Bernd Holl
Bernd Holl

Gut gemacht, sachlich, ohne erhobenen Zeigefinger. Das Thema an sich ist allerdings bedrückend.

Vor 17 Minuten
Breakable
Breakable

Such Kultur, much Bauleistung

Vor 23 Minuten
Ahrimus Ifosil
Ahrimus Ifosil

Diese Völker werden leider keine Zukunft haben, die werden einfach überrollt von der Gier. :/

Vor 56 Minuten
MightyMermaid
MightyMermaid

Habe die Doku bereits in der Mediathek gesehen. Das sind Erfahrungen fürs Leben. Klasse! Schade, dass die Reise wegen Corona unterbrochen werden musste.

Vor Stunde
Jarmila Hlavac
Jarmila Hlavac

👍

Vor Stunde
Antonios Foulidis
Antonios Foulidis

Weg 2 übermächtige gegner besiegen : Armenius!! Leonidas und Alexander der grosse: im a joke for you??

Vor 2 Stunden
Theodore Bagwell
Theodore Bagwell

Man, nichts in der Geschichte ist so Interessant, wie die Römer

Vor 2 Stunden
Akito Uncrnprncs
Akito Uncrnprncs

Ich hoffe sehr das es sie noch lange geben wird ,aber der Mensch zerstört auch die letzte schöne stelle der Erde. Kratz noch ab wenns so weiter geht, Selbstmord kommt dann schneller als die 1,5°~....

Vor 3 Stunden
Martin Reichenthal
Martin Reichenthal

Religion gehört verboten, es war nicht nur im Mittelalter so, schaut mal nach Südafrika, dort werden kleine Mädchen im Namen der katholischen Kirche gequält und getötet weil sie als Hexen gelten....

Vor 4 Stunden
F.
F.

das hat sie nur geschafft, weil sie ne adlige war und bauernmädchen unterdrückt und ausgegrenzt hat

Vor 4 Stunden
NOVA
NOVA

Also wahr Mohammed mehr Politiker als Prediger? Und ein verbrecher wahr er auch und zwang den islam auf ... hmmmmm

Vor 5 Stunden
Ruby Schuessler
Ruby Schuessler

Tja, meine alte liebe Großmutter, war eine herzensgute Oma und eine sehr streng gläubige Christin, aber wie das bei Gläubigen leider so ist, fehlen denen wohl einige Schrauben im Kopf. Schon als kleiner Knirps schleppte sie mich jeden Sonntag stets in die Kirche und erzählte mir auch viele schwachsinnige Geschichten, wie auch von dem Reiter ohne Kopf, der jede Nacht um 24 Uhr auf einem nahen Hügel erscheinen würde. Wenn man Nachts bei Vollmond die Bibel unter einem Kirchbaum vergräbt, bekäme man vom Teufel viel Geld, aber dann hätte man seine Seele an den Teufel verkauft. Nachts dürfte man um Gotteswillen auch auf keinen Friedhof, weil sonst die Leichen aus Ihren Gräbern kämen und viele weitere religiöse Grusel-Stories. Aber das waren für sie keine Märchen, sondern pure Realitäten, die auch der Dorfpfarrer teilweise bestätigte. Jedoch als Jugendliche sind wir nachts auf den Friedhof um zu schauen ob die Leichen wirklich aus den Gräbern kamen. Wir suchten nachts um 24 Uhr den Reiter ohne Kopf. Wir sind nachts in alte unbewohnte Häuser mit Taschenlampen, wo es angeblich immer Gespenster gäbe usw. Aber nicht eine der vielen religiösen Grusel-Lügengeschichten waren wahr. Ich wurde insofern sehr christlich erzogen, jedoch nütze das bei nichts. Allein weil ich schon als Knirps ständig in die Kirche und mir das häufige lateinische Gesabber von Pfaffen anhören musste, wo ich nie wusste was es bedeutet, ist schon früh bei mir eine Abneigung für Religionen entstanden. Für mich ist jede Art von einer Religion purer Blödsinn und Aberglauben und die Spuk-Geschichten ebenso.

Vor 5 Stunden
NOVA
NOVA

Der islam erinnert mich an die mormonen

Vor 5 Stunden
Ricky
Ricky

Es hilft doch alles nichts mehr... Die Welt geht langsam, aber sehr sicher auf das Ende zu...🤷🏻 Schade, eigentlich...🥺😔

Vor 5 Stunden
Axel Schnappauf
Axel Schnappauf

Es ist 2 uhr nachts Was mach ich hier und warum finde ich es sogar interessant?😂😂

Vor 5 Stunden
Khanios
Khanios

6:32 - Gern geschehen

Vor 6 Stunden
NightRide
NightRide

Die Box enthält corona , jetzt wisst ihr ja wer sie angefasst hat und wo sie ist ... Rätsel gelöst

Vor 6 Stunden
Thomas Buettner
Thomas Buettner

Morgen fliege ich mal zum Mars und hole mir dort am Kiosk ein oder zwei Schokoriegel "ERDE" ;-)) Dann aber im Tiefflug zurück zur Erde. Oder auch zurück beamen. Das geht sehr viel schneller.

Vor 6 Stunden
Tim Tipsy
Tim Tipsy

Ich hoffe das die Flüge dahin bald billiger werden um mal dahin zu kommen!! Wollte mir schon immer so Eingeborene angucken. Wäre echt nice die auszulachen! Voll die Trottel. Bekommen kein Haus aus Stein hin....voll die Opfer

Vor 6 Stunden
muckido
muckido

ihr wisst doch gar nix darüber, redet aber viel um nix zu sagen. die bundeslade war im allerheiligsten im tempel. nachdem jesus gekreuzigt wurde und er die menschheit mit dem schöpfer versöhnt hatte, riss der vorhang zum allerheiligsten von unten nach oben und es wurde jedem menschen dieser welt gewährt ins aller heiligste eintreten zu dürfen. der fluch der bundeslade war damit aufgehoben, also hatte die bundeslade die macht verloren. somit war sie kein mittelpunkt des glaubens. alle preister kannten die worte die jesus ihnen gesagt hat und es bestätigte sich an jenem zugleich traurigen und freudigen tag alles. es ist also eine riesenlüge wenn einer behauptet das die bundeslade irgendwo auf der welt ist. verrückte äthiopier! macht die gegenstände nicht heilig. unser schöpfer ist heilig. sein einziger eingeborener ist heilig. sein geist ist heilig. ihm gebührt die ehre. gegenstände sollen nicht angebeten werden. denn da ist unser schöpfer eifersüchtig. er mag es nicht wenn wir dämonen anbeten und denken es sind götter. unser schöpfer allein ist gott und einzigster und der immer sein wird in aller ewigkeit.

Vor 6 Stunden
Thomas Buettner
Thomas Buettner

Wer hat behauptet das es nie Dinosaurier gegeben haben soll? und warum finden die Wissenschaftler dauernd versteinerte Knochen vo Dinosauriern? ? ? ? Kann mir das jemand verraten? ?

Vor 6 Stunden
Eddi Morra
Eddi Morra

Scheiss Covid-19 ärgerlich

Vor 6 Stunden
Ferdinand Schultz
Ferdinand Schultz

Würde mal gerne wissen was bei denen durch den Kopf geht, wenn sie das erste Mal so ein Flugzeug sehen... Denken sie dann es sind Außerirdische ???

Vor 6 Stunden
Nismo
Nismo

Nein, sowas rückständiges darf es nicht geben, in der doch heutigen modernen Welt, ewig gestrige solche Leute, die sind sogar wahrscheinlich rassistisch, antisemitisch und vielleicht auch rechtsradikal, ich fühle mich diskriminiert, dort nicht wohlwollend empfangen zu werden und leben zu dürfen, diese Menschen müssen einfach von den Vorteilen einer bunten und vielfältigen Gesellschaft überzeugt werden, lasst die Party- und Eventszene dort einwandern, zeigt ihnen wie rückständig sie leben, und wie falsch es ist ihre Kultur und Identität zu bewahren, lasst sie bereichern, sie wissen gar nicht was ihnen entgeht...

Vor 6 Stunden
Reisender Raumplaner
Reisender Raumplaner

Deutschland ist und bleibt ein Wunschtraum deutscher Nationalisten und Sozialisten. Ich bin Pfälzer und Europäer im Herzen und Deutscher allenfalls durch meine Sprache und meinen Pass.

Vor 6 Stunden
SinorZ
SinorZ

Niemand hat Danach Gesucht aber Trotzdem sind wir Hier Gelandet.

Vor 6 Stunden
jones men
jones men

*katholische Sekte.

Vor 6 Stunden
Rudi Kieckbusch
Rudi Kieckbusch

protección absoluta por unesco i mundialmente por favor actuamos ahora unidos.

Vor 7 Stunden
Campo Bello
Campo Bello

Und 4tens es wird immer mehr Wald gerodet. Ihr Pflaumen 🖕

Vor 7 Stunden
x UltraRuffyx
x UltraRuffyx

Nur merkwürdig das alle Wirklich alle alten Völker unabhängig voneinander dieselben Höhlenmalerein hatten ^^ Nicht die selben Zeichnungen aber deuteten auf hin

Vor 7 Stunden
Hallo678 .
Hallo678 .

Hi

Vor 7 Stunden
bayrambayram07
bayrambayram07

Unseren Propheten bildlich darzustellen ist unverschämt! Das gehört sich nicht. Dislike und gemeldet!

Vor 7 Stunden
Anon
Anon

Höchst interessanter Beitrag. Hab mich schon vorher sehr für diese Thematik interessiert. Meiner Meinung nach, sollte man diese unkontaktierten Völker in Ruhe lassen. Und zwar komplett. Ja, ich würde auch gerne so viel wie möglich über deren Kultur lernen, aber sie wollen das nicht, und das ist auf alle Fälle zu respektieren. Ohne wenn und aber.

Vor 7 Stunden
Ebs 1
Ebs 1

Das war ein geplanter und vorsätzlicher Völkermord. Es gibt kein Krieg auf der Welt wo die Amerikaner nicht ihre Finger im Spiel hatten.

Vor 8 Stunden
Ali W.
Ali W.

Alles nur wilde Verschwörungstheorie! Lächerliche Dokumentation! Für so was muss ich GEZ bezahlen?

Vor 8 Stunden
VAPING VIKING
VAPING VIKING

Lasst sie doch ganz einfach in Ruhe verdammt noch mal. Rüdiger Nehberg (R. I. P.) hat sich knapp 20 Jahre für die rechte der yanomami eingesetzt und wir sollten seinem Beispiel folgen. Man muss nicht jeden mit einem I phone beglücken.

Vor 8 Stunden
Pasquale Giuseppe Bomboi
Pasquale Giuseppe Bomboi

Der kraf cagliostro

Vor 9 Stunden
indirekt omnikompatibel
indirekt omnikompatibel

für die anderen Völker die zerquestscht werden interessiert sich doch auch niemand. im Gegenteil, wird alles dafür getan das es schneller geht.

Vor 9 Stunden
Zocker Wahn
Zocker Wahn

Danke für das tolle Video. Wusste tatsächlich nicht wie es soweit kommen konnte. Dachte dass das schon viel früher angefangen hat.

Vor 9 Stunden
Salina ÜGÜL
Salina ÜGÜL

Das Land heißt Phalastin..kriminelle Englanda..sie haben verschiedene.arten..Menschen. .von Europa. .da dort gebracht. .sie.haben Waffen. .gegeben. .und..palästinen..zu töten. . Kinder. .Frauen. .Alter. .massive. .Massaker. .. Sie haben. .ein ganz. .Wolke. .getauscht. .mit..gewaltig. töten. .masaker...genau. .was.hat..auch..Europaiana..in Amerika. .gegen..Andiana...gemacht.

Vor 9 Stunden
Issam Duludum
Issam Duludum

Wie kommen Sie an Ihren Facebook Account? Würde auch gerne im baumhaus so eine pfeife durchziehen!

Vor 9 Stunden
M.
M.

Hallo Lügen ZDF, sehen wir euch auch am 29.8 zur Demo in Berlin. Wir werden 5 Millionen dieses mal sein.

Vor 10 Stunden
Walther
Walther

Klar... 5 Millionen... Und zum Abschluss der Kundgebung reiten Putin und Trump auf dem Rücken eines fliegenden Einhorn zur Verhaftung der Bundesregierung heran... 🤣🤣🤣🤣🤣

Vor 53 Minuten
Lea _
Lea _

LMAO was für ein Clown bist du denn😂😂😂😂

Vor 7 Stunden
Sina Heuer
Sina Heuer

Eine Frage, die sich absolut nicht stellt. Die Japaner haben die USA am 06.12.1941 angegriffen und einen Krieg im gesamten Pazifik gegen seine Nachbarn geführt. Die Amerikaner hatten eine überlegende Waffe und haben sie eingesetzt. Ein völlige Normalität des Krieges. Und wenn man schon vom Grauen etc. spricht. Die Bomben kosteten ca. 100.000 Japaner bis zu Ende des Krieges das Leben. Später natürlich noch mehr. Aber diese 100.000 machen ganze 6 % der japanischen getöteten Zivilisten aus. Die Japaner verloren 1,7 Mio Zivilisten. Alleine 100.000 bei den Bombardierungen von Tokio. Die Atombomben waren eine Waffe, die durch ihre psychologische Wirkung dazu beigetragen hat, dass die Japaner bedingungslos kapituliert haben. Und dieser Wille war eben noch im August nicht vorhanden, als die Japaner ihren Plan Ketsu-gō weiter vorantrieben. Man wollte den Amerikanern bei einer Invasion so viele Verluste beibringen, dass diese in Friedensverhandlungen einlangen würden. Und die Amis rechteten bei einer Invasion vom ca. (grob) 500.000 Toten GI. Und wer dann immer noch auf diesen Atombombeneinsätzen rumreiten will....von mir aus. Naivität ist ja wieder im Kommen...

Vor 10 Stunden
W G
W G

Die Doku ist klasse 😎👍 Was mich etwas gestört hat , es wird der Anschein vermittelt , dass sei ihre erste Reise 🤔 Dabei ist die Familie vor vier Jahren die Panamerikana gefahren , mit diesem Rundhauber , nur mit einem anderem Aufbau 😉 Der kleine ist in Mexiko geboren 🙂 Grüße Wolfram

Vor 10 Stunden
Tomi Hilfiger
Tomi Hilfiger

Merkwürdig da stehen wir nur im dunkelsten Winkel unseres Universums, und fürchten uns vor unserer eigenen Art. Es muss ein Umdenken stattfinden denn wir Menschen sind nicht die die wir glauben zu sein, wir sind nicht die Herrscher der Welt wir sind nur ein Staubkorn im unendlichen Universums das wir nicht begreifen und versuchen es dominieren. Wir sind nur ein Teil von ganzen. Die Umwelt und die Lebewesen sind eins, wenn wir die Umwelt zerstören zerstören wir auch uns selbst denn die Welt wird von Mikroorganismen beherrscht desto mehr wir für Zerstörung sorgen desto schädlicher werden die Mikroorganismen die wir zu uns nehmen und das ist unausweichlich denn wir sind ständig im Kontakt mit denen. Das sind nur die Worte eines Jungen an die Welt., ich werde und muss was dagegen tun ansonsten stürzen wir mehr und mehr uns verderben

Vor 10 Stunden
ayoub bouaziz
ayoub bouaziz

Der Mann und Seiner Frau sind ähnlich mit Menschen aus Nordafrika LÖL

Vor 10 Stunden
dj Davii12
dj Davii12

Finde ich toll, dass es das noch gibt so Menschen, die mit der Natur leben.....aber nicht mehr lange, weil der egoistische Mensch, der nur Geld also Lebensgrundlage kennt.... alles vernichten wird.....wenn ich mal alt bin, wird es das nicht mehr geben...dann gibt es nur krieg wegen Ressourcen, Wasser, Überbevölkerung es wird kein Amazonas mehr geben...was schade ist lg

Vor 11 Stunden
Her mann
Her mann

Gutes Video nur eine Sache passt mir nicht so ganz: Einfach damit zufrieden sein was man hat. Ich sage nicht das jeder ne Riesen Karre braucht oder jeden Tag Fleisch füttern muss, aber ohne unsere Einstellung das das was wir haben nicht genug ist. Wären wir Technologisch wahrscheinlich nie weit gekommen. Es ist diese Gier verbunden mit der Neugier nach Problemlösung die uns soweit gebracht hat. Sie zu verteufeln, ist schlichtweg falsch.

Vor 11 Stunden
Adam Tugend
Adam Tugend

Luther hat genau so viel Menschen getötet wie die katholische Kirche

Vor 11 Stunden
Felix W.
Felix W.

Mal schauen wie lange es dauert, bis DE-film diese gute Doku wegen Nacktheit sperrt....

Vor 11 Stunden
Swiper
Swiper

Unfaires Duell Nr. 4 Jahr: 2013 GEZ gegen das Volk Behauptung: Ihr schaut alle! Und schaut ihr nicht, habt ihr stets die Möglichkeit zu schauen. Eure Blinden können hören und eure Tauben können sehen und Untertitel lesen. Jetzt zahlt ihr, bis wir im Geld ersticken!

Vor 11 Stunden
Alles Mögliche
Alles Mögliche

Das erinnert mich an die Panama Girls

Vor 11 Stunden
LTVJLP
LTVJLP

Solche Filme helfen einen tatsächlich bei den Hausaufgaben

Vor 11 Stunden
dominik Schabauer
dominik Schabauer

16 Monate da würd ich auch offen auf den Empfang reagieren 😂

Vor 12 Stunden
Koushan Riven
Koushan Riven

Dieses "BBC-Team" scheint die Korowai beauftragt zu haben, dieses Haus zu bauen. Bitte schaut Euch die ARTE-Dokumentation dazu an: "Mein Jahr bei den Korowai 1/3". Normalerweise wird nicht höher als 10 Meter in der Luft gebaut. Das ist höchst verwerflich und ich bin enttäuscht.

Vor 12 Stunden
Shabir Waziri
Shabir Waziri

Du musst deine Hausaufgabe richtig machen und über Islam und unsere Propheten Informationen aus richtiger Quellen lernen und dann ein Video über ihn machen !!!

Vor 13 Stunden
Zacharias Mähner
Zacharias Mähner

In einer Arte-Reportage sieht man genau dieses Baumhaus, und die Ureinwohner in der Doku sagen Sie wurden von einer Frau eines Fernsehteams beauftragt es zu bauen

Vor 13 Stunden
Bravo Tango Paranormal
Bravo Tango Paranormal

Kugelblitze wie wir sie kennen sind keine Echten Blitze sondern leuchtende Geistwesen. ( Nein ich habe keinen Aluhut ich weiß nur bescheid !)

Vor 13 Stunden
Dome Grig
Dome Grig

1:11 der an der Tür winkt sieht aus wie Hitler :o

Vor 13 Stunden
II II
II II

Wir sollten uns ein Beispiel an den Unberührten nehmen, die mit dem zufrieden sind, was sie vorfinden. Kek. Romantik, vom Leben, am Vorbild des Edlen Wilden, ist Romantik.

Vor 13 Stunden
michael
michael

keiner fragt heute, warum wurden alle deutschen staedte nach 1945 vernichtet.

Vor 13 Stunden
KRAFTWERK2K6
KRAFTWERK2K6

Die Ammis haben "Top Men!" welche die Lade untersuchen......

Vor 14 Stunden
Anthems of Europe
Anthems of Europe

Sollte die (fast) ganze Menschheit ausgerottet werden, werden diese Menschen die letzten sein, die überleben und sie werden auch wahrscheinlich die ersten sein, die die Welt neubesiedeln werden.

Vor 14 Stunden
Ralph Meck
Ralph Meck

Im Vergleich zu den anderen Vanlifetouren bei DE-film, ist das hier schon sehr stark regiegetrieben. Diese Geschichten mit dem Kontakt in der Wüste, der dann für eine Reisevisum in Saudi Arabien sorgt. Hier waren wohl eher die Redakteure des ZDF oder Spiegel TV, die diese Tour begleiten und filmen verantwortlich. Das Steckenbleiben im Wüstensand, war auch sicher eine solche Idee. Es sind extrem schöne Bilder von hochprofessionellen Kameraleuten und Drohnenfliegern, aber mit einer Weltreise auf eigene Faust mit all den Risiken sieht anders aus.

Vor 14 Stunden
Kai McFly
Kai McFly

Unbedingt schützen und umdenken! Super, was Lea-Kristin Martin und Survival International leisten.

Vor 14 Stunden
Tzimisce
Tzimisce

Missionare sollte man generell Kreuzigen.

Vor 14 Stunden
Leo Oscular
Leo Oscular

Wer einen Kasten gleicher Bauart berührt, bekommt einen elektrischen Schlag, denn elektrotechnisch gesehen, ist das Ding ein Kondensator.

Vor 14 Stunden
Sascha Sash
Sascha Sash

Fakt 1. : Ach was.... das ist jetzt nicht überraschend....schon mal was von einer Niederungsburg gehört? Fakt 2 : Unsinnig. Fakt 3. ein Burgfried dient zur Überwachung der Gegend nicht zum angeben. Fakt 4 der Kran war nie in Vergessenheit geraten. Fakt 5 : Ohje ohje ohje..... also nichts mit Sinn. Schade sehr ungenau und historisch nicht belegt....

Vor 15 Stunden
Flow
Flow

Da seh ich schwarz, Waldbewohner werden wohl durch die Ressourcengier vernichtet, Bergvölker durch Tourismus und Inselvölker durch den Klimawandel und den darauf folgenden Anstieg des Meerespiegels, wobei sich alle Punkte mehr oder weniger überschneiden werden. Für viele sind diese Leute wohl entweder zu vernachlässigende Wilde oder Teil einer Freakshow, ähnlich dieser sogenannten "Völkerschauen" in den Zoos Europas und Nordamerikas des 19. und frühen 20. Jahrhundert. Selbst wenn es weiterhin Nachfahren geben wird, werden sie wohl verstreut und so kulturell und ethnisch geschluckt werden. Traurig aber wohl leider war.

Vor 15 Stunden
Djibril Da Kid
Djibril Da Kid

Na ja die Unternehmen müssen ja schon Platz bekommen um unseren Wohlstand weiter zu gewährleisten. Man kann die ja gegebenenfalls umvölkern..

Vor 15 Stunden
Nils Böckenheuer
Nils Böckenheuer

"Gebaut" haben den Petersdom nicht die Architekten, sondern die Arbeiter.

Vor 15 Stunden
kopeip
kopeip

Extrem interessantes video

Vor 15 Stunden
MrLotrecht
MrLotrecht

35:00 so ein Quatsch,nicht die Fähigkeiten des O. ließen ihn den wahnsinns Sturm überleben-als einzigsten,sondern da er nicht wußte ,dass die Rinder gestohlen waren und er dies ja auch seinen Leuten untersagte war der Grund warum er Überlebte! Sicherlich nicht seine Skills die er als Anführer hatte wie rosa Hemdchen behauptete!

Vor 15 Stunden
WAD WAD
WAD WAD

Traurig mit anzusehen und noch trauriger, dass ich mit daran schuld habe...

Vor 15 Stunden
Nils Böckenheuer
Nils Böckenheuer

Die Piloten sind genauso schuldig, wie jeder Amerikaner, der diesem Verbrechen positiv gegenüberstand /steht

Vor 15 Stunden
Sobia Butt
Sobia Butt

Der Friedensvertrag zwischen Mohammed saws und den Mekkaner der gebrochen wurde und dann kam es zum Krieg : Dies sind die Bedingungen des Friedensvertrages zwischen Muhammad, dem Sohn Abdullahs und Suhail Sohn von Amr als Vertreter Mekkas. Es soll keinen Krieg geben für zehn Jahre. Jeder, der sich Muhammad anschließen oder ein Abkommen mit ihm treffen möge, ist frei dazu. Jeder der sich den Quraisch anschließen oder ein Abkommen mit ihnen treffen möge, ist frei dazu. Wenn ein junger Mann oder jemand, dessen Vater am Leben ist, zu Muhammad geht ohne die Erlaubnis seines Vaters bzw. Vormundes, wird er zurückgeschickt zu seinem Vater oder Vormund. Aber falls jemand zu den Quraisch geht, wird er nicht zurückgeschickt. Dieses Jahr wird Muhammad zurückkehren, ohne Mekka zu betreten, aber im Folgejahr kann er in Mekka eintreten, dort drei Tage verbleiben und die Riten praktizieren. Während dieser drei Tage werden die Quraisch sich auf die benachbarten Berge zurückziehen. Wenn Muhammad und seine Anhänger Mekka betreten, werden sie unbewaffnet sein außer den Schwertern in der Scheide"

Vor 15 Stunden
MrRobinJerome
MrRobinJerome

Luther war Antisemit. Warum wird das nicht thematisiert ?

Vor 16 Stunden
mein riff
mein riff

Wer ist hier um die Kommentare zu lesen?🤪

Vor 16 Stunden
P A
P A

Was für ein Schwätzer, dieser Archeogenetiker. Natürlich verdoppeln sich unsere Vorfahren nicht mit jeder Generation. Völker/Stämme etc. bildet Fortpflanzungsgemeinschaften. D.h. theoretisch könnte sich eine hinteichend große Gruppe von ein paar Mio Menschen über Jahrtausende auch nur unter sich fortpflanzen. Europäer stammen Beispielsweise fast ausschließlich von den Menschen ab, die auch vor 20 000 Jahren in Europa gelebt haben. Damsls lebten aber nicht so und so viel Milliarden Menschen in Europa sondern nur ein paar hunderttausend oder wenige Millionen. Frage mich, ob das Inkompetenz oder ideologisch motiviertes Weglassen ist.

Vor 16 Stunden
Jonny LP
Jonny LP

Jetzt mal nh doofe Frage, kann man solche Höhlen trocken legen?

Vor 16 Stunden
ToxicStorm *
ToxicStorm *

Woher wissen Eigentlich dieses BBC Team, was die Sagen? Wie können die eigentlich die Sprache übersetzen? Wenn diese Völker doch abgeschieden Leben und man ja nicht einfach google Übersetzer fragen kann, bei einer neuen bzw unkontrakierten Sprache?

Vor 16 Stunden
Terra X Natur & Geschichte
Terra X Natur & Geschichte

Hi, ToxicStorm! Bei solchen Drehs wird auch selten der Google-Übersetzer benutzt. Oft hat man Dolmetscher aus benachbarten Völkern, die die Sprache sprechen. Ganz ohne Sprachkenntnisse würde man wohl nicht drehen. Und das würde das Volk wohl auch nicht zulassen.

Vor 16 Stunden
ToxicStorm *
ToxicStorm *

Ich bin 10000 prozent dafür, dass man diese völker leben lässt, wie sie es wollen. Viele sagten sie wollen sie in unsere Industrie Gesellschaft ziehen aber nein, lasst die doch in Frieden wie sie leben wollen leben danke. Wir dummem Menschen holzen Wälder ab, zerstören Landstriche, nur um alles anumszureissen, um den hunger der Dummheit zu stillen. Wenn man mal etwas nachdenkt, was ändert, könnte man das alles anders regeln aber nein. Wieso gut wenns auch leicht geht. Außerdem gibt es zuu viele Menschen. Aber sogar in China zahlen die leute einfach und schon können sie 6 kinder haben. Die Menschheit zerstört sich selber. Über Touristen reden fange ich gar nicht erst an. Dummheit in Person.

Vor 16 Stunden
Simon M
Simon M

Wie passend das die Regeln vorschreiben das niemand Sie sehen darf...

Vor 17 Stunden
B B
B B

Ich bin jetzt 55 Jahre alt und kann mich daran erinnern, dass diese Völker in meiner Jugend (18) schon genauso bedrängt wurden. Damals gab es noch mehr Raum um sie. Es wird also vermutlich leider nicht besser werden und die Umwelt weiter entsprechend zerstört... Wir lernen leider nur beschränkt dazu. Schade, wirklich schade.

Vor 17 Stunden
TheRickie41
TheRickie41

Im Dryas war 15 mal mehr CO2 in der Atmosphäre. Wir sind am Anfang eines grossen Solarminimums. Es wird kalt. Die Arktis macht selbst im Hochsommer Gigatonnen Eis. Die Polarbärenpopulation ist happy und umfasst 60.000 Tiere, in den 60ern waren es 6000. Geht mal zu rolf witsche, tony heller, ice age farmer und gsm news channel. Es wird kälter, da kann man nun nichts dran ändern. Die Sonne und die davon abhängige vulkanische Aktivität machen unser Klima. Die Meeresspiegel steigen nicht. Es ist schon traurig, wie seriöse Modelle der Realität und die Klimageschichte stummgemacht werden.

Vor 18 Stunden
Meral Meral
Meral Meral

😍

Vor 18 Stunden
Lissy
Lissy

Das muss ein so schrecklichklicher Tod gewesen sein unschuldig verbrannt zu sein😱

Vor 18 Stunden
CUBETechie
CUBETechie

Massivholz Häuser bauen die würden nicht so schnell Brennen noch dazu ist es innen Angenehm kühl

Vor 18 Stunden
Vladi l San
Vladi l San

Das sind die letzten wirklich freien Menschen.

Vor 18 Stunden
CUBETechie
CUBETechie

Ließe sich auch über die Ernährung mit Antioxidantien erreichen oder irre ich mich jetzt?

Vor 18 Stunden