Laura Pousada Alvarez
Laura Pousada Alvarez

Ich dachte ich hätte in eurem Flitterwochenfilm gehört, wie Alex gesagt hat "hat er sich gerade bewegt" (oder so), da hab ich's mir schon fast gedacht :) Aber super Video und auch das letzte hat mir mega gefallen!

Vor 26 Minuten
A Monkeys
A Monkeys

Ihr könnt unter dem Esstisch auch einen Outdoorteppich verwenden, der abwischbar ist, klappt super :)

Vor 43 Minuten
hinzxrsonne
hinzxrsonne

finde eure gedanken zum thema kleidung etc einfach super, mein neffe steht auch total auf nagellack und sein lieblingsschlafanzug ist pink mit bunten punkten und das ist für alle auch kein thema, weil warum sollte das auch stören? finde diskussionen und dieses klischee denken einfach furchtbar.

Vor 48 Minuten
Valeria M
Valeria M

Wir erwarten Ende diesen Jahres auch unser erstes Kind. Das Geschlecht lassen wir uns jedoch nicht sagen. Eine neutrale Kleidung zu finden ist tatsächlich nicht einfach. Die Frage was es denn wird kriegen wir auch oft gestellt. Umso größer ist die Verwunderung wenn wir sagen dass es eine Überraschung werden wird.

Vor 56 Minuten
Lalelu 123
Lalelu 123

Es kann nur einen Namen geben: MAX=Marie und Alex💜

Vor Stunde
Nancy
Nancy

❤️❤️

Vor Stunde
Stef R
Stef R

Also meist reicht 56. auch wenn die dann noch kleiner sind. Meiner war etwas zu klein noch für 56. aber wichtiger ist, das die Bodys gut eng anliegen, das der Rumpf gewärmt ist. 50 hatten wir nur ein Teil. Und 56 kann man auch Krempeln. Die Hebamme sagte Auch 50 brauch man in der Regel nicht. Und von meinem Kurs hatte keiner 50 geholt. Und Wickelbodys sind für den Anfang am Besten. Auch Wickel Oberteile

Vor 2 Stunden
lilliyana - Go To My ChanneI! L!VE NOW
lilliyana - Go To My ChanneI! L!VE NOW

Ganz groß wie ihr jetzt schon sagt das euer Kind sich später so identifizieren kann wie es will. Und da tolerant aber nicht übertrieben seid. 💗💙 und auch das ihr euch Gedanken darum macht wie die Außenwelt reagieren könnte.

Vor 2 Stunden
Paula Elis
Paula Elis

Marie, ich hab das Gefühl mit fortlaufender Schwangerschaft strahlst du immer mehr und mehr. Das ist schön zu sehen:)

Vor 2 Stunden
Andrea Leuchtmann
Andrea Leuchtmann

Cool, dass ihr viel aus zweiter Hand kauft!! Das ist sehr nachhaltig ,denn Baby's wachsen so schnell aus den Sachen raus. Toller Tisch, mega eure Freude darüber und die Erinnerung an die Hochzeit wird nie verblassen❗🥰

Vor 2 Stunden
Elizabeth 👉𝔽**СК МЕ - СНЕℂ𝕂 𝕄𝕐 Рℝ𝟘𝔽𝕀𝕃Е
Elizabeth 👉𝔽**СК МЕ - СНЕℂ𝕂 𝕄𝕐 Рℝ𝟘𝔽𝕀𝕃Е

Ich würde jeden, der mit beigetragen hat zum Hochzeitstisch unter der Tischplatte unterschreiben lassen 🥰

Vor 2 Stunden
Mued Maus
Mued Maus

Wäschetipp für 3-Personen-Haushalt: Jeden Tag eine Maschine waschen. Das kommt ganz gut hin und ist halbwegs entspannt :)

Vor 2 Stunden
Ma Leo
Ma Leo

Ich zieh meine Söhne an wie ich es will…was soll das ganze unnötige Gendergestresse …die Welt hat echt andere Probleme als sich darüber zu streiten..

Vor 2 Stunden
Lea Grützenbach
Lea Grützenbach

Zum Thema Teppich unterm Esstisch, ja generell gibt es bestimmt intelligenter Ideen, aber meine Eltern hatten auch immer einen😂 Einen recht dünnen und unempfindlichen und unter den Kinderstuhl kam einfach eine Plastik Matte um das gröbste Gematsche zu vermeiden. Nachdem wir Kinder dann aus dem Kleinkindalter raus waren gab es dann nen neuen, aber immerhin hat es der alte Teppich über 10 Jahre getan.

Vor 2 Stunden
Sandra Nöh
Sandra Nöh

Schönes Video , diese Geschlechterrolle ist ja bei vielen Eltern ein Thema oder sollte es so sein. Ich habe eine tolle Familie kennen lernen dürfen die ihrem Sohn dieses Selbstvertrauen und Wertschätzung gegeben haben, sich so zu entfalten und sich schon früh auszuprobieren, wo er Mal hin möchte. Grossen Respekt dafür und es müsste mehr so offene , tolerante Menschen geben , die nicht nur reden sondern es auch so leben . Herzliche Glückwünsche auf jeden Fall. Lg

Vor 2 Stunden
melanesiana
melanesiana

Also ich bekomme nächstes Jahr einen Jungen und werde ihn nicht mit einem Kleid rumrennen lassen! Da bin ich echt zu konservativ.

Vor 2 Stunden
Chrissi FCA
Chrissi FCA

Bevor es zu wissen, ich sage es wird ein Mädchen... Bitte nicht in den Antworten spoilern Edit: ok doch nicht Aber herzlichen Glückwunsch

Vor 2 Stunden
V_a_l_e_r_i_e _
V_a_l_e_r_i_e _

❤️😍🥰

Vor 3 Stunden
Lara Minetti
Lara Minetti

So ein schöner Vlog :)

Vor 3 Stunden
Frau Yoga
Frau Yoga

Ich schaue wirklich so gerne eure Vlogs. Viel besser als Serie gucken 😅🙋‍♀️

Vor 3 Stunden
Michael Schmidt
Michael Schmidt

Bin ich der einzige der das kritisch sieht wenn Kinder mit einbezogen werden ?

Vor 3 Stunden
Buffi Fee
Buffi Fee

Wir hatten das gleiche Problem mit den Haken am Babybay. Wir hatten von unseren Parkettpanelen noch was übrig und haben die zwischen die Wand und das Bett gemacht 🙌🏼 Hat 1A gehalten und nicht gestört. Sind ja eh nur wenige Monate in denen das Baby da reinpasst bis es mobil wird. Zum Thema Frage Mädel oder Bub: es sind ja nicht immer nur die Farben sondern auch häufig die Schnitte. Und auch wenn alle mittlerweile auf dem Trip: alles egal … sind… es gibt halt trotzdem Sachen die komisch aussehen. Ich glaube ihr werdet euren Sohn auch schützen wenn er im Kleid in den Kiga will. Es gibt halt nunmal Sachen die man vielleicht lieber zu Hause macht, damit das Kind nicht gehänselt wird. Denn Kinder können grausam sein. Lasst euch das gesagt sein 😊 Liebe Grüße Sabrina

Vor 3 Stunden
Sasche .85
Sasche .85

Ach ihr seid einfach so sympathisch. Da bekommt man doch glatt den Glauben an die Menschheit zurück wenn man euch zuhört. Ihr werdet mit Sicherheit ganz tolle Eltern 🤗👌🏼 Alles Liebe euch Dreien

Vor 3 Stunden
Sarah 1
Sarah 1

Danke fürs Teilen dieses unheimlich schönen Videos Toller Urlaub und wunderschöne Erlebnisse für euch 😍

Vor 3 Stunden
Gadisatoys
Gadisatoys

Saya suka kebahagiaan nya video yang sangat menarik buat orang Indonesia..semoga bahagia selalu..dan sukses dengan vlognya

Vor 3 Stunden
Ilse Lu
Ilse Lu

Mein Sohn (3 Monate alt) trägt mit Stolz auch rosa Schnuller und hat auch "Mädchen"-Spucktücher. Natürlich bekomme ich als Mutter abfällige Sprüche und natürlich werden mir von bekannten blaue Schnuller gekauft, weil er doch schließlich ein Junge ist. Zum Glück ist mein Partner da genauso eingestellt wie ich und wir werden unseren Sohn auch die freie Entscheidung lassen, wer, was und wie er sein möchte.

Vor 3 Stunden
Thilda Thaler
Thilda Thaler

Erstmal: Alles Gute zur Hochzeit und es ist schön zu sehen wie gut es dir in der Schwangerschaft geht. 🥰 Seit einigen Wochen bin ich zweifache Mama und kann das Gender-Thema gut nachvollziehen. Wie oft habe ich komische Blicke geerntet, weil ich meinem Sohn damals Strumpfhosen angezogen habe, wenn es draußen kalt war. Oder meine Tochter den Pulli ihres Bruders mit Dinos trägt. Uns ging es oft genauso wie Euch, aber man findet im Laufe der Zeit seinen Weg damit umzugehen. Für uns hat es Priorität unseren Kindern beizubringen das sie tun und sein können was/wer sie wollen. Wir versuchen sie so tolerant, aufgeschlossen, aufgeklärt und selbstbewusst wie möglich zu erziehen und ihnen keine klassische Rolle vorzugeben. Wie das geht werden wir nach und nach herausfinden müssen, aber miteinander zu reden und Freiheiten zum Ausprobieren zu ermöglichen ist, denke ich, ein guter Anfang. Ich wollte auch unbedingt einen Teppich unterm Esstisch und wir haben seit zwei Jahren einen schönen großen Outdoorteppich unterm Tisch liegen. Ist bei Katzen und Kindern sehr zu empfehlen und er ist trotzdem gemütlich. 👌🏻

Vor 4 Stunden
Herz Blut
Herz Blut

Schön, dass jetzt wieder Vlogs kommen 🙌!

Vor 4 Stunden
Kim B.
Kim B.

Liebe Marie, aus meiner Erfahrung heraus kann ich Dir auch empfehlen, eine Handvoll Schlafanzüge und Strampler in Größe 46 zu besorgen. Meine kleine Maus ist in den kleinsten Anziehsachen von ihrem großen Bruder versunken und es ist einfach schöner und wärmer wenn es passt - auch wenn es vielleicht nur zwei/ drei Wochen sind. Zum Thema Hochstuhl habe ich auch noch eine Empfehlung: den Nomi in weiß! Würde perfekt zu eurem neuen Tisch passen und wir sind super zufrieden!

Vor 4 Stunden
Kim B.
Kim B.

Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr Euch unsere kleinsten Sachen auch gerne ausleihen? Sie sind ganz neutral in grau, weiß und hellblau.

Vor 4 Stunden
Brausepulver Himbeer
Brausepulver Himbeer

Eventuell paar CDS ins Auto legen, wenn man die da hören kann 😃

Vor 4 Stunden
Josefine E
Josefine E

Finde diese Gedanken auch komisch 😄 Bei uns war es so wie haben das meiste in neutralen Farben gekauft. Damit ein zweites kind auch alles tragen kann egal welches Geschlecht dieses dann hat 😄 Ob das Kind sich auslebt oder nicht - als Baby - habe ich mir keine Gedanken gemacht 😂

Vor 4 Stunden
Mimbulus Mimbeltonia
Mimbulus Mimbeltonia

Wir haben sehr viele Sachen von unseren älteren Cousinen und Cousins aufgetragen und das auch wieder an die anderen weitergegeben. Die meisten Sachen gehen ja für jungs und Mädels. Mein Cousin hatte auch eine Phase, da wollte er Kleider tragen und hat ganz viele von uns aufgetragen. Da waren ihm die anderen Meinungen egal - das fand ich richtig toll und er stand da über Dummen Kommentaren drüber.

Vor 5 Stunden
EnIaify
EnIaify

Oh Adele, Anastasia, Avril Lavigne CDs.. major throwback😍

Vor 5 Stunden
Mc Fly
Mc Fly

TarumLüg Programmierer der Master K. I. !

Vor 5 Stunden
Lias Tierchens
Lias Tierchens

18:18 für alle, die es interessiert

Vor 5 Stunden
Sylvia P
Sylvia P

Meine Tochter (1,5 Jahre) war letztens draußen und hatte eine dunkelblaue Hose und ein hellblau/weiß gestreiftes Oberteil an,ein älterer Herr (sehr nett und lieb gewesen) fragt dann am Ende ob sie ein Mädchen oder Junge ist. Ich hab gesagt,ein mädchen.er entschuldigte sich sofort und meinte man könne es nicht sehen,wegen den Klamotten,sowas tragen Jungs🤦🏻‍♀️

Vor 5 Stunden
Swaantje Gudenau-Hemberle
Swaantje Gudenau-Hemberle

Warte mal ab wie die Wäschekörbe aussehen, wenn das Baby da ist 😜😊👶

Vor 5 Stunden
crapcbm
crapcbm

uups, falsch abgebogen und auf einem der Idiocracy-Kanälen gelandet ...

Vor 6 Stunden
Anira Ahtak
Anira Ahtak

Finde ich so schön, wie ihr über Geschlechterrollen und - identitäten spricht. Für meinen Sohn gibt es auch rosa Pullis und 2 Röcke "zur Auswahl" in der neuen Kleinkondkommode!

Vor 6 Stunden
Namen lose
Namen lose

Wollt ihr eigentlich Stoffwindeln benutzen?

Vor 6 Stunden
Saphira Radke
Saphira Radke

Es ist sehr gut, dass ihr mit eurer Reichweite dieses Thema ansprecht! Wir bekommen auch einen kleinen Jungen und uns beschäftigt sich diese Gender-Sache und was für Schwierigkeiten damit verbunden sein können. Die Hauptsache für den Moment ist aber erstmal, dass die Kids gesund zur Welt kommen und wir alle in unsere Aufgabe als Eltern hineinwachsen 🥰

Vor 6 Stunden
elliilaa 36
elliilaa 36

So so so schön 💚 toller Zusammenschnitt und man sieht die Mühe die in dem Video steckt!

Vor 7 Stunden
Juli T.
Juli T.

Man bemerke (etwas Geschichte): Bis zum 2. Weltkrieg war die Farbe rot den Männern vorbehalten und blau der Mädchen. Rot war in Kriegszeiten dann allerdings sehr auffällig. Man kann auch gut in Disneyfilmen sehen, dass die Prinzessinnen hauptsächlich blaue Ballkleider tragen. In Königshäusern wurden damals die Bettchen vor der Geburt in blau für Mädchen und in rot für Jungs bezogen. 😉👍

Vor 7 Stunden
Lee Biene
Lee Biene

Und es wiiiird eiiiiiiiin.....Mensch😍🥰🌞Glückwunsch!

Vor 7 Stunden
Anna Lein
Anna Lein

Find es (wie alle hier 😊) super, dass ihr nicht so ein großes Ding aus dem Gender Thema macht. Die Schwester einer Freundin von mir hat einen einjährigen Sohn und er bekommt auch Kleidung mit allen möglichen Farben, allerdings zieht sie ihm auch jetzt schon Kleider an. Ich weiß nicht ganz was ich davon halten soll, einerseits ist es nur ein Kleidungsstück, andererseits ist ein Kleid eben noch mehr "Mädchen" als ein rosa Oberteil, bin da etwas zwiegespalten. Wenn er bald sprechen kann und in einem Geschäft aktiv ein Kleid haben möchte, würde ich es ihm auch kaufen, aber so ganz als Baby weiß ich nicht so ganz, wie seht ihr das ? (An alle Mandarinen natürlich :) )

Vor 7 Stunden
Jacqueline H.
Jacqueline H.

ja macht doch einen robusteren teppich unter den couchtisch <3 toller vlog und herzlichen Glückwunsch zum Babyboyyy

Vor 7 Stunden
Alena Borhofen
Alena Borhofen

Wie immer ein super schönes Video! Man sieht euch irgendwie an, dass ihr happy und zufrieden seid :)

Vor 7 Stunden
Clara S
Clara S

Ich hab es mir irgendwie schon gedacht :D Was die Babykleidung angeht finde ich es auch ganz schlimm. Schon allein, dass man in der Mädchenabteilung eigentlich fast nur rosa und vielleicht mal weiß findet! Ich finde, was auch sehr praktisch ist für beide Geschlechter ohne dumme Kommentare, hellgelb ganz süß bei Kindern oder auch ein helleres Grün. Blau-weiß gestreift, oder auch rot-weiß gestreift find ich auch schön. Ich denke, dass ich für meine zukünftigen Kinder in diesen Tönen etwas kaufen werde, da ich auch vorhabe mehrere Kinder zu bekommen. Pink mag ich sowieso nicht. Und blau wird denk ich auf jeden Fall dabei sein, egal was es werden sollte. Ich hab als weibliches Sandwichkind zwischen zwei Brüdern die gleichen Teile getragen wie sie. Mit der Ausnahme, dass ich auch noch ein paar Kleidchen hatte. Erst so im Grundschulalter kamen noch ein paar "eigene" Teile hinzu (teilweise auch von meinen Cousinen "geerbt") wie ne lila Leggings zB. Finde dieses Geschlechterspezifische auch ganz blöd, da man dann ja alles neu kaufen müsste bei weiteren Geschwisterchen...

Vor 7 Stunden
Aline Schmodde
Aline Schmodde

Zum Thema auf der Couch essen: für die Geburt ist es auch total hilfreich, wenn du die nächsten Wochen vermeidest dich viel nach hinten zu lehnen. Wenn das Baby vorne im Bauch liegt ist die Geburt weniger schmerzhaft, als wenn es im Rückenbereich liegt. Die Lage deines Babys im Bauch kannst du gut unterstützen indem du eben häufiger nach vorne gebeugt sitzt als nach hinten. 🤗

Vor 7 Stunden
Samantha
Samantha

Ich hab ne Instagram Werbung gesehen (hab's nicht selber!): Benuta hat anscheinend ganz tolle Outdoor Teppiche, die sich nicht nur nach Plastik anfühlen. Putzen müsste bei einem Outdoor Teppich ja wahrscheinlich einfacher sein :)

Vor 8 Stunden
lexa loo
lexa loo

Sehr empfehlenswertes Buch zu dem Thema: "Die Rosa-Hellblau-Falle - für eine Kindheit ohne Rollenklischees" :-)

Vor 8 Stunden
Theresa Pie
Theresa Pie

Mein Sohn (1,5) wird von 90% der Menschen als Mädchen gelesen. Auch, weil ich ihm alles anziehe, was mir gefällt und nicht was die Gesellschaft für "Geschlechter angemessen" hält. Die Sache ist die: wird er als Mädchen wahrgenommen, bekommt er Komplimente wie "ohh du bist ja schön" oder "du bist ja ne Süße! schöne Augen" etc. Ist er jedoch offensichtlich als Junge gekleidet, wird er regelrecht ignoriert. DAS finde ich traurig. Beim Bäcker zB bekommt nur das "Mädchen" ein Brötchen gratis. Ist das nicht super unfair?

Vor 8 Stunden
Sofia
Sofia

Richtig übel.. bei einer Bekannten von mir hat das "Mädchen" immer nur Komplimente zu ihrem Aussehen bekommen und der "Junge" eher wie schnell er rennen oder wie hoch er springen kann, wie gut er was gemacht hat etc. spricht eher zu Fähigkeiten

Vor Stunde
Vila Vie
Vila Vie

Liebe Marie, lieber Alex, Ich bin Anfang August Mama eines kleinen Jungen geworden und kann euch mit dem Gender-Thema vollkommen verstehen.. Da ich auch fast alle Sachen für den Kleinen Secondhand geshoppt habe bekam ich auch öfter die Frage nach dem Geschlecht. Auch wenn ich es wusste, habe ich immer gesagt, dass wir uns überraschen lassen wollen und deshalb nach neutraler Kleidung suchen.. Das kann ich so als Tipp geben 😉 Und mein Sohn kam sehr klein zur Welt. Ich hab genauso wie ihr gedacht und vieles ohne Füßchen gekauft (zwecks Umschlagmöglichkeit usw).. Allerdings musste ich feststellen, dass es besonders an kalten Tagen total unpraktisch ist, weil die Kälte so in die Beine zieht. Ich würde euch gern den Tipp geben, dass ihr 2-3 kleine Strumpfhosen kauft, die ihr unter die Hosen ziehen könnt oder auch Strampler/Hosen mit Füßchen.. Das ist wirklich Gold wert! Die Kleinen strampeln so viel, da ist schnell mal das ganze Beinchen nackt... Alles Liebe ❤️

Vor 8 Stunden
Mago-Donnice
Mago-Donnice

Zum Beistellbett Thema, es gibt so Spanngurte für Boxspringbetten damit man das Beistellbett fest spannen kann 👍🏼

Vor 8 Stunden
Ellechim Mustermann
Ellechim Mustermann

Liege noch im Bett und sah ,dass MANDA ein video hochgeladen hat ,.schnell kaffee gemacht und ins bett gekuschelt und sich gefreut über eure Verkündung 😍 ihr seid toll 🥰

Vor 8 Stunden
Lena Kus
Lena Kus

Ja dieses Gender Thema oh mein Gott! So schön eure Einstellungen 😍

Vor 8 Stunden
Stephanie Löffler
Stephanie Löffler

Hey ihr beiden, ein wunderschönes Video ☺️ Auch euer Flitterwochen Film hat mir extrem gut gefallen. Sicher werdet ihr ihn euch hin und wieder anschauen und in Erinnerungen schwelgen. Vor allem toll, dass Alex ihn so schnell geschnitten hat. Dann ist das "erledigt" 😉 Eure Einstellung und Toleranz zu eurem Sohn finde ich toll. Die Industrie macht es einem nicht einfach. Vor einigen Jahren wollte ich ein Geschenk für eine Bekannte kaufen - leider wusste ich nicht was es wird und wollte daher einfach etwas neutrales kaufen. Den Plan hatte ich ohne den Laden gemacht. Es war tatsächlich die Wahl zwischen blau und rosa. Egal was ich angeschaut habe - übertrieben Mädchen oder übertrieben Junge. Es wurde dann ein Spielzeug 🤦🏼‍♀️ Ich bin die Zweitgeborene und habe bis in meine Jugend Kleidung von meinem Bruder aufgetragen. Anprobiert, gepasst, gefallen und behalten. Alles was ich nicht wollte, wurde weiter gegeben. Kleider, Blumenleggings, Röcke und auch andere Dinge, die ich wollte, wurden dazu gekauft. Seine T-Shirts habe ich z.B. im Sport getragen. Manchmal hat es mich ein wenig gestört, aber rückblickend alles super. Meine Cousine hatte erst einen Jungen und hat dann beim zweiten Kind ein paar rosa und rote Oberteile dazu gekauft und die Kleidung durfte mit dem Töchterchen dann noch eine Runde drehen. Liebe Grüße Stephanie

Vor 9 Stunden
Nathalie
Nathalie

Ihr habt so eine tolle Einstellung bezüglich der Geschlechtsidentität eures Sohnes. So schön zu sehen. Und wie sehr ihr euch über den Tisch gefreut habt! Da musste man sich direkt mit freuen🥰

Vor 9 Stunden
Martha Cecille
Martha Cecille

Frag bei den kleinen Größen mal deine Hebamme. Die haben häufig einen Satz Kleidung in Frühchen Größen, den sie ausleihen, falls das Baby tatsächlich zu früh kommt oder mega klein ist.

Vor 9 Stunden
lisaMC
lisaMC

Okayyy damit hätte niemand hier gerechnet, Gänsehaut pur

Vor 9 Stunden
Luise Schröder
Luise Schröder

Ich packe meine Wäsche immer abends in die Waschmaschiene und nutze die Zeitvorwahl und dann hänge ich morgens vor der Arbeit auf. Dann schiebt man es nicht den ganzen Tag vor sich her. Wenn es wirklich viel ist, dann wasche ich auch mal am Tag was. Aber durch die Nachtwäsche fühle ich mich richtig produktiv, weil man gleich morgens was weg geschafft hat.

Vor 9 Stunden
Anna Rese
Anna Rese

Team Familienbett ❤️ Wir hatten auch das erste halbe Jahr ein Beistellbett und dann ist unser Sohn zu uns ins Bett gezogen. Nun ist er 2 1/2 und wir genießen es immer noch sehr 😍 Ihr seid so toll! Genau das braucht ein Kind! Eltern, die hinter ihm/ihr stehen und offen sind für die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kinder ❤️ Ich hatte letztens eine Situation mit unserem Sohn, die zum Gender Thema passt: Er zeigt mir ein Duplo Kind und sagt: "Mama, das ist ein Mädchen." "Ja, das stimmt. Bist du auch ein Mädchen?" "Nein." "Bist du ein Junge?" "Nein, ich bin (sagt seinen Namen)." "Da hast du vollkommen Recht!" Dem wollte ich nicht widersprechen, denn das gehört sowas von zur Identitätsfindung 🥰

Vor 9 Stunden
Lena
Lena

Unterstützungskommentar ❤️

Vor 9 Stunden
C K
C K

Toll wie ihr damit umgeht ❤️ unser Sohn ist bald 5 Monate und ich denke auch viel darüber nach wie es sein wird wenn er selber entscheidet was er tragen möchte. Er trägt momentan auch manchmal rosa Sachen die von seinen Cousinen vererbt wurden und hat einen rosa Schnuller, und dann wird er direkt für ein Mädchen gehalten. Da musste ich auch schonmal blöd kontern. Als ob ich ihm die Sachen dann nicht anziehe, ist doch Quatsch. Rüschen und Sachen mit Autos oder Bagger vermeide ich aber, weil ich beides persönlich furchtbar finde xD Kleider sind natürlich eh unpraktisch für kleine Babys, wenn es soweit ist kann er das eh selbst entscheiden ob er welche tragen will. Würde ich mit nem Mädchen genauso machen.

Vor 9 Stunden
Constanze Jonski
Constanze Jonski

Herzlichen Glückwunsch!! 🍀🍀

Vor 9 Stunden
Verena A.
Verena A.

So ein schöner Film & Urlaub! 😍😍

Vor 10 Stunden
Kerstin W.
Kerstin W.

Oh ich fand das Video supererfrischend! Eure Einstellung gefällt mir total und deckt sich mit meiner.Auch, dass ihr den Namen für euch behaltet - toll! Ich weiß auch immer nicht direkt, was genau ich sagen soll, wenn jemand das Geschlecht verrät, außer "wie schön!", weil es letztendlich einfach eine weitere Info ist und man halt weiß, ob man es mit einem Bub oder einem Mädchen aufs Körperliche bezogen zu tun hat. Und ihr erklärt das so entspannt, so soll es sein. Was mich ein bisschen schmunzeln lässt, hier und bei Instagram, ist dann doch, dass einige wenige schreiben: "Oh ein Mini-Alex, der mit Papa an der Werkbank steht" (das kann Mini-Marie genauso gut) oder "Ich wusste, dass Marie eine Jungs-Mama ist". Wie man solche Kommentare nach diesem Video machen kann, finde ich ziemlich kurios, aber so ist das wohl immer noch. Ich freu mich auf jeden Fall auf weiteren Content. Gibt ja so viel zum Thema. Nachhaltig Wickeln, Kleiden, Waschen...ich bin gespannt!

Vor 10 Stunden
Lisa Unicorn
Lisa Unicorn

Bei sich übergebenden Tieren kann ich Outdoorteppiche empfehlen 😂 kriegt man sehr gut und einfach wieder sauber und passt auch ins Wohnzimmer 👌🏼

Vor 10 Stunden
Ohrwurm Kind
Ohrwurm Kind

Huhu... Ich hab mir, als ich schwanger war, einfach nicht sagen lassen, was es wird. Einfach auch um den ganzen Verwandten den Wind aus den Segeln zu nehmen. Und auch unsere Anschaffung vor der Geburt sind genderneutral. Ich habe es geliebt, den Flohmarktverkäufer*innen zu sagen, dass ich nicht weiß, was es wird. Mein Mann wollte es aber wissen und hat es sich von der Frauenärztin sagen lassen. Und er hat ziemlich dicht gehalten. Im Nachhinein hat er sich einmal versprochen, aber ich hatte es damals als Irreführung aufgenommen.

Vor 10 Stunden
daimda !
daimda !

🍊🍊🍊

Vor 10 Stunden
solu
solu

Mit Kleidern ist das find ich eh so ne sache... ist erstmal super unpraktisch und wird zur beglückung der Erwachsenen angezogen. und sobald die kinder sich äußern können und wollen, können sie halt anziehen was sie wollen😌 ich finde ich ihr habt tolle Worte gefunden ☺️

Vor 10 Stunden
Maja Schneider
Maja Schneider

Wie wollt ihr das eigentlich mit euer Treppe handhaben? (Gerade bei Minute 10:10 gedacht…😅) Also ich meine sobald das Baby mobil wird

Vor 10 Stunden
Ronja Maria
Ronja Maria

Kauft ihr euch eigentlich noch eine neue Couch, wie ihr es vor ein paar Vlogs mal erwähnt habt? :) Der Tisch sieht super aus!

Vor 10 Stunden
Sabine
Sabine

Erster Satz, wir haben bis Mittags geschlafen… haha genießt, das ist bald vorbei für lange Zeit

Vor 10 Stunden
Laura V
Laura V

Wir haben das Baby Babybett mit Rollen und an der offenen Seite mit einem höhenverstellbaren Gitter. So kann man das Bett durch die ganze Wohnung schieben und gleichzeitig als Stubenwagen benutzen.

Vor 10 Stunden
Cathie A.
Cathie A.

Wunderschönes Video!! 🌞🤍✨

Vor 11 Stunden