Evelyn Unger-Schultze
Evelyn Unger-Schultze

Danke für Ihren Beitrag 👍🏻, Sie haben mich tief getroffen . In vielen Punkten was Sie ansprechen, trifft es voll-und-ganz zu. 😌… Ich werde Ihre Tipps gerne annehmen. Sicher wie Sie auch sagen :“Man wäre auch nicht das was man jetzt auch ist!“… ich bin selbst Unternehmer , mit vielen Zertifikaten und Abschlüssen…und müsste mehr an meiner eigenen Kompetenzen glauben! 😌

Vor Tag
Flower Flower
Flower Flower

Lets goo gg Vogl G.O.A.T.🔥🔥🔥🔥🔥🔥💯💯💯💯

Vor 3 Tage
Natura Phil
Natura Phil

Vielen Dank! Sehr inspirierend!! 🙂

Vor 7 Tage
laitu Thomas
laitu Thomas

Ich bin *DIZA SPELL CASTER* dankbar, der mit seinem effektiven Liebeszauber von gesichtsbuch geholfen hat, der meinen Partner zurückgebracht hat, der für über 6 Monate gegangen ist. Ich werde immer dankbar sein..

Vor 8 Tage
laitu Thomas
laitu Thomas

Ich bin *DIZA SPELL CASTER* dankbar, der mit seinem effektiven Liebeszauber von gesichtsbuch geholfen hat, der meinen Partner zurückgebracht hat, der für über 6 Monate gegangen ist. Ich werde immer dankbar sein..

Vor 8 Tage
Birgit Rehse
Birgit Rehse

Meine Großmutter hat mir oft gesagt: "Du sollst dein Licht nicht unter den Scheffel stellen". Das habe ich immer beherzigt, ohne arrogant zu sein. Es hat geholfen, denn sie hat immer an mich geglaubt. Und es hat gewirkt. Danke für Ihre positiven Worte und guten Ratschläge, liebe Frau Dr. Wlodarek 👍🍀

Vor 9 Tage
Zita Malinowski
Zita Malinowski

Vielen Dank für diesen wichtigen Vortrag, liebe Frau Wlodarek! Obwohl er schon längere Zeit online ist möchte ich noch einige Gedanken dazu in den Ring werfen: Ich verstehe Ihre (wirklich sehr zutreffenden und nützlichen) Anregungen als eine Aufforderung, sich mit dem eigenen Kommunikationsstil auseinanderzusetzen und seine Auswirkungen nicht als sozusagen gottgegeben hinzunehmen - und schlimmstenfalls ein Leben lang darunter zu leiden. Es ist ja wirklich so, daß Gesprächspartner auf die Art und Weise reagieren, in der man sich gibt. Es kann eine Offenbarung sein, wie sehr sich selbst Menschen, die wir gut zu kennen glauben, bei einer Veränderung eigener Kommunikationsgewohnheiten verändern. Man kann wirklich Jeden und Jede nur ermutigen, mit dem eigenen Verhalten zu experimentieren und das bezieht sich ausdrücklich auch auf jüngere und sehr junge Menschen. Ich denke, es gibt kaum ein grundsätzlich falsches Verhalten. Es sollte nur der Situation und den Gesprächspartnern angemessen sein. Hier wie überall gilt, daß es von Vorteil ist, zu wissen, was ich tue und was ich erreichen will. Wie in allen Ihren Vorträgen merkt man auch hier, wie sehr es Ihnen am Herzen liegt, daß Ihre Zusachauer, vor allem aber Ihre Zuschauerinnen, ihre Möglichkeiten nutzen und damit erfolgreich sind. Icg wünsche allen, die dem Kommentar bis hierher gefolgt sind viel Spaß mit dem prickelnden Gefühl der Anregung, das so viele Menschen aus Versagensangst zu vermeiden suchen.

Vor 13 Tage
stesch040
stesch040

Hallo, mir fielen u.a. folgende Sätze auf: 15:50: Mit Beiträgen wahrgenommen werden (Interessen durchsetzen) 17:15: typisch weibliche Kommunikation: Botschaften weich verpacken Und nun von Frau Dr. Wlodarek selbst eine typisch weiche Verpackung bei 17:19: Ich möchte Ihnen dazu gern ein paar Beispiele geben. => Liebe Frau Dr. Wlodarek, dieser Satz zeigt mir, dass weiche Verpackungen auch (noch) in Ihrem Sprachgebrauch sind :-) Eine typisch männliche Formulierung könnte lauten: "Ich gebe Ihnen einige Beispiele" Vielen Dank für diesen wirklich informativen Vortrag - es zeigt, dass vieles der wiederholten Übung bedarf: Gewohnheiten heißen nicht umsonst Gewohnheiten: Frauen sind diese Kommunikation gewohnt... Noch - denn wir arbeiten daran (statt: _Kopf schräg_ Sollten wir daran arbeiten??) 💪🏻

Vor 15 Tage
Claudia Henzler HENZLERWORKS
Claudia Henzler HENZLERWORKS

Super Tipps, so zB Nutzt mir dieser Gedanke? (Wenn er nix bringt, mich zB nur niedermacht, schwächt… - dann den Gedanken verabschieden)

Vor 19 Tage
Marion Wehrend
Marion Wehrend

Ein negatives selbstbild kommt oft von der Botschaft du bist nichts,du taugst nicht du stört,dich fragt keiner, besonders wenn ein Kind von Haus aus nicht gewollt und somit nicht geliebt war.wenn kein Mensch an einem geglaubt hat, wenn man schlicht nur im weg war.da kann man sagen,viel Spass beim aufstehen und gehen,da brauchst du viel Geduld und zähsein

Vor 25 Tage
Connie Winter
Connie Winter

Danke Wunderbar. Ich will davon lernen..wenns geht sehr schwer. Ich erkenne mich wieder. Ich hör mir den Beitrag öfter an. Ich mach mich sehr klein und will Anerkennung was ich nicht kriege

Vor 26 Tage
Elke Dorow
Elke Dorow

Danke sie treffen den Nagel auf den kopf.immer versucht man es Recht zu machen aber vergisst sich.man muss schon darum kämpfen sich auch durchzusetzen.und Nettigkeit ist wirklich nicht immer gut. Manchmal fragt man sich schon was es für Leute gibt.ich Versuche sie dann meist zu ignorieren..ist aber in der Familie schlecht möglich. Ihnen alles gute.

Vor 28 Tage
Dina Dina
Dina Dina

👍👍🌹🌹🌹🌹🌹🤍🤍🤍🤍🤍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍

Vor 28 Tage
Simka K.
Simka K.

Vielen Dank schon die Einleitung ist toll!

Vor Monat
stanserl
stanserl

ich find Sie ganz wunderbar. Sehr angenehm und sympathisch! Da nehme ich gerne Ratschläge entgegen.

Vor Monat
loulou
loulou

Ich empfehle..die augenbrauenform zu verändern...die zeichnung ist viel zu hoch angesetzt und zu rund..SO verläuft keine natürliche augenbraue..hier siehts aus wie clownsgeschminkt..sorry..

Vor Monat
Ulrike Gerigk
Ulrike Gerigk

Sie sind doch ein echter Schatz! 😊

Vor Monat
Maria Folz
Maria Folz

Bin zufällig auf dieses Video gestoßen und bin wirklich beeindruckt. Hab mir schon mal etwas zum Thema angeschaut, aber es war mir zu allgemein und nicht konkret genug, obwohl jeder weiß, dass Frauen und Männer unterschiedlich "ticken" und GERADE weil schon im Titel "Frauen" angesprochen werden, hat mich das als Frau direkt angesprochen und find ich total super. Natürlich können gewiss auch Männer daraus lernen 😅 Daher ein großes Dankeschön! 👍💕

Vor Monat
Puste Huseynova
Puste Huseynova

Liebe Frau Wlodarek, ganz herzlichen Dank!! das ist sehr beeindruckend und aufmunternd ... !!!

Vor 2 Monate
H. M.
H. M.

Danke!

Vor 2 Monate
Mah-e-noh Ahad
Mah-e-noh Ahad

Liebe Frau Wlodarek, Ich bin eine Bangladeschi. Ich lerne Deutsch. Weil ich viele Podcasts auf Deutsch zuhöre, habe ich Ihr Kanal auf der Internet Seite endeckt. Ich finde Ihre Räte sehr sehr hilfreich. Ich versuche sie zu befolgen. Vielen Dank für diese Videos.

Vor 2 Monate
Thomas Dratsch
Thomas Dratsch

Super Video. Weiter so 👍🏻

Vor 2 Monate
Gritt Harley
Gritt Harley

Liebe Frau Wlodarek, mit ihren Tipps helfen Sie mir gerade so sehr durch eine schwierige Situation in meinem Leben. Es tut gut, dass Sie so konstruktiv und freundlich helfen. Wirklich etwas schade, dass ih Sie jetzt erst gefunden habe, aber doch noch zum richtigen Zeitpunkt! Danke Ihnen! Beste Grüße

Vor 2 Monate
Katrina Andtheways
Katrina Andtheways

Vielen Dank 🌹🌹🌹

Vor 2 Monate
Norbert Hinterberger
Norbert Hinterberger

Diese neue Methode hört sich wirklich spannend intelligent an.

Vor 2 Monate
Anna Bernhofer
Anna Bernhofer

Liebe Frau Wlodarek, ich danke Ihnen vielmals.... habe schon SEHR VIEL VON IHNEN GELERNT 💐 DANKESCHÖN

Vor 3 Monate
Oswald von Meyerinck
Oswald von Meyerinck

Also speziell was Harmonie betrifft, wenn mehrere Frauen zusammen agieren, entstehen oft sog. Zickenstreitigkeiten. Wobei dieser Begriff nicht von mir ist und von mir auch nicht abwertend benutzt wird. Ein anderer Begriff ist mir leider gar nicht bekannt. Somit muss ich diesen Begriff nehmen. Um wieder zurückzukommen, ich kann von mir sagen, dass ich mit Kollegen mehr harmoniere, also was das berufliche betrifft, um keine Missverständnisse entstehen zu lassen. (Als Mann im Allgemeinen bevorzuge ich natürlich ausschließlich Damen.) ...und alle Männer kämpfen auch nicht grundsätzlich um die Rangfolge. Nur ein Beispiel aus letzterer Zeit: Dazu noch: Ich bin kein Anhänger dieser Partei, aber Thema: Katja Kipping vs. Sarah Wagenknecht. Wobei letztere beschimpft und hinausgedrängt wurde...also Rangkämpfe. Im Allgemeinen möchte ich aber alle ihre Videos sehr loben. Ich kann Sie weiter empfehlen. Ich habe in Ihren Videos sehr viel Hilfreiches erfahren und Sie erklären alles sehr gut, sehr angenehm, ruhig, verständlich und freundlich, ganz anders als z.B. Mai Thi Nguyen Kim, welche uns vom öffentlich rechtlichen Rundfunk vorgesetzt wird.

Vor 3 Monate
Oswald von Meyerinck
Oswald von Meyerinck

Ihre Videos sind alle sehr interessant und lehrreich. Wirklich vielen Dank. Nur als Mann wird man speziell in diesem Video nicht berücksichtigt, weil explizit nur Frauen angesprochen werden. Find Ich schade. Unter Gleichberechtigung verstehe ich ja im Allgemeinen vom Wortlaut her die Berechtigung auch gleich behandelt zu werden oder... Frauen, die darauf bestehen, bevorzugter als Männer behandelt zu werden, müssten doch wohl einen anderen Begriff dafür verwenden, denn das Wort "gleich" bedeutet ja wohl gleich und nicht ab jetzt umgekehrt bevorzugt. Eigentlich ziemlich logisch. Nur mal so. Aber mir soll es auch egal sein. Das wollt ich nur mal sagen.

Vor 3 Monate
InMyMind
InMyMind

ich habe das Video beim ersten Mal übersprungen, weil sie sich dabei nur an Frauen richten. Beim zweiten Mal habe ich es trotzdem angeschaut, und finde, dass ihre Tipps auch Männern helfen können. Es ist nur schade, dass sie durch ihren Titel und ihre Ansprache direkt ein Geschlecht von vornherein ausschließen, anstatt es neutraler zu halten und jeden willkommen fühlen zu lassen. Danke für ihre Videos. Ich finde ihre Stimme sehr wohltuend und ihre Tipps übersichtlich.

Vor 3 Monate
Annemarie Franz
Annemarie Franz

Danke, Eva w. !!!

Vor 3 Monate