Harbuja
Harbuja

Der Spruch mit der Lupe war genial!

Vor 6 Stunden
Eduard Sandschneider
Eduard Sandschneider

Ich bin eher so der c Typ

Vor 7 Stunden
Anna-Tania Transylove
Anna-Tania Transylove

:-D

Vor 8 Stunden
Friendly Person
Friendly Person

...dass ich einfach kein BOOCK hab zu laufen

Vor 8 Stunden
Jo “jopic”
Jo “jopic”

immer mit dem Finger auf die Wunde...Satire vom Feinstem!...Lisa Fitz macht eben Kabarett wie es sein soll...hoffentlich gucken sich das die betroffenen Politiker auch mal an und treten freiwillig zurück ;-)...man wird wohl nochmal träumen dürfen 🤣

Vor 8 Stunden
Sabine Eckhardt
Sabine Eckhardt

Frau Fitz ist toll.

Vor 9 Stunden
lucas förster
lucas förster

Teddy hat Konkurrenz

Vor 10 Stunden
Manfred Tippach
Manfred Tippach

Gäääääääääääääääääääääääääääääääääääääää...............................nnnnnnnn!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Vor 13 Stunden
Horst Hermann Hans
Horst Hermann Hans

Viele echte Juristen, die sich ihre Staatsexamen mühsam und zeitaufwändig erarbeitet haben, sind berechtigterweise sauer darüber, dass Baerbock sich da mit ein paar Seminarscheinen und einem gekauften 1-Jahres-Luststudium in London, das angeblich noch Zeit genug ließ, in den Semesterferien dicke Kohle in der Fabrik zu erarbeiten, als Studium sie also trotz ihrer sehr überschaubaren intellektuellen Kapazitäten gewisslich nicht ausgelastet oder angestrengt haben kann, und trotz der offenbar reichlichen Ferienzeiten und geringen Belastung schon nach einem Jahr zu einem Master geführt haben sollen, als „Staatsrechtlerin“ ausgibt, damit zumindest Juristerei suggeriert, und sich damit auf die ganz billig (ok, bei den Preisen dort nicht ganz billig, aber ganz faul) vordrängelt und groß einen auf „Völkerrechtlerin“ macht. Bisher ist nicht eine einzige echte Prüfung, nicht eine konkrete juristische Lehrveranstaltung erkennbar und keinerlei Text oder Arbeit auffindbar. Diese Frau ist einfach nur hohl. Baerbock würde aufgrund ihrer Qualifikation und mangelnden Artikulationsfähigkeiten nicht mal in einem Call Center arbeiten können. Insofern hat sie in Bezug auf Ihre Qualifikation sie viel mit Kevin Kühnert, Frau Esken von der SPD gemeinsam - und ist eine durchaus würdige Nachfolgerin der Uckermärkerin mit Stasi-Vergangenheit. Läuft.... Im Ernst: Und so eine will Kanzlerin werden? Stellt euch die Olle mal mit Putin oder Lukaschenko oder Trump und Erdogan an einem Tisch vor...

Vor 13 Stunden
Gilbert Adrian
Gilbert Adrian

Ich mag die LISA; die trifft den Nagel auf dem Kopf.

Vor 14 Stunden
Phillip Pearl
Phillip Pearl

Wer Grün wählt bekommt China.

Vor 16 Stunden
Alfons Fuchs
Alfons Fuchs

Kategorie d, wie deutschland.

Vor 16 Stunden
dave Jebi
dave Jebi

ALLE SEIT IHR PUSSYS: KEIN EIER: IDIOTEN LACHEN JETZT:

Vor 19 Stunden
60 beats
60 beats

Wunderbar, einschließlich der gekünstelten Lacher, ziel-treffend eingespielt aus der voll maskierten Regie Etage. Da braucht man sich auch in dieser Hinsicht keine Mühe mehr geben und ohne Gefahr an Kartoffel Chips zu ersticken.

Vor 21 Stunde
Hermann Rebitzer
Hermann Rebitzer

Der feige Deutsche läßt sich impfen,daß er fliegen kann!

Vor 22 Stunden
serge graetz
serge graetz

Bisschen spät Herr Hoffmann. Bisher keine Eier.

Vor 22 Stunden
Little Grey
Little Grey

Präzise genaue Spitzfindigkeiten die es auf den Punkt bringen sehr sehr genial.

Vor 23 Stunden
Kai Kühn
Kai Kühn

Eine Käseglocke für die östlichen Bundesländer bitte!

Vor 23 Stunden
mauertal
mauertal

Wir fliegen auf die Kanaren........nehmen uns da aber keinen Mietwagen, sondern Räder vom Verleih..............für die Umwelt.......oder so......Dann noch die Arktis-Kreuzfahrt, um die Auswirkungen des Klimawandels in Augenschein zu nehmen. Dann noch eine Bildungsreise in die USA, um zu sehen was der neue, gute Präsident, so alles für die Umwelt unternimmt........dann noch Grün wählen und mit dem guten, reinen Gewissen und dem Wissen, ein guter, also besserer Mensch als der restliche Pöbel zu sein...........in den Schlaf sinken.........HERRLICH............

Vor Tag
Foxika
Foxika

Ich glaube, Herr Hoffmann weiß sehr genau, was hier los ist. Schade, dass er nicht den Mut hat, sich öffentlich und ohne Komik zu äußern, die Karriere ist eben doch wichtiger als die eigene Meinung. Und das sage ich als jemand, der ihn immer sehr gerne gesehen und gehört hat, da mir sein Humor gefiel.

Vor Tag
Rwitha1
Rwitha1

🤷

Vor Tag
Corinna gualtieri
Corinna gualtieri

Etwas fehlt und zwar„ich wusste garnicht ob sie s wussten😂

Vor Tag
Max Bauer
Max Bauer

Der Fitz ihr Vater war der genialste FranzJoseph Strauß Imitator beim Nockerberg-Deablecka. Mit dem Wort werden sich die Kreml-Trolle schwer tun.

Vor Tag
Jeff Smart
Jeff Smart

Was er sagen wollte war... Liebe "Elite", schmiert euch euren Hipe über immer neue Erkältungen, die es eh immer gab in den Scheitel... und -Spahn... Du bist von der Sorte die sich im Knast, beim duschen, gern nach der Seife bückt😁 - Und in den Knast gehört ihr ALLE

Vor Tag
anna bross
anna bross

Frau Fitz,Sie sind inteligent,,Atracktief,gebildet,einfach herzerfrischend, mit dem super Bayrischen Dialekt,einfach klasse, ich bin 76 jahre schaue seid ewigger zeit Ihre tolle, Programme, wünsche ihnen Gesundheit, und ein langes lLeben,danke für die schöne Zeit mit Ihnen, SERVUS

Vor Tag
anna bross
anna bross

das Gesindel Politik, lebt von unsrem Steuergeld,wir sind nur Knechte

Vor Tag
amoteb
amoteb

Die Mutante wird doch schon für den Herbst vorbereitet. Die Panikmache läuft doch schon.

Vor Tag
Wolfram Weber
Wolfram Weber

Rüdiger, das ist ja politisch...also gesinnungsethisch esoterisch

Vor Tag
Doris Baumgart
Doris Baumgart

War sicher ihr letzter Auftritt 🤣 Indirekter Berufsverbot, vor solchen Aussagen müssen wir geschützt werden, sonst schalten noch mehr ihr Hirn ei.

Vor Tag
michael twist
michael twist

Hallo Rüdiger, Das hätte ich jetzt von dir nicht erwartet. Geht dir das Geld aus? Und Tschüss

Vor Tag
Ralf Ertl
Ralf Ertl

Die C Mitarbeiter nennt man auch gerne Beamte, also die, die sich in der freien Wirtschaft nicht zurecht finden würden, zumal sie bis zur Pension noch am Busen der Mutter hängen und gewickelt werden wollen. Kurioserweise bekommen diese meist ein höheres Gehalt, weil sie kein Streikrecht besitzen, aber zwischen Krankheit, Urlaub und Pensionierung die Leistung meist einem Streik sehr ähnlich gleicht.

Vor Tag
Ralf Ertl
Ralf Ertl

@Shadow Nein, du irrst, denn das hat man in den Genen

Vor Tag
Shadow
Shadow

Jetzt hast du es mir schmackhaft gemacht...

Vor Tag
No New Normal
No New Normal

Zuzuuuu spät. DELTA Variante ist DA!!!!!!

Vor Tag
Anita Ovcarik
Anita Ovcarik

Politisch korrekt ☺️

Vor Tag
majestichome
majestichome

Einfach nur lächerlich der Maskenball im Hintergrund. Hoffmann wieder klasse.

Vor Tag
Kai-Uwe Bartl
Kai-Uwe Bartl

... genau "frei Leben" und nicht was ein paar Männiken in Berlin beschließen gilt für 80 Mio. ... sollte man sich echt mal auf der Zunge zergehen lassen ... wenn heute nur ein Drittel ihr gesamtes Geld abheben ist es vorbei ... Gesetze werden beschlossen um Freiheit zu beschneiden. Lohn wird mit gut 50 % versteuert, es ist das höchste was überhaupt versteuert wird und soll noch mehr werden ... ich bin raus! 😊

Vor Tag
morior invictus
morior invictus

Gelenkte außerparlamentarische oppositionelle Satire kann auch so gewollt sein! Ich trau dem Frieden nicht. _"wes Brot ich ess, des Lied ich sing"_

Vor Tag
Paul Hainze
Paul Hainze

Inzidenzen? Das Witz des Jahrhunderts!!!

Vor Tag
S. Wörner
S. Wörner

Suuuuuuper Lisa Fitz, nicht zu topen 👍👍👍👍👍👍👍

Vor Tag
S. Wörner
S. Wörner

Sehr, sehr gut 👍👍👍👍

Vor Tag
Jürgen Rathke
Jürgen Rathke

Alle normal gebliebenen Kabaretisten heißen LISA (nur eine weitere Verschwörungstheorie) 😂

Vor Tag
Bruno Wiegand
Bruno Wiegand

Wahre Worte

Vor Tag
SektorSiebenBlau
SektorSiebenBlau

Urban Priol 👀

Vor Tag
Regina Ewu
Regina Ewu

Ingo, du bist Super 💗💗

Vor Tag
Gisela Piper
Gisela Piper

Du musst dich nur an Spannung und Lauterbach..richten auch an unsere Mutti und Konsorten beim Einkauf einen MAULKORB UND ABSTAND halten ist sehr wichtig

Vor Tag
BukarestRO
BukarestRO

Richtig. ARDeppen Sender👍

Vor Tag
BukarestRO
BukarestRO

SWR gehört doch auch zum ARDrecksladen....ha ha ha... hi hi hihi und hin und wieder kommt die Fiz zum Ablenkungsmanöver... hi hi hi... ha ha ha

Vor Tag
Zauber Lehrling
Zauber Lehrling

1:22 Die Krise als Schangs😂😂

Vor Tag
Heidi Greiner
Heidi Greiner

Diese eingespielte Lacher sind schrecklich.

Vor Tag
RaySteinschlag
RaySteinschlag

Spanien und Russland wollen wegen der Gefahr von Gerinnseln des Blutes bei Geimpften deren Zugang zu Flügen einschränken. Nix mit frei reisen? Wann reagiert Deutschland und schützt die Gesundheit der geimpften Passagiere indem sie at-home-stayen? Wieder zu spät? Gesundheit geht nun mal vor!

Vor Tag
miss mandel
miss mandel

Lisa for President❤️💪🕊

Vor Tag
Randolf Rose
Randolf Rose

Unfassbar. Da sitzt einer mutterseelenallein alleine auf einem Sofa mit einem Kaffeefilter um. Ich würde mal sagen gute Nacht Immunsystem. In der Nähe der Bühne ist es wärmer und keine Mensch umme. Was glauben die Menschen eigentlich was der Virus so sagt? „Oh der hat nen Kaffeefilter auf, da machen wir einen Bogen. Der trinkt zu viel Kaffee, viel zu ungesunder Mensch, da sterben wir ja alle.

Vor Tag
Klaus Krüger
Klaus Krüger

Also ich find' Lisa Fitz schon immer supererotisch. Und klug noch dazu. Da macht es mir gar nichts aus, daß sie diesen komischen Dialekt spricht, der eigentlich nur dazu da ist, sich von Berg zu Berg besser unterhalten zu können.

Vor Tag
Fazanedli Harzberg
Fazanedli Harzberg

Super! Wo er recht hat, hat er recht! 🤣🤣

Vor Tag
Gabriele Loesch
Gabriele Loesch

Sogar ihm reicht's.

Vor Tag
to ko
to ko

guter beitrag von hoffmann, wird er dafür jetzt gekündigt? ansonsten weiterhin abstands-masken-spacken-tv, wie vom öffentlich rechtlichen gewohnt. zumindest hat sich hoffmann etwas von dem getraut, wofür ard/zdf keinen arsch in der hose haben und sich lieber von der politik durchfüttern und versklaven lassen ...

Vor Tag
Ma Kau
Ma Kau

Wir erleben zurzeit einen Prozess, den es so in der gesamten Geschichte der Menschheit noch nicht gegeben hat. Unter dem Vorwand, unsere Gesundheit schützen zu wollen, sind uns in den vergangenen dreizehn Monaten das Versammlungsrecht, das Recht auf freie Meinungsäußerung und die Reisefreiheit genommen worden. Zudem werden wir zunehmend dem Zwang ausgesetzt, uns einer Impfung zu unterziehen, deren Langzeitwirkungen niemand kennt. Viele Menschen glauben, dass es sich dabei um medizinisch begründete, vorübergehende Maßnahmen handelt. Sie gehen davon aus, dass diese aufgehoben werden, wenn die vermeintliche Gesundheitskrise vorbei ist. Das aber ist ein in doppelter Hinsicht fataler Irrglaube. Er verkennt nämlich die tatsächlichen Absichten hinter den Maßnahmen und hindert die Menschen daran, Widerstand gegen den fortschreitenden Abbau ihrer Rechte zu leisten. Auf diese Weise ermöglicht er es den Drahtziehern und Profiteuren im Hintergrund, ihre Agenda weiter zu verfolgen. Umso wichtiger ist es, immer wieder auf diese Agenda und ihre Ziele hinzuweisen: Was wir zurzeit erleben, ist nämlich nichts anderes, als der vom Gründer des World Economic Forum, Klaus Schwab, in seinem Buch „The Great Reset“ beschriebene erzwungene Zusammenbruch von Wirtschaft und Gesellschaft zum Zwecke eines Neustarts im Interesse derer, die bisher an den Schalthebeln der Macht saßen und denen diese Macht zu entgleiten droht, und zwar aus zwei Gründen: Zum einen ist das Geldsystem in seiner bisherigen Form an seinem historischen Ende angelangt und nicht mehr dauerhaft aufrecht zu erhalten. Zum anderen stecken wir mitten in der Vierten Industriellen Revolution, in der Millionen von Arbeitsplätzen durch den Einsatz der künstlichen Intelligenz für immer verschwinden werden. Beides zusammen bedeutet, dass die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Strukturen der Vergangenheit ausgedient haben und durch neue ersetzt werden müssen. Was aber tut die Politik in dieser heiklen und für die Zukunft der Menschheit so bedeutsamen Situation? Statt der Öffentlichkeit das Dilemma, in dem wir alle stecken, klar zu präsentieren und auf demokratische Art und Weise nach einer für alle Menschen vernünftigen und realistischen Lösung zu suchen, gestattet sie einer winzigen Minderheit, ein nur ihr nützendes neues System vorzubereiten und das bestehende System bis zu seinem endgültigen Zusammenbruch nach allen Regeln der Kunst zu plündern. Genau diese Phase der Plünderung des Systems erleben wir zurzeit. Ohne Rücksicht auf Verluste werden von den Zentralbanken Riesenmengen an Geld erzeugt und an Großinvestoren vergeben, die damit die Finanzmärkte auf immer neue Höhen treiben und sich die Taschen füllen. Auch die Staaten werfen in nie gekannter Weise mit Geld nur so um sich und schaffen Haushaltslöcher, die niemals gestopft werden können. Parallel dazu wird der Mittelstand vorsätzlich ruiniert und der sich krebsartig ausbreitenden digitalen Plattformökonomie untergeordnet. IT- und Pharmakonzerne nehmen zurzeit nicht nur mehr ein als jemals zuvor, sondern gewinnen in nie gekanntem Umfang an Macht und bringen die gesamte Menschheit in eine immer größere Abhängigkeit von sich. Das Vermögen einer winzigen Gruppe von Milliardären wächst ins Unermessliche, während mehr als 130 Millionen Menschen auf Grund der Maßnahmen hungern und eineinhalb Milliarden Menschen, die ohnehin am Existenzminimum leben, den Gürtel Tag für Tag enger schnallen müssen. All das geschieht mit Hinweis auf eine medizinische Ausnahmesituation, in der wir uns angeblich befinden. Doch die angebliche Übersterblichkeit ist längst statistisch widerlegt, das Märchen von der symptomlosen Erkrankung ist zerplatzt und die immer wieder beschworene Überlastung des Gesundheitssystems ist nicht etwa auf Covid-19, sondern auf die seit Jahren stiefmütterliche Behandlung dieses Systems durch die Politik zurückzuführen. Da es auf Grund des Einsetzens der warmen Jahreszeit immer schwieriger wird, das Narrativ von der uns alle bedrohenden ultra-gefährlichen Seuche aufrecht zu erhalten, die diktatorischen Maßnahmen aber notwendiger und unverzichtbarer Bestandteil der Reset-Agenda sind, erleben wir zurzeit die Wiedererweckung eines anderen Narrativs, nämlich der apokalyptischen Vision vom menschheitsbedrohenden Klimawandel. Wie im Fall Covid-19 steckt aber auch hinter diesem Schreckensszenario nicht etwa eine aufrichtige Sorge, nämlich die um den ökologisch bedenklichen Zustand unserer Welt, die unter anderem durch die Luftverschmutzung, die Verseuchung der Weltmeere und die Nuklearkatastrophen von Tschernobyl und Fukushima gewaltigen Schaden genommen hat. Vielmehr geht es bei der Beschwörung des Klimawandels um die Wahrung der Interessen der Finanz- und Digitallobby, die unter anderem die Kosten für den Umbruch durch eine CO2-Steuer auf die Allgemeinheit abwälzen will und die dabei auf perfide Weise den guten Willen und die politische Ahnungslosigkeit junger Menschen ausnutzt, indem sie ihnen gesteuerte Galionsfiguren wie Greta Thunberg präsentiert. Welches der beiden Narrative in den kommenden Wochen und Monaten im Vordergrund steht, ist für diejenigen, die im Hintergrund die Fäden ziehen, vollkommen egal. Für sie ist nur eines wichtig: Dass die Zwangsmaßnahmen fortgeführt und weiter intensiviert werden, damit die Menschen dann, wenn der endgültige Zusammenbruch dieses Systems kommt, beherrschbar sind und sie sich ohne allzu große Gegenwehr in das von Klaus Schwab schonungslos beschriebene digital-finanzielle Korsett einzwängen lassen.

Vor Tag
Rita Mittelbach
Rita Mittelbach

👍👍👍

Vor 9 Stunden
Foxika
Foxika

Sie sprechen mir aus der Seele, vielen Dank! Die Medien haben komplett versagt, denn diese unterstützen diesen menschenverachtenden Irrsinn. Scheinen dabei allerdings zu vergessen, dass sie in genau dieser Welt mitleben werden. Und ihre Nachkommen ebenfalls. Ich sage auch ganz offen, dass ich lieber als dummer, nichtdenkender Mensch an eine gefährliche Pandemie glauben würde, da diese vom Charakter leichter zu ertragen ist als das, was eigentlich dahintersteckt. Aber leider komme ich in diese Scheinwelt nicht mehr zurück, jetzt, wo ich weiß, worum es geht.

Vor Tag
Ma Kau
Ma Kau

@Marion Schoof leider sind die meisten mit den Werkzeugen des betreuten Denkens ruhig gestellt worden , oder mit Brot und Spielen abgelenkt.

Vor Tag
Marion Schoof
Marion Schoof

Sie haben das sehr gut beschrieben, leider gibt es immer noch Menschen die das nicht begriffen haben, oder wollen.

Vor Tag
Ines Revolverschnauze
Ines Revolverschnauze

Abholen, den Dissidenten! Majestätsbeleidigung.

Vor 2 Tage
Klaus Adams
Klaus Adams

Der lebt ehh nicht mehr lange!

Vor 2 Tage
Ulrich Brunhuber
Ulrich Brunhuber

Würdet ihr eher mit gesunden oder kranken Babies und Kleinkindern (Lebensalter ab 6 Monate) Menschenkinderversuche mit mRNA Experimentalimpfstoffen machen?

Vor 2 Tage
John Doe
John Doe

…mit kranken Politikern

Vor Tag
Conny Keule
Conny Keule

Sehr gut ! Vor allem der Part mit der Dose, die im 10km weiter entfernten Dorf dafür gesorgt hat, dass die Anwohner dachten, es wäre der Krieg ausgebrochen 😂😂😂

Vor 2 Tage
Chris Tian
Chris Tian

Uni-Duisburg-Essen =>> bestätigt das der PCR-Test nicht aussagekräftig ist. =>> sind alle Vorsichtsmaßnahmen übertrieben? Existenzen umsonst zerstört im Namen des Staates?? Quelle: www.uni-due.de/apps/rss.php?id=1213&db=medizin_fak

Vor 2 Tage
Randolf Rose
Randolf Rose

Klasse, endlich auch noch eine 1000ste Untersuchung. ist alles schon bekannt seit dem auch selbst der Erfinder gesagt hat, dass man damit keine Krankheiten nachweisen kann. Ungeeignet zur Diagnose und damit auch ungeeignet um eine Pandemie auszurufen. Natürlich eine Plandemie schon. Da ist der gläubige Bürger dankbar, dass da jemand ist, der ihn rettet. Irgendwann muss er dann feststellen, dass nur er alleine verantwortlich ist und es nicht so gut ist sein Gehirn abzugeben.

Vor Tag
Oliver Frutiger
Oliver Frutiger

Danke!

Vor Tag
MiniVan - Camping on Tours
MiniVan - Camping on Tours

Der Redner ....große Klasse !!

Vor 2 Tage
MiniVan - Camping on Tours
MiniVan - Camping on Tours

Warum dies falsche Lachen von einem wohl großem Publikum ? Die sind doch eh garnicht da. Ich sehe nur 2 arme MaskenSchmunzler. So eine Verarschung kann auch nur das Fernseh bringen. Lasst dieses künstliche Lachen einfach weg. Wir sind klug genug und können bei guten Witzen / Reden selber lachen. Bitte, liebe Redaktion !! Überdenkt diese Art der künstlichen Untermalung.

Vor 2 Tage
Lilli Marlen
Lilli Marlen

Das Heute ist Scheiße!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Vor 2 Tage
Lilli Marlen
Lilli Marlen

Wenn ich die Gesichter mit Masken sehe, könnte ich kotzen.

Vor 2 Tage
Lilli Marlen
Lilli Marlen

Der Deutsche rennt freiwillig aufs Schafott.

Vor 2 Tage
Regina Philipp
Regina Philipp

Boah wenn ich nur das Wort klatschen höre..... Spart euch das bitte. Man wird trotz der ganzen Misere nicht besser bezahlt oder behandelt .

Vor 2 Tage
Therese Joho
Therese Joho

War das eine "Lach-Schleife"? Oder waren wirklich Leute da? 😂😉

Vor 2 Tage
Lilli Marlen
Lilli Marlen

Ohne Zuschauer, daß ist doch Scheiße. Künstliche Lacher. Einige Gesichter mit Maske. Ansonsten toll, was er sagt.

Vor 2 Tage
Der Stachel
Der Stachel

Lauterdamus ist jetzt der Herr mit seinem furchteinblößenden Blick der Heiland Deutschlands. Kniet nieder vor dem Herrn der Herrlichkeit.

Vor 2 Tage
waytomordor
waytomordor

Viel zu harmlos....

Vor 2 Tage
Jens Errpunkt
Jens Errpunkt

Die Richtung stimmt aber!

Vor Tag
Bernhard Ries
Bernhard Ries

Schon, aber wenigstens mal ein Anfang.

Vor 2 Tage
0nick123456789
0nick123456789

Herrliche Erklärung mit der Lupe. So wie es halt ist.

Vor 2 Tage
Lorzforz
Lorzforz

Rüdiger, so politisch warst du ja noch nie!😎

Vor 2 Tage
rlcmark
rlcmark

Krankenhausbelegung, Verdoppelungszahlen, R-Wert, Spreading Events, Masken erst sinnlos, dann Selbstgestrickte, dann OP Masken, dann FFP2, Gefahr 2te Welle, lockdown hart, light, Wellenbrecherlockdown, Brueckenlockdown, Ausgangssperren, Verweilverbotszonen, Osterruhe, NotfallImpfung als einzige Lösung (um wieder in den Urlaub zu fliegen). Echt? Keine Medikamente? Nix gefunden? Dann Mutante B117, indische, brasilianische, britische und „nur nochmal kurz die Pobacken zusammenkneifen“. Inzidenzen 100, 50, 35, 29, 10, NullCovid...Jetzt, wo eigentlich alles Paletti ist...Delta Mutante...Lauterbach warnt. Wie doof sind wir eigentlich, das alles zu glauben? Aber es klappt, dank der medial & politischen Panikmache. Und zwar seit fast 1,5 Jahren täglich. 🙈 Wahrscheinlich lassen wir demnächst unsere Kinder impfen. Lauterbach „es wäre unfair. Die Kinder wollen die Impfung“. No comment.

Vor Tag
Anne Reinke
Anne Reinke

ich finde es sehr gut, dass langsam auch bekannte deutsche Stars politisch Stellung beziehen!! 👍👍👍 in anderen Ländern sind längst Stars wie zb eric clapton aufgestanden... ich mochte Rüdiger H schon als Kind und immernoch gern, aber diesen Beitrag finde ich mit Abstand einen der Besten!! Respekt! ♥️👍

Vor 2 Tage
Kathi A
Kathi A

🔥Delta?-Spritzen-☠Packt?kennen wieder nur geimpfte-Spikes? Trojaner-Spritzen-Experimente?⏰Ein Trauerspiel.. mit Totlach-Garantie ...?⚡...

Vor 2 Tage
elke bores
elke bores

Stimmt. Ist doch gut

Vor 2 Tage
coussssss
coussssss

Lisa, du warst, bist & bleibst eine tolle, mutige Frau mit Hirn, Herz und messerscharfer Schnauze💜... wiedermal super auf den Punkt gebracht... Chapeau👏👏👏👏

Vor 2 Tage
seegurke
seegurke

Wer gibt da Daumen runter 😡 sind wohl geldgierige Manager ,oder Spassbremsen die zum Lachen in den Keller gehen .Ich find solche Leute einfach nur zum Ko.......🤮🤮🤮🤮

Vor 2 Tage
Richard Butzback
Richard Butzback

Wird Zeit für das nächste Gipfeltreffen!!!!

Vor 2 Tage
Rüdiger Stenger
Rüdiger Stenger

Klasse Frau👍

Vor 2 Tage
albert m.
albert m.

Lisa wie immer sensationell und am Zahn der Zeit - politische Satire in Perfektion, dennoch der Wahrheit sehr nah. Alle Gute 👍👏

Vor 2 Tage