CN
CN

Erst werden die Städte gentrifiziert, jetzt die Natur. Gibt es bald neben Lebensmittelgutscheinen auch solche für Erholung? Wo sollen Familien aus der finanziellen Unterschicht hin, wenn's Erholung auch nicht mehr zum Nulltarif gibt? Leben wir in Absurdistan oder was? Bevor ich dafür zahle, fällt n Montag auf'n Dienstag. Und Madsen...elender Verräter... lässt Rostock einfach im Stich...der sollte sich mal in Schweigen üben.

Vor 19 Stunden
Joalice JJ
Joalice JJ

Ein Therapiehund für Menschen mit einer psychischen Erkrankung, wobei der Hund aus dem Tierschutz kommt: Wie ist es für den Hund, wenn der/die HundeführerIn in Situationen aufgrund der psychischen Erkrankung nicht selbstsicher reagiert? Ist das dann nicht verunsichernd für den Hund? Im Gegensatz dazu, wenn der Hund aus einer kontrollierten Zucht kommt, auch das erste Jahr unter kontrollierten stabilisierenden Bedingungen stattfand, er gut sozialisiert wurde und psychisch stabil ist und erst nach der Ausbildung zu einer/m Betroffenen kommt? In dem Video ist gut zu sehen, dass einzelne Hunde in für sie stressigen Situationen immer wieder gähnen um die Anspannung loszuwerden, ist das Leben mit ihren Menschen trotzdem grundsätzlich positiv? Wie ist es mit den Ruhephasen, müssen diese explizit unterstützt werden, sodass der Hund auch weiß, dass er gerade "arbeitsfrei" hat?

Vor 19 Stunden
Beate Wester
Beate Wester

Tolle, sehr sympathische Doku 🤩😍 Vielen Dank 😘

Vor 19 Stunden
Gott hilft den Bedrängten
Gott hilft den Bedrängten

Warum führen Menschen Kriege? Russische Menschen werden für viele Jahre in Dunkelheit leben. 90 Prozent der UN-Staaten verurteilen den Krieg der Russen in der Ukraine, Georgien und Syrien. Russen sind von Sportveranstaltungen und kulturellen Veranstaltungen weltweit ausgeschlossen. Viele Staaten erteilen keine Visa mehr für Russen. Putin möchte eigene Weltmeisterschaften ausrichten. Mann überfällt nicht sein Brudervolk und tötet Kinder, Frauen und Männer. Es gibt mehr Nazis in Russland als in der Ukraine. Seit 2014 bekämpfen sich Russlandtreue in der Ostukraine mit dem Rest der Ukraine. Wenn sich alle Volksgruppen in einem Land abspalten, gibt es nur noch Kriege. Fast alle Kriege werden angefangen von kleinen Männern. Nero, Stalin, Nixon, Bush, Hitler, Mao und Putin. Putin möchte das große Zarenreich erneuern und andere Länder auch überfallen. Wer mit dem Teufel tanzt, der muss den Preis dafür bezahlen. Wir weinen um die Opfer auf beiden Seiten. Beten wir, dass das Gute in Russland siegt. Das Böse will die Ukraine russisch machen und unterwerfen. Es gibt in der Ukraine sehr viel zu kritisieren, aber hier werden Fakenews verbreitet, die unerträglich sind. Mittlerweile ist der Krieg in der Ukraine zu einem Krieg des Westens gegen Russland geworden. In einem unbeschreiblichen Umfang werden Waffen geliefert. Die Sanktionen in Russland legen weite Teile der Wirtschaft lahm und Putin plant eine Generalmobilmachung, weil er nicht genug freiwillige Soldaten bekommt. Das Sterben in der Ukraine ist unbeschreiblich brutal und die zivilen Opfer werden immer mehr. Noch nie nach dem zweiten Weltkrieg sind durch Russland mehr Dörfer und Städte bombardiert worden. Putin teilt mit, dass Russland leidet, aber durch den Gas-Stopp wird Deutschland noch mehr leiden. Putin glaubt, dass es zu Volksaufstände in Deutschland kommt. Im Internet versuchen Parteien, Verschwörer und DE-filmr das Volk zu spalten. Letztendlich werden sie an ihren Lügen und Rassismus scheitern. Jeder Mensch wird nach seinem irdischen Leben Rechenschaft ablegen. Gott wird verhindern, dass das Böse dauerhaft siegt.

Vor 19 Stunden
Thomas Wils
Thomas Wils

Ich spiele auch golf und bei mir an der Schule (auch eine Sportschule, sogar elite schule des sports in MV) wird golf 0,0 gefördert. Keine extra Stundenpläne und schon gar kein golf Unterricht. Das ist schade

Vor 19 Stunden
Holly Kaytan
Holly Kaytan

Wenn ich Bio Fleisch kaufe und da läuft das Eiweiß raus Grieg ich das kotzen

Vor 19 Stunden
SmaLeS
SmaLeS

22:20 "Ständig kontrolliert" Es kommt "gelegentlich" ein Honig-Obmann des Landesverbands vorbei... :D

Vor 19 Stunden
netfreak91
netfreak91

Selten so eine ordentliche professionelle Zivilpolizei gesehen 👍

Vor 19 Stunden
0Eowin0
0Eowin0

Eigentlich ne wirkliche Frechheit... wär doch ganz easy, pro Küstengebiet einen Teil für Einwohner mit Einwohnerausweis... funktioniert ja bei vielen Stauseen auch... so ein tolles Haus und daneben ein Betonklotz... super Idee Jungs...

Vor 19 Stunden
Phong Thanh Luu der hurensohn
Phong Thanh Luu der hurensohn

Afrika ist barbarisch

Vor 19 Stunden
Mar Mo
Mar Mo

Wie sollen denn Unternehmer für Wohnungen ihrer Arbeiter sorgen, wenn keine da sind? (weil die her als ferienzimmer vegreben werden) Das was Madsen dort sagt, macht für mich keinen Sinn....

Vor 19 Stunden
Eda Lina Gümüş
Eda Lina Gümüş

45

Vor 20 Stunden
Stela Loeff
Stela Loeff

Super Einblicke bekommen über die Bewohner/innen des schönen Fleckchen Deutschlands 😍

Vor 20 Stunden
rocktechno2000
rocktechno2000

Der Kanal für geisteskranke grüne Spinner bei der Energie, wo nicht nach dem Preis fragen müsen. Grüne Spinner sehen sich als Egoisten, wie Andere den hohen Preis für Energie bezahlen können , ist diesen Kommunisten total egal. Dabei sehen diese Kommunisten noch die politische Grenze komischerweise von Deutschland als CO²-Glashaus, wovon alle schädlichen Treibhausgase ausgehen bzw. durch Verzicht und hohe Energiepreise global das Problem gelöst sei. Sinn macht leider nur globales Handeln, was im Ausland meist konkret nicht geschieht.

Vor 20 Stunden
B. Fabian
B. Fabian

Sollten die Monteure bei 19:22 nicht mit einem Gurt gesichert sein🤔

Vor 20 Stunden
rocktechno2000
rocktechno2000

Ich beobachte, dass fast niemand die kommende Energieversorgung interessiert unabhängig von Bildung. Da sind Fussballl und anderer Müll viel wichtiger. Es gibt Alternativen ausserhalb der Grünen mit Strom, wenn man möchte bzw. die Grünen dies als unerwünscht ansehen

Vor 20 Stunden
Meene
Meene

ich liebe Automation.

Vor 20 Stunden
Marco Rossi
Marco Rossi

Das wüsste ich aber da Urlaub zu machen. Nochmal vollgetankt und ab nach Dänemark je nördlicher je besser. Am besten da wo die Bunker am Strand liegen oder zum Großteil noch in den Dünen. Hat man wenigstens noch was zu gucken und erforschen.

Vor 20 Stunden
Brügel Nausschmeißer
Brügel Nausschmeißer

Ähnlich wirds mit der Ukraine. Willkommen in Neu Afghanistan

Vor 20 Stunden
Diedrich Preuß
Diedrich Preuß

Wieso für ein paar Kröten arbeiten,was nicht fürs Leben ohne Aufstockung reicht .Dann lieber Hartz 4 mit ein bischen schwarz nebenher,so läßt es sich leben.Danke ihr lieben Steuerzahler.

Vor 21 Stunde
Hendrik Siegel
Hendrik Siegel

Ich wär froh über ein paar Hornissen, dieses Jahr haben wir eine verdammte Wespenplage -.-

Vor 21 Stunde
kruemmelchen86
kruemmelchen86

Wir waren die letzten Tage am Jadebusen an der Nordsee. Da drückt eine Raucherin ihre Kippe im Watt aus und lässt sie dort liegen. Diese Giftstummel sind ja auf der angrenzenden Wiese schon eine Frechheit, aber dort... Ich war fassungslos, wie wenig manche von uns ihre Heimat wertschätzen, wie egal ihnen die Lebewesen dort sind.

Vor 21 Stunde
Informania
Informania

Gute Güte, am Böhler Strand zahle ich 11 Euro für einen ganzen Tag am Strand. Viel Platz und Sonne, mit dem Auto auf dem Strand, was will ich mehr!? Das Freibad ist auch nicht umsonst, da ist es voll, laut und dreckig, also wo ist das Problem!? Die Anwohner könnten ja einen kleinen jährlichen Beitrag leisten und jut is. Ich bin immer wieder erfreut wie sauber die Strände bei uns sind. In Spananien sieht es ganz anders aus. Es kommt aber auch darauf an wie sich die Touristen benehmen, da gibt es schon viele die offensichtlich keine Kinderstube genossen haben und die nerven absolut.

Vor 21 Stunde
Karsten Schwarz
Karsten Schwarz

Gibt es auch gebildete LKW-Fahrer oder wären die dann überqualifiziert? Das können doch nicht alles nur solche Wurstköpfe sein.

Vor 21 Stunde
Coronae Borealis
Coronae Borealis

1976 im Alter von 5 Jahren für 3 Wochen ins Sauerland. Wohin genau? Ich weiß es bis heute nicht, meine Mutter hat dahin gehend eine Teildemenz entwickelt. Was dort geschah? Ich erinnere mich an fast nichts, außer an kalte Duschen mit der Anweisung sich so lange einzuseifen, bis man 'weiß wie ein Schneemann' ist, Bettnässen, verstecken im Bettbezug von dem ich jede Nacht die Knöpfe abtrat, ständige Angst und unendliches, schmerzhaftes Heimweh. Mehr will mir das kleine Mädchen in mir nicht zeigen, dass sich regelmäßig im versifften Nachthemd und mit schmutzigen Füßen (von Fluchtversuchen?) meldet und weint. Es muss wohl sehr schlimm gewesen sein, dass sie bis heute nicht darüber sprechen mag. Was ich aber weiß, ist, dass danach nichts mehr war wie vorher... Doch das macht nichts, trotzdem habe ich es geschafft, heute glücklich zu sein. Denn ich tröste meine Kleine, wann immer sie auftaucht und gebe ihr all meine Liebe, damit sie weiß, dass sie in Sicherheit ist. Und das reicht. Ihr sucht nach weiteren Gründen außer Profitgier? Es ging darum Kinder so früh und so tief wie möglich zu brechen. Um sie gefügig zu machen, dafür war jedes Mittel recht. Denn nur traumatisierte Menschen lassen sich leicht gut steuern. Auf anderem Wege tun sie es heute noch. Nun, bei mir haben sie es, trotz allem, nicht geschafft, meine Seele zu zerstören. Liebe Grüße von einer Mutter, die sich, stark gemacht durch frühen Überlebenskampf, bis heute gegen alles stellt, was ihre und andere Kinder bedroht. WIR SIND VIELE!

Vor 21 Stunde
TomSeed
TomSeed

zwei schwarze als potentielle mordgehilfen zu nehmen, ist ziemlich rassistisch NDR!!

Vor 21 Stunde
FUBAR
FUBAR

Agrarwüsten und "Wirtschaftswälder" machen 80% der Fläche der BRD aus. 80% Fläche die nicht in der Lage ist Wasser zu speichern oder das Klima zu kühlen. Was ich wirklich faszinierend finde sind die offenen Münder und leeren Blicke der Bevölkerung. Man kann das Vakuum im Schädel von außen durchaus erahnen. Naja, fröhlichen Grillabend, fresst ein Schwein für mich mit 👍

Vor 21 Stunde