C4GIF
C4GIF

Scholz ist bloß ein roter Verbrecher mit der Lufthoheit über den Betten unserer Kinder.

Vor 11 Minuten
Nordlicht
Nordlicht

Hört endlich auf, Gold als Krisenanlage zu verklären! Die Produktion von Gold zerstört die Umwelt und es bringt kaum Rendite. Gold gehört aus dem Verkehr gezogen-wie Asbest, Quecksilber oder Fluorrchlorkohlenwasserstoffe. Als Währung hat es praktisch ausgedient: In allen Industrienationen ist das Geld nicht mehr wie früher an Edelmetalle gekoppelt, sondern allein durch die Menge der umlaufenden Güter gedeckt. Eine Studie der Credit Suisse und der London Business Scholl hat ergeben, in den vergangenen 50 Jahren hat das vermeintlich sichere Gold läppische 0,7 % jährlich ergeben, dagegen weltweite Aktien jährlich 5,3 %.

Vor 37 Minuten
Alexander raus
Alexander raus

Es wird manipuliert es wird eh wieder steigen

Vor 2 Stunden
Franz Hell
Franz Hell

Tja, es scheint doch noch ...... zu geben, die derzeit keine echten Probleme haben. Oder, es ist eine Ablenkungssendung, um von tatsächlichen und langwierigen Problemen abzulenken.

Vor 2 Stunden
Sönke Scholz
Sönke Scholz

Mich würde generell mal interessieren, ob einen die Tatsache dass man sich beim Goldkauf ab 2000€ ausweisen muss davon abhalten sollte Gold zu kaufen.

Vor 2 Stunden
freeiran1389
freeiran1389

Lars du hattest ein Video in dem du den Zusammenhang zwischen Gold und Us Anleihen erklärt hast, ich kann das leider nicht mehr finden ? Kannst du mir sagen ob das hier was oder Podcast ? Hab alles durchsucht Vielen Dank

Vor 2 Stunden
Jan Bacher
Jan Bacher

Hast du die links für das aufgezeichnete Webinar schon verschickt? Ich schaue eigentlich stündlich nach, aber noch nichts erhalten😪😭

Vor 3 Stunden
Wernher Kurz
Wernher Kurz

Immer wieder geht das Gerücht um dass es bald Mehrwertsteuer auf Gold gibt. Was bedeutet dies dann für den Goldpreis in den Ländern wo Mehrwertsteuer erhoben wird? Wenn es eine weltweite Mehrwertsteuer geben würde würde dann der Goldpreis nicht genau um diese Steuer steigen? Als privater kann ich ja wohl schlecht mehrwertsteuerpflichtig werden....

Vor 3 Stunden
Knut
Knut

Die absoluten Zahlen steigen, richtig. Aber die Tests auch. Die Relation bleibt gleich, Tendenz eher sinkend. Aber klar, wer rechnet schon gerne nach.

Vor 4 Stunden
M P
M P

Diese Jahresprognose lag wohl völlig daneben 🤔

Vor 4 Stunden
BertLau Laurisch
BertLau Laurisch

Wo kommt der Vergleich Gold zum Bitcoin, dachte heute um 6 Uhr ???

Vor 5 Stunden
Hans Artur
Hans Artur

Gold fällt auf keinen Fall weil das Angebot größer ist als die Nachfrage. Es fällt weil es massiv manipuliert wird. Punkt, aus. Das ist meine private Meinung

Vor 5 Stunden
Emma - wir uns kennenlernen
Emma - wir uns kennenlernen

1:19 hervorragend

Vor 6 Stunden
Stardust
Stardust

Ich habe Dich ja gerne, aber die Videos sind einfach für mich zu lange. Kurz und Knackig wäre mir Lieber.....

Vor 7 Stunden
Anti War
Anti War

Bald kommt die Todesspritze für alle!

Vor 7 Stunden
Jake Sharky
Jake Sharky

30% BTC ok

Vor 8 Stunden
Matthias S.
Matthias S.

Hallo, erst mal riesen Kompliment der fundierten Clips und Podcast- Folgen. Ich packe hier mal noch eine Bemerkung zum Gold /Bitcoinpod dazu. Ein weiterer "Speicher" in digitaler Form kann ja die falsche G "oder" BtC Wahl auflösen. Gerade weil die Welt im Digitalen massiv voranschreitet. Was aber stets etwas unfair gegenüber Gold ist, ist dieser ALLGEMEINE Vergleich zu Aktien und die unterschiedliche Rendite. Wer hat denn ALLE Aktien? Ein Metall wird mit der Gesamtheit der Aktien verglichen. Das ist nicht korrekt sondern schief. Ein Depot mit Wirecard-Aktien? Aktiengesellschaften, die es dann auch nach 60 jähriger Geschichte nicht mehr gibt? Meine Belegschaftsaktien von einst wären heute in einem ausländischen Unternehmen katastrophalen Zustandes versumpft (entwertet). Stockpicking? Ausgewählte Titel? Alle Geldanlageberater vergleichen den Topf von Aktiengesellschaften mit Aurum. Das geht eben nicht. Ich habe da keinen konstruktiven Lösungsansatz aber der gebetsmühlenartige Vergleich sollte aufhören. Ansonsten: weiter so.... LG

Vor 10 Stunden
Karl-Heinz B.
Karl-Heinz B.

Die ganze Börse ist ein Schwindel! Tesla oder Apple nur anschauen!

Vor 10 Stunden
Jürgen JL
Jürgen JL

US Arzt deckt den Schwindel komplett auf❗️ de-film.com/v-video-ji-TAiHtPLU.html

Vor 11 Stunden
Thomas
Thomas

Gold ist doch in beiden Währung gestiegen, wo ist Bitteschön eine Korrektur?? Betrachtet man mal Gold als eigene Währung dann ist es doch mal wieder Top gestiegen. Vor allem ist doch gut das er wieder fällt hätte ein Teil verkauft und würde warten bis er wieder fällt, kaufe günstig nach warte bis er steigt und verkaufe wieder ein Teil. Und so wird mein Teil jedes mal mehr, so halt auch mit der kryptowärung. Ernsthaft es ist gut wenn steigt und fällt vor allem ist Gold seit Euro 475% mehr Wert die Währung nicht.

Vor 11 Stunden
Beluga T.
Beluga T.

Oh ja, die Sache mit dem Umgangston.... Für mich der schlimmste Killer für eine sachliche Diskussion.... Wie wahr, wie wahr!!! Besten Dank für dieses Video und die ehrlichen Worte.

Vor 11 Stunden
RoB
RoB

Gold wird noch ganz rapide steigen, dessen bin ich mir sicher wenn ich mir den Wirtschaftsverlauf so ansehe. Spätestens wenn der "Große Knall" kommt, und der wird kommen....

Vor 14 Stunden
Nazim Altindal
Nazim Altindal

Naja da bin ich mir nicht mehr ganz so sicher, denn wie Herr Erichsen auch schon bemerkt hat, ist der Goldpreis ziemlich synchron zum Nasdaq. Wenn der mal crasht, dann wird der Goldpreis wahrscheinlich auch crashen, wie auch im März. Er hat allerdings eine Abkopplung in Sicht gestellt. Da wäre ich mal gespannt, wann diese Abkopplung stattfinden soll und wieso🤔

Vor 9 Stunden
Axel
Axel

Vielen Dank für die Erläuterungen. Wie immer beste Informationen. 👍👍👍 unglaublich, was ich bei Dir alles schon gelernt habe. Finanzielle Aufklärung sollte auch ein Schulfach für meine Kinder sein.

Vor 17 Stunden
Erichsen
Erichsen

Danke dir für deine positive Rückmeldung!

Vor 10 Stunden
Frank Ritter
Frank Ritter

Gold ist heute wieder gefallen !! (eine Unze, in meine Hand)

Vor 19 Stunden
Schmitz Juergen
Schmitz Juergen

Gold fällt überhaupt nicht. Gold verschnauft.

Vor 20 Stunden
Mick Meier
Mick Meier

stimmt doch gar nicht Gold ist heute von 1850$ bis 1882$ gestiegen. Ob das morgen so weiter geht wird man sehen.

Vor 20 Stunden
Bernd Braun
Bernd Braun

Gold steigt doch schon wieder :)

Vor 20 Stunden
RichyRich
RichyRich

Die Gravitation kann wahrscheinlich als Ursache ausgeschlossen werden, oder?

Vor 20 Stunden
Bi Sch
Bi Sch

Bin bei 34000 Euro / kg Gold eingestiegen und bin bisher sehr zufrieden.....

Vor 20 Stunden
M T
M T

sehe ich auch so. bleib dran ea wird dich sichern auf die nächsten 10 Jahre. selbst wenn gold um 100 doller fällt wirst du danach der Gewinner sein.

Vor 19 Stunden
Finanzbär
Finanzbär

Was stark steigt kann auch Mal fallen, Wellen nach oben

Vor 20 Stunden
Einstein
Einstein

Super Beitrag, sachlich und ohne Politikum. 👍

Vor 20 Stunden
Chris
Chris

Ich mach mach nie Werbung. Aber es fehlen noch "Allgemeine Tuts" ca. 120 Followern für die 10000

Vor 20 Stunden
TJ
TJ

Manche hören sich selber am liebsten reden. Danke für deinen Content aber das kann man auch in 3 Minuten erzählen.

Vor 21 Stunde
Erich Warren
Erich Warren

Diese arrogante Einstellung finde ich ja völlig daneben. Kostenlos konsumieren und dann solche Kommentare. So etwas muss man doch erst einmal auf die Beine stellen. 104.000 Abonnenten!! Ich finde bevor man bewiesen hat, dass man es besser kann, sollte man sich solche großkotzerische Kommentare echt sparen!

Vor 2 Stunden
TJ
TJ

@Mah Du Ja, das werde ich. Danke für den Tipp. Ich werde meine Videos kürzer machen und bin viel erfolgreicher.

Vor 10 Stunden
Mah Du
Mah Du

Gründe einen eigenen Kanal und mach es selbst - das wird sicher ein Erfolg ;)

Vor 16 Stunden
Daniel Lauper
Daniel Lauper

Immer wieder interessant, was der Markt zu bieten hat. 👍👍👍

Vor 21 Stunde
Rucca Rucca
Rucca Rucca

👍

Vor 21 Stunde
Oguzcan Akbeyik
Oguzcan Akbeyik

👏🏻

Vor 22 Stunden
Patrick von Janicke
Patrick von Janicke

Ich wollte gerade gerne den Freitags Live Report sehen - habe mich sogar mit E-Mail und so weiter beim Trader eingetragen aber ich finde das einfach nicht. Wo kann man das im Nachhinein sehen?

Vor 22 Stunden
Christian Hellwig
Christian Hellwig

Je länger die Krise andauert umso mehr wird Gold wieder verkauft um flüssig zu werden, um laufende Kosten zu decken etc., ob im Privaten oder Business. Wenn dann viel Gold auf den Markt kommt, wird es fallen.

Vor 22 Stunden
Ahmet Ertekin
Ahmet Ertekin

Mit dem Quantum Computer ist der Bitcoin wahrscheinlich Geschichte, aber Gold wird auch in 1.000 Jahren noch Gold bleiben!

Vor 22 Stunden
RaspoBTC
RaspoBTC

Guck Dir mal das letzte Video vom Blocktrainer dazu an...

Vor 6 Stunden
Robby Wiko
Robby Wiko

Kauft Gold und Bitcoin. Am besten Jetzt

Vor 22 Stunden
gooldii1
gooldii1

Sagt wer?

Vor 21 Stunde
Sven Krüger
Sven Krüger

Hallo Erichsen und Community, die Ausführungen ob Gold aktuell noch kaufenswert ist oder nicht, interpretiere ich eher als spekulativen Ansatz in der individuellen Börsentätigkeit. Allerdings hinkt die Aussage(sinngemäß):"Gold ist nicht die Absicherung gegen fallende Aktienkurse." etwas. Das ist nicht die ganze Wahrheit. Gold ist viel mehr die Absicherung gegen das Unbekannte - den Super-GAU wenn man so möchte. Mögliches Szenario ist - auch wie im März/April schon zu sehen war - Fallende Aktienmärkte und gleichzeitiger Verkaufsdruck beim Goldmarkt. Bis dahin bin ich noch voll bei dir (Keine Absicherung). Aber was passiert, wenn die Aktienmärkte einen weiteren, härteren Crash erleben, die Notenbanken weiterhin massiv Geld "drucken" und uns ggf. unter anderem eine extreme Inflation heimsucht. Das wäre der Moment in welchem sich der Goldkurs sofort erholt und eine rasante Bullenmarkt-Rally initiiert wird. Ab hier ist Gold mit 100% Sicherheit eine Absicherung gegen fallende Aktienkurse. Ich weiß, das ist viel Konjunktiv. ABER: Genau für solche Extremfälle sollte man eigentlich Gold beobachten und in seinem Portfolio zu einem gewisen Prozentsatz halten.

Vor 22 Stunden
Sergej Mehlis
Sergej Mehlis

Es fällt in die Taschen von Politikern

Vor 22 Stunden
Liza cch
Liza cch

Ist dich gut, dann kann man doch prima nachkaufen!

Vor 22 Stunden
Free Life
Free Life

Ledger auch schon geknackt, nichts ist sicher

Vor 23 Stunden
Chris
Chris

Deine Videos und Podcasts sind eine Bereicherung. Leider kann man auf Spotify Podcasts nicht liken.

Vor 23 Stunden
Erichsen
Erichsen

Sehr schön! Das freut mich! Danke dir für dein Feedback!

Vor 10 Stunden
Silberner Goldbroiler
Silberner Goldbroiler

Gold kaufen oder doch Aktien ? Warum sich zwischen etwas entscheiden, wenn man Beides zusammen haben kann, die Rede ist natürlich von den Aktien der Edelmetallminen. Hier sind, abgesehen von den natürlichen Spekulationsschwankungen der Edelmetallpreise der Indizes sowie auch der physischen Ware, ganz leicht händelbar mit wenigen Mausklicks gute Gewinne sowohl als Longer wie auch als Trader zu machen. Hier paar Titel, in die ich selbst investiert bin. Die Werte als sogenannte Pennystocks sollten hier nicht abschrecken, sind auch nichts für den gewöhnlichen deutschen Feigling, der lieber "ganz sicher" 30 Jahre lange laufende Immobilienkredite bedient, um dann damit erpreßbar im System festzuhängen. Sie sollten also eher als eine zwei- oder gar dreistellige Prozentgewinnchance in wenigen Monaten, Wochen oder gar Tagen in diesem noch recht unbeachteten aber natürlich immer mehr in den Fokus rückenden Anlagesegment gesehen werden. Die große Korrektur beim Silber letzte Woche habe ich übrigens für Nachkäufe, Verbilligungen bestehender Positionen und auch Neuerwerbe genutzt. STEPPE GOLD LTD · ISIN CA85913R2063 Abraplata Resource - CA0037931064 SILVER ONE RESOU RG ISIN - CA8280621092 GALLEON GOLD RG ISIN - CA36381N1024 MUSGRAVE MINERAl ISIN - AU000000MGV1 DECADE RES RG ISIN - CA2427792056 GENESIS METALS CORP · ISIN CA37186Q3089 BAYHORSE SILVER INC. · ISIN CA07278W1095 Canadian Palladium Resources · ISIN CA13646R1038 Monarca Minerals Aktie - CA60916Q1090 GR Silver Mining Aktie - CA36258E1025 Excellon Resources Aktie - CA30069C2076 CMC Metals - CA12571Q4034 Impala Platinum - ZAE000083648 HECLA MINING - US4227041062 MARMOTA - AU000000MEU8 Copper Mountain Mining - CA21750U1012 UNIGOLD INC. · ISIN CA90476X5091 Kairos Minerals Aktie- AU000000KAI5 Metallica Minerals-AU000000MLM0

Vor 23 Stunden
Silberner Goldbroiler
Silberner Goldbroiler

@TJ Ja, dann doch lieber "seriöse" DAX Werte wie Wxxxxxxd oder etwas Grenke, was hoch zweistellig oder dreistellig kostet muß ja auch gut sein. Wer es ganz sicher will, nimmt doch 500-fach überbewertetes Tesla ins Depot ;-) Der mit Gewinn Verkaufende findet übrigens seit Beginn an nicht nur den noch Dümmeren, sondern vor allem auch den Späteren.

Vor 20 Stunden
TJ
TJ

Diese Minen-Papiere sind der größte Dreck. Die einzigen, die Geld damit machen sind die Emittenten. Teilweise sind das nur Briefkastenfirmen und die meisten hypen ihre Werte mit bezahlten Meldungen über angeblich bevorstehende Riesenfunde. Ja, es gibt auch ein paar Leute, die damit Geld machen. Das sind dann Glückspilze, wo die Papiere von noch Dümmeren für höhere Preise gekauft werden. Nichts anderes als ein Pyramidensystem.

Vor 21 Stunde
Silberner Goldbroiler
Silberner Goldbroiler

@S. N. "Nicht in die Aktie verlieben und auch das große Gesamtbild betrachten und zu gegebener Zeit umschichten in Standardwerte." Das ist richtig. Auch niemals natürlich alles in dieses Segment setzen, das müßte aber jeder schon von selbst wissen ;-) Das Spielchen mit den Minen ist schon riskant, das ist Börse aber insgesamt sowieso immer. Ich sehe auch einen großen Unterschied zu vor 10 Jahren, da gab es diese Immobilienblase so hierzulande noch nicht + zudem konnte man nach der großen Korrektur von z.B. Silber ab 2012 die Unze stets unter € 20 erwerben, teils gar tiefer. Diese jahrelange Seitwärtsbewegung hielt natürlich ebenso die Minen und Produzenten + erst recht die Explorer unten. Wenn die Immos allerdings (wie in USA 2008 herum) hierzulande mal platzen, dann werden viele in EM flüchten (müssen), ob nun physisch oder wie auch immer. Die "Gefahr" einer Pleite des Edelmetallsegments sehe ich bis in weitere Zukunft als ausgeschlossen an. Tendenz: Steil aufwärts inkl. auch mal rauschender Korrekturen aber das ist wie oben gesagt gut zum Nachlegen.

Vor 22 Stunden
S. N.
S. N.

Glaube mir, ich habe mir schon vor 10 Jahren teilweise die Finger verbrannt mit Minen-Pennystocks. Hab aber auch mal 200-300% Gewinn gemacht. Insgesamt ist ein kleiner Verlust und viel Erfahrung geblieben. Lasst die Finger davon, es ist reines Glücksspiel. Mit großen Minen kann man auch gut den Hebel auf den Edelmetallpreis ansetzen, das Risiko ist dabei immer noch immens. BarrickGold oder PanAmericanSilver sind recht dicke Schiffe, ABER Minen muss man auch verkaufen können! Nicht in die Aktie verlieben und auch das große Gesamtbild betrachten und zu gegebener Zeit umschichten in Standardwerte. Aktuell: PanAmericanSilver 97% im Plus -> bei 101% habe ich 50% verkauft. 😁 BarrickGold 56% im Plus -> 44% muss es noch steigen....😉

Vor 22 Stunden
Pascal F.
Pascal F.

Wo kann man diesen Chart zum bearbeiten mit Linien usw finden?😄

Vor 23 Stunden
Erichsen
Erichsen

Das Programm ist von Tradesignalonline.

Vor 17 Minuten
Jonnes __
Jonnes __

🐱‍👤Gold fällt und fällt... ALLES ist wieder gut in der Wirtschaft! Der Impfstoff ist schon bestellt. Dann ist die Normalität wieder hergestellt. Die Fed wird dann die Zinsen wieder anheben. .

Vor 23 Stunden
Liza cch
Liza cch

M T possible!

Vor Stunde
Erich Warren
Erich Warren

@M T na, dann sind etliche Staaten und Unternehmen aber ganz schnell pleite! Die Realzinsen sind auf viele Jahre auf nahe 0 festgeschrieben.

Vor 2 Stunden
M T
M T

Ich denke das man die Zinsen steigen lässt ab nächsten Jahr, alle aus Gold raus gehen und ein megachrasch kommt und alle pleite sind. Außer die es behalten haben.

Vor 19 Stunden
Liza cch
Liza cch

Jonnes __ lol ok 😹

Vor 21 Stunde
Jonnes __
Jonnes __

@Liza cch Ja, es ist ja auch ironisch gemeint. 😇

Vor 22 Stunden
Stefan Niemann
Stefan Niemann

Wat kaufen wa denn nu...? Krügerrand, XETRA Gold oder Barrick?

Vor 23 Stunden
gooldii1
gooldii1

@RaspoBTC das ist gut so. Ich stehe bitcoin positiv gegenüber befürchte aber staatliche verbote.

Vor 6 Stunden
RaspoBTC
RaspoBTC

@gooldii1 Ich habe Beides, tendiere aber ganz klar zum Bitcoin als zukünftigen Wertspeicher.

Vor 6 Stunden
gooldii1
gooldii1

@RaspoBTC gold!

Vor 6 Stunden
RaspoBTC
RaspoBTC

Bitcoin

Vor 7 Stunden
gooldii1
gooldii1

Barrick

Vor 21 Stunde
Birger B
Birger B

Gold hat zu Aktien eine leicht negative Korrelation. 1979 bis Anfang 1980 ist der DAX von 575 auf 475 Punkte gefallen - Gold hat sich im selben Zeitraum von 250 auf 800 Dollar die Unze vervielfacht. Im letzten Quartal 2018 ist der breite Aktienmarkt um 20% gefallen - Gold und Goldminenaktien sind jedoch stark gestiegen. Phasen wie 2003 bis Ende 2008, als Aktien und Gold im Gleichschritt erst stiegen und dann fielen, sind eher die Ausnahme.

Vor 23 Stunden
Birger B
Birger B

@Martin Sucker 2011 bis 2015 ist Gold über 40% gefallen, die großen Aktien-Indizes sind im selben Zeitraum stark gestiegen. Es gibt einfach mehr Phasen, in denen sich Gold und Aktien gegensätzlich entwickeln. Der direkte Konkurrent für Gold sind nicht Aktien, sondern Staatsanleihen. Und wenn die negative Realzinsen bringen, dann ist das gut für Gold.

Vor 4 Stunden
Martin Sucker
Martin Sucker

2003-2008= ausnahme, quartal 2018= regel. das muss man sich mal auf der zunge zergehen lassen :D

Vor 4 Stunden
Reinhard
Reinhard

Ja auch fake news können den Aktienmarkt über lange Zeit beeinflussen. 1,5 Jahre hieß es, dass ein Handelsdeal mit China unmittelbar bevorsteht. Und obwohl die Chinesen gesagt haben, es geht hier um was anderes und der Phase 1 Deal ist nur Teil eines Spiels, sind die US-Aktienmärkte immer weiter gestiegen. Was sich abspielte war ein von den USA angefangener Handelskrieg gegen China. Die Verschiebung von wirtschaftlicher und politischer Macht ist dem US-Establishment ein Dorn im Auge. Deswegen versucht man in Washington alles um China's weiteren Aufstieg zu verhindern. Der Handelskrieg hat dazu geführt, dass sich das Weltwirtschaftswachstum immer weiter abschwächte. Der seit 2018 laufende Bailout der US-Landwirte (als Teil des Wirtschaftskriegs kaufen die Chinesen halt keine US-Landwirtschaftsprodukte mehr) überstieg sogar den Bailout der Autoindustrie in der Finanzkrise 2008.

Vor 23 Stunden
Reinhard
Reinhard

@gooldii1 Naja, man kann schon mal in Frage stellen, was die USA hier aber auch auf anderen Gebieten so abziehen. Diese z.T. (bewusst) undurchsichtigen Zusammenhänge zu verstehen ist der erste Schritt für Veränderung.

Vor 21 Stunde
gooldii1
gooldii1

1a zusammengefasst! Ist selten hier.

Vor 21 Stunde
c0 ry
c0 ry

Warum liegt hier Stroh?🤔 Fragen über Fragen

Vor 23 Stunden
Anon Ym
Anon Ym

@M T in den Fall Welt es eine Versicherung oder höchstens eine Spekulation, aber neun investment

Vor 8 Stunden
Max S.
Max S.

Birger B Das sind alles nur Annahmen, die mit einer Wahrscheinlichkeit die größer als 50% ist, zutreffen. Er hat auch keine Glaskugel

Vor 9 Stunden
M T
M T

@Erichsen die verstehen es nicht oder wollen es nicht verstehen. Selbst das krasseste Szenario was es geben könnte wäre,... die Notenbanken setzen gold auf 100 Doller. Alle Banken würden sich selbst bankrott setzen. 2. Der Markt würde physisch leer gekauft werden. 3. ist der Markt leer, würde der Preis durch die Decke gehen, selbst bei einem Bargeldverbot wäre es eine ultimative Währung auf der Straße. Genau deshalb sehe ich es als die beste Investition die es geben kann.

Vor 19 Stunden
killieyo
killieyo

@Lego Mann wieviele deinen Post nicht verstehen 😂😂😂

Vor 19 Stunden
Stephan
Stephan

🤣

Vor 19 Stunden
Power Crypto
Power Crypto

Schon mal etwas von Gold Manipulationen von Banken gehört? Ist „Papiergold“ zu 100 % gedeckt? Immerhin wurden schon einige Banken deshalb verurteilt, dass hat nichts mit Verschwörungstheorien zu tun: www.gold.de/goldpreis-manipulation/

Vor 23 Stunden
Rainer Stedtler
Rainer Stedtler

@Power Crypto Noch mal für dich: Ein jeder hat das Recht am Markt teilzunehmen. Dazu gehören auch Zentralbanken. Offensichtlich bist du zu schwach für den Markt. Wenn der Markt nach oben geht, sind es auf einmal keine Manipulationen, gell. Also verschone uns mit diesem Müll.

Vor 3 Stunden
Erich Warren
Erich Warren

@Power Crypto ja genau. Weil es vor Jahren mal eine Manipulation gab (und ich will ja gar nicht ausschließen, dass das durchaus mal vorkommt), ist jede Korrektur sofort eine Manipulation. Denn klar, Aktien, Gold und andere Sachwerte können sonst nur steigen, und wahrscheinlich auch nur linear. Lieber Power Crypto, deine Antwort war eine der unqualifiziertesten. Geh mal lieber zurück zum Kryptomarkt. Da gibt es ja keine Kursabschwünge....)

Vor 3 Stunden
Power Crypto
Power Crypto

Was für unqualifizierte Antworten!🙈 Angeklagt wie Mafia-Bosse: Wie eine Handvoll Trader den Goldmarkt manipulierte: www.finanzen100.de/finanznachrichten/boerse/angeklagt-wie-mafia-bosse-wie-eine-handvoll-trader-den-goldmarkt-manipulierte_H1495595837_12485695/ Dabei habe ich nicht die jetzige Korrektur gemeint, sondern mich allgemein geäußert.

Vor 4 Stunden
Erich Warren
Erich Warren

Wenn ich das mit den Manipulationen höre. Hier wahrscheinlich Wunschdenken von Kryptojüngern. Schon im August deutete sich eine deutliche Korrektur an und ich bin auch fast sicher, dass diese noch nicht zu Ende ist.

Vor 5 Stunden
kaimartin092
kaimartin092

Alles schon gehört...nur glaubt man auch an den Weihnachtsmann, wenn man davon ausgeht, dass sie dies irgendwann aufhören, um alle Gold- und Kryptojünger zu erfreuen :-D

Vor 5 Stunden
Bavaria Florian
Bavaria Florian

Aktueller Goldpreis 28.9.2020 19 Uhr 1.608.97 Euro plus 12.37% habe im Herbst 2015 durch die Masseneinwanderung mein Vermögen legal ausser Europa gebracht. Wer jetzt Geld investieren will, ist auf der Verliererstrasse. Egal was jetzt jemannd erzáhlt, leider ,leider Grüsse aus Italien

Vor 23 Stunden
0Turbox
0Turbox

Ein Pensionsfond in den Staaten hat zum ersten mal in deren Geschichte zu 5% in Gold investiert, da sollte man aufhorchen, falls das Schule macht.

Vor 23 Stunden
EKO
EKO

1700 $ sehen wir dieses Jahr auch noch..

Vor Tag
Erich Warren
Erich Warren

Zumindest 1750 könnte ich mir auch noch vorstellen. Wäre auch super für einen starken Anstieg danach. Wir werden sehen....

Vor 2 Stunden
EKO
EKO

@Lari Apple Na dann warte mal ab.. 😄 Schau hier einfach nochmal rein Ende November 👍

Vor 23 Stunden
WhiskyGold
WhiskyGold

Ich warte drauf ... hab noch paar Schuldscheine über!

Vor 23 Stunden
Lari Apple
Lari Apple

Träum weiter

Vor 23 Stunden
Stephan 90
Stephan 90

Glaube ich nicht

Vor 23 Stunden
Superbony the Cat
Superbony the Cat

😺 vor 40 min ist es noch gefallen ! Danke 😺

Vor Tag
Schwabe mit Kopf
Schwabe mit Kopf

Gold fällt, Etf fällt, Aktie fällt 😝 Immobilien steigen und steigen 😂

Vor Tag
Schwabe mit Kopf
Schwabe mit Kopf

@Liza cch 1 Zimmer 150k bis 200k für uns teuer, für Schweizer, Chinesen, Amerikaner nicht! Deutsche Immobilienpreise sind eigentlich immernoch günstig wenn man mit a. EU Länder vergleicht. Das ist der Grund :)

Vor 20 Stunden
Liza cch
Liza cch

Schwabe mit Kopf ja bei denen fragt keiner wo die so viel Geld her haben...

Vor 21 Stunde
A. T.
A. T.

Der Faktor auch. Bei einer Netto miete von 2.000 euro, Abgezahlt nach meinem Tod. Wenn ich Glück habe gibt es minus Leben. LG

Vor 22 Stunden
Schwabe mit Kopf
Schwabe mit Kopf

@Liza cch die ausländische Investoren bieten immer mehr, Chancen sinken :(

Vor 22 Stunden
Liza cch
Liza cch

Alle Gauner wollen ihr Geld festmachen lol

Vor 22 Stunden
Große Freiheit 92
Große Freiheit 92

Sehe das ganze gelassen da ich im Durchschnitt zu Preisen von 1200 Euro / Unze gekauft habe. Ich kann aber auch die verstehen die erst kürzlich mit eingestiegen sind. Habt Geduld, die Zeit ist der beste Freund des Goldes. Es wird wieder steigen, die Exzesse der Notenbanken werden sich auch im Goldpreis wiederspiegeln.

Vor Tag
Josef Baumgartner
Josef Baumgartner

@Mark K. 1100 bis 1200 € sollte die unze hoffentlich nicht mehr kosten!

Vor 8 Stunden
gooldii1
gooldii1

@Mark K. Das kann man so sehen.

Vor 20 Stunden
Mark K.
Mark K.

@gooldii1 ja das haben die Leute 2011/12 auch schon geglaubt 🤗

Vor 20 Stunden
gooldii1
gooldii1

@Mark K. wieder? Das kommt nie wieder. Eher 2000, 3000, 4000!

Vor 21 Stunde
gooldii1
gooldii1

Im.moment ist geldumlaufgeschwindigkeit nahe 0.

Vor 21 Stunde
tata gata
tata gata

To buy or not to buy, das ist hier die Frage. Gibt es Informationen über die Korrelation der Kursentwicklung von Gold mit negativen Realzinsen? Oder eine Relation von Peaks im Goldpreis mit einem Wechsel der Zinspolitik? So wie das im Moment aussieht gibt es für etliche Staaten nur die Alternative Schulden weginflationieren oder Konkurs anmelden. Gold sieht für mich im Moment (langfristig) derart narrensicher aus, dass ich doch vorsichtshalber fragen möchte: Wo ist da der Haken? Nicht zu vergessen vielen Dank für einige der Goldvideos des Jahres 2019, das war Ermutigen zum Handeln zur rechten Zeit.

Vor Tag
WIR ERKLAEREN
WIR ERKLAEREN

turbo bull auf gold wäre interessant. gibts da was?

Vor Tag
WIR ERKLAEREN
WIR ERKLAEREN

@Waldi Err danke 👍

Vor Stunde
Waldi Err
Waldi Err

Faktor 3 Zertifikat DE000MC397T3

Vor 23 Stunden
Pascal F.
Pascal F.

Hatte mir den hier geholt ISINDE000PD0AA13 2200 bis Juni 2021

Vor Tag
The Oracle
The Oracle

Warum ist die Erde rund?

Vor Tag
Martin Schulze
Martin Schulze

@Andi H dieser schwarzen-fuesse-kuessende islam-anbandelnde kriecher? :D

Vor 23 Stunden
Andi H
Andi H

Und der Papst Katholisch!? 🤔

Vor 23 Stunden
Pascal F.
Pascal F.

Bin bei 1850 rein und hab keine Bedenken dass es sich auszahlen wird

Vor Tag
Fraser Island
Fraser Island

Immer dieser schmale Grat zwischen "kaufe Stärke" und "zu spät zur Party gekommen"

Vor Tag
kadir u.
kadir u.

ich bin in carnival investiert und es ist stürmisch!!!

Vor 9 Stunden
Andi H
Andi H

That's Life..🤷‍♂️

Vor 23 Stunden
Rainer Stedtler
Rainer Stedtler

Gold fällt, weil der Chart es so will. Nun ist die Korrektur aber bereits vorbei.

Vor Tag
Rainer Stedtler
Rainer Stedtler

@Erich Warren der Chart läßt keine andere Interpretation zu

Vor 4 Stunden
gooldii1
gooldii1

@Erich Warren ne us wahl abwarten!!

Vor 4 Stunden
Erich Warren
Erich Warren

Korrektur schon vorbei? Da bin ich mir nicht sicher. Mal schauen...

Vor 4 Stunden
John Doe
John Doe

@gooldii1 ...was ist falsch? Man muss den Anstieg des Goldes in längeren Zeitfenstern betrachten. Die letzten 60 Tage hat Gold 2.7% eingebüßt, aber 57% in den letzten 2 Jahren zugelegt.

Vor 21 Stunde
gooldii1
gooldii1

@John Doe völlig falsch, für die aktuelle situation.

Vor 21 Stunde
Axel Fischer
Axel Fischer

Könnte Blackrock ggf Einfluss auf die Märkte nehmen? Immerhin verwalten die knapp 7,5 Billionen Dollar... dazu wäre ein Video sicherlich spannend.

Vor Tag
Axel Fischer
Axel Fischer

Es war mehr eine rhetorische Frage bzw ein Hinweis, dass dies so ist. Die Frage ist, in welchem Umfang dies geschieht. Florian Homm und Dr Krall zb haben kürzlich dazu ein Video gebracht. Sie gehen davon aus, dass der Goldmarkt in ganz erheblichen Umfang manipuliert wird. Hierzu fänd ich die Meinung von Lars interessant.

Vor 22 Stunden
Julia Globe
Julia Globe

Jeder große Market Maker kann die Märkte beeinflussen .... deswegen werden sie ja Market Maker genannt ..... wozu ein Video ?

Vor 23 Stunden
Christian Cotting
Christian Cotting

Die können jeden markt beeinflussen. Kein video wert..

Vor Tag
Christian Cotting
Christian Cotting

Die können jeden markt beeinflussen. Kein video wert..

Vor Tag
Makc
Makc

Mir gefällt die Theorie von Markus krall vor wenigen Tagen

Vor Tag
D
D

@Makc jap. Ein sehr guter Verkäufer und Halb-Intelktuelle-Bauern-Fänger.

Vor 16 Stunden
Makc
Makc

@Crypto Chris ja richtig.... Er ist nicht unvoreingenommen... Seien wir ehrlich, es ist genau das, was wir als edelmetallanlager hören wollen 😂😂

Vor 21 Stunde
Crypto Chris
Crypto Chris

Markus Krall als CEO von Degussa Goldhandel ist nicht unbedingt ein neutrale Instanz

Vor 21 Stunde
Moritz Ott
Moritz Ott

bei gold gibt es immer wieder unterschiede zwischen dem buchgoldpreis und dem physischem preis. denkst du das es in zukunft ähnliche unterschiede bei bitcoin geben wird? also einen preisunterschied zwischen realen bitcoin und börsengehandelten bitcoin.

Vor Tag
G S
G S

Gibt es jetzt schon. Der Grayscale bitcoin trust (GBTC) zB, welcher bitcoin tatsächlich "physisch" hält, also in einem sogenannten Cold wallet, ist teilweise bei bis zu 20% Premium gehandelt worden im Vergleich zum Bitcoin Spot Preis. Ähnliches sah/sieht man bei deren Ethereum trust. Die Unterschiede lassen sich aber hauptsächlich dadurch erklären, dass diese Investmentvehikel nicht nur SEC-geprüft, sondern auch gegen Verlust abgesichert sind, d.h. wenn du ein institutioneller Investor bist, der große Volumen bewegen will ohne sich großartig mit bitcoin storage und insurance beschäftigen zu wollen, dann ist das eine optimale Lösung für eine Exposition gegenüber Krypto.

Vor 23 Stunden
Holger H
Holger H

Warum immer so langatmig?

Vor Tag
Tobias Bender
Tobias Bender

Hallo...Ich finde die contents immer super auf dem Kanal. Ich muss die Videos allerdings in doppelter Geschwindigkeit anschauen, da ich auch ungeduldig bin 😉

Vor Tag
Junginvestor
Junginvestor

Gold fällt, weil das Angebot größer ist als die Nachfrage. So simpel aber wahr. Wieder einmal ein sehr interessantes Video.

Vor Tag
SanktGallus
SanktGallus

@Tick Duck Sie zeigen die Frau, die das mit London genauer recherchieren wollte...

Vor 23 Stunden
Tick Duck
Tick Duck

SanktGallus ah okay, danke, ja auf ARTE gibt es gute Dokus

Vor 23 Stunden
SanktGallus
SanktGallus

@Tick Duck Es gibt auch eine ARTE Sendung darüber...

Vor 23 Stunden
Tick Duck
Tick Duck

hallo, habe gehört eine handvoll Banker würde den Gold-Kurs jeden Tag in London bestimmen, hat hier ein namhafter DE-film Kanal vor wenigen Tagen gesagt.

Vor Tag
SanktGallus
SanktGallus

Quatsch, alles ist CME derivativ die Staatsbanken können dort handeln wie sie wollen...

Vor Tag
Danny Strikes
Danny Strikes

Zentralbank Manipulation. Volatilität soll Anleger abschrecken.

Vor Tag
Bi Sch
Bi Sch

Korrekt. Goldpreismanipulationen durch JP Morgan und andere Grossbanken im Auftrag der Zentralbanken....nennt man auch spoofing....anlagegold24.blog/2018/08/30/deutsche-bank-zahlt-30-millionen-dollar-wegen-goldpreis-manipulation/ anlagegold24.blog/2019/08/22/edelmetallhaendler-von-j-p-morgan-bekennt-sich-der-goldpreis-manipulation-fuer-schuldig/

Vor 20 Stunden
gooldii1
gooldii1

Aluhut

Vor 21 Stunde
Paolo DiNorscio
Paolo DiNorscio

@Kero Cnl Korrekt. Homm und Krall haben das vor kurzem hier erläutert.

Vor 23 Stunden
Kero Cnl
Kero Cnl

Ausis gold und silber😬

Vor 23 Stunden
R B
R B

sehr aktuell. danke

Vor Tag
Der Kostenoptimierer - Mehr Geld, Zeit & Leben
Der Kostenoptimierer - Mehr Geld, Zeit & Leben

Jeder fällt mal...wichtig ist es nur immer wieder aufzustehen...

Vor Tag
Marc Hauschild
Marc Hauschild

@Der Gärtner das sind dann unsere Opfer

Vor 22 Stunden
Der Gärtner
Der Gärtner

@Marc Hauschild Es gibt keine Looser, es gibt nur solche, die nicht wieder aufstehen können.

Vor 23 Stunden
Marc Hauschild
Marc Hauschild

Richtig nur Looser stehen nicht wieder auf !!

Vor 23 Stunden
A.S. B.
A.S. B.

Erste!!!

Vor Tag
Jörg Heine
Jörg Heine

Besser hier als am Freitag die show

Vor Tag