xilefx
xilefx

Gute Beispiele wären mal interessant

Vor 7 Stunden
Solidos0700
Solidos0700

Bis einschließlich Ps3 /Xbox 360 hatte ich immer beide Konsolen gekauft. Beim Launch von Ps4 und Xbox one damals hatte ich mich erstmals für nur eine davon entschieden. Damals kaufte ich erstmals nur die Xbox One (Day One Edition) die mich bis heute begleitet hat ohne irgendein Ausfall o.ä.. Einzig bei der PS4 500 Millionen edition habe ich kurz überlegt gehabt ^^.Jetz habe ich mich Für die PS5 entschieden und werde mir keine Xbox Series X kaufen. Ich verzichte auf die 2 TERAFlops mehr leistung und kaufe mir für mich die schönere Konsole. Außerdem gab es auf PS4 etliche exklusive Spiele die ich gerne auch auf Xbox gespielt hätte. Das möchte ich jetzt nicht mehr und werde zum Beginn der PS5 u.a. mit PS plus einiges nachholen ^^. Ich glaube auch das neue PS5 Spiele nach einem gewissen Zeitfenster dann nicht mehr 80€ kosten werden. Im Prinzip wie bei jeder Generation, am Anfang sind viele Sachen teurer und nach einem gewissen Zeitrahmen werden neue niedrigere Preise der Standard. 69€ fände ich zumindest aktzeptabler als 79€. Die Vorstellung z.B. für ein Fifa oder PES 80 € zu berappen halte ich für lächerlich. Ich freue mich also tierisch auf die neue playstation die ich mit viel Glück bei Otto vorbestellen konnte und hoffe das Sie verarbeitungstechnisch auf dem selben guten Niveau ist wie damals die PS3. Diese läuft ebenfalls noch so gut wie damals als ich sie im März 2007 abholen konnte.

Vor 7 Stunden
DasKame
DasKame

7,5 Millarden für Fallout 76? MONEY WELL SPEND

Vor 7 Stunden
David Lehmann
David Lehmann

Denke das wird eine spannende Generation mal schauen wer den Kampf gewinnt. Denke es wird nochmal besser für xbox das die Ps5 ausverkauft ist Lass es 100 Millionen Nutzer irgendwann geben, was realistisch ist da nunmal das Handy als neue Plattform dazu kam und die richtigen Gelder werden nunmal über Handys verdient da kann ps4 Xbox PC und co einpacken 😅 da wird das gewiss kein minusgeschäft

Vor 7 Stunden
Van FirleFranz Let‘s Plays mit Steel
Van FirleFranz Let‘s Plays mit Steel

Na gut. Dann kauf ich halt alle neuen Konsolen und nen neuen pc. Überzeugt

Vor 7 Stunden
Heiko Schmidt Channel
Heiko Schmidt Channel

Also erst Mal: Ja Bethesda hat zum Schluss wirklich viel Mist verzapft und daher jetzt Microsoft am oberen Ende zu haben, kann gut sein, muss aber nicht. Ich mag zum Beispiel die Halo's von 343 nicht. Da hat der Mutterkonzern Microsoft also auch nicht geholfen und Forza wird auch immer arcadiger und verliert immer mehr seiner ursprünglichen simulativen Eigenschaften. Und nun zum Thema "Konsolenkrieg": Ich als XBox Zocker habe auch schon Exklusivtitel auslassen müssen, die nur für die PS waren. Darunter richtige Kracher wie Until Dawn, also warum sollte XBox sich nicht mal einen Kracher sichern, neben dem hauseigenen Forza oder Halo, wo PS Zocker halt mal Schmachten dürfen? Finde das nur fair!

Vor 7 Stunden
Rauscherklaus
Rauscherklaus

Aktualität des Todes. Habt ihr schon gehört? GTA V soll auf der PS5 nochmal released werden! Und die PS 5 soll nur für PS4 Titel Abwärtskompatibel sein... Was soll dieses Video? Interessiert doch keine Sau mehr...

Vor 7 Stunden
Arthur Schluterr
Arthur Schluterr

Waaas mafia in 10 stunden? früher mehrer wochen spielzeit ! xD Da war echt ein Teufel am werk.

Vor 8 Stunden
Thomas Gabrysch
Thomas Gabrysch

Also ich finde Sonys Strategie, und auch die Argumente der Endkunden langweilig.... Ich kaufe es mir weil Sony mehr exclusives bietet. Immer das selbe. Microsoft setzt wenigstens neue Trends die sich meist auch bei Sony durchsetzen. Und Microsoft bedient nicht nur die Xbox sondern auch den PC. Somit ist Microsoft mehr "For the players" als Sony. Sony versucht den Kunden abhängig zu halten, da man nicht bereit ist neue Wege, bzw. mit der Zeit zu gehen. Aber wo wären wir heute ohne mutige Schritte?

Vor 8 Stunden
DiabolosSt4nge
DiabolosSt4nge

Kai Pflaume? Das überrascht mich^^

Vor 8 Stunden
Arthur Schluterr
Arthur Schluterr

Die frage is für welchen cheat schämt man sich heutzutage ;) ?

Vor 8 Stunden
Troll Light
Troll Light

Sets Positiv, Jedsd haben die Indie Entwickler mehr Freiheit und können sich größer machen

Vor 8 Stunden
Wolli Knolli
Wolli Knolli

Kommentar

Vor 8 Stunden
Philip Böhm
Philip Böhm

Auch wenn der Beitrag schon eine Weile drin ist würde ich sagen es hält sich so ziemlich bei einigen Titeln mit der Spieldauer die Waage bei mir zwischen: -Destiny -Mass Effekt 1-3 (vor allem Teil 2 habe ich bestimmt 4 mal durchgespielt) -Minecraft -Oblivion und Skyrim da sind bestimmt schon ca. 3000 Stunden gesamt reingeflossen -Gothic 2

Vor 8 Stunden
Troll Light
Troll Light

Es ist Spannend, im Moment hat Microsoft die Nase vorn aber trotzdem würde ich abwarten was noch von Sony kommt , für Erste bleib ich bei meiner Ps4 und Zocke meinen Pille of Schame durch

Vor 8 Stunden
Rasgarius
Rasgarius

Gestern das spiel wieder durchgespielt und das Viech am Anfang kann man Problemlos mit einer Dreier Kombi killen nur mal so nebenbei und die Panzer Stelle wäre noch viel ärgerlicher gewesen! :D

Vor 8 Stunden
Yuen Lung
Yuen Lung

Die Xbox hat genug Kaufargumente.... Irgendwie immer das gleiche geseier von euch

Vor 8 Stunden
C00RS1L
C00RS1L

Die Stimme vom Game Two Sprecher, ihr wisst wen ich meine, sollte immer dabei sein. Er ist einfach eine legende. Seit Game One schon legendär ..

Vor 8 Stunden
Denis Gehlhaar
Denis Gehlhaar

Was hat man denn bitte auf der Xbox One verpasst? Gears? Forza? :/ Meine arme Launch Xbox One ist schon seeeehr staubig.

Vor 8 Stunden
Steve Lauxx
Steve Lauxx

Ich mag den Neuen. Basecap-Jesus drückt sich gut aus, hat eine differenzierte Sichtweise und ist generell sympathisch.

Vor 8 Stunden
Fre4kazoid
Fre4kazoid

Ich zitiere einen gutaussehenden Menschen : "PC Master Race !!!1" :)

Vor 8 Stunden
Denis Gehlhaar
Denis Gehlhaar

Könntet Ihr bitte auch mal beleuchten was es bedeutet wenn 2 Millionen Spieler ein Spiel im Gamepass spielen? Was bekommen die Studios davon? Ich kenne das Negativ Beispiel Spotify wo viele kleine Künstler nur Cent Beträge verdienen. Das hätte sicher auch Auswirkungen darauf wie Spiele designt werden. Schneller Hook Faktor, damit der Gamer hängen bleibt und nicht weiter zappt.

Vor 8 Stunden
Marek Rothe
Marek Rothe

Preis 80 tacken für n spiel da lacht ja einen zu recht jeder pcler aus und das zu recht! Fakt ist bin jetzt zu pc geswitcht weil ich auf dieses rumgehype keinen bock hab. Die ps5 und xbox x,s ist atm unnötig. Die games hätten locker auf der 4er laefen können bzw. Der one. Der bethesda deal ist n beweis dafür, dass sony sich ausgeruht hat auf dem exclusives argument und microsoft aus früheren fehlern gelernt hat und jetzt mit doom und co. Titel haben wird die sony massig konkurenz macht. Und auch wenn ich langjähriger PS fan bin, so gönn ich es xbox. Konkurrenz belebt das geschäft und wenn elder scrolls oder doom xbox/pc exclusives werden, macht es schon was her.

Vor 8 Stunden
Garaktar TV
Garaktar TV

todd howard hat sein letztes kunststück verbracht, er hat skyrim ein letztes mal für 7,5 Milliarden verkauft

Vor 9 Stunden
Doc Playking
Doc Playking

Also wenn der bärtige neue Typ im Montalk dabei ist ist das wirklich schlimm. Der labert und labert und in was für einer Geschwindigkeit. Schlimm. Und er holt immer so weit aus und seine Sätze nehmen kein Ende. Richtig anstrengend.

Vor 9 Stunden
TheKinofilm
TheKinofilm

Im Endeffekt werden PlayStation Spieler 80€ für die Games zahlen und xbox Spieler spielen dann einfach über gamepass

Vor 9 Stunden
Dampfmaschine
Dampfmaschine

The Medium

Vor 9 Stunden
boncret
boncret

Beste Chancen hätte Sony wenn sie sich Nintendo kaufen würden :D #dreambig

Vor 9 Stunden
NERDs & GEEKs
NERDs & GEEKs

Für mich ändern weder Gamepass noch Bethesda Deal etwas in meinem Verhältnis zur Xbox etwas. Für den Gamepass brauche ich nicht eine neue Xbox kaufen, und bis der Bethesda Deal wirklich Auswirkungen hat vergeht noch eine Menge Zeit. Den Deal an sich kann MS tatsächlich mal exklusives Spielematerial brauchen. Was daraus letztendlich wird, muss sich zeigen.

Vor 9 Stunden
DER Steffen
DER Steffen

Für mein bescheidenes Verständnis: braucht man bei einem "Ausgegraben" (oder ein Beitrag generell) wirklich so ein großes Drehbuch?

Vor 10 Stunden
Horst Weihrauch
Horst Weihrauch

Wird Quake Champions jetzt eingestellt?:(

Vor 10 Stunden
Blitzer1234
Blitzer1234

Ich würde vorschlagen: sich einfach die Gedanken um XBOX vs. PS sparen und beide kaufen.

Vor 10 Stunden
tuska doom
tuska doom

Der einzige Grund ne xbox zu holen wäre wenn Microsoft rockstar games kaufen würde Ps. Dein katzen pullover ist kacke

Vor 10 Stunden
The HeardbreakKID
The HeardbreakKID

Dann würde Rockstar Games einen FETTEN VERLUST machen !!! Die Playstation Fanbase ist einfach zu gross. Mit "XBOX Exclusiv" verdient man nicht genug. Stell dir mal vor GTA 6 wäre XBOX ONLY. Das würde einen riesen Shitstorm für Rockstar Games geben. Das hat auch EA mit Titanfall damals erkannt und deshalb den 2.Teil auch für Multiplattform rausgebracht. Oder auch Rise of the Tomb Raider was damals XBOX ONLY war, da hat der Entwickler zugegeben, das sie damit nicht genug gewinn gemacht haben und haben dann auch den nachfolger Multiplattform rausgebracht.

Vor 8 Stunden
Mirko Meyer
Mirko Meyer

Bei resi7 fehlen für mich die zombies 😥😥😥

Vor 10 Stunden
Tuttowski
Tuttowski

Richtig guter "Ausgegraben"-Beitrag! :D

Vor 10 Stunden
darth tator
darth tator

Interessant, wie viele Leute hier einen Sony Bias vorwerfen, auf Grundlage von etwas schwammig ausgedrückten Fragen. Das hier ist halt einfach ein Laberformat und die reden sich das so von der Leber wie es kommt und da sind dann einige Formulierungen etwas schwächer oder "weniger neutral" als in einem Zeitschriften Artikel. Zum Beispiel die Frage:"Was soll ich denn zum Release spielen?" hab ich öfter gesehen mit Verweisen auf Spiele, die man spielen könnte, aber die meisten davon waren auch current gen spielbar. Ich glaube in einem Montalk über die PS5 wären ähnliche Fragen gekommen...und dann wird es Microsoft Bias genannt... Es ist super, dass ihr euch auch so viele Gedanken über die gaming branche macht, aber man muss dann ja nicht gleich die "Neutralität" der Redakteure angreifen in ihrem sehr subjektiven Meinungsformat.

Vor 10 Stunden
Darkness
Darkness

Ich bin von Netflix und Spotify schon überfordert. Abgesehen davon, dass Netflix immer mehr Müll raushaut, ist das Angebot so groß, dass ich mich nur schwer entscheiden kann und immer wieder dasselbe höre und sehe...

Vor 10 Stunden
AndreasZiagl
AndreasZiagl

Naja man muss aufpassen, wenn man Deals von vor ein paar Jahren vergleicht mit den heutigen. Das Geld wird ja immer weniger Wert. Gerade der Marvel Deal ist schon wieder länger her. Dennoch ist natürlich 7,5 Mrd nicht gerade wenig. Aber auch hier ist wieder wichtig: Die Spiele Branche macht unmengen an Geld. Sie ist weit vor der Musik Branche und eben auch vor der Film Branche.

Vor 10 Stunden
Random Person
Random Person

In so einem Format zu besprechen ob sich das finanziell lohnt ist eigentlich unnötig. Immerhin wird ein Unternehmen mit einem Wert von über einer Billion Dollar vor so einer Entscheidung wahrscheinlich ein paar Berater befragen die in diesem Bereich etwas mehr Expertise besitzen als die drei.

Vor 10 Stunden
Rüdi P.
Rüdi P.

Kaufkandidaten Sega,Techland, Moon Studios, Bungie und Ubisoft

Vor 10 Stunden
DasKame
DasKame

SEGA derzeit wohl nicht, die haben Aufwind dank dem Sonic Film. Du brauchst Firmen die wirklich am Boden sind wie eben die "Fallout76 Macher"

Vor 7 Stunden
coke267
coke267

Mir egal. Bethesda war schon immer schlecht/overrated.

Vor 11 Stunden
BulletProofMonkTwitch
BulletProofMonkTwitch

Man übersieht oft das MS einfach Netflix für Games werden will was mMn die Zukunft ist und Sony den kürzeren sieht. Alleine Skyrim hat bewießen wie hart TES sellen kann. :> Edit: gut gesagt Kuro btw!

Vor 11 Stunden
alphaomega8876
alphaomega8876

beim gamepass BESITZT MAN KEINE SPIELE... man leiht diese nur aus. Deswegen unterstütze ich so etwas nicht. Ist das Abo zu ende, hat man rein garnichts mehr. Alles wird nur noch durch Abos toleriert. Ein starker Rückschritt unserer Gesellschaft.

Vor 11 Stunden
MC117
MC117

Ist schon witzig, dass Kuro so viel von Insomniac hält und deren Spiele so hypt und spannend findet, aber Forza Motorsport, Forza Horizon, Fable, Gears etc. sind eben nur "nett". Es ist ja okay, wenn man seine Lieblinge hat, aber in so einem Format sollte man doch wenigstens ein bisschen Objektivität zeigen und nicht so einseitig reden.

Vor 11 Stunden
Denis Gehlhaar
Denis Gehlhaar

Nichts für Ungut, bin selber Forza Nerd, aber eine Rennspielreihe ist halt nicht so Attraktiv wie Blockbuster ala Spiderman oder Ratchet and Clank. Und Fable ist doch schon lange nur ein Schatten seiner selbst. Nur weil jetzt Playground Games im Boot ist, soll das ein Hit werden? Da heist es erstmal abwarten und Tee trinken.

Vor 8 Stunden
stephan bauske
stephan bauske

Über den Tellerrand schauen.

Vor 10 Stunden
Martin K.
Martin K.

Echt traurig wie leicht sich meine Mitmenschen prostituieren lassen! Aber ihr werdet alle schon sehen was passiert wenn ihr alle MS Huren werdet! ;)

Vor 11 Stunden
MC117
MC117

Sony hat in seiner Geschichte bis jetzt übrigens 13 Studios gekauft, aber das vergessen die Leute schnell. Außerdem ist es auch schon bestätigt, dass Sony immer als erster bei den Publishern anfragt, ob sie ein Spiel zeitexklusiv bekommen können oder irgendwelche exklusiven Inhalte. Guckt euch doch an, wie Sony den Charakter Spiderman aus dem Marvel-Spiel auf der Xbox entfernt. Oder wie ständig irgenfwelche exklusiven Inhalte als erster bekommen. Guckt euch die nächsten zwei Spiele von Bethesda an, die zeitexklusiv für die PS kommen. Sony gibt hunderte Millionen für sowas aus. Da ist es von MS nur schlau, wenn sie jetzt eben auch Geld ausgeben. Klar sind 7,5 Mrd. Dollar viel Geld, aber langfristig wird sich das lohnen. Durch die Geldspritze werden auch die ganzen Spiele besser werden, da Bethesda & Co. jetzt deutlich mehr Geld und Ressourcenn zur Verfügung haben.

Vor 11 Stunden
Quitsche Mucke
Quitsche Mucke

Gamepass + PS Now und man braucht keine Konsole (natürlich wenn man immer das neuste vom neusten haben möchte nicht) Für mich als Gamer ist es einfach nur eine Geile Zeit. Für 20€ monatlich bekomme ich ca 500 Spiele...

Vor 11 Stunden
Didiodu Law
Didiodu Law

Achtet bitte darauf, nicht gegen die Tische/Mikrofone zu kommen. Danke.

Vor 11 Stunden
Mo Ma
Mo Ma

Warum wird Sony eigentlich immer für Exklusivität ausgebuht? Nintendo macht es doch schon seit Jahrzehnten. Da meckert keiner rum.

Vor 11 Stunden
Quitsche Mucke
Quitsche Mucke

bekommt ihr alle echt so wenig Lohn das keiner von euch eine vernünftige 50€ Webcam sich leisten kann ? Das sind doch echt 15 fps, gefühlt 10fps.... und zwar von allen drei....

Vor 11 Stunden
Mo Ma
Mo Ma

Ich hab nix gegen MS Deal mit Bethesda, wenn sie wirklich ihre Ressourcen für Bethesda nutzen und weiterhin ihre Firmen-Mentalität "Alles für die Gamer" beibehalten. Es wäre wirklich scheinheilig von ihnen, wenn sie Bethesda-Spiele exklusiv machen würden, wobei Phil Spencer im Juni 2020 erst gesagt hat: "Exclusives counter what gaming is about" (!!!!) und es wäre eine scheiß-Aktion von ihnen, ein jahrelanges, franchise-trächtiges Multiplattform Studio nur für sich zu beanspruchen. Oder wie würde es xbox und PC Spielern gefallen wenn Sony Rockstar übernimmt und exklusiv macht. Oder Nintendo sich ein etabliertes Studio schnappt?

Vor 11 Stunden
Ma Ka
Ma Ka

Es braucht für mich keine Exklusivtitel, wenn die entsprechenden Spiele direkt im Gamepass landen.

Vor 11 Stunden
M. Gerhardt
M. Gerhardt

Das equip war auch meeeeeeega schlecht 😂🤣 42 schaden mit einem Schlag 🤣😂

Vor 11 Stunden
Mo Ma
Mo Ma

Die Frage bleibt trotzdem: Warum Xbox Series X holen nur für Game Pass, wenn ich das auch für PC haben kann. Nach 6 Jahren müsste man wieder ne neue Konsole holen um den Game Pass voll auszunutzen. Bis dahin ist der schon zig mal teurer geworden. Und PC hat oftmals sogar bessere Graphik, also Game Pass ist für XSX nachteilig.

Vor 11 Stunden
Digital Suicide
Digital Suicide

Im Gegenteil: Ich bin enttäuscht wie wenig Spiele im Game Pass zur Zeit vorhanden sind. Wenn man sich darauf verlässt dann gute Nacht mit alten Kisten spielen.

Vor 12 Stunden
Digital Suicide
Digital Suicide

Wer will bitteschön Formel 1 2018 spielen.... 2018!!

Vor 11 Stunden
Stefan Rummel
Stefan Rummel

Ich hoffe, da klingelte ordentlich die Wortspielkasse für "Da geht der Preis post-huhn an..."

Vor 12 Stunden
Dzigera TV
Dzigera TV

Nö Trotzdem wird sich ne playstation gehölt

Vor 12 Stunden
Emma - wir uns kennenlernen
Emma - wir uns kennenlernen

0:58 Besondere

Vor 12 Stunden
Flexy Black
Flexy Black

Ich hoffe wirklich ps 5 bekommt kein Es6 weil Sony hat damit angefangen mit exklusiven kack

Vor 12 Stunden
Saku Rio
Saku Rio

07:57 ... ich bin verliebt :D

Vor 12 Stunden
Emma - wir uns kennenlernen
Emma - wir uns kennenlernen

0:54 Super

Vor 12 Stunden
Cynetix
Cynetix

Ich finde es sollte erwähnt sein, dass der 7,5 Milliarden-Deal für den Kauf der Muttergesellschaft "ZeniMax Media" gilt und nicht nur für Bethesda Softworks. Dennoch sehr interessante Ansätze im Talk bezüglich der Zukunfsvision von Microsoft.

Vor 12 Stunden
Cold Eyes Productions
Cold Eyes Productions

Annegret Jenkel, zockt auch mit ihrem Enkel :D

Vor 12 Stunden
Joshua Frey
Joshua Frey

Was ist den first party @ 23:05 , bzw third party (bis 23:40)?

Vor 12 Stunden
DXTR66//Legat//Matthias
DXTR66//Legat//Matthias

Was sie als nächstes kaufen könnten? Rockstar ;).

Vor 12 Stunden
dr46un
dr46un

Warum informiert ihr euch nicht bevor ihr über die Xbox sprecht? Es gibt genug Kaufgründe für eine Xbox. Und wenn man mal die Sony-Fanboy-Doppelmoral-Brille absetzen würde, dann würde man erkennen dass es für die PS5 nicht mehr Kaufgründe gibt. Abgesehen davon betreibt Sony aktuell Gewinnmaximierung, auf Kosten der Spieler, was aber bei euch kaum Relevanz hat. Vor ein paar Wochen wurde auf Microsoft gehatet da sie ihre Spiele für eine gewisse Zeit auch auf die One bringen. Genauso wurden über Spielepreise von 80 Euro gehatet, heute wird das von euch gefeiert! Eure Doppelmoral nervt!

Vor 12 Stunden
Rubin Panis
Rubin Panis

Kameo 2 würde genug Gesichter für die Packung bieten. Ich glaube aber eher, dass n MS weiter „erwachsen“ sucht und wohl am liebsten From Software hätte

Vor 12 Stunden
Sun Bro
Sun Bro

Also ich gehe fest davon aus, dass TES, Fallout und Co. MS-exklusiv werden. Niemand haut 7,5 Milliarden raus, um das dann auch noch auf Sonys Konsole zu bringen. Und es war bisher nie so, dass sich Sony oder MS gedacht haben: "Nee, exklusiv geht nicht, da verlieren wir zu viel Kohle." Das Argument könnte man bei Halo, God Of War etc. jedes mal bringen. Hier geht es um Image (beste Exklusivtitel), Konkurrenz und System/Abo-selling. Und mit dieser Bandbreite an Titeln hat MS auf einen Schlag aufgeholt. Wäre schön blöd, das dann selbst wieder einzureißen.

Vor 13 Stunden
Plutomond
Plutomond

Insgesamt muss ich sagen, dass ich solche riesen Konsolidierungen in einem Markt immer herzlich scheiße finde, weil Monopolbildung für den Endverbraucher meistens Nachteile mit sich bringt. Das sieht man vor allem auch an Disney in der traditionellen Entertainment-Branche. Der Wettbewerb wird verkürzt und Innovation wird aufgekauft, oder aus dem Markt gedrängt, mit Copyright-Prozessen überschüttet (Disney hat beispielsweise einen US Kindergarten auf mehrere Millionen Dollar verklagt, weil sie Disney-Prinzessinnen als Abziehbilder auf der Wand hatten - ohne Genehmigung), und viele weitere, sehr unangenehme Auswirkungen, die man auf den ersten Blick gar nicht so mitbekommt, finden statt. Mein Lizard-Brain unterdessen findet es richtig geil, weil nun Obsidian und inXile Entertainment wieder unter einem Dach sind. Mein Hirn nur: Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! Fallout New Vegas 2! GEIL

Vor 13 Stunden
Jan- Henrik
Jan- Henrik

Die ganze Branche und alle Expert:innen erzählen seit Jahren, dass Spiele zu günstig sind und MS haut sie für'n Appel'undn'Ei raus .. das passt irgendwie für mich nicht zusammen. Und so wie Spotify Einfluss auf die Musikproduktion hat, wird auch mit der Zeit der Gamepass Einfluss haben. Die Anfänge der Spiele werden bombastisch, die Enden noch mehr vernachlässigt, Story wird immer mehr an Bedeutung verlieren wohingegen Monetarisierung zunehmen wird. Ich sehe das sehr kritisch...

Vor 13 Stunden
ContestNerds
ContestNerds

Was hier leider oft immer wieder aufgegriffen wird, ist das "kaufen der Xbox". In dieser Generation möchte Microsoft nicht mehr möglichst viele Konsolen verkaufen. MS und Sony verkaufen die neuen Konsolen mit Verlust. Also warum möglichst viele Verkaufen? Die Spiele bringen daher die Kohle. Deswegen auch die Erhöhung auf 80€. Für MS ist der Gamepass, insbesondere die xCloud der aktuelle Fokus. Mit der Möglichkeit Xbox Spiele auf mobilen (Android) Geräten zu spielen ist MS nicht mehr abhängig davon, ob Spieler eine Xbox oder einen PC haben. Es reicht ein Bluetooth Controler und ein Tablet oder Smartphone. Dieser mobile Markt ist dreimal so groß wie die Switch und PS Comunity zusammen. Daher werden die Bathesda games mit Sicherheit exklusiv für die Xbox PLATTFORM kommen. Man kann aber PlayStation Spieler bleiben und durch ein Gamepass Abo dann die Spiele über die xCloud spielen. Leider nur in 1080p und wohl nur mit 30fps. Dann kommt die Premium Variante ins Spiel mit einer XSX. In ein paar Jahren wird die sicher auch profitabel sein. Zudem war der Kauf von Bethesda wie schon oft gesagt ein Investment. Das Geld wieder "rein bekommen" ist relativ und muss nicht schon nächstes Jahr wieder drin sein. Das Ziel für MS ist den Gamepass stärken. Wenn man genug Abonenten hat, kommen jeden Monat Millionen von Dollar rein. Klar kündigen welche das Abo aber wie viele von uns haben ein Netflix Abo und schauen manchmal monate lang nicht rein. Das will MS auch ;)

Vor 13 Stunden
SirCrustyMcRusty
SirCrustyMcRusty

kommentiert.

Vor 13 Stunden
Fox Foltyn
Fox Foltyn

Es wird doch eh jeder cyberpunk spielen 😅

Vor 13 Stunden
DasKame
DasKame

VERDAMMT DU HAST RECHT 🤣

Vor 7 Stunden
Fafnir von Donk
Fafnir von Donk

Wieder eine sehr sympathische Talk-Runde. Besonders schön finde ich, wie Kuro sich etabliert hat. Cooler Dude.

Vor 13 Stunden
Flow Mas
Flow Mas

Hmm was schluckt Microsoft wohl als nächstes🤫

Vor 13 Stunden
DasKame
DasKame

That what she said

Vor 7 Stunden
hans kranz
hans kranz

danke sehr

Vor 13 Stunden
AggressivForce
AggressivForce

Ich bin überrascht, Positives zur Xbox aus der Deutschen Game Branche .hat es lange nicht gegeben

Vor 13 Stunden
RocKy SeVen9
RocKy SeVen9

Nintendo und Sony würden einfach mehr Leute einstellen und neue Spiele erfinden aber Microsoft kann ja so was nicht weil sie einfach nichts drauf haben 🤷🏻‍♂️

Vor 13 Stunden
Jingko Jangko
Jingko Jangko

also ich fass es mal so auf, dass microsoft bethesda so lange schänden wird, bis selbst doom langweilig und buggy wird, trotz vorhandener vollfunktionsfähiger engine, ich sag nur crackdown 3. solange microsoft ea ähnlich seine studios zerfrisst durch einschränkungen und hetzen wird microsoft da leider net viel von haben, schade hätte TES VI gerne vernünftig auf dem pc gezockt

Vor 13 Stunden
Andreas
Andreas

@Jingko Jangko was solls ;)

Vor 8 Stunden
Jingko Jangko
Jingko Jangko

@Andreas Und deiner nicht. Jetzt haben wir beide gelogen :)

Vor 13 Stunden
Andreas
Andreas

Dein Kommentar ist schlicht Blödsinn!

Vor 13 Stunden
TheCurlsCrazy
TheCurlsCrazy

Nice Folge

Vor 13 Stunden