SuperDog10
SuperDog10

Moin

Vor 6 Stunden
Ein weißer heterosexueller Cis-Troll
Ein weißer heterosexueller Cis-Troll

Der hat am Ende etwas zu hastig geschossen

Vor 8 Stunden
bobo 97
bobo 97

Lösung: Abstieg, teure Spieler raus, neues Management, neue Führung. Kompletter Schnitt. Schalke weiterhin in der 1. Liga ist das Problem schieben, wie eine Klausur im Studium.

Vor 8 Stunden
FHRITP Ψ
FHRITP Ψ

Error 04

Vor 8 Stunden
Vice Lord
Vice Lord

Wenn ein 16 Jähriger in der Jugend alles in Grund und Boden schießt und den Körper dafür hat gegen Erwachsene sich durchzusetzen,warum sollte er dann nicht in der Bundesliga spielen dürfen.Deutschland mal wieder das Bürokraten Land das sich mal wieder selbst benachteiligt.

Vor 9 Stunden
DerNoctum
DerNoctum

Es gibt ja auch den Berliner Mauerweglauf (100 Meilen) "Gegen das Vergessen" .. ich frage mich gerade, ob ihr den Beitrag gebracht hättet, wenn Laura Dahlmeier nicht am Start gewesen wäre. Ultra - Running Allgemein findet ja in den Mainstream Medien gar nicht statt. Eigentlich aber sollte man Laura Dahlmeiner dankbar sein, dass sie mit ihre Präsenz Werbung für unseren Sport macht. Mit Florian Reus haben wir einen 24h - Lauf - Weltmeister und Spartathlon - Sieger, aber sowas kriegt kaum einer mit, der sich nicht für die Szene interessiert.

Vor 9 Stunden
Mrs. Nudel
Mrs. Nudel

Sie wirken zusammen so leicht auf dem Eis... Wie wenn man auf einer wolke läuft, es ist so wunderschön anzusehen wie sie über das Eis gleiten und die Sprünge perfekt stehen sie haben gegenseitig wirklich den richtigen Partner gefunden und synchron sind sie auch noch super gut 😍👍🏻 und dann noch diese außerordentlich schöne Ruhe die sie verbreiten

Vor 10 Stunden
Erwin Lanter
Erwin Lanter

Wenn ich Favre wäre würde ich den BVB im Sommer verlassen immer noch den Seitenwagen Zorc daneben bei Pressekonferenz!vielmal

Vor 11 Stunden
Speziell Work
Speziell Work

Super 👍

Vor 11 Stunden
CupOfTea
CupOfTea

die sind wie die Kinder "Du hast das und das gesagt!!" "Ja, aber du hast angefangen! Das sag ich deiner Mama...äh, deinem Vereinsboss, meine ich"

Vor 12 Stunden
Van Wegen
Van Wegen

Nein nur nicht.. sind ja bloß alle 3 tage 22 Spieler auf dem Feld! Die viele Zweikämpfe führen, schwitzen und alle paar Sekunden aneinander kleben! Wer mir sagen will das vom Fußball keine Gefahr ausgeht ist einfach nur dumm! Die Spieler halten sich auch nicht an alles. Und selbst wenn sie negativ getestet wurden heißt es nicht das sie safe sind! Woher hat zb jetzt Gnabry Corona? Es geht so schnell.. wenn Serge iwen anders nun auch betroffen gemacht hat, aus Bayern Sicht.. kommen bald die nächsten. Und es ist ja nicht der erste Fall von Spielern die positiv getestet wurden. Watzke soll mal locker machen. Klar ist es schwierig. Vor allen für kleine Vereine. Doch jeder einzelne Spieler wie Trainer haben ihre Millionen auf dem Konto und müssen sich nicht jeden Monat Gedanken darum machen, wie sie ihre Familien ernähren sollen wenn es so weitergeht! Fußball ist nicht der Mittelpunkt der Welt. Aber in deren Blase.. kennen halt nichts anderes

Vor 12 Stunden
Johannes Freund
Johannes Freund

Streich ist super 👍👍👍

Vor 13 Stunden
Karl Decathlon
Karl Decathlon

Tolle Dokumentation. Wie Laura richtig sagte, muss man (ich bin 70) froh sein, in einer friedlichen Zeit zu leben. Mein Vater war im 2. Weltkrieg und mein ältester Onkel ist im 1. Weltkrieg als Freiwilliger gefallen. Wir als Europäer sollten nie vergessen, dass solche Kriege nie wieder passieren dürfen. Sehr tolle sportliche Leistung aller Teilnehmer. Laura Dahlmeier ist für mich eine Vorbildsportlerin, die uns alle motiviert. Ich selbst bin im September noch mit dem Rennrad aufs Stilfser Joch gefahren.

Vor 15 Stunden
Maurice Kemmet
Maurice Kemmet

Wenn man solche Spieler wie Lecki und diesen super Nationalspieler Stark hat kann das nix werden. Der Stark verunsichert immer wieder die komplette Abwehr. Die Stürmer denken schon sie sind Weltklasse und zicken sich alle an und ja gegen Stuttgart war es ein riesen fehler die aufzustellen. Wer die ganze Woche durch die Gegend fliegt sollte vielleicht auch nicht spielen. Also es gibt noch viel Arbeit für den Trainer den ich sehr sympathisch finde. Tipp nochmal zum Schluss.... schaut auch mal wieder auf die Jungen Hertha. Lasst lieber davon ein bis zwei spielen anstatt die zu nehmen die vor lauter Jetlag nicht mehr geradeaus laufen können.

Vor 15 Stunden
Yannick Petras
Yannick Petras

Laura Dahlmeier und Hannes Namberger sind Tiere 🤪👍💪

Vor 16 Stunden
Rick Nash
Rick Nash

Der innere Kern des Menschen ist unzerstörbar. Wenn sein Wille will, wird er wieder gehen können

Vor 18 Stunden
Imur N8mare
Imur N8mare

Bessere Bedingungen als 2020 zumindest

Vor 21 Stunde
# Snowfex
# Snowfex

Kein Genuss beim beschreiten dieser Weg und Steige. Schade. Alles ist einen langen Blick wert.

Vor 23 Stunden
Oli Fr
Oli Fr

Klare Sache das der Ball auf keinen Fall den Virus übertragen kann.

Vor 23 Stunden
Ilja Lawrentyew
Ilja Lawrentyew

Wahrscheinlich.

Vor Tag
Ilja Lawrentyew
Ilja Lawrentyew

Und nächstes Jahr wird kimmich 26 und ich werde 24 nächstes Jahr ja

Vor Tag
Ilja Lawrentyew
Ilja Lawrentyew

Joshua kimmmich ist Warscginlich schon ein Mann jezt mit 25 Jahren.

Vor Tag
Cicsu Frederik
Cicsu Frederik

Ich sehe selten sehr selten so junge Straßen und Vereinskicker mal sympathisch lächeln? Warum will man in diesem Sport immer so cool rüberkommen?

Vor Tag
Ilja Lawrentyew
Ilja Lawrentyew

Aber ich finde der joshua kimmich spricht, eigentlich sehr mutig bei dieser Sendung.

Vor Tag
Ilja Lawrentyew
Ilja Lawrentyew

Ja Mann darf auch heute genauso wie früher, auch mal schüchtern sein bei einer Sendung.

Vor Tag
Stupify Disturbed
Stupify Disturbed

Tedesco ist der beste Trainer, den Schalke seit Jahren hatte. Rausgekickt, weil die Mannschaft versagt hat. Wäre er geblieben, würde Schalke heute nicht um den Klassenerhalt kämpfen !

Vor Tag
noelskillerPSN
noelskillerPSN

André Apfelschürle

Vor Tag
ZDFsport
ZDFsport

Stillhalten ist nicht so ihr Ding. Als Laura Dahlmeier im Frühjahr 2019 ihre Profikarriere im Biathlon beendete, war die nächste Herausforderung schnell gefunden: die Berglauf-WM in Patagonien. 42 Kilometer, 2.200 Höhenmeter: kurz.zdf.de/JXm/

Vor Tag
Sidney H
Sidney H

schmanuel bookman

Vor Tag
Harz Enduro
Harz Enduro

Schon kagge, da denkt man schon drüber nach, wenn man die Trails runterballert. Auf der anderen Seite kann ich auch die Treppe runterfallen und mir das Genick zu brechen.

Vor Tag
CouchPotatoesTV
CouchPotatoesTV

Der BVB muss es schaffen, das sich die Mannschaft so verbunden fühlt zu ihren Fans & Stadt, wie es München schafft. Die Spieler werden gebunden und langfristig gefördert (auch nach der Fußballer Karriere). Solche Ikonen wie Ribéry, Müller, Lahm, Martínez, Robben, Kahn etc. kann man nur halten, wenn sie den Club lieben.

Vor Tag
hwhehe hehehe
hwhehe hehehe

Ab in die zweite Liga 😂😂

Vor Tag
Knut Hansen
Knut Hansen

Peinliches Marketing zahlt sich selten aus. Siehe "Die Mannschaft".

Vor Tag
ursula attenberger
ursula attenberger

Mir schwillt der Kamm bei dieser Reportage. Mal wieder wird Thomas Hitzlsperger zum Philanthrop hochstilisiert, als einer der sich völlig uneigennützig einsetzt gegen Homophobie und jetzt dafür sogar das Bundesverdienstkreuz bekommt. Was hat der denn schon großartiges geleistet? Er hat sich als schwul geoutet und mehr nicht. Und da der früher mal Fußballnationalspieler war ist das Medieninteresse entsprechend hoch. Hätte der beim SV Hintertupfingen in der Kreisklasse gespielt, hätte niemand über sein Coming-Out berichtet, oder ihm gar das Bundesverdienstkreuz verliehen. Und sein Einsatz gegen Homophobie ist gleich null. Ich war 29 Jahre lang Fußballschiedsrichter bis zur Bezirksliga, als ich im Jahr 2012 von einem anderen Schiedsrichter homophob beleidigt und sogar tätlich angegriffen wurde. Dies habe ich meinem Obmann geschrieben. Hierauf passierte folgendes. Dieser Schiedsrichter blieb hierfür völlig unbehelligt. Mich setzte man nur noch bei Frauen, Mädchen und Knaben an. Dies begründete der Obmann wie folgt: "Du kannst ja mit Deiner sexuellen Veranlagung bei Männern und männlichen Jugendlichen als Schiedsrichter überhaut nicht neutral sein." Jahrelang wurde ich gemobbt. Es hagelte Sperren und Bußgelder wegen absoluter Nichtigkeiten. Schließlich hat dann das Sportgericht 3 Jahre später - also nachdem ich 32 Jahre Schiedsrichter war - festgestellt, dass ich für das Schiedsrichteramt charakterlich nicht geeignet bin. Auf meine Beschwerde an den Verbandspräsidenten bekam ich zur Antwort: "Da halte ich mich raus weil ich neutral bin." Vom ach so toleranten DFB hieß es, "Das was Sie geschrieben haben kann gar nicht stimmen. Denn der DFB hat 2009 eine Kampagne gegen Homophobie initiert, mit dem sehr großen Erfolg, dass seitdem im deutschen Fußball niemand mehr wegen seiner sexuellen Veranlagung diskriminiert wird." Ich habe auch Herrn Hitzlsperger angeschrieben, ihm detailliert berichtet was mir widerfuhr und ihn um seine Hilfe gebeten. Hierauf kam keine Antwort. Dieser Herr, der als DFB-Botschafter für Vielfalt und gegen Homophie steht ist ein Heuchler. Und die Medien sind nicht besser. Wenn ihm Fußballschiedsrichter berichten dass sie wegen ihrer sexuellen Veranlagung diskriminiert werden reagiert der noch nicht einmal. Auch dem ZDF hab ich von meinem Fall berichtet und bekam keine Antwort. Diese Reportage ist nichts als Heuchelei. Und das Bundesverdienstkreuz bekommt ein Dummschwätzer.

Vor Tag
fabi8731
fabi8731

Schade, dass die italienischen Überstzungen (wie oft auch bei english), sehr sehr frei sind...Manchmal würde ich mir nur Untertitel wünschen oder eben, noch besser, eine engere Übersetzung!

Vor Tag
Larissa E.
Larissa E.

Na wenigstens darf ich Auto fahren haha wie geil😂😂

Vor Tag
ursula attenberger
ursula attenberger

Diese Reportage ist einfach nur scheiße und voller Fehler. "Er muss 3 Spiele unter Beobachtung pfeifen und dann entscheidet sich ob er seine Lizenz bekommt." Wir Schiedsrichter haben keine Lizenz. Wir machen einen Lehrgang und danach eine Prüfung. Und wenn wir die bestehen dürfen wir pfeifen. Und hört doch endlich mal auf von der angeblich zunehmenden Gewalt zu sprechen. Ist doch völliger Blödsinn. Wie man auch auf der Internetseite des Bundeskriminalamt entnehmen kann, geht die Anzahl der Gewaltstraftaten in Deutschland immer weiter runter. Nur die Wahrnehmung ist heute eine andere. Wenn vor 30 Jahren ein Schiedsrichter in Hintertupfingen einen Tritt in den Hintern bekam, hat das kaum jemand zur Kenntnis genommen. Heute wird sowas gefilmt, bei DE-film reingestellt und von 500.000 Leuten angeschaut.

Vor Tag
desperados986
desperados986

alle sitzen zu hause und ihr reist durch die gegend. keine gefahr das ich nicht lache

Vor Tag
L W
L W

Was war das denn für ne Fragestellung durchweg? Hat er versucht investigativjournalismus zu betreiben oder was war los?

Vor Tag
M_ft._n
M_ft._n

Schöne Doku! Aber warum ist sie so auf Laura Dahlmeier fixiert?

Vor Tag
Whats up
Whats up

Der Jauch ist ätzend!

Vor Tag
Hasta La Vista
Hasta La Vista

Mich als Vater nimmt das noch mehr mit - bin froh, dass unser Sohn die Fahrerei vor 7 Jahren bereits eingestellt hat. Ein paar mal durften wir in aus dem Krankenhaus abholen, glücklicherweise keine ernsten Verletzungen, die Reha erfordert hätten. Einen Schneidezahn hat ihn diese Zeit aber auch gekostet. Das gute an der Sache war, die Zeit des Fahrens und seine damaligen Freunde haben ihn sehr geprägt auf dem Weg zum „Erwachsen-werden“ und er hatte danach wesentlich mehr Selbstvertrauen ohne sich zu überschätzen. Dennoch sind solche bösen Unfälle absolut tragisch für den Betroffenen, aber auch seine Familie.

Vor Tag
Oliver Winkler
Oliver Winkler

Manchmal ist graue Maus besser, als Champions-League. Einfach zurück zum Malocherclub. Sich an Vereinen wie Freiburg oder Augsburg orientieren. Der Club muss die Millionäre und Söldner verkaufen. Talente und solide Mittelklasse Bundesliga-Profis verpflichten Es muss ohne Tönnies weitergehen. Der Klub braucht dringend einen Wirtschaftsmanager mit sozialer Kompetenz und solider Ausbildung im Controlking. Der Verein muss in der Bundesliga bleiben. Sportlich muss ein Trainer her, der dauerhaft in Ruhe arbeiten kann und mit Mittelmass leben kann.

Vor Tag
Tom Albrecht
Tom Albrecht

Die Inka Grings ist ja schon eine Augenweide....

Vor 2 Tage
Felix Jarick
Felix Jarick

Was wäre damals nur möglich gewesen, wenn es nicht zu diesem Anschlag gekommen wäre. Dortmund wäre dann wohl gegen Monaco weiter gekommen und vllt sogar bis in Champions League Finale gekommen und Tuchel wäre wohl noch Trainer geblieben. Leider kam es anders.

Vor 2 Tage
Ilja Lawrentyew
Ilja Lawrentyew

Also ich finde er kimmich selber spricht, wirklich also schon sehr erwachsen.

Vor 2 Tage
Schaluppi Schaluppi
Schaluppi Schaluppi

Schade einfach, das der Fussball einfach zu 100% kommerzialisiert ist und nur noch ein Geschäft ist. Es gibt Corona-Fälle in der Buli, also schließen... Wäre es in den 60ern passiert, dann wären halt alle wieder Stempeln gegangen, aber hier sieht man, dass die Vereine eben die exorbitanten Gehäter irgendwie zahlen müssen, die sie den Spieler versprechen... Naja, aussetzen BIS man die Gesellschaft und Politik einen Weg gefunden haben souverän mit diesem Virus umzugehen. Zur Zeit wird sich ja alle zwei MOnate immer wieder neu auf das Virus angepasst...

Vor 2 Tage
Florian K
Florian K

Ich sehe 2 mal die gleiche Frisur.

Vor 2 Tage
sirodinkaya
sirodinkaya

Natürlich habe ich Respekt vor den körperlichen Leistungen welche dort erbracht werden! Aber was bringt es? Das eigene Ego zu befriedigen? Ich habe mehr Respekt vor Menschen, welche sich selbst für andere geben! Ehrenamtliche etc, welche ihre Zeit anderen widmen anstatt so wie in diesem Fall mehr oder weniger Sinnlos bzw für das eigene Selbstwertgefühl herum zu rennen!

Vor 2 Tage
Tabor
Tabor

@My Name Ausdauerathlet*innen haben für gewöhnlich eine weitaus längere Halbwertzeit als andere Sportler*innen. Verstehe nicht wie du auf deine Folgerung kommst, dass die "nach 10 Jahren durch sind" :-?

Vor 8 Stunden
Lotschi
Lotschi

@Julia Krause schön gesagt!

Vor 8 Stunden
Julia Krause
Julia Krause

Es zeigt was Freiheit wirklich ist, nämlich die Möglichkeit zu tun was man will. Und wenn man rennend mit einem TV Team auf unsere Geschichte hin weist und damit auch noch Geld verdient, ist das sehr schlau und definitiv nicht sinnlos....

Vor 12 Stunden
Christian Boddenberg
Christian Boddenberg

Völkerverständigung, Erinnerungen an den Wahnsinn des 1. Weltkrieges und Freundschaft über die Grenzen hinweg helfen vielleicht, dass es sich nicht wiederholt.

Vor 14 Stunden
Peter Streiff
Peter Streiff

@Lotschi Ich bestritt früher auch Extremlaeufe,v.a. mit Tourenski,als Sommertraining v.a. MTB u.Nordic Walking,Rollski zudem war ich daneben im Transport aktiv. Ich bin im Glarnerland am fusse der Berge aufgewachsen. Zudem diente ich in einer SpezEinh. in der CH-Armee. Seit ich aus Mexiko zurück bin betreibe ich täglich NW,da es mir gut tut. In Mexiko gibt es ein Volk, welches aus rituellen Gründen Ultralauf betreibt,die Tarahumaras. Der neuste sichtbare Trend in CH ist momentan E-Bike in Gelände,wo Velofahrer nichts zu suchen haben.Manche joggen,wandern,walken und biken sogar mit MASKE auf. Das sind die Extremsportler der Zukunft . Beim Sport Maske ab. Respekt vor den Sdt im 1.WK,doch Kriege sind sinnlos. Gruss aus CH Peter Streiff

Vor 18 Stunden
David Caspar
David Caspar

Der Moment wenn man realisiert woher die Musik kommt, Nathan Drake 😁👌🏻 Davon abgesehen, vielen Dank für diese tolle Doku und der Versuch Sportliche Leistung und Geschichtle Aufarbeitung zu verbinden. Danke an die mutigen Menschen 👍🏻

Vor 2 Tage
David Caspar
David Caspar

@Florian Stegmann na dann hör dir mal "uncharted a thiefs end" an

Vor Tag
Florian Stegmann
Florian Stegmann

It was the Batman... 😅 jedes Mal Gänsehaut bei der Musik von Hans Zimmer! Ein wahre Bereicherung für eine eh schon klasse, ansprechende und emotionale Doku!

Vor Tag
Tim David Frey
Tim David Frey

Wenn sich eine Laura Dahlmeier fragt ob sie fit genug ist für so etwas dann muss es echt richtig krass sein.

Vor 2 Tage
Ric Mo
Ric Mo

Ich hab kein Mitleid, wer Extremsport betreibt muss mit den Folgen leben , man riskiert es ja.

Vor 2 Tage
Bugs Bunny
Bugs Bunny

Und wer Auto fährt hat es verdient einen Unfall zu bauen? Volldepp

Vor Tag
SC Freiburg und Genial Daneben
SC Freiburg und Genial Daneben

Tolle Doku. Abgesehen davon, dass Laura Dahlmeier eine der beeindrucktesten Sportpersönlichkeiten Deutschlands aus den letzten Jahren ist (Ausnahmesportlerin in ihrer Sportart, dazu Aktionen wie dieser Lauf oder der auf Hawaii), erfährt man überdies viel über die Geschichte der Isonzoschlachten. Italien und der östliche Nachbar, sei es nun Österreich-Ungarn im ersten Weltkrieg, Jugoslawien im zweiten Weltkrieg, Slowenien seit den 90ern... die gewissen Spannungen wirken bis heute nach, auch weil vieles unaufgearbeitet ist, Gebietsansprüche bis heute umstritten sind etc. Vielleicht hilft ein Extremsportevent wie dieses ein bisschen (in meiner vielleicht naiven Vorstellung), den Aussöhnungsprozess voranzutreiben. Tolle Schlussworte von Dahlmeier am Ende :)

Vor 2 Tage
Frank Nickel
Frank Nickel

Bravo Herr Watzke .System treue Medien.Ich wünsch mir den Wontorra her.

Vor 2 Tage
Thomas M.
Thomas M.

Klingt sehr nach dem Modell Kaiserslautern......

Vor 2 Tage
Domenik Männig
Domenik Männig

Biathlon: Laura Dahlmeier schließt Comeback aus - Leben als Studentin. München - Laura Dahlmeier schließt ein Comeback aus, auch als Trainerin möchte die frühere Biathletin derzeit nicht arbeiten. Stattdessen genießt sie ihr Leben als Studentin.

Vor 2 Tage
Marcel
Marcel

Was ein lächerlicher Shitstorm Daum ertragen musste. Was geht das die Leute an. Kann doch konsumieren was er will.

Vor 2 Tage
Elena ræ
Elena ræ

👍👍👍

Vor 2 Tage
Elena ræ
Elena ræ

💕

Vor 2 Tage
Lotschi
Lotschi

🧡

Vor Tag
Maik Friedrich
Maik Friedrich

Was heißt Druck, Selbstvertrauen... Er hat einfach miserabel aufgestellt gegen Stuttgart! Taktisch falsch u verliert gefühlt ein gewissen Teil der Mannschaft... Es geht nicht vorwärts sondern zurück trotz schon getätigter 100 Millionen Investition... Symbolisch dafür - er bringt einen Leckie anstatt junges frisches heißes Blut auf dem Platz... Auch die genannte Ruhe wie in dem Bericht genannt stimmt nicht, die haben Preetz u Labbadia definitiv nicht mehr... Preetz wird seit ein paar Wochen durch eine gezielt geholte Personalie jetzt genauer auf die Finger geschaut 😋! Bei Labbadia kann ich noch nichts erkennen was darauf hin deutet das er einen Umbruch einleitet... Leckie, Darida, Plattenhardt, man sollte als Trainer schon erkennen das dies nicht die Antwort sein kann um endlich Fussballerisch voran zu kommen...

Vor 2 Tage
Heinz Egbert
Heinz Egbert

Ehrenmann aus dem Sauerland!

Vor 2 Tage
Trail on fire
Trail on fire

Mich als Mountainbike Fahrer nimmt das schon mit...

Vor 2 Tage
Malocher 1904
Malocher 1904

Wenigstens darf ich Auto fahren.😂

Vor 2 Tage
Adrian
Adrian

Watzke dieser Spinner.

Vor 2 Tage
Tobias Kremkau
Tobias Kremkau

Ich finde, scheinbar im Gegensatz zu den meisten Kommentator:en hier, den Moderator sehr gut. Seine kritischen Fragen, auch eine Aussage nicht einfach so stehen zu lassen, sorgt ja erst dafür, dass Watzke gut ins Antworten kommt. Das ist hier das Sportstudio und nicht Vereins-TV. Watzke muss hier nicht gelobt werden.

Vor 2 Tage
fa1th
fa1th

Er provoziert und stellt teilweise dumme Fragen und legt Watzke Wörter in den Mund. Das isr alles andere als guter Journalismus

Vor 2 Tage
Olaf Cymann
Olaf Cymann

The best Performance Ever! 💐👏👏👏

Vor 2 Tage
Dimi 26
Dimi 26

Was ist mit dem Moderator los? Wozu diese Hektik und diese Frechheit? Watzke ist ne coole Socke, aber der Moderator ist absolut unerträglich. Sehr mühsam sich das Interview anzuschauen.

Vor 3 Tage