Daria Ivanov
Daria Ivanov

Aber Kais Shorts waren doch wirklich viel zu kurz. Zumindestens die ersten. Ihre Lehrerin hat auch Recht. Man trägt es, um die Schule zu respektieren. Gewisse Manieren sollten herrschen. Irgendwann wollen die Menschen nackt rumlaufen in der kommenden Zukunft. Privat kann sie tragen, was sie will. Den Bundestag betrete ich auch nicht in Shorts oder bauchfrei. In der Freizeit kann man tragen, was auch immer man will. Im Sommer laufen bei uns doch auch viele Mädchen in kurzen Shorts herum, aber auch einige mit langen Tuniken oder sogar im Kopftuch. Aber wenn man sich in einer Institution befindet, müsste man diese auch respektieren. Das ist nur meine Meinung zu diesem Thema, alle anderen Meinungen kann ich total verstehen und bitte darum, auch meine Meinung zu respektieren.

Vor Minute
TOM König
TOM König

Die sollen exekutiert werden

Vor Minute
Vaporeon PokéZ
Vaporeon PokéZ

eigentlich starke, wenn auch kurze Message: wenn man eine Frau erregen möchte, muss man versuchen den Kopf bzw. die Gedanken zu stimulieren. Und nicht einfach nur den Körper reizen.

Vor 3 Minuten
Lina
Lina

Oh gott! Ich habe noch nicht einmal 4 Minuten angeschaut und ich weine schon. Dieser Schmerz muss unerträglich sein. Wenn ich mir vorstelle, ich MÜSSTE mein Kind weggeben obwohl ich ihn über alles liebe, ich will mir das ehrlich gesagt garnicht vorstellen. Dann sagen sie noch,, weine nicht! " schlimmer geht's nicht.

Vor 3 Minuten
aculnay
aculnay

Ich denke nicht, dass ein Grundeinkommen viel helfen wird. Beim Karoshi steht die Sicherung des Lebensunterhaltes meiner Meinung nach nicht im Mittelpunkt. Viel mehr der Soziale Zwang ein "guter Mitarbeiter" zu sein. Ich höre nicht selten, dass es zwar keine Regel sei, aber durchaus Norm das Büro erst nach dem Chef zu verlassen. Und auch dann wird nach Feierabend oft noch ein Bier Trinken gegangen, ob man will oder nicht. Zeit für sich selbst oder Familie bleibt so kaum. Manche Männer wollen sogar gar nicht nach Hause da sie Frau und Kind gar nicht mehr wirklich kennen. Sicherlich wird ein Grundeinkommen einigen helfen den Schritt zu wagen diese Normen zum eigenen Wohl zu brechen, aber für den Großteil wird sich nicht viel ändern.

Vor 5 Minuten
makaan1932
makaan1932

Das eigene Kind weg geben, damit Leute nicht "tratschen" ? Wie gestört muss eine Gesellschaft denn sein für solche Aussagen ? Kein Wunder das die Geburtenraten in Südkorea so tief sind

Vor 11 Minuten
Tam Gul
Tam Gul

Es gibt nur ein Vater der Türken ATATÜRK.. Erdogan ist ein Clown in ein PALAST wohnt !

Vor 13 Minuten
Frank von Cobbenrodt
Frank von Cobbenrodt

Gefährliche Hunde gehören natürlich nicht in die menschliche Gesellschaft, aber gut das die solche Hunde versorgt. 5000 erreicht 🏆 de-film.com/v-video-nSfq8q_e_e8.html

Vor 16 Minuten
MingJott
MingJott

Die WHO ist für mich schon lange nur noch ein korrupter Verein - nicht mehr und nicht weniger -Man wird nur zum Spielball, wenn man zulässt ein Spielball zu werden.

Vor 18 Minuten
test zone
test zone

Wo man auf der Welt auch hinschaut nur noch Korruption, Filz und Vetternwirtschaft. Ich fürchte so wird das nix mit der Zukunft der Menschheit auf diesem Planeten. (Treffen sich 3 Bundestagsabgeortneten in der Cantine. Sagt der Cdu Mann: hier kuckt mal mein neues Spielzeug. (macht seinen Koffer nur einen kleinen Spalt auf) Die beiden andern kucken Interresiert Sehen aber nichts. Schlisslich sagt der eine: Du ich seh hier nur SCHWARZ.....Darauf der erste mit dem Koffer: HAHAhahaha....genau das isses ja.

Vor 20 Minuten
Hannes
Hannes

Japan muss sich für Immigranten öffnen sonst wird ihre Produktivität nicht steigen und ihre Wirtschaft nicht wieder wachsen.

Vor 22 Minuten
LickmyIcecream
LickmyIcecream

Boah wie ich Franzaken hasse.

Vor 22 Minuten
Shakazoulu
Shakazoulu

Wie man es dreht und wendet, es ist letztendlich eine Mutter, die ihr Kind weggibt bzw. weggeben muss. Das ist zutiefst traurig.

Vor 25 Minuten
CHRIS INVICTUS
CHRIS INVICTUS

Lol hab damals 89h die woche gearbeitet.

Vor 26 Minuten
Karin Noack
Karin Noack

40 min Besprechung, dann wird alles ganz schnell zusammen gerafft und weg ist das Baby. Als wenn man ein T- Shirt bei Ebay verkauft. Wie ein Geschäft. Als das Flugzeug abhebt, kann sogar ich die Leere fühlen.

Vor 26 Minuten
Wolfi aus Stahl
Wolfi aus Stahl

Eine ekelhafte Gesellschaft, in der es wichtiger ist was Nachbarn und entfernte Verwandte denken, als was die Tochter will.

Vor 27 Minuten
Theo1
Theo1

Ich finde das Bedienungslose Grundeinkommen sehr gut. Es hilft Menschen aus der Armut. Jedoch ist es schade das Unternehmen dieses Geld bereitstellen statt Staaten.

Vor 27 Minuten
ایرانی Shirin
ایرانی Shirin

Ich bin 21 und habe nur zweimal, jedes Mal nicht mehr als 1 Glas, Alkohol probiert. Dementsprechend war ich nie betrunken und habe mich tzd meiner Gesundheit zur Lieben dazu entschlossen nie mehr Alkohol zu trinken ....Man braucht kein Gift um glücklich zu sein und Spaß zu haben. 🙃

Vor 27 Minuten
Leo 74
Leo 74

Warte wollen die wirklich übergroßen Müll schützen? 😂

Vor 29 Minuten
WoW
WoW

31:30 beste Mercedes Werbung xD

Vor 30 Minuten
Iro Nie
Iro Nie

Wahnsinn. Der Film ist kaum zu ertragen, vermutlich noch wesentlich weniger für jene, die ihr eigenes Baby schon im Arm gehalten haben. Diese vielerorts noch eingeimpften, tradierten Ansichten ohne allzu große Aussicht auf aufbrechende Strukturen sind zutiefst erschreckend. Danke für den Film an die betroffene Regisseurin + Arte für's Zeigen!

Vor 32 Minuten
Rabenstaub
Rabenstaub

Wie heißt der Outro Sound/Musik bitte?, Shazam und SoundHound kennen ihn nicht.

Vor 36 Minuten
Der Mann in der Menge
Der Mann in der Menge

Das ist der einzige Grund aus dem ich für Abtreibung bin. Moralisch finde ich es hochgradig verwerflich (Auch wenn man Vergewaltigungen und medizinisch notwendige Abtreibungen abzieht, ist Abtreibung Todesursache Nr. 3 in Deutschland.), aber die Alternative sind ein entfesseltes Bevölkerungswachstum, eine dadurch bedingte Entwertung des individuellen Lebens und eine hohe Anzahl von Müttern und Vätern, die ihre Verantwortungslosigkeit bereits unter Beweis gestellt haben und ggf. nicht über die Mittel verfügen, ihr Kind angemessen zu versorgen. Vielleicht ist es besser den "menschlichen Überschuss" zu töten, bevor er am Leben teilnehmen kann, so grausam dieser Gedanke auch ist. Es wäre interessant zu beobachten, wie sich diese Praxis auf eine abgeschlossene Gesellschaft auswirken würde. Theoretisch müsste es zu mehr Wohlstand für die "Überlebenden" führen und dadurch langfristig zu mehr geplanten und funktionalen Familien. Ob dies tatsächlich so wäre, bleibt aber spekulativ. Solange man jedoch den "Mangel an Menschenmaterial" durch Zuwanderung, Resettlement und internationale Adoption ausgleicht und die Arbeiterschaft in einen globalen Konkurrenzkampf stellt, bei dem die Löhne sich am billigsten Arbeiter orientieren, kann sich dieser Effekt leider nie einstellen.

Vor 39 Minuten
Robert Pintaric
Robert Pintaric

Sau geile Dokumentation 👏🏻

Vor 40 Minuten
Frank von Cobbenrodt
Frank von Cobbenrodt

Interessante Doku. 5000 erreicht🏆 de-film.com/v-video-nSfq8q_e_e8.html

Vor 42 Minuten
Patti
Patti

Ich glaube man muss nicht darüber reden, dass die Jurassic Park Filme unrealistisch sind oder?

Vor 45 Minuten
instantpug
instantpug

12:00 - 13:40 Erste Klasse BFF-Material

Vor 46 Minuten
Its_Feyerabend!
Its_Feyerabend!

Hier liege ich mit meiner 8 Wochen alten Tochter und bin zutiefst gerührt. Ich fühle die jungen Frauen so sehr, dieser Schmerz wird sicher nie ganz vergehen. Eine tolle Doku, die ganz die Kraft der Bilder sprechen lässt ohne zu sehr einzugreifen. Als frische Mami sehr schmerzhaft zu sehen, aber ich glaube, dass dies ein wichtiger Beitrag ist. Es lässt mich noch dankbarer zu sein, in Deutschland zu leben...

Vor 46 Minuten
Guardian of Time
Guardian of Time

Kann dem Hund bitte mal jemand sein Leckerli geben! :(

Vor 47 Minuten
M. L.
M. L.

Was in diesen video fehlt ist die Justinianischen Pest im 600 Jh. diese soll ihren Ursprung in Ägypten gehabt haben. China war eine Hochkultur die schon immer eine viel höhere Bevölkerungsdichte als Europa hatte.Dazu kommen das in der Traditionellen Chinesischen Medizin viele Tierische Bestandteile hat und das ein Großteil der chinesischen Bevölkerung immer noch darauf schwört. In Europa wurde eher Medizin aus Kräutern benutzt,oder Aderlass. Zusätzlich sind die Hygienischen Bedinungen in sehr vielen asiatischen Ländern nicht die besten.Allerdings haben viele Asiatische Gewürze eine Antibakterielle (hilft nur nicht bei Viren)Wirkung so das die Anwohner nicht krank werden.

Vor 47 Minuten
samanli2014
samanli2014

Die Französen furchteten eine deutsche Bombardierung der Paris weil das Louvre-Museum zerstört werden konnte.

Vor 48 Minuten
Luna Marie
Luna Marie

also das ab 35:00 ist ja mal ne komplett schräge geschichte. was für eltern ziehen bitte das Kind von der eigenen Tochter auf und sind so überzeugt davon?

Vor 49 Minuten
Johanna Jachnik de Endara
Johanna Jachnik de Endara

Das ist wirklich krass. Also ein Kind einer Geliebten mitzubringen ist nicht weiter schlimm. Aber die Wahrheit ist nicht ok? Seltsam

Vor Minute
AmazZinGxZ
AmazZinGxZ

Tja leider redet am schluss nie jemand über den lobbyismus, der den Vortschrit unserer Gesselschaft aus Geldgründen immens im Weg ist :(

Vor 50 Minuten
Frogenius W.
Frogenius W.

More people like Kevin Komala ("I am not plastic")!! ..Und all die anderen, mit ihrem Stroh usw..

Vor 50 Minuten
mk
mk

Kann es nicht sein dass der selbe Komet der die Dinosauriers getötet hat auch die Mayas vernichtet hat? Der ist doch da eingeschlagen in der Ecke

Vor 51 Minute
La Corneja
La Corneja

Wie immer traumhaft. Danke Arte.

Vor 51 Minute
Tiffany4183
Tiffany4183

Schöne Doku Dankeschön

Vor 52 Minuten
CD Freak
CD Freak

Man dass es heute noch sowas gibt. 🤔

Vor 54 Minuten
Sui Pheng
Sui Pheng

Also ich wollte schon immer mal nach Asien, aber was DAS ist wirklich ein Problem... Im Ausland kann man auch erst mit Mitte 30 heiraten, und niemanden juckt's XD

Vor 54 Minuten
Ränftel
Ränftel

Wenn man selbst Kinder hat, welche man über alles liebt, für die man wirklich alles machen würde, ist dieser Film nur schwer zu ertragen. Schon nach zwei Minuten ist man quasi fix und alle...

Vor 54 Minuten
Frank von Cobbenrodt
Frank von Cobbenrodt

Haha. 5000 erreicht🏆 de-film.com/v-video-nSfq8q_e_e8.html

Vor 54 Minuten
M W
M W

Austritt Deutschland's - JETZT!

Vor 56 Minuten
M W
M W

So - die USA sind heute offiziell raus. Jetzt kommen hunderte Millionen Euro Mehrbelastung auf Deutschland zu. Die Regierung hat ja bereits vor Wochen zugesagt, dass wir den Finanzbeitrag der USA übernehmen. Wir müssen auch austreten! Dort versickern eh Milliarden

Vor 56 Minuten
Alexander Oswald
Alexander Oswald

Für Frankreich reichts

Vor 59 Minuten
yoschik
yoschik

"Wenn sich jemand umbringt fragen sich viele.. warum hat er nicht einfach gekündigt? doch so einfach ist es nicht.. " DOCH!!! Genau so einfach ist es. "Meine Eltern und nichteinmal mein Mann wissen, dass ich Kona Shiomachi bin, sie dürfen das nicht wissen!" WARUM ZUR HÖLLE?! Ich habe absolut kein Verständnis für solche Denkweisen. Allein an diesen Aussagen kann man schon fest machen wie beschränkt diese Menschen überhaupt sind. Sie unterwerfen sich dem gesellschaftlichen Druck anstatt sich die Freiheit zu nehmen, tun und lassen zu können was sie wollen. Niemand hat das Recht in mein Leben reinzuquatschen und mir zu erzählen was ich gefälligst machen soll. SO einfach ist es. Ach komm.. spring vorn Zug. 😂

Vor Stunde
GhostyTV
GhostyTV

Die Doku geht mir sehr nah. vielen Dank trotzdem für die Impressionen. Ich wollte nie Kinder und sie haben mich generell genervt. Nun habe ich geplante eigene und es gibt nichts schöneres. Egal wie viel Sorgen man sich sein ganzes Leben machen wird und wie viel man dafür tun musst (Umstellung etc). Es ist jede Lebenssekunde das schönste was es in diesem einen Leben gibt. Sinn des Lebens.....mit den Kindern eine schöne Zeit haben....Alles Gute an alle anderen.

Vor Stunde
Trensh
Trensh

Diese Fanatiker haben in einer modernen Weltanschauung nichts mehr verloren

Vor Stunde
ZorD Fc13
ZorD Fc13

Er trägt einfach ein Herzog t-shirt hahaha

Vor Stunde
Blacksly29
Blacksly29

Ich finde es interessant dass E.Macron in einer Doku Stellung bezieht. Aus Deutschland kenne ich so etwas nicht, ist mir schon öfters aufgefallen. Schade

Vor Stunde
Miss Rinie
Miss Rinie

Bin sehr berührt. Danke an die Autorin,dass sie uns in so einen tabuisierten Bereich unsere Gesellschaft mit genommen hat.Auch wenn die Doku nicht bei uns in der EU gefilmt wurde,finde ich kann man trotzdem einen guten Einblick gewinnen,wie ein solcher Adaptionprozess,aus der Sicht der biolog.Eltern,stattfindet... bzw.aus der Sicht der Mütter,die hier zu Recht hervor gehoben werden.Ich hoffe das die Doku auch etwas in den Köpfen bewegt,die solche Mütter gerne als Rabenmütter bezeichnen..

Vor Stunde
Nadja
Nadja

Diese Frauen haben danach immer ein bedrückendes Geheimnis vor ihrem zukünftigen Ehemann.

Vor Stunde
サヨナラ
サヨナラ

Diese Frauen haben wohl ernst zu nehmende Traumata und werden wohl kaum Lust auf einen zukünftigen Ehemann haben, verständlicher Weise.

Vor Stunde
Robert Pintaric
Robert Pintaric

Schlimm und Herzzerreissend .... da sieht man einfach das in jeder Familie etwas ist, was nicht gut läuft, Doku ist gut, fast zu gut um weiterzuschauen... 😢

Vor Stunde
HelveticRaven
HelveticRaven

"Wenn ihr hofft, mit Hilfe von Fossilien aus dem Garten eure Grosseltern wiederzubeleben......" Ich liebe diesen Humor! :D

Vor Stunde
MAX
MAX

Die Intro Musik nervt

Vor Stunde
Pintkonan
Pintkonan

dieses land ist so kaputt... unglaublich ^^

Vor Stunde
Don R. Wetter
Don R. Wetter

Schade. Das ist pro Frankreich. Die Wahrheit wird hier ausgelassen. Was ist mit der spanischen Thronfolge? Oder der Aussage, die Aussage die Friedensbedingungen seien drastisch. Das ist ziemlich mild.

Vor Stunde
Lilly W.
Lilly W.

Der Film läuft noch keine 2 Minuten und ich heule schon... na klasse.

Vor Stunde
WoW
WoW

Also ich weine jetzt nicht, aber finde das schon wirklich traurig

Vor 14 Minuten
Lilly W.
Lilly W.

@NoOB Plays Aber die Verabschiedung der Adoptiveltern, die Einladung, dass sie ihn besuchen darf, das gemeinsame Gebet usw. ... das war schon sehr respektvoll und einfühlsam, auch von den Adoptiveltern. <3

Vor 26 Minuten
NoOB Plays
NoOB Plays

WEINE NICHT! Als wenn das keine Grund zum heule wäre... WTF Warum sollte man da nicht weinen?!

Vor 34 Minuten
GhostyTV
GhostyTV

Ja übel :-(

Vor Stunde
Holger Mauser
Holger Mauser

Jetzt können sich wieder alle Deutschlandhasser ausgiebig auslassen....

Vor Stunde
Michael Gblr
Michael Gblr

Wird es je eine friedliche, bewusste Menschheit geben, die ihren Planeten und ihre Lebenwesen darin schätzt und versteht?

Vor Stunde
Michael Gblr
Michael Gblr

@Antonia van Nieuwenborg Ich dir auch mein Freund <3, allerdings befasse ich mich schon seit einiger Zeit damit und kann mich ehrlich noch nicht vergewissern ob dieser Weg der Richtige ist. Wir werden aber sicher die Hoffnung nicht verlieren :)

Vor 30 Minuten
Antonia van Nieuwenborg
Antonia van Nieuwenborg

Wir sind auf dem Weg .... schau mal , außerhalb, der Qualitätsmedien hin .... ich sende dir Liebe ❤️

Vor 34 Minuten
NoName
NoName

Habe immer das Gefühl es geht immer ums bumsen, werde bald 25 bumse nicht mit irgendwelchen. Sorry habe kein Mitleid, wenn sie so früh bumsen. Langsam nervt es.

Vor Stunde
Top Spin
Top Spin

Du hast leider gar nichts verstanden. Schade.

Vor 31 Minute
Cevyn Otter
Cevyn Otter

Mein Beileid.

Vor Stunde
サヨナラ
サヨナラ

Wie wird man mit so einem Trauma fertig und vor allem wie kann man den eigenen Eltern, die einen dazu gedrängt haben, noch in die Augen schauen?

Vor Stunde
hanzo8120
hanzo8120

Entweder man kommt darüber hinweg oder zerbricht daran. Andere Möglichkeiten sehe ich nicht in diesem System wo uneheliche Kinder eine große Familienschande sind und die eigene Familie die jungen Mütter einfach dazu drängt bzw nötigt die Babys zur Adoption freizugeben. In meinen Augen hat dieses Gesellschaftssystem keine Gnade übrig gegenüber jungen Mütter und deren unehelichen Babies.

Vor 18 Minuten
Luna Marie
Luna Marie

fand die Doku super, ich möchte dpäter einmal selbst adoptieren... :)

Vor Stunde
Rita Moses
Rita Moses

Riesiger Markt für Auslandsadoptionen... Wenn der Staat es künstlich fördert

Vor Stunde
Der Mann in der Menge
Der Mann in der Menge

Zudem ist es erstaunlich, dass nicht erwähnt wird, wer überhaupt adoptiert. International sind es 93% weiße Eltern, die überhaupt ein adoptiertes Kind wollen und/oder es sich leisten können. Scheint eine seltene kulturelle Eigenschaft zu sein. Warum das so ist? Das wäre eine interessante soziologische Frage.

Vor Stunde
pippilottaviktualiaholgadina
pippilottaviktualiaholgadina

M.K. : "Witzig oder eher traurig wenn sich "Amerikaner" über Masseneinwanderung beschweren." Du glaubst also an Sippenhaft und glaubst, dass man 10 Generationen später für Verbrechen der Vorfahren verantwortlich ist ? Du glaubst also, dass Amerikaner kein Recht haben sich dagegen auszusprechen, dass ihnen dasselbe passiert , wie den Indianern damals? Du meinst also dieser Völkermord sei gerechtfertigt, weil vor 10 Generationen ein Teil der Vorfahren den Völkermord an den Indianern begangen haben? Du siehst also Völkermord unter bestimmten Umständen als gerechtfertigt an und kriegst dafür 1186 Likes.

Vor Stunde
Samuel Rodriguez
Samuel Rodriguez

Dann werden wir weniger Dumm sterben aber sterben werden wir trotzdem.

Vor Stunde
Nadja
Nadja

Verhütungsmittel in Korea? Pille?Auch verboten?

Vor Stunde
Wolfi aus Stahl
Wolfi aus Stahl

Eine ekelhafte Gesellschaft, in der mehr zählt was Nachbarn und entfernte Verwandte denken, als was die Tochter will... *würg*

Vor 33 Minuten
Karin Noack
Karin Noack

Südkorea ist ein Land wie jedes andere auch in der Welt. Warum sollten ungewollte Schwangerschaften da nicht vorkommen? Kommt doch auch in Deutschland vor. Nur wie damit von der Umwelt umgegangen wird, das ist das Problem. Dein Kommentar hat einen seltsamen Beigeschmack!

Vor 37 Minuten
サヨナラ
サヨナラ

"Mehr als jede fünfte Schwangerschaft tritt völlig überraschend ein ­ und trotz Verhütung. Zu diesem Ergebnis kommt die Forschungsgruppe um Nathalie Bajos vom Pariser Hôpital de Bicêtre in der Zeitschrift "Human Reproduction". Bei einer Umfrage unter fast 3000 Schwangeren aus ganz Frankreich gaben 1034 an, unerwartet in andere Umstände gekommen zu sein. Von diesen Frauen hatten 65 Prozent verhütet oder glaubten das zumindest: Von 100 unfreiwillig Schwangeren hatten 21 die Pille, 12 Kondome, 9 ein Pessar und 21 "andere Methoden" benutzt." (www.spiegel.de/spiegel/a-247432.html) Nur mal so.

Vor Stunde
Carsten Streich
Carsten Streich

"Carsten, du arbeitest echt hart und viel" Zum Glück habe ich das noch NIE in meinem Leben gehört.

Vor Stunde
Die Freundliche MK-108
Die Freundliche MK-108

Mir bricht es das Herz wenn ich all die Flugzeuge sehe die sich nie wieder in die Lüfte heben werden :(

Vor Stunde
Kathy Anje
Kathy Anje

Ich bin froh das ich in Deutschland leben darf

Vor Stunde
Kathy Anje
Kathy Anje

@Aisha Natürlich wird es das auch in Deutschland geben, aber zumindestens nicht so oft und es wird hoffentlich auch nicht so normal angesehen wie dort.

Vor 36 Minuten
Aisha
Aisha

Und du glaubst so etwas passiert nicht in Deutschland??

Vor 52 Minuten
Otto vom Baum
Otto vom Baum

@Milan FPV - Ich ebenfalls auch wenn mich beinahe Zahnärzte mit dem drecks Amalgam umgebracht hätten! Davor kann ich nur warnen!!!

Vor Stunde
Michael Gblr
Michael Gblr

@Milan FPV Und dennoch haben dieses Glück weniger als 5% der Population die unter solchen Umständen aufwachsen dürfen - Find ich nicht fair nicht mal bei 99.

Vor Stunde
Milan FPV
Milan FPV

Ich auch.

Vor Stunde
Firpo
Firpo

20:20 😲

Vor Stunde
R
R

Pandemien sind nur möglich weil sie die WHO verbreitet. Impft euch doch selber

Vor Stunde
Canobang
Canobang

Guck dir mal diese Stolzen Sklaven an, was Kapitalismus mit den Menschen gemacht hat.

Vor Stunde
Vereintes Deutschland
Vereintes Deutschland

Man müsste in Deutschland und Frankreich einen Feiertag zur Freundschaft einführen

Vor Stunde
R
R

Die WHO ist nur noch eine von Bill Gates ocupierte korupte Lügenbande. China hat den Virus 🦠 schon das 3. mal verbreitet. Wie lange sollen wir das dulden.

Vor Stunde
Jan-Ole Wernéry
Jan-Ole Wernéry

4:55 die Ära des ich ich ich. Ich frage mich, hängt da ein TV wo er sich sieht. Oder nur ne Aufnahme.😂

Vor Stunde
Ibrahim Abu
Ibrahim Abu

يَٰٓأَيُّهَا ٱلَّذِينَ ءَامَنُوٓاْ إِن جَآءَكُمۡ فَاسِقُۢ بِنَبَإٖ فَتَبَيَّنُوٓاْ أَن تُصِيبُواْ قَوۡمَۢا بِجَهَٰلَةٖ فَتُصۡبِحُواْ عَلَىٰ مَا فَعَلۡتُمۡ نَٰدِمِينَ (A. S. F. Bubenheim and N. Elyas) O die ihr glaubt, wenn ein Frevler zu euch mit einer Kunde kommt, dann schafft Klarheit, damit ihr (nicht einige) Leute in Unwissenheit (mit einer Anschuldigung) trefft und dann über das, was ihr getan habt, Reue empfinden werdet. -Sure Al-Ḥuǧurāt, Vers 6

Vor Stunde
Ejiroghene Okonoba
Ejiroghene Okonoba

Meine Frage, wo sind heute die über 3 Millionen Sklaven in Europa. Man sehen schön in Brasilien, USA und alle karibischen Länder. Wo sind die Sklaven das in Europa erst gebracht?

Vor Stunde
QueensBridge Murderer
QueensBridge Murderer

Süddeutsche Küche >>>>> norddeutsche

Vor Stunde
The Magician
The Magician

Wie trotzten die Wikinger der Kälte und das ohne überteuerte Jack-Wolfskin-Multifunktionsfolien?

Vor Stunde
Frank von Cobbenrodt
Frank von Cobbenrodt

Tolle Friedhöfe für das Material. Haben wir in Deutschland auch solche Plätze? Grabstein der Zukunft gibt es auch: de-film.com/v-video-nSfq8q_e_e8.html

Vor Stunde
Chris
Chris

Oder wie die meisten deutschen ans Telefon ran gehen: "Ja Hallo?

Vor Stunde
ledobar 1
ledobar 1

Als wäre es ein Gesetz, dass man nur mit Alkohol Spaß haben kann.

Vor Stunde
Grübeln für den Weltfrieden
Grübeln für den Weltfrieden

eine ganz normale arabische Frau. Mit Jetski und AMG.

Vor 2 Stunden
Zehra Engel
Zehra Engel

Ich war vor 5 Monaten dort... war der Hammer!!! 😍

Vor 2 Stunden
Mia Nova
Mia Nova

In Westberlin Gropiusstadt sieht es auch so aus. Satelitenstadt. Und nein ich hab nicht über den Osten gelacht.

Vor 2 Stunden
pippilottaviktualiaholgadina
pippilottaviktualiaholgadina

Die Menschheit steht vor 2 Szenarien: 3. Weltkrieg um die Vorherrschaft und totale Zerstörung. Oder Szenario B : Die totale Globalisierung bis hin zum Weltstaat. Nur so wie die Globalisierung stattfindet, wird China als Vorbild genommen. Das wäre dann ein digitalisierter Gefängnisplanet mit Totalüberwachung über Social Credit System und eine digital zentralisierte Währung. Also ich bin für Option C : Lasst uns aufwachen und erkennen was hier gerade wirklich passiert...

Vor 2 Stunden
Mad Crasy
Mad Crasy

Hmmm Dino Fleisch, so lecker dass die sich gegenseitig fraßen 😋

Vor 2 Stunden
Faust
Faust

Wie Ronald Steckel in M-Pathie schon sagte "Die Ewigkeit ist sooooooooo lang und wir nur so kurz auf dieser Welt, kann man sich da nicht gegenseitig helfen und das erstreben"

Vor 2 Stunden
Julian T
Julian T

Warum lässt man die gesunden Tiere nicht einfach frei? Also in ihrem Lebensraum

Vor 2 Stunden
King doomplace
King doomplace

2:34 einfach dieses Handy 😂

Vor 2 Stunden
Rimgear
Rimgear

Interessante Doku. Aber den Grundgedanken des Professors kann ich nicht teilen. Bedingungsloses Grundeinkommen ist ein kommunistisches Konzept, das zu mehr Problemen führt. Und der Kommunismus hat noch nie funktioniert, dafür gibt es in der Vergangenheit viele Beispiele. Ich könnte mir eine Lösung vorstellen, den Menschen sich klare Ziele beizubringen.

Vor 2 Stunden
Pit Venom
Pit Venom

Mal gut zu wissen 🤣

Vor 2 Stunden
Mia Nova
Mia Nova

Neeeeeeeein das stimmt doch nicht. Das höre ich jetzt das erste Mal. Ich wuchs in Berlin auf... Das macht ein bezahlter Hausmeister.

Vor 2 Stunden
Tim
Tim

Das einzige was die Doku noch besser machen würde ist das ganze in 1080p gucken zu können. 720p ist in 2020 nicht mehr wirklich zeitgemäß..

Vor 2 Stunden
Chris Oesterreich
Chris Oesterreich

Eine Demütigung, dass Merkel sich nochmal in den Wagon setzt

Vor 2 Stunden
DIWL
DIWL

China ist einfach nur abgefuckt. Durch und durch abgefuckt.

Vor 2 Stunden
SLA Selinchen
SLA Selinchen

Wo haben die denn so ein altes Video von Dharni her 13:10 HAHAHA

Vor 2 Stunden
Skeletor
Skeletor

Für einen Pfälzer ist dieses Gericht ein Witz!

Vor 2 Stunden
Lili Blume
Lili Blume

Alles Mädchen ?🧐🤔

Vor 2 Stunden
1917
1917

Das mit den Kirchen finde ich gut

Vor 2 Stunden