen... Von dem Delay will ich gar nicht reden...

Vor 6 Stunden
Cad Bane
Cad Bane

Könnt Ihr mal bitte ein Video dazu machen, dass die Bundesregierung versucht, Armbrüste Waffenscheinpflichtig zu machen, obwohl in den letzten Jahren nicht ein einziger Delikt mit einer Armbrust stattgefunden hat, und somit bewiesen ist, dass es abgesehen vom erhöhten Verwaltungsaufwand nichts bringt, außer unschuldige Bürger kriminell zu machen?

Vor 6 Stunden
fabsky
fabsky

Ihr habt auch noch den meiner Meinung nach größten grund warum stadia floppen wird vergessen. Microsoft hat am Freitag angekündigt, dass man mit dem Xbox Gamepass ende 2020 auch ihren streamingdienst Projekt xcloud nutzen könnem wird. Das heisst man kriegt ein spielepaket von 100+ spielen und streaming der games für den gleichen Preis wie bei Stadia nur Streaming. Und wer spiele kaufen will kann das dann streamen.

Vor 6 Stunden
Schludde LP
Schludde LP

ok jetzt fühle ich mich irgendwie überqualifiziert ich habe ca. 57Mbit/s download obwohl ich aufm Dorf wohne

Vor 6 Stunden
Maxi Ibele
Maxi Ibele

Schön, ich, auch auf dem Dorf, hab nicht mal einen vollen MBit.

Vor 6 Stunden
hollow Knight ist Gut
hollow Knight ist Gut

Ich wohne in Berlin und habe eine 16MBit Leitung xd

Vor 6 Stunden
Suoy Idl
Suoy Idl

tja, wahrscheinlich jedoch zu viele Knoten entfernt es dennoch zu erwähnen

Vor 6 Stunden
Momsel
Momsel

Schade das ihr Shadow nicht erwähnt habt. Kompletten Windows 10 PC mit all deinen Spielen von allen platformen die du schon hast. Funktoniert wunderbar und ist ab Februar auch sehr günstig (ab 12,99 € / monat)

Vor 6 Stunden
Taschentoster
Taschentoster

Deine Verbindung ist ausgezeichnet. Deine aktuelle Downloadgeschwindigkeit beträgt 182.313 Mbit/s. Damit kannst du auf Stadia in höchster Qualität spielen. fu** you Taiwan^^ per kabel wäre das 9 fache drin. das ist per Wlan AC DUAL

Vor 6 Stunden
Namono
Namono

Hey! Ich lebe in Rumänien und ich habe auf dem Land high-speed internet für 6 Euro, ich hatte in der Hamburger Innenstadt oft keinen Empfang. Zuhause bezahle ich auch nur rund um die 6 Euro. Wenn ich mit meinen Freunden in Deutschland zocke, ist es fast schon unfair, weil ich so eine geile Verbindung habe und die deutschen, tja die leben in einem dritte welt Land. Ich meine Maldovien, was ein echtes dritte Welt Land ist, hat besseres Internet als Deutschland, und die leben in verkorksten Sovietische Häusern.

Vor 6 Stunden
Φ
Φ

Stadia als Gamestore mit Steam zu vergleichen fand ich jetz ein bisschen arg weit hergholt, auch der Controller bei Steam hat absolut nichts mit Stadia gemein oder zu tun, denn auch wenn man bei Steam sein Spiel auf andere Geräte streamen kann muss man trotzdem noch die 1000€ für den Rechner in die Hand nehmen. Der bei stadia eben entfällt, wie ihr auf den Vergleich kommt frag ich mich wirklich. Woran man merkt das da ein wenig was falsch gelaufen ist, "Braucht man denn noch einen Anbieter?" Ja denn es ist der erste seiner Art :D auch wenn ihr das wohl ein wenig anders seht. Ob es nun ein Erfolg wird oder nicht wird sich zeigen. Es sei euch aber auch mal verziehen :)

Vor 6 Stunden
globetrotter
globetrotter

Ganz ehrlich: ich kann Walulis nur in 360p schauen. Mehr geht mit 0,5mbit/sek nicht Und nen Ping von über 100 hab ich so oder so. Also ich werde kein stadia nutzen

Vor 6 Stunden
Jey DasMuffin
Jey DasMuffin

Für solche Leute hab ich meine zwille 🤷🏼

Vor 6 Stunden
Kim Jong Un
Kim Jong Un

Unsere neueste Konsole ist der Kommunistische NES, steht für: Nur Ein Spiel Und zwar kein Fortnite, sondern Pong welches Revolutionär in unserer Technik ist!

Vor 6 Stunden
Der Tellechair
Der Tellechair

Shit Google noch ein Markt mehr den sich das Unternehmen unter dem Nagel reißt

Vor 6 Stunden
besser nicht
besser nicht

Ass as sins = Arsch als sünde Creed Odysee

Vor 6 Stunden
Civis Hamburgum
Civis Hamburgum

Dieser ganze Gamingstreamkram ist finde ich ihnehin abzocke. Egal ob auf Konsole oder bei Google. Man beazahlt Geld dafür, dass man die eigenen Spiele auf dem eigenen Gerät mit der eigenen OInternetverbindung spielt.

Vor 6 Stunden
Das Gute vom Land
Das Gute vom Land

Ja geil freu mich richtig mit meinem Dorfinternet mit meinem 2 mbit/s

Vor 6 Stunden
Vengeful Void
Vengeful Void

Ist bestimmt interessant für Korea, Taiwan, USA, Kanada und paar andere Länder mit gutem Inet. In Europa dürfte es erstmal floppen. Mal schauen wie es sich entwickelt aber das die Zukunft auf der cloud denke ich nicht, jedenfalls nicht im Gaming Bereich.

Vor 6 Stunden
ArcTic.
ArcTic.

Nicht Mal für die ist es interessant. Wenn die Cloud Gaming wollen dann wohl Project X Cloud, was Stadia in allen Bereichen überlegen ist

Vor 6 Stunden
CINE VERSE
CINE VERSE

Viel zu voreilig. Aber eben typisch Deutsch :D Alles Neue erst mal verpflücken. Gucken wir mal was passiert.

Vor 6 Stunden
Kami Katze
Kami Katze

Ihr habt aber was vergessen beziehungsweise schlecht recherchiert den Google chromecast 4k gibt's noch gratis dazu

Vor 6 Stunden
ArcTic.
ArcTic.

Nichtsdestotrotz ist Stadia schwach. Microsoft Project X Cloud ist Stadia in allen Bereichen überlegen.

Vor 5 Stunden
DCGALAXY
DCGALAXY

Und dass es mehr als 12 spiele gibt

Vor 6 Stunden
dieMilch
dieMilch

Der Panikknopf ist schon scheiße. Das Spiel macht doch keinen Spaß wenn man nicht selber auf die Lösung kommt. Ansonsten wäre ein Spiel nicht mehr als ein Film.

Vor 6 Stunden
Der Fette Toni
Der Fette Toni

Mit dem Steam Controller kann man sogar von der Couch aus die Glocke unter dem Walulis seinen Videos klicken!

Vor 6 Stunden
Toni Games
Toni Games

bevor ich für Stadia bezahle, abonniere ich lieber den Game Pass von Xbox

Vor 6 Stunden
Eschere
Eschere

Was ihr habt nen PS3 Controller? Sowas gibt's noch?😲

Vor 6 Stunden
GegrillteOrange
GegrillteOrange

Nein.

Vor 6 Stunden
Timo mit Hut
Timo mit Hut

Aktuell immerhin bereits 22 Titel...

Vor 6 Stunden
TheCobraLP
TheCobraLP

Nen weiterer Nachteil... Modding ist mit Stadia nicht möglich.

Vor 6 Stunden
Christian Dimroth
Christian Dimroth

Wie meine Oma schon sagte:💫 Skill ist, wenn Luck zur Gewohneit wird✌

Vor 6 Stunden
Korbi Schuster
Korbi Schuster

Das einzige was ich über einen Google Server mache, ist dem Walulis seine Videos schauen! Die habe sogar abonniert

Vor 6 Stunden
Rigno
Rigno

Wie er Assassins Creed Odyssey und Red Dead Redemption 2 ausspricht xD

Vor 6 Stunden
Cedrik LPle
Cedrik LPle

Und als Nintendo-Spieler kann ich damit eh nix anfangen :P

Vor 6 Stunden
amaroshiro
amaroshiro

Mit dem Panik-Button wird sicherlich nicht getrollt :D

Vor 6 Stunden
Jodi_Pa
Jodi_Pa

100 KB/s Download in eine Stadt!

Vor 6 Stunden
Jon Stone
Jon Stone

2003 = Steam 2019 = Stadia 2070 = Internet Explorer Gaming

Vor 6 Stunden
Jan Solo
Jan Solo

Browser Spiele *

Vor 6 Stunden
Vorname Nachname
Vorname Nachname

So einen panik Knopf brauch ich noch ich am dem walulis sein abboknopf den hab ich sogar gedrückt

Vor 6 Stunden
ColdfearGold
ColdfearGold

Find ich geil, dass die eine ihr "fuck you google" Lied auf DE-film hochgeladen hat. Macht sinn

Vor 6 Stunden
besser nicht
besser nicht

youtube war mal nicht in google besitz und das lied heißt "my thoughts on google+"

Vor 6 Stunden
Der Kommentator
Der Kommentator

Ich finde die Konsole echt scheiße,die Framerate ist auch eher minderwertig vorallem die Exklusivtitel fehlen.

Vor 6 Stunden
besser nicht
besser nicht

außerdem wer will Fragmente beim zocken haben wie bei nem stream auf twitch

Vor 6 Stunden
Silvia Zink
Silvia Zink

Meinst du Sonys Exklusivtitel? Natürlich fehlen die, Sony ist ja nicht blöd und gibt eines der größten Verkaufsargumente an die Konkurrenz 😄

Vor 6 Stunden
El Duderino
El Duderino

Hey Walulis Team, warum macht ihr die Kontraste so extrem? Das sieht jedes nmal so aus, als würde er knallroten Lippenstift tragen, sieht irgendwie merkwürdig aus. Entweder soll er ganz einen auf Transexuell machen oder regelt das doch mal etw runter. 😅

Vor 6 Stunden
El Duderino
El Duderino

@besser nicht sieht halt ebsch aus. Wer auch immer für das Bild verantwortlich ist, wird schließlich dafür bezahlt für ein gutes Bild zu sorgen, der sollte auf sowas achten.

Vor 6 Stunden
besser nicht
besser nicht

probleme kann man haben

Vor 6 Stunden
Tim Eider
Tim Eider

Ich bin früh dran. Was kann ich schreiben um Top-Comment zu werden?

Vor 6 Stunden
F Sch
F Sch

In Deutschland wird das so oder so nicht funktionieren. Zumindest nicht vor 2050 wenn es in Deutschland flächendeckend 3G gibt

Vor 6 Stunden
shriwel
shriwel

Ich mag walulis immer mehr

Vor 6 Stunden
Alexander Cz.
Alexander Cz.

Ich würd' im Leben nicht Googles Gaming-Plattform Stadia nutzen...

Vor 6 Stunden
WeebG36
WeebG36

Könnt ihr beim nästen mal Gamer wie Is terroristen darstellen?

Vor 6 Stunden
Trevor
Trevor

Muss man nicht, sind wir doch..

Vor 6 Stunden
KoeckiMediaAG
KoeckiMediaAG

Ohje, schlecht recherchiert...aber für mich das Erste Mal bei euch, von daher: einmal= keinmal 1:30 für 129€ bekommt man den chromecast 4K (79€) 3 Monate "Battlepass" 30€ und den Controller für 20€? Schnäppchen!

Vor 6 Stunden
F Sch
F Sch

Was ihr noch vergessen habt ist die Xcloud von microsoft wo man später seine Spiele auf dem Handy oder sonst worauf zocken kann. Also wie Stadia nur mit allen microsoft spielen, welche auch mehr als 2000 spiele sind, schließlich sind es Xbox, Xbox 360, Xbox one und sogar einige PC sowie Windows phone Spiele.

Vor 6 Stunden
ArcTic.
ArcTic.

Da sind nur die Gamepass Spiele inklusive, sind ca 150-200. Ist aber trotzdem bei weitem besser

Vor 6 Stunden
besser nicht
besser nicht

geht bei pc und ps auch

Vor 6 Stunden