VfL Bochum
VfL Bochum

Sehr schade das die Bundesliga einen spieler wie ihn nicht wirklich bekommen hat, aber der Typ ist absolut ehrlich und Loyal. Sehr sympathisch der Typ. Gönne ihm sein Comeback im Fußball, egal in welcher Form

Vor 12 Minuten
KanalYT12
KanalYT12

Und noch keiner dieser vielen neuen Gutshausbesitzer ist von alten "Schloßgespenstern / Poltergeistern" belästigt worden? Das ist ja komisch! Die gibt's wohl nur bei Menschen (Fernsehradakteuren!), die einem gerne einen Bären aufbinden möchten oder nur nicht mehr alle Tassen im Schrank haben.

Vor 14 Minuten
Andre G
Andre G

Dann melk ich halt die Gäste :D

Vor 19 Minuten
Pixelpanscher
Pixelpanscher

Lohnt nicht, da die Serie jetzt kommunistisch zum Woke-Absturz gebracht wird!

Vor 24 Minuten
Oezcan Demirtas
Oezcan Demirtas

Eine sehr angenehme Doku! Ruhig, Entspannend und dennoch so interessant das man zu Ende schauen wollte. Danke.

Vor 32 Minuten
hipflip1011
hipflip1011

Soweit ein guter Bericht, leider wurde nicht ausdrücklich betont, dass das Füttern dieses Problem mit fördert. Und Thema USA: dort wird ganz sicher NICHT mit Sturmgewehren gejagt, die sind dort, genauso wie hier, verboten!

Vor 32 Minuten
Hamburg Online
Hamburg Online

Der liebe Gott muss nicht früh aufstehen,er schläft nicht,er ruht sich nur aus von Zeit zu Zeit auf seinem eigenen Planeten

Vor 32 Minuten
my_permaculture
my_permaculture

Ich kanns wegen der Masken auf der Baustellen fast nicht ansehen. So sinnfrei. Unglaublich. Aber gutes Thema!

Vor 38 Minuten
doku addicted
doku addicted

in der schweiz liegen auch tausende milliarden tonnen holz in unseren wäldern und vermodert!!! also gibts genug davon

Vor 44 Minuten
Rudy Vindevogel
Rudy Vindevogel

Respect

Vor Stunde
K. M.
K. M.

Eine Frau guckt sich / hat sich Pornos angeschaut. Hammer.

Vor Stunde
RELITAR
RELITAR

nova <3

Vor Stunde
Ronald Seifert
Ronald Seifert

Der is voll von scheisse...ist ja auch von der GEZ...was willste davon auch halten!

Vor Stunde
Frendo
Frendo

Dachte gleich an Crossing the Bridge

Vor Stunde
Lesya Pantelus
Lesya Pantelus

In meiner Kindheit gab es Glasdosen in Grösse 0.25l, 0.5l, 1 l und 3l, Flaschen 0,5l (Bier, Limonade), 0.75 (Wein), 0,5 l Kefir und 0,3 (Cola), +0.75 Champagner ! Alles war Mehrweg…!!!! Keine Flasche weggeworfen! Heute - Hunderte verschiedene Flaschen- und Dosenarten, einweg!!!! Total dumm! Es sollte in EU 10-20 Flaschenarten geben und dabei - alles mehrweg! Mir ist egal, ob Majonäse in einer runden oder eckigen Dose verkauft wird! Wichtig ist die Umwelt!

Vor Stunde
Sylwek Winke
Sylwek Winke

Gut das ich kein TV habe

Vor Stunde
Mike Vidahl
Mike Vidahl

Tolle aus Stellung muss mal da ihn macht weiter so Möge die Macht mit euch sein und dan noch die Stimme von Luke tolle reportage

Vor Stunde
Sylwek Winke
Sylwek Winke

und ich zahle zwangsgebühr !!!!

Vor Stunde
Sylwek Winke
Sylwek Winke

Deshalb sind die Kinder so Dumm

Vor Stunde
Ivo Osim
Ivo Osim

Super Essen und eine nette Frau, was will man mehr

Vor Stunde
Tytus El
Tytus El

Alarm!!! Flute!!!!!!!!!!!!!!!!!

Vor Stunde
heureka47
heureka47

1947 geboren, war ich als Kind im Tierpark Hagenbeck. Dort sah ich beim Eisbärgehege oben auf einem Vorsprung einen Eisbären, der sich hin- und herbewegte - was ich viel später erst als Symptom von "Hospitalismus" deutete. Ich konnte damals seine Gefühle wahrnehmen, was mich traurig stimmte. Vielleicht war es eine Art Gleichklang zwischen seinem und meinem Gefühl, weil wir beide traumatisiert waren (?). "Tierpark" / "Zoologischer Garten" usw. ist ein Aspekt der Zivilisation, und das ist nicht der Fortschritt menschlicher Entwicklung, wie oft gesagt / geglaubt wird, sondern, im Gegenteil, Symptomatik der schlimmsten Krankheit überhaupt und deren Voranschreiten. Hier ein Extrakt meiner Erkenntnisse aus 74 Lebensjahren und davon die letzten 30 Jahre intensiv im Thema: „Kollektive Neurose“ (Wolfgang Heuer, 2019) Die tiefere Ursache aller Übel der "Zivilisation" / "zivilisierten Gesellschaft" ist "Die Krankheit der Gesellschaft", eine "kollektive Neurose", wie der (Gattungs-)Begriff in der Soziologie lautet. Leider sind die meisten derer, die davon wissen, aus Gründen eigener Befallenheit / Beeinträchtigung nicht befähigt, das wahre Ausmaß des Problems zu erkennen. Die sehr wenigen wahrheitsgemäßen Beschreibungen / Expertisen wurden / werden aus demselben Grund ignoriert bzw. die Autoren diskreditiert. Die Angst vor der Wahrheit ist pathologisch (neurotisch), kann aber - und muß (für die Heilung) - überwunden werden. Kollektive Neurosen bestehen aus den individuellen Neurosen der (Mehrheit der) Mitglieder des - jeweiligen, gemeinten - Kollektivs. Neurose verstehe ich primär als den Zustand zwischen seelischer Verletzung / Traumatisierung und grundlegender, natürlicher, Heilung. Neurose ist in Wahrheit weitaus mehr als die in manchen Veröffentlichungen beschriebenen auffälligen Symptome. Der größere Teil der Symptome "versteckt" sich in der - angeblichen, vermeintlichen - "Normalität" der zivilisierten Gesellschaft. Die Krankheit selbst "versteckt" sich im Unbewußten der Befallenen. Im Zustand der Neurose befindet sich die Seele - die ich als rein energetisches (nichtmaterielles, feinstoffliches) Lebewesen sehe - in einer Art "Rückzugs- / Schutzhaltung", wodurch ihr Leistungs-Potenzial für den materiellen (grobstofflichen) Aspekt des Menschen nur begrenzt verfügbar ist. Das Leistungs-Potenzial der Seele umfaßt im Wesentlichen ZWEI Komponenten: 1.: ENERGIE (feinstoffliche Lebens-Energie, Kraft der Liebe und des Friedens, Heilkraft, usw.) und 2.: INFORMATION (intuitive Erkenntnisse, Eingebungen, Ahnungen, Fügungen, Führung, usw.). Bei Mangel an diesen Komponenten kann kein wahres Leben / Sein, keine gesunde Entwicklung, stattfinden - so daß befallene Menschen auch nicht wahrhaft (geistig-seelisch) erwachsen werden können. (Kollektive) Neurose sehe ich als den wesentlichen Ursachenfaktor aller sogenannten "Störungen" / "Krankheiten" einschließlich der Störung(en) der Fähigkeiten zu wahrer Verantwortung und echten, menschlichen, Beziehungen. Kollektive Neurosen können sich steigern zu "kollektiven Psychosen" wie Krieg, Bürgerkrieg, Aufstände, Terror(-ismus), Massaker, Genozid, usw. Bei fortgesetzter Nichterkenntnis / -Heilung droht der befallenen Population Untergang und Aussterben. Entsprechende Warnungen finden wir in der Literatur. Wir stehen in der Erfahrung dieser schlimmsten aller Krankheiten seit mehr als 10.000 Jahren - und vor der Herausforderung, sie nun endlich auch kollektiv zu erkennen und den Weg der grundlegenden, natürlichen, Heilung zu beschreiten. Das erfordert Aufklärung - und zwar mit wachsender Dringlichkeit, denn die Krankheit wächst exponentiell. Mehr dazu auf www.Seelen-Oeffner.de

Vor Stunde
Anonym Anonym
Anonym Anonym

Lebensmittel sollte man nicht entsorgen! Gebt die doch an Tafel, Bioläden, Ehrenamtliche Suppenküchen, zur Industrie ab!

Vor Stunde
jonnyoldschooler89
jonnyoldschooler89

Die haben sorgen weder geimpfte und getestete🙈🙈🙈

Vor Stunde
xSimplyP
xSimplyP

Ich will ja nichts sagen, aber wenn man fünf Minuten googelt findet man ganz viele 3D Modelle von dem Raumschiff.

Vor Stunde
Maximilian Frankfurter
Maximilian Frankfurter

Genauso manipulieren, wie das, was angekreidet wird... Immer nur die Rechten verbreiten fake news... Für mich ist der ganze Beitrag fake... Besonders der "Arzt".. Warum teilt man es wohl... Weil es die Wahrheit pointiert darstellt..

Vor Stunde
Ramona
Ramona

Hach ja, so ist das bei uns. Ich wohn in einem Vorort von Hannover und bei mir in der Nachbarschaft gibt es auch 4 Kioske, in einem Radius von vielleicht 200 Metern. Da kann man immer gut schnacken

Vor Stunde
razm
razm

Wirft im Gegensatz zu den offiziellen Videos der Bundeswehr ein anderes Licht auf die Situation und Gedanken der Soldaten. Jeder der zur Bundeswehr will, sollte sich auf jeden Fall beide Perspektiven anschauen und sich wirklich vergewissern, was das für einen heißt. Diese Doku ist zweifellos sehr gut gelungen und hilft hoffentlich vielen Menschen davor eine für sie falsche Entscheidung zu treffen. Daumen hoch

Vor 2 Stunden
luis
luis

Stabile bres am Anfang

Vor 2 Stunden
Art Bart
Art Bart

Big love ⁴ all of ū!

Vor 2 Stunden
Luisa lufu
Luisa lufu

Nichts, worauf man stolz sein sollte.

Vor 2 Stunden
heureka47
heureka47

„Kollektive Neurose“ (Wolfgang Heuer, 2019) Die tiefere Ursache aller Übel der "Zivilisation" / "zivilisierten Gesellschaft" ist "Die Krankheit der Gesellschaft", eine "kollektive Neurose", wie der (Gattungs-)Begriff in der Soziologie lautet. Leider sind die meisten derer, die davon wissen, aus Gründen eigener Befallenheit / Beeinträchtigung nicht befähigt, das wahre Ausmaß des Problems zu erkennen. Die sehr wenigen wahrheitsgemäßen Beschreibungen / Expertisen wurden / werden aus demselben Grund ignoriert bzw. die Autoren diskreditiert. Die Angst vor der Wahrheit ist pathologisch (neurotisch), kann aber - und muß (für die Heilung) - überwunden werden. Kollektive Neurosen bestehen aus den individuellen Neurosen der (Mehrheit der) Mitglieder des - jeweiligen, gemeinten - Kollektivs. Neurose verstehe ich primär als den Zustand zwischen seelischer Verletzung / Traumatisierung und grundlegender, natürlicher, Heilung. Neurose ist in Wahrheit weitaus mehr als die in manchen Veröffentlichungen beschriebenen auffälligen Symptome. Der größere Teil der Symptome "versteckt" sich in der - angeblichen, vermeintlichen - "Normalität" der zivilisierten Gesellschaft. Die Krankheit selbst "versteckt" sich im Unbewußten der Befallenen. Im Zustand der Neurose befindet sich die Seele - die ich als rein energetisches (nichtmaterielles, feinstoffliches) Lebewesen sehe - in einer Art "Rückzugs- / Schutzhaltung", wodurch ihr Leistungs-Potenzial für den materiellen (grobstofflichen) Aspekt des Menschen nur begrenzt verfügbar ist. Das Leistungs-Potenzial der Seele umfaßt im Wesentlichen ZWEI Komponenten: 1.: ENERGIE (feinstoffliche Lebens-Energie, Kraft der Liebe und des Friedens, Heilkraft, usw.) und 2.: INFORMATION (intuitive Erkenntnisse, Eingebungen, Ahnungen, Fügungen, Führung, usw.). Bei Mangel an diesen Komponenten kann kein wahres Leben / Sein, keine gesunde Entwicklung, stattfinden - so daß befallene Menschen auch nicht wahrhaft (geistig-seelisch) erwachsen werden können. (Kollektive) Neurose sehe ich als den wesentlichen Ursachenfaktor aller sogenannten "Störungen" / "Krankheiten" einschließlich der Störung(en) der Fähigkeiten zu wahrer Verantwortung und echten, menschlichen, Beziehungen. Kollektive Neurosen können sich steigern zu "kollektiven Psychosen" wie Krieg, Bürgerkrieg, Aufstände, Terror(-ismus), Massaker, Genozid, usw. Bei fortgesetzter Nichterkenntnis / -Heilung droht der befallenen Population Untergang und Aussterben. Entsprechende Warnungen finden wir in der Literatur. Wir stehen in der Erfahrung dieser schlimmsten aller Krankheiten seit mehr als 10.000 Jahren - und vor der Herausforderung, sie nun endlich auch kollektiv zu erkennen und den Weg der grundlegenden, natürlichen, Heilung zu beschreiten. Das erfordert Aufklärung - und zwar mit wachsender Dringlichkeit, denn die Krankheit wächst exponentiell. Mehr dazu auf www.Seelen-Oeffner.de

Vor Stunde
ronny dietz
ronny dietz

Gut das auch perell es nachhause geschafft hat wünsche auch jermy viel erfolg

Vor 2 Stunden
Maximilian Frankfurter
Maximilian Frankfurter

Konstantin von Notz und die Partei... Wie immer der gleiche linke Schrott von den Öffis

Vor 2 Stunden
Rene
Rene

Alles Helden! Danke das euch gibt!

Vor 2 Stunden
Gabriele Scharnhorst
Gabriele Scharnhorst

Da wussten die Menschen noch das Kühe nicht lila sind!!!!!!

Vor 2 Stunden
computername
computername

23:30 Vielleicht hätte das jemand den Hochwohlgeborenen in Berlin (bzw. Brüssel) auch mal erklären sollen.

Vor 2 Stunden
z95959599
z95959599

Fliegenfutter!

Vor 2 Stunden
Flöckchen 22
Flöckchen 22

Dieser Breve Wahnsinn kotzt mich an. Alle sind mittlerweile Divemaster aber keiner kann mehr ruhig tauchen. Wie bei dem Mädel am Anfang, Tieftauchen aber am rumpaddeln mit den Armen als wenn es das erste mal taucht!

Vor 2 Stunden
Elphaba OZ
Elphaba OZ

Der Busfahrer hat seinen FS wohl auch im Lotto gewonnen... nur weil er das größere Fahrzeug hat meint er "och, der dumme Radfahrer wird schon bremsen und auf sein Recht verzichten". A.....loch.

Vor 2 Stunden
Schmidthorst69
Schmidthorst69

Woran erkennt man, dass man reif für die Insel ist? Wenn man als großer Star Wars Fan und Filmgucker, der seine Umwelt immer mit seinem autistischen Synchronstimmen-Gedächtnis nervt (Willi Tanner = Roger Moore als James Bond, Homer Simpson = Trevor Ochmonek, usw.) erst am Ende der Doku merkt, warum ihm die Stimme des Sprechers so bekannt vorkommt! :)

Vor 2 Stunden
Marcelo Mello
Marcelo Mello

Vorallem weil eine britische pr firma auch beim Mobilfunkanbieter eine Auskunft anfordern kann 😂😂😂😂😂 das können nur staatliche Institutionen. Was für Identität 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂 Clowns

Vor 2 Stunden
Herr Fugbaum
Herr Fugbaum

Matthias Reim ist aber alt geworden ;-)

Vor 2 Stunden
BauJAhr78 Television
BauJAhr78 Television

*_Normal lässt man ein Becken erst mal 14 Tage laufen! Dann erst die Fische rein !!_*

Vor 3 Stunden
King Daweed one
King Daweed one

Fett Top video

Vor 3 Stunden
NDR Doku
NDR Doku

Fett Top Danke! ;-)

Vor 2 Stunden
Daniel
Daniel

Wut, empfinde ich weil die Doku hier nur in 720p zur Verfügung steht. Ich will Olli in 4K und 60FPS!

Vor 3 Stunden
Sven Lima
Sven Lima

Mussten sie vorher bei "Star Wars" bzw. George Lucas bzw Disney die Erlaubnis einholen von wegen Geistiges Eigentum usw.?

Vor 3 Stunden
Motorenbastler
Motorenbastler

Stell dir vor du hast ein U boot aber darfst nicht tauchen.

Vor 4 Stunden
blondiflaum
blondiflaum

Ich liebe diesen Film! ,,Auf dem Turm träume ich von schönen Frauen. Bin ich an Land dann träume ich vom Leuchtturm".

Vor 4 Stunden
Sunrunner
Sunrunner

23:05 irgendwie ziemlich große Baby Augen oder?! Bisschen spooky der Blick 🤭😀

Vor 4 Stunden
Tropical Water
Tropical Water

Ohne Zoos wer ein riesen Teil von Tiere schon ausgestorben. Die Zoos retten das was der Mensch ruiniert. Zoos sind heute alle samt die Archenor. Ich selbst hab lange zeit zusammen mit einem Zoo hoch bedrohte Fische gezüchtet. Ohne private Halter und Zoos geht heute nichts mehr. Und ja die Tiere haben es heute so gut das sie sich wohl fühlen. Denn das Wissen über die Zootierhaltung ist enorm gestiegen. Auch die Zoos die heute noch veraltet sind, weichen jetzt Stück für Stück der modernen Haltung. Bitter ist allerdings das man immer noch drauf achtet das die Tiere gut zu sehen sind. Aber auch das ändert sich gerade wieder. Das finde ich gut.

Vor 4 Stunden
Stefanie Onstein
Stefanie Onstein

Als ihr das dreht hab seit da denn auch in Schutz??? Von der Polizei???

Vor 4 Stunden
Motorenbastler
Motorenbastler

Wirkt fast langweilig wenn man "Das Boot" gesehen hat. XD Spaß beiseite fantastische doku wusste nicht einmal dass deutschland noch U boote hat.

Vor 4 Stunden
M.
M.

58:08 oah alter sagt er hahahahahhahaha

Vor 4 Stunden
RedBullet s
RedBullet s

FLUUUUUUTEEEENNNN :D

Vor 4 Stunden
a
a

If you want peace, prepare for war. Viel Respekt.

Vor 4 Stunden
Birgit Palka
Birgit Palka

Unglaublich, dass für das Vergnügen der Anderen die Einheimischen leiden müssen 🥺😠☹️

Vor 4 Stunden
Ariana Grande
Ariana Grande

Beethoven ist nie im Leben ein bernhardiener

Vor 4 Stunden
Rolnictwo w 4K
Rolnictwo w 4K

Sub leci NDR Pozdrowienia z Polski z Ziemi Wieluńskiej.

Vor 5 Stunden
Ci. LeR
Ci. LeR

Tolles Video... Individuell und ehrlich... Tolle Idee. 🙃 Ihr seid sehr sympathisch, macht weiter so... Ich wünsche euch, das sich diese geile Idee noch viel weiter verbreitet und ihr eure "BABY" in die Welt tragen könnt... Und Marko, über deine Frisur reden wir dann die Tage persönlich. 😜 Denn in eurem Beruf ist man ja auch etwas Friseur. 😉

Vor 5 Stunden
Ghetto Faust
Ghetto Faust

Oli kommt von der Straße im übertragenen Sinne und deswegen versteht er die Jungs auch

Vor 5 Stunden
Wombo Kombo
Wombo Kombo

So gehts mir schon seit meiner Kindheit.

Vor 5 Stunden
Lily N
Lily N

Jäger der nach Füchse sucht? wieso? Er wird die ja nicht essen. Einfach aus Spaß Tiere töten.. ging ja schon am Anfang los mit Brutalität🤦🏻‍♀️

Vor 5 Stunden
Angela Thelen
Angela Thelen

Jesus liebt alle Menschen

Vor 5 Stunden
Angela Thelen
Angela Thelen

Ok, ist nicht alles wie ich es empfinde, aber wir sollen nicht verurteilen, sondern unsere Geschwister lieben und für sie beten

Vor 5 Stunden
Diwa RKL
Diwa RKL

😢😥eine Hommage an meine zweite Liebe....ich fahre zwar einen T4, aber dafür den Urvater/Nullserie des Business. Ich habe schon als Kind vom Bulli geträumt....🤩💗💞danke für solche Verfilmungen....mehr mehr mehr🤤🤤

Vor 5 Stunden
Angela Thelen
Angela Thelen

Das ist Kraft des Wortes, das was wir sagen damit proklamieren wir es, egal was wir sagen, deswegen müssen wir auf unsere Worte achten

Vor 5 Stunden
Ponyhofjo
Ponyhofjo

Man kann auf der Limmerstraße tatsächlich nicht mehr wirklich Wohnen wenn mal Vollzeit arbeitet. Das hat sich in wenigen Jahren stark verändert. Es ist tatsächlich jeden Abend Lärm und auch regelmäßig die ganze Nacht durch. Die meisten ziehen früher oder später halt weg man kann es ja nicht ändern. Den Menschen die solche Massen an Müll und Glasscherben beseitigen müssen wir auch mehr als dankbar sein.

Vor 5 Stunden
Sebastian Basaric
Sebastian Basaric

Also Alkohol hat mit der Jagd nicht's zu tun..! Ich kann Leute nicht ab, die vor der Jagd einen heben??? Und hinther hat man wo möglich ne nachsuche nach einem verletzten Stück Wild..! Bitte vor der Jagd = zollt dem Wild auch Respekt und da hatt jeder berauschender Stoff nicht's zu suchen..!!! "Ansonsten aber jedem Teilnehmer Waidmannsheil..!"

Vor 6 Stunden
Cyrill _L
Cyrill _L

Offengesagt bin ich mir nicht sicher wie groß das Interesse der Russen am zusammenbruch der Europäischen Union wirklich ist. Die Annahmen im hier genannten Beitrag halte ich doch für weit hergeholt. Versteht mich nicht falsch. Das russsiche PR-Agenten gezielt eingesetzt werden ist durchaus denkbar. Aber was hätten die Russen von einem gespaltenem Europa? Möglicherweise einen besseren Zugang zu den Gasquellen im Mittelmeer? Das würde mich mal Interessieren.

Vor 6 Stunden
ahmad ramus
ahmad ramus

das sind keine richtigen kangal

Vor 6 Stunden
Seidenschnabel Federflügel
Seidenschnabel Federflügel

Das ist völlig unprofessionell was der Profiler da macht. Die Studenten die ihm da helfen, da muss einer das gleiche Körpergewicht wie der Mörder haben, damit man das richtig nachstellen kann. Man kann nicht irgendeinen Mann nehmen, der vielleicht nicht die gleiche Statur hat wie der Mörder. Genauso wie der Sack den der Profiler da gebastelt hat. Hatten die Säcke das selbe Gewicht wie der Vater oder der Bruder? Wurde nichts erwähnt. Auch in der vorherigen Folge wie der Anwalt da angefahren kommt, mit der Musik. Schrecklich gemacht. Da gefallen mir die anderen Folgen viel besser. Richtig recherchiert, mit Kommissaren usw.

Vor 6 Stunden
Seidenschnabel Federflügel
Seidenschnabel Federflügel

Die anderen ndr true crime Storys gefallen mir viel besser. Die Folge finde ich irgendwie schrecklich.

Vor 6 Stunden
Lea Michelle
Lea Michelle

Wenn in Ostfriesland... die Sonne scheint?? Ich sehe keine.

Vor 6 Stunden
flair
flair

Vieles was die Trucker bestellen ist aber ungesund. Riesige Currywurst, fettige Pommes, ein Berg Mayonnaise und 1 Liter Cola zum runterspülen. Da kann das Essen selbst gekocht sein wie es will, es ist ungesund. Und nach dem Essen legen sich die meisten vor die Klotze. Also mangelhafte Bewegung kommt dann noch mit dazu.

Vor 6 Stunden