KleineHeXe666
KleineHeXe666

Mh, mag ja sein, dass GNTM jetzt diversere Mädels zeigt. Aber hat davon schon mal eine gewonnen? Gucke das nicht, deshalb weiß ich das nicht.

Vor 7 Minuten
hacker
hacker

Wie sollen blinde in die kommis schreiben

Vor 12 Minuten
Hanna MitH
Hanna MitH

Das ist sehr heftig. Ich kaufe extrem selten Klamotten. Seit Januar habe ich etwa 40 Euro für Kleidung ausgegeben. Ich kaufe alle 2 bis 3 Monate mal ein oder zwei Teile und trage Kleidung, die schon viele Jahre alt ist. Aber ich gebe zu, dass ich leider auch zu Billig-Kleidung greife. Daran muss ich definitiv arbeiten.

Vor 19 Minuten
KleineHeXe666
KleineHeXe666

Mh, habe 5 Jahre im Puff gearbeitet und mal abgesehen davon, dass die meisten Stammkunden kamen, weil sie intelligente Gespräche vorm S** mit mir führen konnten, hat mich das alles in keinster Weise beeinträchtigt. Was aber ein Problem ist, denke ich, ist, dass viele Frauen sich über ihre Wirkung definieren. Wenn sie das aber nicht merken oder vllt mal analysieren lassen, können sie so oder mit only wenigstens Geld damit verdinen und machen es nicht kostenlos auf Partys oder in Discos. Ist nicht schön, aber solange sich Frauen über ihr Aussehen definieren, wird sich das nicht ändern.

Vor 37 Minuten
Schuppsi
Schuppsi

Was???? Wie hast du jetzt schon fast 500.000 Abos!? Ich hab dich früher immer geschaut, als du die Bachelor Folgen kommentiert hast. Und damals (als ich dich das erste Mal gesehen hab) hattest du 70.000 Abos. Ich hab dich so 2 Jahre kommplet vergessen und jetzt hast du fast die 500.000?Respekt

Vor 44 Minuten
Fe Do
Fe Do

Ich finde bei der Debatte Interessant, dass vor allem oft Frauen aus Industriestaaten und der westlichen Welt Ungleichheiten ansprechen, von denen sie nicht betroffen sind. Ich finde es allgemein schlimm, wenn in Entwicklungsländern Kinder aufgrund von Armut und Not keine Bildung erhalten können. Jungs sind davon dann auch betroffen, wenn sie beispielsweise früh als Arbeitskraft gebraucht werden

Vor 55 Minuten
Femke Linn
Femke Linn

Zu Pferderennen sollte man dazu sagen,dass es ja mal wirklich garkeinen positiven Mehrwert hat. Viele Menschen erleiden einer Sucht Krankheit durch Pferdewetten und dafür die armen Tiere so leiden zulassen,ist ja mal sowasvon bescheuert

Vor Stunde
Detlef
Detlef

Bisher kann ich mir nur eine Variante vorstellen: "y". Aber auch da liegt die Tante in welchem Keller?

Vor 2 Stunden
Jasmin Sch
Jasmin Sch

Der Anfang ist ja mal anders psycho.. ,aber genau dass braucht es um auf dieses Thema aufmerksam zu machen. Danke für deine Arbeit und weiter so!

Vor 2 Stunden
Romata2000
Romata2000

Hochintelligente Ausführung! Endlich mal eine Betrachtung zu diesem Thema, die nicht ideologisch verbrämt ist und realistische Lösungsansätze bietet.

Vor 2 Stunden
DASpferdISTtoll
DASpferdISTtoll

Meine Eltern haben mein Zimmer einfach Orange und Gelb gestrichen die Farben wurden noch keinem Geschlecht zugeordnet und ich finde es komplett sinnlos das Farben einem Geschlecht zugeordnet werden

Vor 3 Stunden
Attila Kaan
Attila Kaan

Eine Handvoll verrückter links-grüner Sprachvergewaltiger will uns umerziehen und benutzt dazu die öffentlichen TV Sender. Das kann nicht angehen! Nicht 70% oder 80% der Deutschen wollen dieses Gendern nicht, sondern es sind über 90% die es nicht wollen. Aber, wenn aus dieser Handvoll von Irren nur rund 500 fanatische Vollidioten es sich zur Aufgabe gemacht haben 5 Stunden am Tag mit 10 verschiedenen Accounts im Internet auf irgendwelchen Seiten pro Account 10 mal ihren geistigen Müll zu Posten, dann sind es schnell 50.000 Kommentare, obwohl nur 500 Vollidioten dafür verantwortlich sind. Ja und dann sprechen die Medien auch gerne schnell von einem ''Shitstorm'' oder diese winzige Gruppe von Sprach Vergewaltigern wird als enorm große Horde wahrgenommen. Ich bin zwar kein Bio Deutscher, aber ich verabscheue den Versuch UNSERE Sprache zu vergewaltigen! By the way, in meiner Firma stelle ich keine Kopftuchtürken ein, Keine Vollbart Träger, keine Hippies, keine sichtbar Tätowierten, keine Nazis, keine Linken und keine Grünen! Natürlich auch keine Leute die nicht wissen ob sie Männlein oder Weiblein sind. Ein Kerl in Frauenkleidern oder anders herum schafft es erst gar nicht in mein Büro! Und wenn so ein dummes FFF Kind nach einer Praktikumsstelle fragt, bekommt es von mir einen verbalen Arschtritt verpasst! Flüchtlinge und Migranten nur wenn sie sich eindeutig Integriert haben. Und wenn sich jemand nachträglich outet, gibt es die Kündigung. Und glaubt mir, NIEMAND würde deswegen bei MIR vor das Arbeitsgericht ziehen! NIEMAND. Es gibt so einen tollen Spruch im Deutschen. Wenn es dem Esel zu gut geht, geht er aufs Eis. Eine Handvoll Waschlappen will unsere Sprache vergewaltigen? Nicht bei mir! Ach ja, für alle links-grüner Fanatiker und Deutschland Hasser: Ich bin nicht integriert, ich bin assimiliert. Das was der ErdoWAHN am meisten hasst. Und an mir prallt eure Nazikeule natürlich ab. Ich lasse mich doch nicht von ein paar dämlichen links-grün versifften Kindern in eine Ecke drängen, nur weil ich die deutschen Werte und Traditionen liebe und pflege. Wenn, gibt es von mir ein paar Ohrlaschen für die, sollten die mich in meinem realen Leben nerven. Von denen ich gerne pro Jahr ein paar verteile. Goethe würde sich im Grabe umdrehen ..... Der*Die Erlkönig*in Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist der*die Vater* Mutter*Elternperson Divers* mit seinem*ihrem Kind; er*sie hat den*das Knaben*Mädchen wohl in dem Arm, er*sie fasst ihn*es sicher, er*sie hält ihn*es warm. Mein*e Sohn*Tochter, was birgst du so bang dein Gesicht? - Siehst, Vater* Mutter*Elternperson, du den*die Erlkönig*in nicht? Den*die Erlenkönig*in mit Kron’ und Schweif? - Mein*e Sohn*Tochter, es ist ein Nebelstreif. ------- Wir können und dürfen nicht den 5% - 8% oder 10% der Irren auf dieser Welt die Möglichkeit geben uns zu dominieren, nur weil sie sich im Internet durch ihre 1000en Fake Auftritte aufplustern und so tun als wären sie die Mehrheit. Nein, sie sind die MINDERHEIT

Vor 4 Stunden
Fe Do
Fe Do

Das würde nur dann diskriminierungsfrei funktionieren, wenn Männer dann 2 freie Bartpflegetage bekommen

Vor 5 Stunden
Fairnot Free
Fairnot Free

Dieses Video gehört gelöscht eigentlich. Es ist widerlegt Das einzige video das ich von dir feier ist das gegen feminismus

Vor 5 Stunden
Noctem84
Noctem84

Am besten wäre, wenn keiner mehr den Schei* schaut. Eigentlich ist das eh alles fake (scripted reality). Wäre auch schön, wenn man aufhören könnte die gescripteten Frauentausch Schnippsel zu benutzen. Aber anscheinend bekommt jede Gesellschaft den Thrash den sie verdient hat.

Vor 6 Stunden
Renesmee
Renesmee

de-film.com/v-video-DlU5UkNS9No.html GENDERN

Vor 6 Stunden
Sandro Stadler
Sandro Stadler

Da wird diskutiert wegen 1% fucking Prozent seiner Texte. Was für eine haltlos Diskussion von dir, wieviel Langeweile muss man haben?

Vor 7 Stunden
Blackies
Blackies

Bro es sind unter 1%, würde so auf 0,25% schätzen da viele lines nur Vermutungen sind.

Vor 4 Stunden
THeDoMeTB
THeDoMeTB

OMG JA! Endlich höre ich das Argument mal öffentlich: Jedem sollte das Prinzip Gleichberechtigung bekannt und verständlich sein. Niemand möchte hören "Aufgrund deines Geschlechts, der Hautfarbe, deines Hintergrunds, Religion, Sexualität etc etc kannst du *X* halt nicht", ohne dass man sich überhaupt beweisen durfte. Der Gedanke ist also "Wir wollen zeigen, dass Frauen auch zb. den Beruf des Handwerks ausüben können". Was ich daran eben so witzig finde: Man will zeigen "das Geschlecht ist egal", und Leute fangen an das Geschlecht NOCH MEHR in die Sprache zu ziehen. Und da wirds dann richtig interessant, denn: Männer und Frauen sollten gleichBERECHTIGT sein, aber sie sind nicht gleich. Es gibt Dinge die ein Geschlecht *tendenziell* besser kann als das Andere, zb sind Frauen im Durchschnitt einfühlsamer(weshalb man mehr Frauen in sozialen Berufen sieht), was aber nicht heißt dass es nicht auch viele Männer mit dieser Eigenschaft gibt. Gendern ruft einem immer wieder die Geschlechter ins Bewusstsein und macht dadurch nur noch aufmerksamer auf die Unterschiede, die man eigentlich ignorieren wollte um allen die gleiche Chance zu geben.

Vor 9 Stunden
Cookie Catx3
Cookie Catx3

Ich lebe schon seit über 6 Jahren vegan :D tolles Video

Vor 17 Stunden
Serhat Karatli
Serhat Karatli

Es ist schön zu sehen, dass es noch DE-filmr gibt, die qualitativ hochwertige Videos posten. Ich mag die Art wie du die Themen professionell ansprichst. Wann kommt dein nächstes Video?

Vor 17 Stunden
G. Y.
G. Y.

Lasst uns gemeinsam gegen den Gendermüll kämpfen! Es gibt nur Mann und Frau, alles andere erkenne ich nicht an

Vor 19 Stunden
Alina
Alina

Superspannende Ansicht, richtig gut recherchiert! 🙌🏻// Liebe Community, ich brauche EURE Hilfe! 🙏🏻 Ihr würdet mir wahnsinnig weiterhelfen, wenn ihr den Fragebogen für meine Masterarbeit ausfüllt! Darin geht’s um Influencer, die sich in ihrem Content mit gesellschaftlichen und/oder politischen Themen auseinandersetzen - ihr solltet also Influencer aus dem Bereich kennen. Hier geht’s zur Umfrage: www.soscisurvey.de/polinfluencer/ DANKE schon einmal! 🙏🏻

Vor 19 Stunden
blue soup
blue soup

Derweil die Pfadfinder*innen: “Gib mir mal die Gasbrenner*in” “Seit Jahren sagen wir Pfadi, was jeden Mensch und jede Tomate (??) mit einschließt” “Eine Gruppe aus Bayern schlug vor, den “Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder” in “Bund der Pfadfinder*innenden”” “So, ich adoptiere dich jetzt, ich bin jetzt deine erziehungsberechtigte Person” “Wer ist als Nächstes Mensch Müll?”

Vor 20 Stunden
Kev Ko
Kev Ko

GOOOOTT.... Meine Oma im Krieg mehrmals vergewaltigt... mein Opa jahrelang in Kriegsgefangenschaft und das sind nur die Spitzen des Eisberg. Wenn ich dann lese was für Leute hier alles Depressionen haben und wegen was... lächerlich!

Vor 21 Stunde
maetzchenmusik
maetzchenmusik

Gendern - muss sich ändern Lehrer zum Beispiel Lehrer*innen - Frauen als besternter Appendix Lehrer:innen - Frauen, an zwei Stellen den Männern per Punktlötschweiß angedockt Lehrer_innen - Frauen, per Schlinderbahn auf Kellerniveau den Männern hinterher seiend LehrerInnen - jetzt auch im Außenbereich schaffend LehrX - ’nen schönen Gruß von Eddy MerckX

Vor 21 Stunde
nick fuchs
nick fuchs

du bist sooooo eine schöne frau 🥰🥰🥰🥰🥰

Vor 21 Stunde
Attila Kaan
Attila Kaan

nur scheisse hier

Vor 21 Stunde
Michael Müllerhausen
Michael Müllerhausen

Inwiefern?

Vor 16 Stunden
Strelokk Noize
Strelokk Noize

14:58 - "Das gilt auch für alle anderen Tiere" Aha. "Die Schlange, der Schlanger"? Kann man auch bei anderen Reptilien versuchen. "Der Fisch, die Fischin"? Das Beispiel mit dem Spiegelei fand ich auch sehr weit hergeholt.

Vor 22 Stunden
Michael Müllerhausen
Michael Müllerhausen

An der Stelle war die Rede von Tierbegriffen bestimmten Geschlechts ("die Stute" ist immer ein weibliches Pferd) und nicht von geschlechtlich unbestimmten Begriffen ("die Schlange" ist nicht unbedingt weiblich). Ein paar Ausnahmen hat Alicia hier aber tatsächlich übersehen: "die Drohne" beschreibt die männliche Biene, "der Rogner" einen weiblichen, schwangeren Fisch. "Spiegelei" wurde hier in den Kommentaren auch schon kritisiert. Anscheinend ist der Glottisschlag bei Spiegelei schwindend, weil das Deutsche generell die Tendez dazu hat, dass sich Glottisschläge am Wortende verlieren.

Vor 15 Stunden