Alex xius
Alex xius

Leider wird das wieder durch unsere Regierung und anderen Lobbys verhindert!

Vor 5 Minuten
Buntspecht
Buntspecht

Da können wir ja unsere Fürze nutzen

Vor 16 Minuten
0666Oliver
0666Oliver

Gerade bei FFF laufen doch überwiegend Leute bzw. Kinder mit, die gar keine Ahnung haben können, was will das Mädchen? Papa hat Geld und sie hat niemals Realität kennen gelernt. Verwöhnt, verzogen, versucht einen Bekanntheitsgrad zu erlangen, alles "für die Zukunft" , die eigene wohlgemerkt.

Vor 21 Minute
Harald Schussmann
Harald Schussmann

Oh Gott, der Sozialismus ist wieder mal im Anmarsch.

Vor 21 Minute
Harald Schussmann
Harald Schussmann

Eben nicht du kleines Mädchen. Es gibt einen Österreicher, der 100000€ bietet für einen wissenschaftlichen Beweis. Bisher wurde das Geld nicht abgeholt, nicht mal vom IPCC und der ist bestimmt gierig.

Vor 24 Minuten
Stoll meister
Stoll meister

Danke ich wohne in Gunzenhausen^^ !

Vor 28 Minuten
Michael Timm
Michael Timm

Na wenn die FfF Tante schon kritisch mit Zahlen umgehen will, soll sie doch mal dazu aufrufen das alle FfF Demonstranten, statt nur dumm irgendwo rum zu stehen, einfach mal jeden Freitag eine Stunde Müll sammeln gehen. Bin mal gespannt, ob die Zahlen dann noch so hoch bleiben wie sie jetzt sind. Kann man auch gut im Winter machen, hilft der Umwelt sofort und setzt mal ein echtes Statement, das nicht beim Smartphone aufhört.

Vor 36 Minuten
Prince Italo joe
Prince Italo joe

Alles geldmacherei. Bei uns im Dorf hat fast jeder sein eigenes wasser und überall kommt der Anschluss Zwang für das fern Wasser. Sie sollen froh sein das es noch intakte Brunnen gibt in Zeiten wo das Wasser immer weniger wird.

Vor 42 Minuten
CGphotoart
CGphotoart

Diese Reemtsaaaaaaa Tante verkauft auch jetzt schon Grundstücke auf dem Mars ...weil wir in der Zukunft sind...sowas Dummes wie dieses Richgirl...habe ich selten gesehen

Vor 52 Minuten
Volker Mayer
Volker Mayer

Das ist immer der gleiche Frauentyp!

Vor 57 Minuten
CGphotoart
CGphotoart

und noch was...Eure Kommentatoren sind in Mathe sitzen geblieben...0,25 Cent sind keine 25 Cent...wo liegt jetzt der Fehler...??? und jetzt sage ich es..IHR DEPPEN, IDIOTEN, VERSAGER

Vor Stunde
CGphotoart
CGphotoart

dieses achtzehn Jährige Gör will uns als Gemeinschaft erklären was seit 40 Jahren schief läuft???? merkt Ihr eigentlich noch was...???

Vor Stunde
Anto Nogamić
Anto Nogamić

Grüne : lass die alten Bäume.. Keine neuen bitte... Aber Klima propagieren... Oh man

Vor Stunde
Adolf Hitler
Adolf Hitler

Eine Reichskriegsflagge der Rechten Szene. Wenn man sich mit der Deutschen Geschichte mehr auseinander setzten würde. Das deutsche Kaiserreich hat nichts mit dem Nationalsozialismus zu tun. Ich kam erst später an die Macht.

Vor Stunde
Hermann Killian
Hermann Killian

Wenn man sich mit der Rechten Szene in Deutschland auseinandersetzt weiss man das die Reichkriegsflagge dort ein oft verwendetes Symbol ist.

Vor 43 Minuten
CGphotoart
CGphotoart

und nochmal ich...warum...warum spricht Einer gegen Vier...inklusive Moderator....wundert ihr Deppen, meiner Meinung nach, von BRRRRRRRRR Euch nicht warum Eure Klientel kleiner wird....weil die Willfährige Gesellschaft ausstirbt??? Ihr zusammen mit ZDF gehört, meiner Meinung nach, auf den Schutt...das wird, wie ich es sehe, jeden Tag von Euch bewiesen

Vor Stunde
CGphotoart
CGphotoart

Reemtsmaa...wieder Eine von Da Oben...

Vor Stunde
cnn doz
cnn doz

Bei uns bleibt keiner drausen Das ist kapitalismus, İn deutschland, Kein sozialer staat mehr,

Vor Stunde
Wolfgang Bollmann
Wolfgang Bollmann

Schmeisst doch mal diese Grüne .....aus der Runde.

Vor Stunde
Hans Borne
Hans Borne

Diese wohlstandsverwöhnte Göre weiß überhaupt nicht wovon sie spricht. Noch nichts geleistet und große Sprüche klopfen. Diese Generation hat nie gelernt, was Verzicht überhaupt bedeutet.

Vor Stunde
Hugo
Hugo

Die Verbohrtheit der Grünen kommt immer wieder durch... kannst nix machen! Aber so funktioniert das nicht

Vor Stunde
Patrick B
Patrick B

Ach Leute...glaubt ihr wirklich der Staat lässt sich so einfach eine Steuersprudelquelle wie das Mineralöl so einfach durch irgendein H2 Firlefanz wegnehmen....😂

Vor Stunde
Patrick B
Patrick B

Super. Jetzt bin ich genauso schlau wie vorher. Nix genaues wird verraten. Wie funktioniert das beladen mit H2 und das entladen. Energiebilanz technische Umsetzung.....etc...Fakten nicht nur bla bla 🙄

Vor Stunde
Kurt Muster
Kurt Muster

8 Zylinder für Sommer und Winter kaufen 60 Milliarden brauchen die Kotztypen für die Migranten Ziviler Ungehorsam an die Macht, diese ganze Regierung einfach Klima neutral entsorgen, ab in den Viehwaggon, Gulag ENDSTATION.

Vor Stunde
Michi E
Michi E

Die zwei wichtigsten Fragen werden bei sowas nie beantwortet: Energiedichte? Wirkungsgrad? Redaktion: Bitte nachhaken

Vor Stunde
Peter panik
Peter panik

3:47 mit diesen Zahlen kritisch umgehen! Aha Aber wenn es um eigene Zahlen geht lügen die anderen 🤥

Vor 2 Stunden
Frank Macke
Frank Macke

Man kann nur hoffen, dass Frau Reemtsma niemals in die Wirtschaft geht!

Vor 2 Stunden
Thien Bao Doan Le
Thien Bao Doan Le

Ich nehme das zurück. Ich hatte ein 2 Punkte Marienkäfer.

Vor 2 Stunden
Thien Bao Doan Le
Thien Bao Doan Le

Oh, ich habe eine 2 Punkte rote Marienkäfer als Haustier. Es möchte nicht weg gehen, weil ich zu gut um ihn gekümmert habe.😅😅😅

Vor 2 Stunden
Cristopher Gögelein
Cristopher Gögelein

Da merkt man das die von den Grünen Spinnen. Und die von fridays for future die hat überhaupt keine Ahnung vom Leben und redet immer ja aber

Vor 2 Stunden
Nihon
Nihon

Kurz gesagt. Die Landwirte haben bedenken, weil sie erst mal dagegen sein wollen, obwohl noch niemand weiß, was vergraben wird.

Vor 2 Stunden
Juergen Krieger
Juergen Krieger

es ist eigentlich schade dass nicht mehr menschen gegen diesen co2 schwachsinn auf die strasse gehen die merken es erst dann wenn sie keine jobs mehr haben

Vor 2 Stunden
Cola Dose
Cola Dose

Wasserstoffantrieb ist absolut gefährlich.

Vor 2 Stunden
Cola Dose
Cola Dose

Wir brauchen alle nur noch Dodge Autos. Unter 25L/100Km geht nichts mehr😂😂😂

Vor 2 Stunden
Sascha
Sascha

Wenn man alles einschmelzen könne, könnte man auch Müll sparen. Wird/wurde an so etwas gearbeitet damit man mehr Müll einschmelzen kann?

Vor 2 Stunden
JOSY Hofer
JOSY Hofer

DAS IST SO ECKELHAFT 😠 🖓

Vor 2 Stunden
Wahre Meisterin
Wahre Meisterin

Falsche Recherche! Sie warten viele Monate bis über ein Jahr auf ihr Medikament. Ich bin auch chronisch krank, bekomme mein Medikament nicht, mehr. Die Alternativmittel haben auch Engpass. Die Konsequenz, nach paar Tagen kein Medikament falle ich ins Koma. Wer hilft mir bitte?

Vor 2 Stunden
NuklearDackel
NuklearDackel

Zu Hause 2 PCs, WLAN, 5 Smartphones, Funkwecker, ..., aber Angst vor einem 5-fach isoliertem Stromkabel im Boden. Sorry, aber: was für Hypochonder! Ich dachte erst da kommt 'was substanzielles wie "Ich kann den Acker dann nicht mehr pflügen, weil das Kabel zu nah an der Oberfläche ist.", statt dessen aber nur "Mimimi!".

Vor 2 Stunden
Nihon
Nihon

Die Kabel liegen Tief genug. Von der Seite gibt es keine Probleme. Aber, je nach dem wie man das ganze ausführt, erwärmt sich der Boden mehr oder weniger stark. Dadurch wird der Boden etwas trockener, wodurch man den Verlauf der Kabel aus der Luft erkennen kann.

Vor 2 Stunden
Alex T
Alex T

die regierung schaft es nicht in 20 jahren ihre versprechen zu erfüllen und nun ziehen die über die AFD her die gerade mal ein jahr dabei ist...

Vor 2 Stunden
Gerhard Sichelstiel
Gerhard Sichelstiel

Nur ein willkürlich ausgewählter Teil der Rentner (mindestens 35 Beitragsjahre, im Durchschnitt zwischen 30 und 80 Prozent des Durchschnittseinkommens verdient) profitiert von der Grundrente. Die wirklich Bedürftigen (weniger als 35 Beitragsjahre oder weniger 30% des Durchschnittseinkommens) mit sehr geringen Renten von 200 oder 300 EUR gehen aber komplett leer aus. Das ist extrem ungerecht.

Vor 3 Stunden
2B or not 2B
2B or not 2B

Kleine Argumentationshilfe für die deindustrialisierer unter uns 👍😬👍 „Die Erzeugung von Wasserstoff setzt CO2 frei“ (schon ist das „Problem“ gelöst 🤪) Wer will denn schon sinnvolle Lösungen ????🤔 soweit kommt es noch 💪🏼

Vor 4 Stunden
Ralf Kuhn
Ralf Kuhn

Wenn alle Bürger die Autos stilllegen wo holt man die ganzen Busen,Bahnen her?

Vor 4 Stunden
Fabian x.
Fabian x.

Ich glaube, der Bayern Typ kann nicht rechnen. Oder ich habe mich verrechnet. Er sagt, mit 25 km2 Waldfläche im Jahr könne man den CO2 Ausstoß Deutschlands kompensieren. Ich komme da auf eine Fläche, die deutlich größer ist als die Fläche Deutschlands. Ein Baum kann 12,5 Kg CO2 pro Jahr aufnehmen. Deutschland verursacht 720 Mio. Tonnen CO2. Ich brauche also fast 58 Mrd. Bäume, um diesen Ausstoß zu kompensieren. Bei einem Platzbedarf von 20 m2 pro Baum sind das 1,1 Mio. Quadratkilometer. Und nicht bloß 25. Das ist schon ein kleiner Unterschied.

Vor 4 Stunden
Bernhard Hotz
Bernhard Hotz

Ein Staat, der es zulässt, dass laufend tausende Menschen an Obdachlosigkeit und Arbeitslosigkeit psychisch und physisch zugrunde gehen, soll sich hier nicht scheinheilig als Gesundheitsapostel aufspielen. Bei solchen Diskussionen wird immer von einer Worst-Case-Fiktion ausgegangen, die den medizinischen Grundsatz "Die Dosis ist das Gift" völlig links liegen lässt! Damit bekommt man dieses Thema dorthin, wo man es haben will, nämlich auf eine gesetzliche Bestimmungsebene. Was dabei still und leise unter den Tisch gekehrt wird, ist die Möglichkeit individueller Selbstentscheidung! Ob jemand einen Joint raucht, ein Bier trinkt oder eine Zigarette bzw. Pfeife raucht, gehört zum Bestandteil persönlicher Freiheit und geht keine Regierung etwas an! PS.: In diesem Zusammenhang noch eine kleine Begriffskorrektur: "Allgemeines Rauchverbot"- Wem wird hier eigentlich das Rauchen verboten? Oder gibt es etwa Sanktionen für einen "Tatbestand des Zigarettenrauchens"? Genau muss es heißen "Dach über dem Kopf-Verbot beim Konsum eines hoch besteuerten Genussmittels mit dem schönen Gruß einer Machtelite"....

Vor 4 Stunden
Worldvoyager 2005
Worldvoyager 2005

Was haben Christopher Grau, Thilo Sarrazin, Max Otte, Sara Wagenknecht, Peter Weber, Henryk M Broder und Daniele Ganser gemeinsam? Sie alle schwimmen gegen den von den Medien verordneten Mainstream - und sind dabei extrem erfolgreich! Siehe die Verkaufszahlen der Bücher von Sarrazin oder Max Otte (um nur ein paar wenige zu nennen). All diesen Leuten sollte viel mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden, stattdessen werden sie vom Mainstream geleugnet bzw. verschmäht. Wie sagte Heiko Schrang einmal richtigerweise: "Wer gegen den Strom schwimmt, wird irgendwann zur Quelle gelangen - nur tote Fische schwimmen mit dem Strom...!"

Vor 5 Stunden
F w.
F w.

Die Grundidee ist gut, in Zukunft brauchen wir in Städten mehr Platz für Fahrräder. Die Umsetzung ist aber Katastrophale, warum wurden Anwohner und Gerwerbe nicht zu Gesprächen eingeladen. Warum sind keine Parkplätze eingeplant. So wird das nichts mit der Verkehrswende...

Vor 5 Stunden
Sandra M
Sandra M

Mein sohn 6 ist auf einer normalen schule aber die schule und dir schulleierrin meint das mein sohn eine gefahr für die gesamte schule ist weil er aus der reihe tanzt und beist und kneift aber ich weis das mein sohn das immer macht wenn ihm was zu viel ist wenn er geschupst wirst oder gezogen ich weis auch er ist nicht einfach aber eine gefahr für die schule ??? Da wo mein sohn ist ist auch mein neffe 4 jahre lang und höre des öfteren das da schlägerrei ist und die schule behauptet auf unsere schule ist sowas nicht und lassen einen nie zur wort ich weis nixht was ich tun soll

Vor 5 Stunden
Käptn Sternhagel
Käptn Sternhagel

MEGA!👍

Vor 5 Stunden
Heimatliebe ist kein Verbrechen
Heimatliebe ist kein Verbrechen

An die Flüchtilinge und die hinzugezogenen... Vergesst nicht das sich das deutsche Volk von den Römern entwickelt hat. Klar gibt es viele unterschiede, aber gerade "diese" Unterschiede macht unsere Welt doch erst lebenswert...*finde ich* Daher heisse ich Gäste gerne willkommen und helfe auch wo ich kann, aber jedes Volk verdient eine "Heimat" und Deutschland ist die der deutschen...nicht vergessen... Wir deutschen haben sowieso keinen leichten Stand unabhängig von vielen Flüchtlingen, da wir seit ende des zweiten Weltkrieges und auch schon davor für ein selbstbestimmtes Land kämpfen mit einer vom Volk gewählten Verfassung... Die Eliten dieser Welt verwehren uns das aber und wollen das deutsche Volk wo es geht bekämpfen.... Da stellt sich die Frage, sind wir so ein schlechtes Volk das wir eine rechtliche Unabhängigkeit nicht verdient haben?

Vor 5 Stunden
Toni eu
Toni eu

Aber wir sollen doch konsumieren und sanieren was das Zeug hält. Denkt doch mal an unsere arme Wirtschaft. Gerade jetzt im Abschwung müssen wir soviel kaufen wie es nur geht auch wenn wir die Hälfte wegwerfen müssen. Politiker Weisheit : Geht es der Wirtschaft gut, geht es den Menschen und Planeten gut. *Sarkasmus off*

Vor 6 Stunden
exknacki2
exknacki2

Männer gut, Frauen schlecht.

Vor 6 Stunden
kmg6787
kmg6787

Andreas Scheuer. Ein weiterer inkompetenter Bundesminister der CSU.

Vor 6 Stunden
Reinhard L.
Reinhard L.

Die sollten mal nach Japan sehen, da gibt's Geld zurück, wenn ein Zug 1 min. zu spät kommt, ganz recht 1 min.

Vor 6 Stunden
Germar Kattillus
Germar Kattillus

Frau Reemstma fliegt nicht in den Urlaub????????Was für eine Lügnerin!!!

Vor 6 Stunden
Djblumenkohl E
Djblumenkohl E

Gibt es einen Link zur Studie ? Ich meine es sind noch haufenweise Fragen offengeblieben? Wie ist die Energieeffizienz bei der Herstellung? Woher kommt der Wasserstoff (98% des heutigen Wasserstoffbedarfs wird noch mit steam-cracking von Erdgas gedeckt) ? Wie kommt der Wasserstoff aus dem Öl in die Reaktion der Brennstoffzelle? Wie hoch ist die Energiedichte? Alles das sind wichtige Fragen, um zu sehen, wie vielversprechend das Verfahren sein könnte.

Vor 6 Stunden
Reinhard L.
Reinhard L.

Den Scheuer, als Politiker, zu fragen wegen schlechten Gewissen ist lächerlich, Politiker haben kein Gewissen.

Vor 6 Stunden
Robert Wirütin
Robert Wirütin

Das ist doch schon längst bekannt, dass Wasserstoff in Zukunft kommen wird. Schön zu sehen, wie jetzt das Volk schrittweise daraufhin informiert wird.

Vor 7 Stunden
Germar Kattillus
Germar Kattillus

Welcher Staat in Europa erreicht denn seine KLIMAZIELE???????Dumme lüge der Grünen!Frankreich baut gerade 12 neue Atomkraftwerke!Ist das der Weg der grünen Spinner?

Vor 7 Stunden
THE REALIST
THE REALIST

AfD in die Regierung und Hetzersender abschaffen !!!

Vor 7 Stunden
Germar Kattillus
Germar Kattillus

Das fridays for future Kind wirkt so blass gegenüber diesem korrekten , höchst gut gekleideten super motivierten und hervorragend ausgebildeten "Tuner"Was für ein Unterschied. Studierte deutsche Future Versager contra echt hart arbeitende deutsche Facharbeiter , die am Aussterben sind. Weg mit fridays for future!!!!!fridays for Deutschland!!!!

Vor 7 Stunden
freeridefried
freeridefried

Der Studiobesitzer hat cool reagiert, Ehrenmann!

Vor 7 Stunden
wieder mal
wieder mal

jeder familie ein landsitz und jedem landsitz eine eigene wasserquelle!

Vor 9 Stunden
malik sommer
malik sommer

Wird alles nicht gefördert und wirklich unterstützt werden. Merkel hat einen Deal mit Afrika und es wird nur Elektroautos geben. Wir bekommen die Erden aus Afrika für die Akkus und zu uns werden bis 2025 120 Millionen Afrikaner in Europa angesiedelt (ist auch offiziell) kommt bloß nicht im Mainstream.

Vor 9 Stunden
fRᏋ𐌀k𐌀𐌕𐌕𐌀Ꮳk 69
fRᏋ𐌀k𐌀𐌕𐌕𐌀Ꮳk 69

Klimaexpertin der Grünen. Genau mein Humor!

Vor 9 Stunden
Ul! Rasteddy
Ul! Rasteddy

Einen hab ich noch : Celine Dion : Every night in my dream I miss you, I see you, I know that my heart does go on ! I love u all government stalker !

Vor 9 Stunden
fRᏋ𐌀k𐌀𐌕𐌕𐌀Ꮳk 69
fRᏋ𐌀k𐌀𐌕𐌕𐌀Ꮳk 69

Den Grünen ist es noch zu wenig😂😃🙂😐😑🤨😢

Vor 9 Stunden
Ul! Rasteddy
Ul! Rasteddy

Die hymne des BND (every national secrite service) !!! Michael Jackson : You are not alone, I am here with you...……………………….LOL

Vor 9 Stunden
มาลินี เวนเซล
มาลินี เวนเซล

Wenn einem das Tierwohl am Herzen liegt, macht er auch keine Kompromisse bei der Tötung. Die Tierquälerei des Schächtens ist ohne Wenn und Aber zu verbieten und hat in Deutschland kein Anwendungsrecht.

Vor 11 Stunden
Lucas Gering
Lucas Gering

Die Altparteien zerstören die Demokratie. Quo vadis Deutschland.

Vor 11 Stunden
Holger Färber
Holger Färber

Richtig soll'n die doch ihre überschüssige Energie wo anders rauslassen, stricken, häkeln oder so was in der Art

Vor 12 Stunden
Karnismus FuckMeatproducts
Karnismus FuckMeatproducts

Zuerst sollte man mal alle Subventionen streichen, in der gesamten EU. Dann nur noch eine biovegane Landwirtschaft subventionieren, und wer keinen Bock hat, Hafer, Soya oder Dinkeldrinks für 2,90€ zu verkaufen, der hat eben Pech gehabt. Und wer Nutztiere nur im Stall hat, der sollte Pro Kuh minatlich eine Nichtweidehaltungszahlung von 50-100€ zahlen. Besonders die großen, mit 200-500 Tieren würden dann kalt gestellt werden. Tierhaltung ohne Weidehaltung sollte verboten werden. Zudem sollten alle pflanzlichen Produkte 0% MwSt enthalten und alles andere 19% und noch mal 19% gleich an die Krankenkassen abführen, damit die gleich für die Kosten dieser Krankheiten, die durch diese Fresserei entstehen gleich beteiligt werden. Exportüberschüsse mit Milchpulver und Hänchenteilen nach Afrika und sonst wohin sollte man nicht mehr subventionieren und verbieten. Damit zerstören wir den dortigen Bauern die Lebensgrundlagen. Aber die Leichenteilkonsumenten schnallen das sowieso nicht, und wir müssen im 21. Jahrhundert nicht mehr über 65 Mrd Landtiere hinrichten wie zu Hitlers Zeiten. Zudem macht der Milchkonsum zuviel Prostatakrebs, jetzt fangen die Chinesen auch noch an, und schon tauchen dort die Prostatapatienten auf, ist schon etwas schräg. Frau Kaniber hat genauso wenig Ahnung wie die Glöckner, das was die betreiben ist Amtsanmassung, sollte man beide vor den Kadi stellen.

Vor 12 Stunden
ZeldaFreak
ZeldaFreak

Es braucht eine Reform. Pfand sollte so hoch sein, dass man mit dem Geld Ersatz anschaffen kann. Da soll es aber für den Kunden noch übersichtlich bleiben und nicht zu viele verschiedene Pfand Preise. Damit es allgemein weniger Probleme bei den Flaschen gibt, sollte man die Vielfalt verringern. Wer individuelle Flaschen haben will, kann die gerne machen, muss sich dann entweder selber um die Rücknahme kümmern oder damit leben dass die Flaschen im Altgals landen. Allerdings dürfen die darauf kein Pfand nehmen, also nicht als solches kennzeichnen, können aber Geld auszahlen, wenn jemand die Flaschen weg bringt. Ist natürlich für die Umwelt nicht so gut, aber das muss halt das Unternehmen entscheiden ob die wegen Individualität auf die Umwelt scheißen. Die Regelung sollte aber da sein. Ich denke eher dass man es für limitierte Flaschen machen würde, die die Leute durchaus Sammeln würden.

Vor 13 Stunden
Mariane Dadischeck
Mariane Dadischeck

Armes Deutschland!

Vor 13 Stunden
Thomas B
Thomas B

Sorry Leute wollt ihr mich verschaukeln? Frau Lisa Badum hat keinerlei Qualifikation zum Thema, siehe Wikipedia. Wenn dann ein Speziallist ihr Vorschläge macht um Emissionen einzusparen, redet sie ohne Punkt und Komma dazwischen und möchte das Konzept von Elektroautos anpreisen, die alleine schon durch die Akkus zu erheblichen Umweltschäden und Co2-Belastung beitragen. ( siehe Lithium-abbau in Südamerika, Kobalt-abbau in Afrika und dann braucht man auch noch Nickel das ein Schwermetall ist) Diese Rohstoffe stehen nicht ausreichend zu Verfügung, wenn alle Fahrzeuge (PKW) mit E-Antrieb fahren sollen, von seltenen Erden ganz zu schweigen. Genauso würde ich gerne wissen wo der Strom für diese Fahrzeuge herkommt und wie dieser Produziert wird. (aus der Steckdose zählt nicht) Das könnte sich etwas schwierig gestalten, da ja Atomkraft- und Kohlekraftwerke ausscheiden, mit Photovoltaik und Windkraft ist der heutig Strombedarf schon nicht zu gewährleisten. Doch am wichtigsten ist erstmal eine Co2-Steuer, als könne man das Co2 aus der Atmosphäre wegkaufen. Ja Frau Lisa Badum vielleicht wäre es manchmal sinnvoll still zu sein und hinhören was ihnen andere versuchen zu erklären.

Vor 13 Stunden
Markus
Markus

Und keine von denen fährt mit dem Fahrad nach Hause

Vor 13 Stunden
Markus
Markus

so viel resorsen die ihr für eure E Autos braucht gibt es garnicht auf der Erde .Und mit Wüstensand kann man nicht Mauern

Vor 14 Stunden
Uwie Mowie
Uwie Mowie

wass 1 tour von B nach M 150 Euro Einzelperson da kann ma ja mit dem Auto die doppelte Strecke hinlegen

Vor 14 Stunden
Maich Reichenauer
Maich Reichenauer

Wer bitte möchte diese Carla Reemtsma mal bitte in eine sinnvolle Behandlung schicken?? Die hat doch von grundsätzlichen Tatsachen keine Ahnung... Sorry, musste dieses Video abbrechen...

Vor 14 Stunden
Bob Poostekoochen
Bob Poostekoochen

Humbifutz Tränke Mal ein Tuch damit und zünde das an

Vor 14 Stunden
clouddress
clouddress

Die Partei beschwört eine Gemeinschaft, die Auffangbecken für alle ist und gemeinsam gegen das Böse ankämpfen will. Das Böse ist hier die Regierung, "deren selbstherrliche Willkür sind wir nicht länger bereit hinzunehmen". Und die, die nach Erlösung suchen, verweigern sich "dem Weg in die Knechtschaft". So geht es weiter. Die AfD erzeugt ein Wir gegen Die. Wir sind freie Bürger, die die Wahrheit kennen - also erleuchtet wurden. Die sind eine "machtvolle politische Führungsgruppen" der Parteien eines "übermächtigen Bevormundungs- und Ideologie-Staats", sind Bürger, die nicht an die AfD glauben. Im Parteiprogramm heißen sie "Untertanen".

Vor 14 Stunden
Jan Lolling
Jan Lolling

Mit der CO2-Steuer nimmt der Staat einfach nur mehr Geld ein und das wars. Wer ernsthaft glaubt das wird irgend ein Cent zurück gezahlt ist echt naiv.

Vor 14 Stunden
clouddress
clouddress

Dabei war Höcke bereits da: Mit gefalteten Händen wartete er draußen im dunklen Flur. Drinnen redete Poggenburg weiter. Erst, als er von einer Schicksalswahl - "nicht einer, sondern der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt" - sprach, kam Björn Höcke dazu. Später schaut er in den Saal, sagt, es fehle bislang ein Wort für "die Verbundenheit, für unsere neue Gemeinschaft, für unsere neue blaue Gemeinschaft". "Höcke, Höcke, Höcke", steigerte sich der Saal in einen Chor. Der Parteiheld lauernden im dunklen Flur, die Jubelrufe, die Schicksalsreden: Das alles kam mir vor, als werbe hier keine Partei um Stimmen, sondern eine religiöse Bewegung um Jünger.

Vor 14 Stunden
Altis plagis Spirantis mortui
Altis plagis Spirantis mortui

Ein levitations antrieb wäre revolutionär trotzdessen es den zwar auch schon gibt aber nicht komerziel deine öllige plörre wird den planeten auch nicht retten

Vor 14 Stunden
Ingo Krahn
Ingo Krahn

Die AFD Kommentarmaschine ist wieder angesprungen....... Brandner ist ein selbstgerechter Brandstifter, der seine emotionalisierte Sprache gegen Menschen einsetzt und versucht ihre Leistungen zu entwerten. Dabei wählt er Bezeichnungen für Menschen, die das Jüdische und die Person selbst diffamieren. Wenn z. B. "Politiker vor Synagogen herumlungern, obwohl Deutsche erschossen wurden." Seine Entschuldigung dafür würde ich nicht annehmen......weil er weiss, was er sagt. Wenn nicht, dann soll er auch nicht Ausschussvositzender sein. Die herabsetzende Bezeichnung "Judaslohn" stellt Udo Lindenberg als Verräter hin. Der Antisemitismus ist darin enthalten, dass ein Verräter aus dem Jüngerkreis vom jüdischen Hohen Rat einen Lohn dafür erhält, dass er Christus verraten und letztlich ans Kreuz gebracht hat. In dieser biblischen Deutung des Geschehens ist der antisemitische Vorwurf des Gottesmordes begründet und ging in der Geschichte immer wieder an die jüdische Adresse. Im Klartext bedeutet die Aussage Brandners: "Lindenberg ist ein Verräter an den höchsten Werten, Steinmeier eine Art Feind des Höchsten. Die Juden sind historisches Beispiel für ungerechte Täter und bezahlen mit ihrem Geld Verräter, die das Gute und Wahre töten wollen." So schafft es Brandner ideologische Feinde in eine Quasinähe zu bringen und historisch gewachsene Judenressentiments mit linken Künstlern und dem 1.Mann im Staate kurzzuschliessen. Abwahl war also richtig. Hätte nie gewählt werden dürfen bei seinen Rügenkonto in Land- und Bundestag. Lehre: Nicht die private Denke immer gleich in die Öffentlichkeit hineinscheissen. Worte sind scharfe Waffen, die Wunden schlagen.....Es geht aber doch in der res publica um Dinge, die das Gemeinwohl aufbauen und ggf. heilen sollen. Eine Bildungslücke sehe ich nicht bei den demokratischen und bürgerlichen Parteien, sondern bei Weidel und Gauland. Sie sprechen in ihren Statements irgendwann nur noch von blöden oder dämlichen Fragen.....Schon das ist so etwas von verhaltensgestört, daran erkenne ich schon jetzt ihre Absichten und Aggressionen. Sie haben eine defizitäre Geschichts- und Kulturwahrnehmung und sind einem reduktionistischen Menschenbild verfallen und einer feindlichen Sprache. Geht alles vorbei.....damit gewinnt man letztlich nicht mehr als die Häme der Zeitgeschichtskommentatoren.

Vor 15 Stunden
Rainer P.
Rainer P.

Man könnte aus der EU austretten, dann müsste man keine strafzahlungen leisten

Vor 15 Stunden
Ein Leben lang Nur der BVB
Ein Leben lang Nur der BVB

Ich hab jetzt eine Grippeimpfung machen lassen seitdem ist mein Arm geschwollen und dick und dadurch hab ich ne dicke fette Erkältung bekommen na toll ich war vorher gesund und jetzt Erkältung schwitzen US W

Vor 15 Stunden
Consul607
Consul607

Von 25,66 Millionen Rentnern (Statista für das Jahr 2017) sollen nur 1,5 Millionen die Bedürftigkeitskriterien erfüllen? Nun gut, sei das mal so, dann verteilen wir die 1,5 Milliarden € paritätisch an diese 1,5 Millionen Rentner und erhalten 1000 € pro Nase im Durchschnitt. Jährlich? Dann sind das durchschnittlich läppische 83 € monatlich und das Beispiel der Friseuse ist so gar nicht repräsentativ. Oder die "1,5 Mrd €" sind tatsächlich monatlich gemeint, womit man dann aber 18 Mrd jährlich aufwenden und auch angeben muß. Der Bundeshaushalt wird immer jährlich angegeben......also Leute:..... bei aller Freude ....... irgendetwas stimmt hier nicht!!!

Vor 15 Stunden
Georg Koehler
Georg Koehler

jede CO2 bepreisung zahlt letztenendlich der der Arbeiter - Firmen können die Steuer abschreiben am Schluss zahlt es der Steuerzahler - deshalb heisst er auch so. Es fragt sich keiner warum sollen wir und nur wir in Deutschland für CO2 bezahlen die Natur produziert 98% allen CO2 in der Natur - was bringt dann CO2 sparen wenn CO2 immer da sein wird. Deutschland schaft Kohle kraftwerke , Atomkraftwerke Gaskraftwerke ab und braucht dann grundlast fähigen Strom aus dem Ausland.

Vor 15 Stunden
Georg Koehler
Georg Koehler

Genau auf Basis von nichtwissenschaftlichen Argumenten wird hier das Autofahren verboten. Was hier passiert alle kritischen menschen wird gesagt diese Lüge ist nicht verhandelbar. Das Mädchen hat keine Ahnung lasst euch nicht mit unwissenschaflichen Fakten eure Freiheit wegnehmen. Esfragt sich keiner !!! Warum sollen wir CO2 sparen - haben sie mal darüber nachgedacht? Wenn die Natur schon seit Millionenvon Jahren CO2 in jeder Form produziert und in die Atmosphäre bringt und das zu 98% ->> wieso sollen dann Menschen CO2 sparen. Ja das Argument des anthropogenen CO2 ist das dieses CO2 hinzukommt aber das kommt doch in der Natur auch vor ( CO2 ist eine chemische stabile Verbindung - es gibt chemisch nur dieses CO2) und wenn der Mensch zusätzlich CO2 produziert durch die Technik ist das nichts anderes als wenn in der Natur in einem Jahr durch mehr Waldbände oder durch eine höhere Anzahl von Vulkan-Aktivtäten mehr CO2 hinzukommt. Und in der Natur gibt es keine konstante CO2 Abgabe. Durch die Weltmeere werden gigantische Mengen CO2 aufgenommen oder abgeben. Hat das jemals zu einer Klimakatastrophe geführt - natürlich nicht. Kohlenstoff ist in jedem Organismus in Form des Knochenaufbaues vorhanden. Kohlenstoff wird überall in der Natur verstoffwechselt. Es besteht keinen Grund hier Panik zu schieben.

Vor 15 Stunden
Oiram Kalender
Oiram Kalender

billig produzieren - viel verdienen - wenig ausgeben

Vor 15 Stunden
Homo Democraticus
Homo Democraticus

Was ist das denn für eine Arbeitsmoral bei der AfD? Wenn das der Führer wüßte. Achja - kennt der Höcke ja aus Thüringen ... Wirklich traurig, welche Nulpen da jetzt Diäten kassieren, weil 10,2% der Bayern zu blöd waren (zum Wählen). Tipp für die nächste Wahl: Einfach mal Opi fragen, Faschisten waren noch nie eine gute Alternative für Deutschland.

Vor 16 Stunden
MrAmminator
MrAmminator

Habe mir letztens was dazu durchgelesen... Den Wasserstoff kann man zwar in dem Öl leicht speichern, das Problem ist dass man ihn nicht mehr so einfach aus dem Öl rausbekommt... Und da hört die Verwendbarkeit schon wieder auf...

Vor 16 Stunden
Robin Vandalen
Robin Vandalen

typisch siemens ersetzt ihre mitarbeiter durch leiharbeiter hab ich selbst erlebt 3 jahre war ich bei siemens erst leiharbeit dann nur noch zeitverträge und am ende arschtritt. Man sagte uns am ende wir sollten wieder bei leihfirmen melden um wieder bei siemens arbeiten zu können.

Vor 16 Stunden
ICE fan411
ICE fan411

Nein, ich möchte wirklich nicht wissen, wer wegen ein paar Brücken dort Urlaub macht.

Vor 16 Stunden
D K
D K

Wenn das Christkind nun eine Frau ist, hat das nichts mit Rassismus zu tun, das ich da Strikt dagegen bin, sondern mit der Tatsache das Jesus laut Religion ein Mann war. Das ist unglaublich... eine Frechheit für jeden Christ... Schämt euch ! Ihr wo sie gewählt habt.

Vor 16 Stunden
D K
D K

Sory, youtube doppeltpost-

Vor 16 Stunden
Gorilla
Gorilla

Bäume Pflanzen ist für mich die beste und günstigste idee !

Vor 16 Stunden
Gorilla
Gorilla

Bäume Pflanzen ist für mich die beste und günstigste idee !

Vor 16 Stunden
Gorilla
Gorilla

auch die 120 jahre alte buche wird eines tages ihre arbeit getan haben... es kommen doch immer neue Bäume nach...

Vor 16 Stunden
Gorilla
Gorilla

auch die 120 jahre alte buche wird eines tages ihre arbeit getan haben... es kommen doch immer neue Bäume nach...

Vor 16 Stunden
karsten272
karsten272

Können Sie an jeder Deutschen Grenze gerne Rundum die Uhr machen,das schafft Arbeitsplätze im Gericht und in der JVA. Bundespolizei war das früher der Bundesgrenzschutz??oder ist der Bundesgrentzschutz jetzt der Zoll,als Ex DDRler komme Ich da ständig durcheinander.

Vor 16 Stunden