Eidgenosse
Eidgenosse

Es braucht definitiv einen Krieg in Europa wo die linken mit ihrer Ideologie ausgerottet werden

Vor 24 Minuten
Klaus Herberger
Klaus Herberger

Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein. Ohne Chancen hat man kein lebenswertes Leben. Wir sollen den Menschen vergeben/Vergebung zusprechen, die ihre sündige Tat aufrichtig bereuen (Lukas 17,3). Ich selbst bin kein Gottgläubiger Mensch, aber hilfreiche Lebensweisheiten stehen in der Bibel und macht jemand sie sich zur Tugend, wird ein Udo daraus. Aus einem Verbrecher wird ein hilfsbereiter Menschenfreund, dem man seine Kinder anvertraut. Ganz Großartiger Filmbeitrag, hat mich sehr berührt und auch durch Udos Worte, habe ich für mich etwas dazu gelernt. Vielen Dank und ich wünsche Udo alles weitere Glück der Welt und auch häufiger weitsichtige Menschen wie Igor.

Vor 44 Minuten
Boris gvrjalgkl
Boris gvrjalgkl

Nomma kein Interesse deswegen Block hör auf zu kommen WDR taugt nichts

Vor Stunde
makii 1900
makii 1900

was für ein Müll...

Vor 2 Stunden
Claudia q
Claudia q

Toller Mann👍⭐

Vor 2 Stunden
Michael Koch
Michael Koch

Nachtrag heute: 24.05.2022 Was ich mit meinem unteren Kommentar befürchtet und zum Ausdruck gebracht habe, ist eingetreten. Der vierte Pflichtverteidiger, M. Grasel - nimmt nur noch solche Mandate an - deren Kostendeckung durch einer Vergütungsvereinbarung zwischen ihm und seines Mandanten vereinbart wird. Auf seiner Homepage - unter der Rubrik Kosten - ist diese Aussage und der Grund dafür zu entnehmen. Völlig verständlich aber gegenläufig zur Berufsauffassung und dem Standesrecht. Angesichts des NSU Prozesses, derer Herr Stahl eine heftige finanzielle Einbuße erleben musste, sowie das Herr RA Heer mit 14.000,00 € in den Miesen stand und Frau Sturm ebenso, auch um ihre jeweilige Existenz als Titelinhaber fürchten mussten, bestätigt sich nun meine unten näher gebrachte Anamnese über das RVG, dem VV RVG und seine Anwendung bei der LJK- im Falle von Pflichtverteidigung. Ich kann also Jedem nur raten, wer eine Straftat begehen möchte/ muss / oder seiner Überzeugung dahingegen Kund tut, wie z. B. Zschäpe und Co.; macht es entweder richtig und steht zu euren Taten, denn dann kann Euch der Anwalt besser verteidigen. Oder nimmt euch aus Euren Straftaten das Geld - für eben einen RA zur Seite - so Ihr denn erwischt werdet. Denn dieses Phänomen - dessen Begleitumstände bei Ansehung vor Gericht ich ebenso kritisch darlegte - nunmehr aber für unausweichlich halte, weil das Räderwerk der Justiz es so will / zwangsweise nötig macht, ist geboten. Die RA Stahl, Sturm und Heer, sind bis zu dem Zeitpunkt glaubwürdig dahingegen gewesen, ihr Mandat als Pflicht wegen ihres Berufes ausüben zu müssen, bis ich das Plädoyer eines der Verteidiger, nämlich Freispruch - vernommen habe. Das entbehrt wiederum jeglicher Grundlage und konterkariert mit der erste genannten Grundauffassung.

Vor 2 Stunden
Captain Brownbeard
Captain Brownbeard

Russische Oligarchen kann man enteignen aber nicht die eigenen Blutsauger im Land? Findet den Fehler.

Vor 2 Stunden
Martin
Martin

26:50 der deutsche ist ja scheinbar so schlimm... 🤔 Alle Probleme haben im Ursprung den deutschen. Sehr interessant.

Vor 2 Stunden
Strandläufer
Strandläufer

Nicht nur schreiben, loslegen!!

Vor 2 Stunden
Cordula Ctime
Cordula Ctime

Alle Gebäude Nur mit Treppen..??..Kein Außenlift???...Wegen Gebäudeschutz? Und was ist mit Menschen,die die Treppen nicht ohne Weiteres schaffen ? Mir fehlts an Barroerefreiheit- gerade beim Studium

Vor 3 Stunden
Laura Vogt
Laura Vogt

Ich bin zwar erst 29 Jahre alt habe aber mit 17 meinen Partner kennengelernt. Er war die Liebe meines Lebens. Alles schien gut. Nach 4 Jahren fragte er mich, ob ich ihn nicht heiraten würde. Ich sagte damals ja. Danach war ich für 7 jahre verlobt... Ohne ein weiteres Wort. Die Jahre vergingen udn nichts änderte sich. Keine Hochzeit, keine Kinder, wobei wir uns das beide gewünscht hatten. Dann irgendwann merkte ich das es nicbt mehr passt. Unsere leben drifteten immer weiter auseinander. Bis wir irgendwann nur noch Mitbewohner waren. Ich redete oft mit meinem Partner darüber, wie sehr mich die jetzige Situation belastet, das ich nicht mehr glücklich bin. Es sind Dinge auf beiden Seiten schief gelaufen. Zu so einer Geschichte gehören zwei Seiten. Aber am Ende musste ich einen Schlussstrich ziehen. Für meinen Partner kam das beziehungsaus "überraschend". Er wusste nicht was los war oder wollte nicjt wissen was los war. Ich kann Gisela sehr gut verstehen, denn manchmal muss man einfach das tun was für einen selbst am besten ist. Ich habe lange darüber nachgedacht, abgewogen wie das sein wird, was danach ist. Zu meinem Glück habe ich einen neuen Partner gefunden. Einen Mann, den ich bereits länger kannte, den ich noch einmal ganz neu kennenlernen durfte. Von dem ich niemals gedacht hätte, daß er so zu mir passen würde. Ich gebe zu, das er mir etwas gibt das ich sehr vermisst hatte. Aber es tut mir nicbt leid, daß ich mich zu diesem Schritt entschieden habe. Auch wenn viele aus meinem Umkreis gesagt hatten "aber ihr seid doch schon 11 Jahre ein paar. Das wird doch bestimmt wieder."

Vor 3 Stunden
Cordula Ctime
Cordula Ctime

....bloß nicht in diese Welt " verliebt " sein...ist alles nur limitiert. Trotzdem: Heirat sollte erlaubt sein.

Vor 3 Stunden
in- kognito
in- kognito

Krass, einfach nur krass. Meinen größten Respekt an den Herren Jung. Tatsächlich versuche ich auch alles zu reparieren, was geht. Elektrische Zahnbürste, Rasentrimmer, Heckenschere, Wäschetroclner z.B.. Allerdings einzelne Komponenten auf einer Platine tauschen (aus und einlöten) ist mir eine Nummer zu groß, habe es aber auch noch nicht ernsthaft probiert oder damit auseinandergesetzt. Wie auch immer. Maximalen Respekt nach Ingelheim.

Vor 3 Stunden
synthol_bizeps194
synthol_bizeps194

Mann, Mann Achim..

Vor 3 Stunden
Martin
Martin

Alle zu bequem

Vor 3 Stunden
Sylvestra
Sylvestra

Super gemachte Reportage. Geniale Kommentare und Zitate zwischendurch, sehr tiefgründig. Hartmut ist ein sehr sympathischer und intelligenter Mann. Die Psychologin finde ich auch richtig stark. Ich wünsche ihm viel Glück und Glauben, Heilung.

Vor 3 Stunden
Martin
Martin

Warum soll denn die Stadt was machen? Die Menschen vor Ort müssen etwas tun.

Vor 3 Stunden
Martin
Martin

Nur weil unser System so ist wie es ist haben wir nicht die Probleme wie sie anderswo sind.

Vor 3 Stunden
diddl 03
diddl 03

💜

Vor 3 Stunden
Jason
Jason

Der Affe hat nun ein Affenprob😂🎉

Vor 3 Stunden
Martin
Martin

Hochhäuser die die Grünen als Zukunft sehen wären und sind schon immer problematisch. Es ist unnatürlich, dass der Mensch so zusammen lebt.

Vor 4 Stunden
KingPin-Tv
KingPin-Tv

Er ist kein Langweiler er ist sehr speziell, er ist ein absoluter Spinner und das merkt man leider...

Vor 4 Stunden
Peter W
Peter W

früher hat man das jugendliche Arbeitslose genannt.

Vor 4 Stunden
Thomas Paul
Thomas Paul

Polizisten können nicht hart genug durch zugreifen, um Recht und Gesetz durch zu setzen.😃👍

Vor 4 Stunden
Thomas Prochaska
Thomas Prochaska

gut gemeint, der kleine Bruder von schlecht gemacht! Unkontrollierte Massenzuwanderung und Geburtenkontrolle machte es möglich bzw. hat ebenfalls kräftig mitgeholfen, das die Situation nun so ist, wie sie eben ist.

Vor 4 Stunden
Jane
Jane

Ganz ehrlich, wenn du mich in Knast steckst und mir dann einen Kerl zum Vögeln vorbei schickst, dann kannst du doch nicht sagen: wir nehmen dir was weg, aber dafür geben wir dir doch auch was. Die Frau würde ich gern wieder grade rücken. Eisbären laufen so viele Meilen… sowie auch Raubkatzen, Elefanten etc.. alles keine Tiere für den Zoo!!!

Vor 4 Stunden
Danijelidovic1983 Vidovic
Danijelidovic1983 Vidovic

Habe sehr negative Erfahrungen gemacht, wäre auch für Bodycam. Jeder Mensch hat eine 2 Chance verdient . Heutzutage wenn man Amst bekannt ist hast du schon nix mehr zu melden u ich wäre auch dafür das Die Polizei vor Dienstantriitt auch ein Drogentest machen ,genauso wie wir Bürger sei es beim Autofahren usw. würde mich Interssieren was Ihr dazu meint.

Vor 4 Stunden
N C
N C

Sprachlos darüber was Natalia alles ertragen musste. Jeder sollte das Recht haben für sich selber zu entscheiden ob er mit solch einer Krankheit weiter leben möchte .

Vor 4 Stunden