habona2121
habona2121

Ich bin da ja nicht so der Experte, aber ich finde mit dem Unimog war das Boot schneller im Wasser und geht es bei so Rettungen nicht um Sekunden, Kopfkratz und Grübel!

Vor 7 Stunden
Klaus Karbaumer
Klaus Karbaumer

Ja prima, wer kuemmert sich da schon um Bodenverdichtung?

Vor Tag
Rayan Agarm
Rayan Agarm

engine?

Vor 2 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@Rayan Agram MAN D2676

Vor Tag
Rayan Agarm
Rayan Agarm

artic no

Vor 2 Tage
Rayan Agarm
Rayan Agarm

one ofakind

Vor 2 Tage
Rubens Seemann Binho
Rubens Seemann Binho

🇩🇪🇩🇪🇩🇪👏👏👏

Vor 3 Tage
E D
E D

Wie lange halten die Ruckdämpfungen der Schare? (Die sind ja aus Gummi, und verschleißen sicherlich stark auf Dauer, gerade bei hoher Hektarleistung.)

Vor 3 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@E D Über die Dauerhaltbarkeit können wir im Rahmen solcher Vergleichstests natürlich keine Aussage machen. Allerdings machen sich die Hersteller durchaus Gedanken über die Zusammensetzung der Mischungen😉

Vor 2 Tage
Karl Marx
Karl Marx

feine technik

Vor 4 Tage
Mo Belz
Mo Belz

Ein New Holland Nachbau in Saatengrün....

Vor 5 Tage
o. d.
o. d.

Ein Witz im Vergleich zum New Holland fast 100t/h!

Vor 9 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@o. d. Wenn wir es richtig sehen, ist der zitierte Rekord von fast 100t/h von einem Rotor-Mähdrescher erzielt worden. Wir gehen hier aber explizit auf die Leistung eines Schüttler-Mähdrescher ein. Somit wäre in diesem Fall die Pointe des Witzes, dass „Äpfel nicht mit Birnen zu vergleichen sind“ 😉

Vor 7 Tage
Battletank Zockt
Battletank Zockt

Hätte nicht gedacht, dass ein so verhältnismäßig kleines Anbaugerät einen Großen 4000er Trac VC in die Knie zwingen kann…

Vor 9 Tage
ghostdevill
ghostdevill

Der zeit is gekomen um dieses Trisix ein gans tolle upgrade zu geben. Ein 1000 hp motor ist ein standaard!

Vor 10 Tage
Maciek Zklanu
Maciek Zklanu

Most advanced silagewagon? But still most expensive tho in my opinion.

Vor 10 Tage
Bmwe46
Bmwe46

Für über 100.000€ nen Wagen kaufen der nicht viel mitbekommt, das muss man aber auch wollen

Vor 10 Tage
E D
E D

Bmwe46 Treffend formuliert! 😂😂

Vor 3 Tage
Marcel Bruns
Marcel Bruns

Wie viel m3 passen in den Wagen ?

Vor 10 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@LSMapTester Ohne Dosierwalzen: ja, Mit Dosierwalzen sind es ziemlich genau 27 m³

Vor 10 Tage
LSMapTester
LSMapTester

30

Vor 10 Tage
Alex E
Alex E

Schönes Filmchen, leider schon vorbei

Vor 10 Tage
Odo Hailu
Odo Hailu

Cool da kommt unsere Kreiselegge her

Vor 10 Tage
GladiacGermany
GladiacGermany

Mich würde der ZX am Ende näher intressieren. 😏

Vor 11 Tage
profi Magazin
profi Magazin

www.profi.de/test/aus-dem-heft/die-hunderter-sind-den-zehnern-ueberlegen-11644197.html Hier gibt es zahlreiche Infos zur gebrauchten ZX-Serie ;-)

Vor 9 Tage
Stefan Müller
Stefan Müller

Leider aus Tschechien gestohlen

Vor 11 Tage
Stefan Müller
Stefan Müller

@profi Magazin Nein, nein, deshalb ist auch alles so ähnlich, wie ich da nur drauf kommen konnte, mein Fehler, Entschuldigung.

Vor 9 Tage
profi Magazin
profi Magazin

Stefan Müller Nein, er soll mit dem Dvorak nichts zu tun haben. Siehe auch Beschreibungstext.

Vor 9 Tage
Pisqüila Gamer
Pisqüila Gamer

HP ???

Vor 11 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@Pisqüila Games The machine has 500 PS, but it was just a prototype.

Vor 9 Tage
Agrartechnik 4K
Agrartechnik 4K

Krone ZX würde ich allem anderen vorziehen! Der hat nämlich unzählige Vorteile, auch gegenüber dem Cargos

Vor 11 Tage
Agrar Videos
Agrar Videos

Welche Zuführschnecken? Hydraulische Laderaumabdeckung auch beim Cargos. Komplett wartungsfreie Pickup gibt es nicht! Wenn dann wartungsfrei auf Lebenszeit der Komponenten, heißt wenig Wartung schnell kaputt. Kratzboden beim Claas einer der schnellsten am Markt. Schwenkbare Stirnwand bedeutet zwar mehr laden und schneller entladen, aber auch weniger Verdichtung des Futters im Wagen, heißt also folglich wiederum weniger Ladevolumen. Cargos hat außerdem eine Schneidmulde die sich für Wartungsarbeiten oder eingeladene Schwaderarme problemlos und schnell öffnen lässt, wodurch der der Wagen perfekt von Restmengen entleert werden kann. Claas bietet zudem die Möglichkeit das Ladeaggregat und die Dosierwalzen auszubauen was zusätzlich 3 Tonnen Gewichtsersparnis als HTW bringt. Übrigens gibt es bei Claas sogar zwei verschiedene Fahrwerke die beide gewählt werden können. Fahr du erstmal so einen Wagen in echt bevor du eine große Klappe hast. Im Landwirtschaftssimulator gibt es zwar die Wägen aber dort fahren sie ein bisschen anders, nur für dich als Info. Übrigens werde ich nicht von Claas gesponsert sondern bin schon einige Hundert Stunden Ladewagen mit den unterschiedlichsten Fabrikaten gefahren. Das nächste Mal bitte sachliche Argumente und keine Lügengeschichten einbringen!

Vor 3 Tage
Matthias Merkle
Matthias Merkle

@Agrartechnik 4K Mir persönlich gefällt der Rotor vom ZX nicht. Zu schmale Finger.

Vor 3 Tage
Agrartechnik 4K
Agrartechnik 4K

@Michael Klingler - breiter Rotor ohne Zuführschnecken -> höhere Ladeleistung - Rotorantrieb durch Powerband, welches Spannungsspitzen abfedert - schwenkbare Stirnwand -> mehr Laderaum & schneller entladen - stärkster Dosierwalzenantrieb - schnellster Kratzboden - größtes Volumen pro Länge des Wagens - wendigster Wagen pro Volumen - schlankeste Deichsel mit 4t Stützlast - hydraulisches Fahrwerk serienmäßig - Hydraulische Laderaumabdeckung erhältlich - Messerschleifgerät am Ladewagen erhältlich - komplett Wartungsfreie Pick-up Und nein ich werde nicht von Krone bezahlt. Bin einfach nur voll überzeugt von Krone und derren ZX Ladewägen. Und jeder der das nicht ist, hat sich nur nicht intensiv genug mit den Ladewägen auseinander gesetzt...

Vor 9 Tage
Michael Klingler
Michael Klingler

zum Beispiel?

Vor 9 Tage
Lars Signer
Lars Signer

Ich glaube ich mag „zu heiss gewaschen „ kurze kompakte Maschinen sin immer geil, auch wenn es speziell aussieht

Vor 12 Tage
AgrartechnikBayern
AgrartechnikBayern

Ein toller Kombiladewagen!!! Der Cargos hat zwar einen stolzen Preis, ist aber dafür schlagkräftig und qualitativ hochwertig unterwegs. ;-) Grüße aus Bayern, AgrartechnikBayern

Vor 12 Tage
bati Sumer
bati Sumer

Wenn's staubt muss man auch mal husten 0:44 Klasse Wagen ist bestimmt eine gute Sache für mittlere betriebe oder Maschinen Gemeinschaften.

Vor 12 Tage
aussiefarmer100
aussiefarmer100

What happened to the non stop baler by lely?

Vor 12 Tage
aussiefarmer100
aussiefarmer100

@profi Magazin oh ok

Vor 12 Tage
profi Magazin
profi Magazin

aussiefarmer100 We don't know exactly... maybe there`ll be a green Acco/Fendt version in the future?!? We stay tuned!

Vor 12 Tage
John Boy
John Boy

Der fendt ist beste. Ich Liebe fendt tractoren!

Vor 13 Tage
Mülsen Agrar
Mülsen Agrar

Meine Frage wäre an die Profis von Profi...wo genau würde sich diese Maschine in der alten Baureihe angliedern. Oder besser gesagt ist er vom Durchsatz her wie eine kleine Rotormaschine...zB. Lexion 760? Kann man dazu Aussagen treffen?

Vor 13 Tage
Mülsen Agrar
Mülsen Agrar

@profi Magazin Danke für die schnelle Antwort.

Vor 12 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@Mülsen Agrar Ja, von der Leistung her liegt der neue Lexion 6900 offensichtlich deutlich über der bisherigen 6-Schüttler-Maschine. Deshalb nimmt er es auch bei feuchteren Bedingungen mit der schmalen Rotormaschine auf…

Vor 12 Tage
hetral712
hetral712

Standard DJI musik 🙈

Vor 17 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@hetral712 Eher Standard DE-film SoundLibrary😉

Vor 16 Tage
Tobias Lisker
Tobias Lisker

Der Drescherfahrer benutzt die Hapsel wohl schon zum vordrusch? 🤔😂😂

Vor 17 Tage
Finn Bloecker
Finn Bloecker

Zugkraftbedarf im "Mittelfeld"... ein bisschen spezifischer bitte

Vor 17 Tage
profi Magazin
profi Magazin

Finn Bloecker profi lesen 😉

Vor 17 Tage
Wurstwasser Peter
Wurstwasser Peter

Super Sämaschine, wir sähen damit nun seit Jahren mit im Lohn und sie gefällt uns seit der ersten Stunde. Die eine oder andere kleinigkeit wie das angesprochene Problem mit den Schläuchen kann man selbst im Winter beheben. Ansonsten haben wir nichts auszusetzen. Eigentlich gibt es kein direktvertrieb bei uns aber wir haben mittlerweile einige Kverneland Maschinen bei uns im Betrieb. Z.B 2 Kverneland i-Plough Pflüge und dieses Jahr bekommen wir unsere 3. Kverneland Optima. Der Service von Kverneland selber ist überwältigend. Also da muss ich mal einfach 'ne Empfehlung für aussprechen

Vor 18 Tage
Mawu02
Mawu02

Dann komme ich mit meiner 2,50 Meter stockland😂

Vor 19 Tage
Noah B
Noah B

Gutes video gut erklärt, bei deutz jedoch musste Ich nie das kühlerpaket ausbauen, es ging immer so sehr gut, manchmal etwas gefummels jedoch spare Ich mir so die zeit, ich weiß jedoch nicht Wie es bei new Holland ist.

Vor 19 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@Noha B Theoretisch sollte das beim New Holland auch möglich sein, des „gefummels“ wegen hatten wir uns aber dazu entschieden das Kühlerpaket auch auszubauen. Und es war auch so noch „frickelig“ genug😉

Vor 16 Tage
Marco Stelzer
Marco Stelzer

Was für ein Schrott !!!

Vor 20 Tage
Max Muster
Max Muster

ich hoffe bei dem Test wurde auch der Seitenzug der Maschinen beurteilt, wenn nicht wäre das enorm Schade.

Vor 20 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@Max Muster Richtig: Dies ist an und für sich ein wichtiges Kriterium. Aber für eine reibungslose Durchführung dieses Großprojektes mussten wir aber an der einen oder anderen Stelle Abstriche in Kauf nehmen. Hierzu gehörten Messungen zum Seitenzug, den wir nicht erfasst haben - schließlich hatten wir 8 Testkandidaten zu versorgen.

Vor 15 Tage
Rayan Agarm
Rayan Agarm

cost ? $1M?maybe 1/2 oh prototype..yike that is without pricd

Vor 22 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@Rayan Agam Priceless - I's a prototype.

Vor 21 Tag
Kay
Kay

Wie teuer (alle aufkommenden Kosten) ist denn so ein nachträglicher Zapfwellen Einbau etwa? Gruss Kay

Vor 22 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@Kay Das hängt u.A. von der Schlepperleistung sowie dem Stundensatz der Werkstatt ab. Mit 2500 bis 3000 Euro sollte man rechnen. Wobei man gute 500 € durch den Selbsteinbau einsparenkann. Wie das geht kann auch unter www.profi.de/praktisch/praktisch/stummel-fuer-die-front-11946944.html nachgelesen werden 😉

Vor 21 Tag
TheWebana
TheWebana

2:00 Was?

Vor 22 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@TheWebana Was was? - Wir verstehen die Frage nicht 😉

Vor 21 Tag
PSYCHE
PSYCHE

Das ist so spannend! Sehr gutes Video!

Vor 22 Tage
C. A.
C. A.

Super Video!! So etwas in der Art ist, glaube ich, ziemlich einzigartig bei YT. Könnt ihr vielleicht mehr solche Berichte zeigen? Mich würden auch Videos mit Tips interessieren, wie man seinen Traktor pfleglich behandelt, also eine Art "Traktorbenutzung für Dummys". Bspw. Zuschaltung Allrad, Einstellungen am Kraftheber.

Vor 22 Tage
Ich Hier
Ich Hier

Traurig , daß bei heutigen Schleppern die Frontzapfwelle nicht zur Grundausstattung gehört . Das ist wie beim Pkw um den rechten Außenspiegel betteln zu müssen .

Vor 23 Tage
Ich Hier
Ich Hier

Schwieriges Ding . Hier scheint die Gelenkwelle mit zu laufen , was tatsächlich einen Verschleiß verursachen sollte . Man hätte den abtreibenden Teil der Frontzapfwelle bereits vor der Gelenkwelle entkoppeln können . Man hat nicht , also wollte man nicht . Die Verschleiß - und Zukauf - Strategie ist bei Landwirtschlaftsgeräteherstellern nicht anders als wie bei VW . Aber wenn haben keinen Schleppper , nichts machen können . So ist das nun mal .

Vor 22 Tage
Luk Elstermann
Luk Elstermann

Wieso ist doch nur wieder ein Bauteil mehr, dass kosten verursacht... viele brauchen die eben nicht. Und wenn man sie braucht dann bestellt man sie bestenfalls mit.

Vor 22 Tage
Absetzkipper Fahrer
Absetzkipper Fahrer

Der Schmiernippel bei 4:20 wird wohl das letzte mal fett gesehen haben oder kommt man da noch dran wenn das Kühlerpaket wieder drin ist?

Vor 24 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@Absitzkipper Fahrer Wenn auch etwas umständlich, man kommt noch an den Schmiernippel dran.

Vor 22 Tage
E D
E D

Zugkraftbedarf? Denn den Grimme SE 260 kann man auf leichten Standorten mit 165 PS aus 4 Zylindern fahren, was beim EVO wahrscheinlich nicht mehr reichen wird oder?

Vor 24 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@E D: Was die Mindestanforderungen an den Leistungsbedarf an geht sind die Maschinen durchaus vergleichbar. Weitere Parallelen bzw gravierende Unterschieden sind unter www.profi.de/test/aus-dem-heft/zweirad-auf-drei-metern-11685794.html nachzulesen 😉

Vor 23 Tage
E D
E D

Danke für das Video, das hat mich schon lange interessiert! Ich habe aber die Vermutung, dass es meistens günstiger ist einen Schlepper mit Zapfwelle zu kaufen. 😅😂

Vor 24 Tage
anwofa
anwofa

Wieso kauft man denn einen Trecker ohne?

Vor 25 Tage
da i bins
da i bins

Es gibt Ackerbaubetriebe die benötigen keine. Wieso sollten die eine Frontzapfwelle mit kaufen ? Kostet geld... erschwert riehmenwechsel... usw. Wenn sich dann aber Betrieblich etwas ändert was auch immer ist es schön sowas nach rüsten zu können. Auch wenns sicherlich kein billiges vorhaben ist. Jeder kauft seinen Schlepper nach den bedürfnissen die er braucht. Und wenn du schon mal einen Schlepper neu gekauft hast und gesehen hast was jeder zubehör der offtmals als selbstverständlich betrachtet wird kostet verstehst du eher warum auf im moment scheinbar "unnötiges" verzichtet wird. Da kostet gerne mal die " vorbereitung" für eine Frontzapfwelle ( kabelbaum evtl entsprechende bohrungen usw... ) schon gute 800euro je nach Hersteller usw... und solche "kleinigkeiten" summieren sich! Extrem schnell! Und zack wird aus einem "günstigen preis der grundmaschiene" ein teurer high end ähnlicher schlepper.

Vor 22 Tage
Alexander Walch
Alexander Walch

-Es Kostet dem Motor Kraft -Braucht wartung zb.Ölwechsel -Hat Verschleiss Keilriebenwechsel wird erschwert usw..... Also es gibt viele gründe warum man sie nicht haben soll wenn man sie nicht benötigt außer es gibt eine Saisonschaltung dann würde ich immer eine Frotzapfwelle mit bestellen.

Vor 22 Tage
E D
E D

anwofa Natürlich beantwortet das deine Frage! Du setzt voraus, dass die Schlepper beim Händler konfiguriert werden. In der Praxis werden viele Schlepper, aus Kostengründer, als Vorproduktionen gekauft die beim Händler stehen, und dann als Sonderangebote vertrieben werden. Oder sie werden eben gebraucht gekauft. Wenn der Betrieb dann eine Zapfwelle braucht, die nicht vorhanden ist, muss eben eine nachgerüstet werden.

Vor 24 Tage
christian_7899
christian_7899

Weil vielleicht nicht jeder eine frontzapfwelle braucht?

Vor 24 Tage
anwofa
anwofa

@Tjark Petersen das beantwortet nicht meine Frage.

Vor 24 Tage
David Grünbauer
David Grünbauer

Und wie geht's beim MB trac? Motorhaube auf Welle rein Motorhaube zu! 😂 Euer Beitrag ist sehr gut. Bis jetzt haben wir unsere Frontzapfwellen immer nur ausgebaut, wenn sie Geräusche gemacht haben 😂 Beim Schlepper zum Mähen sollte sie aber immer verfügbar sein 😂

Vor 25 Tage
Jonas Kruse
Jonas Kruse

Die sind besser wie von Fendt

Vor 25 Tage
Cedrxc_
Cedrxc_

Wird die Kartoffel eigentlich so 10- 15 cm unter dem Damm gelegt oder mitten in den Damm?

Vor 25 Tage
Cedrxc_
Cedrxc_

@profi Magazin okay danke für die Info!

Vor 23 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@Cedrxc_: Je nach Sorte werden die Kartoffeln mit etwa 14 bis 18 cm Erde überdeckt.

Vor 23 Tage
Jan Fendt
Jan Fendt

Sehr interessant würde mich freuen wenn öfter Mal sowas kommt

Vor 26 Tage
S&K Agrarvideos
S&K Agrarvideos

Interessant mal zu sehen, wie es bei anderen Fabrikaten abläuft. Bei John Deere geht es etwas einfacher :)

Vor 26 Tage
S&K Agrarvideos
S&K Agrarvideos

@da i bins zum anbauen muss man nicht die ganzen Kühler abbauen, ebenfalls kann das Kühlwasser drin bleiben.

Vor 21 Tag
da i bins
da i bins

Was soll bei john deere einfacher gehn? Die grundteile sind gleich... selbst ich als john deere fahrer muss sagen das der new holland schon gut vorbereitet war. Bleche usw... keine groben bohrungen für die kardanwelle usw...

Vor 22 Tage
MJXF
MJXF

Natürlich, 2 minuten und schon gemacht

Vor 23 Tage
BoDo -Z
BoDo -Z

👌👍👍

Vor 26 Tage
Hubert Bert Gausling
Hubert Bert Gausling

Kann man bei neueren Modellen (auch anderer Fabrikate) eigentlich grundsätzlich davon ausgehen, dass eine Leitung schon im Kabelbaum vorgesehen ist, oder ist das eher die Ausnahme und wird die Antriebswelle bei Nachrüstkits üblicherweise an der Kurbelwellenriemenscheibe angeflanscht oder gibts da auch Varianten die Umbauten am Getriebe erfordern ?

Vor 26 Tage
Hubert Bert Gausling
Hubert Bert Gausling

@Lars CLP Danke 👍

Vor 25 Tage
Lars CLP
Lars CLP

Werden eigentlich alle an der Kurbewelle montiert und zu 90% sind die Kabel schon vorgerüstet

Vor 26 Tage
Hubert Bert Gausling
Hubert Bert Gausling

Finde ich sehr interessant, ich würde mich freuen wenn so etwas öfter mal kommt. Oder auch gerne mal Beiträge in denen Schleppertechnik erklärt wird 👍

Vor 26 Tage
mattafakkah
mattafakkah

Kein Zapfwellenschutz? :)) Nice video :))

Vor 26 Tage
IH 1066
IH 1066

Eure Tests sind immer sehr(!) ausfürlich, solche Videos bzw. Berichte runden die Sache noch ab. Supper sache.

Vor 26 Tage
sepp melone
sepp melone

Wie viele Arbeitsstunden wurden dafür benötigt?

Vor 26 Tage
Max Meier
Max Meier

Ohne Komplikationen kommt man mit einen Arbeitstag gut hin

Vor 24 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@sepp melone: In etwa etwas mehr als ein gesamter Arbeitstag. Wobei wir von profi versucht haben dem ganzen nicht allzu sehr im Wege zu stehen😉 Der Schnitt am Video hat auf jeden Fall länger gedauert!

Vor 26 Tage
TopDown
TopDown

Schön das sowas auch mal gezeigt wird.

Vor 26 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@TopDown Schön, dass es gefällt🙃Dieses Video darf gerne als "Versuchsballon" verstanden werden. Ggf wird es in Zukunft öfter solche profi #Praktisch Beiträge geben.

Vor 26 Tage
Franz K.
Franz K.

Naja an manchen Stellen hapert die Berichterstattung schon: Die Terrasem wird im ehemaligen Saxiona/Rabe Werk in Bernburg in Sachsen Anhalt gebaut,gerade in den letzten Jahren weiss ich nicht wo hohes Maschinengewicht nachteilig gewesen sein soll- Gewicht bedeutet Einzugsfähigkeit in den Boden, was unter den trockenen Bedingungen absolut nötig war. Dass man da jedoch dann keinen 120er 4Zylinderschlepper davorhängen kann muss auch jedem klar sein 😅

Vor 27 Tage
bummi lp
bummi lp

Auf so ein hab ich schlepper fahren gelernt

Vor 27 Tage
Simon Strahm
Simon Strahm

Wen ich die vorder reifen mit wasser fülle muss ich dan immer noch ein feontgewicht anbauen

Vor 29 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@Simon Strahm: Unserer Meinung nach ist man mit Frontgewichten besser bedient, da variabler.

Vor 26 Tage
Simon Strahm
Simon Strahm

Läst sicj auch überdem strich gut arbeiten mit dem fendt carco???

Vor 29 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@Simon Strahm: All unsere Eindrücke stehen in unserem Beitrag: www.profi.de/test/aus-dem-heft/hoeher-schneller-weiter-11632909.html

Vor 26 Tage
Simon Strahm
Simon Strahm

Kann kch die schraube unter dem gas pedal auch wegmachen

Vor 29 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@Simon Strahm: Aus zulassungs-, sicherheits- und versicherungstechnischen Aspekten würden wir davon abraten.

Vor 26 Tage
Simon Strahm
Simon Strahm

Kann der teleskoplader auch harten umgang gut ertragen

Vor 29 Tage
Simon Strahm
Simon Strahm

@profi Magazin ich weiss das man mit solchen maschinen vernünftig umgen solte aber bei ausmisten bin ich ein grobian und möchte ich wissen ob das die maschine aushält

Vor 26 Tage
profi Magazin
profi Magazin

@Simon Strahl Wir plädieren für einen vernünftigen Umgang mit Arbeitsmaschinen. Alles weitere zu dem Telelader unter: www.profi.de/test/aus-dem-heft/der-telearm-gibt-gas-11641104.html

Vor 26 Tage
Simon Strahm
Simon Strahm

Warum darf man den nicht hart ranehmen der fendt 900 oder 800 kam das ja gut ab

Vor 29 Tage
Simon Strahm
Simon Strahm

Reicht auch ein 55 ps schleppet

Vor Monat
profi Magazin
profi Magazin

@Simon Strahm Falls dies eine Feststellung sein soll, ja, es könnte mit dem kleinen Flügel (HE 19) knapp klappen. Falls es aber eine Frage sein sollte, so empfehlen wir einen Blick in unseren Beitrag (Link in der Beschreibung), da auch Faktoren wie Grubentiefe, -volumen und Mixerlänge durchaus eine Rolle spielen 😉

Vor 29 Tage
Country Nico
Country Nico

Leck der is einfach nur geil 🤘🏻🤘🏻🤠🖤

Vor Monat
Ederson simplis
Ederson simplis

E perigoso a máquina corre atrás da gente

Vor Monat
Mülsen Agrar
Mülsen Agrar

Die springt aber ganz schön...

Vor Monat
profi Magazin
profi Magazin

Das haben wir im Rahmen unserer Testreihe auch wohl bemerkt;-) Mehr dazu in der profi!

Vor 27 Tage
Florian Nelz
Florian Nelz

So ruhig läuft die drille aber nicht! Was ist der Grund warum sich die Maschine so aufschaukelt? Zu mal sie auch sehr schwer ist

Vor Monat
profi Magazin
profi Magazin

Steht alles in der profi! ;-)

Vor 27 Tage
Patrick Leb
Patrick Leb

Laufruhe? 1:19 schaukelt aber schön

Vor Monat
profi Magazin
profi Magazin

Mit dieser Aussage wollten wir auch nicht behaupten, dass die Maschine durchweg ruhig lief. Hintergründe dazu gibt es in der profi! J

Vor 27 Tage
E D
E D

Gibt es für solche Maschinen überhaupt einen Bedarf in Österreich?

Vor Monat
Servus 1
Servus 1

In manchen Regionen schon.

Vor Monat
llerias
llerias

3:34 Fahren ist nicht so deine stärke, nah😅😅

Vor Monat
Nico Kern
Nico Kern

Das wurde doch im Abschnitt über die verschiedenen Getriebe erwähnt. Der John Deere hat zwar 4 Rückwärtsgänge, korrekt ausdifferenziert wären dies aber 1, 2, 4 und 5. Und unbelastet zuckt er beim Anfahren.

Vor 21 Tag
Konstantin Schaffer
Konstantin Schaffer

Klasse und inforeiches Video

Vor Monat
TraditionArt
TraditionArt

Klasse Video, sehr interessant ❤️❤️❤️ wir sparen noch auf unseren ersten Traktor für unseren Hobby Betrieb

Vor Monat
TraditionArt
TraditionArt

@E D Berlin, wir restaurieren einen klitzekleinen Bauernhof in Brandenburg und ziehen dieses Jahr da hin, Landkreis Elbe Elster.

Vor Monat
E D
E D

TraditionArt Wo kommen Sie her?

Vor Monat
Heihr
Heihr

Was ich mich ja bei so Maschinen mit mittigem Tank immer frage, kann man die auch mit einem Frontlader befüllen oder Radlader oder benötigt man dafür einen Teleskoplader oder ne Befüllschnecke?

Vor Monat
profi Magazin
profi Magazin

@Heihr Bei einigen, vor allem bei den kompakteren Maschinen, kann man sicherlich auch im zugeklappten Zustand den Tank mit dem Frontlader befüllen.

Vor Monat
SAMER 110
SAMER 110

Vaderstad is the best

Vor Monat
Jan Fendt
Jan Fendt

Cool 🌾💪. Das einzige was mich etwas nervt ist das es nur 3 Minuten läuft schade hat alles seine Gründe aber trotzdem schade

Vor Monat
Christoph-Wilhelm Rieckmann
Christoph-Wilhelm Rieckmann

Wenn man sich bei der Bedienung man nicht auf ein iPad festlegen müsste... Ich finde ja grundsätzlich gut, dass allgemein verbreitete Tablets verwendet werden können, aber muss es das Produkt vom abgebissenen Apfel alleine sein? Das geht doch sicher auch mit Windows und Android, immerhin sind beide Systeme mittlerweile auch in vergleichbaren Tablets verfügbar, dann könnte sich jeder Kunde an das Terminal trauen, das ihm am besten liegt. 🤷‍♂️

Vor Monat
manuel Reich
manuel Reich

@Christoph-Wilhelm Rieckmann Luxus probleme, man sollte froh sein, dass es überhaupt mit einem Tablet geht und man nicht die überteuerten ISOBUS Terminals kaufen muss.

Vor Monat
Christoph-Wilhelm Rieckmann
Christoph-Wilhelm Rieckmann

@TheFastSlam, du missverstehst mich, ich will denen ja nicht untersagen mitm abgebissenen Apfel zu arbeiten, ich fordere eine Erweiterung der Palette an möglichen Geräten! Man braucht doch nur einen Schnittstellenadapter und die passende App, dann ist's doch egal wer da rauf geht und fährt, da alles auch mit den anderen Betriebssystemen identisch zu bedienen ist. Man muss sich nur nicht extra noch das iPad kaufen, obwohl man Android und/oder Windows nutzt. 🤷‍♂️🙂

Vor Monat
TheFastSlam
TheFastSlam

Christoph-Wilhelm Rieckmann wir sind sehr froh das Väderstad das Tablet mit dem angebissenen Apfel verwendet😂diese waren bei uns im LU ohnehin vorhanden (Zeiterfassung und Auftragsabwicklung) und unsere älteren Mitarbeiter kommen durch die einfache Bedienung mit denen besser zurecht👍🏼

Vor Monat
Turogkane
Turogkane

Darf ich fragen was an der K80 kugel falsch ist ? Kenn mich ja im acker nicht so aus aber wenn ich an einen Vierkreisel schwader denke nervt mich persönlich das rumzappel auf feld und straße in den Unterlenkern immer und würde mir wünschen wenns das endlich in der Kugel geben würde

Vor Monat
Christoph-Wilhelm Rieckmann
Christoph-Wilhelm Rieckmann

@TheFastSlam, es gäbe noch eine weiter Variante, die viele vergessen, ich gestern auch; Das Zugpendel! Will sagen, die K80 ist weiter raus, ohne gleich zu deutlichen Balastierungsproblemen zu führen, und man hat die Vorteile der besseren Straßeneigenschaften oben drauf! 😮🙂 Aber ja, einfach umrüsten, da hat man meistens die geringeren Probleme. Und übrigens, das mit dem Umhängen habe ich nur geschrieben, falls ein §-Reiter mitliest...😅Macht eh keiner... 😇

Vor Monat
TheFastSlam
TheFastSlam

@Christoph-Wilhelm Rieckmann also wir haben unsere Spirit direkt mit einer Unterlenkeranhängung umgerüstet. Klappt seit Jahren einwandfrei und man spart sich das lästige umhängen. Aber ja, da muss ich dir recht geben, mit den Adaptern wäre es auch eine Möglichkeit :D allerdings keine die für uns in Frage gekommen ist ;)

Vor Monat
Christoph-Wilhelm Rieckmann
Christoph-Wilhelm Rieckmann

@TheFastSlam, allerdings gibt es für diese Problematik auch Dreipunktadapter mit K80. Dann kann man auf der Straße kontrolliert und auf dem Acker wendig unterwegs sein. 🤷‍♂️ Dafür muss man zwar schnell umhängen, aber die meisten haben eh die K80 im Lagerbock immer dabei. Davon ab, ist die K80 Zugöse sicherlich geschraubt. Das heißt, man geht etwa zu Scharmüller und holt sich da die Dreipunktanhängung.🤷‍♂️ Wobei ich vermutlich eher schlepperseitig mit Adaptern arbeiten würde, als am Gerät, zumindest in diesem Fall.

Vor Monat
Turogkane
Turogkane

@TheFastSlam ok das stimmt das ist nen Argument an was ich nicht gedacht habe :)

Vor Monat
TheFastSlam
TheFastSlam

Weil du mit der Unterlenkeranhängung viel wendiger bist als mit einer K80 ;) Wir können mit unserer Spirit (hat Unterlenkeranhängung) Spur an Spur fahren ohne groß ausholen zu müssen, weil wir voll einschlagen können ohne an den Schlepper zu stoßen. Das würde mit einer K80 sicher nicht so eng gehen.

Vor Monat
Jens May
Jens May

ein roter MB Track ......

Vor Monat
Hassan Togan
Hassan Togan

Fendt Multipla Glaube eher das dieser ein Aprilscherz von Fendt gewesen ist, aber die einzigst eingeweihte Person gestorben ist und er deshalb so gebaut wurde

Vor Monat
Maik Bendel
Maik Bendel

Ich war dabei .Habe morgens den Feldflugplatz vorbereitet und Abends alles wieder rein. in Erfurt Flugzeugbenzin holen

Vor Monat
MrSaemichlaus
MrSaemichlaus

Schade dass die Kabine das Design zerreisst. In meiner Region gibt es einen Häcksel-LKW, der hat eine geräumige Kabine mit Fensterfront an der Ecke hinten rechts. Bei der Arbeit sitzt der Maschinist in einem separaten Sitz mit Armaturenbrett, Joysticks usw.

Vor Monat
Juliiian
Juliiian

top video spannende aufnahmen top presse

Vor Monat
Jakob Schulz
Jakob Schulz

Ich finde dass es eine gute Idee ist und es auch etwas für die Zukunft ist

Vor Monat
Sven Gargitter
Sven Gargitter

Johnny Deere

Vor Monat
E D
E D

Gutes Video! 👍 Wie gut ist das Arbeitsergebnis, wenn man 9-10 Km/h fährt und wenn man 14-15 Km/h (ist das möglich?) fährt? Was hat der 7430er bei den 12 Km/h an Diesel pro Hektar verbraucht?

Vor Monat
profi Magazin
profi Magazin

Auch bei 10 km/h ist das Arbeitsergebnis gut. Noch mehr Feinerde gibt es bei 14 bis 15 km/h. Das geht aber nur wenn der Acker fest und eben ist. Sonst schaukelt sich das Gerät zu sehr auf.

Vor Monat
Alexander Meyer
Alexander Meyer

Mal ne doofe Frage: Warum sieht man überwiegend nur noch die Kemper gebisse mit den großen Trommeln? Für mich hat diese gebiss Reihe nur Nachteile..

Vor Monat
Florian Nelz
Florian Nelz

Top Fass!!

Vor Monat
Rene Kloppe
Rene Kloppe

Der Nachteil ist, dass die Walzen wenn sie auf druck gefahren werden die verhältnismäßig kleinen hydraulikzylinder extrem belasten, so ist mir schon mal bei einer bodenwelle eine kolbenstange kaputtgebrochen! Da hat dal bo an der falschen Stelle gespart!

Vor Monat
TheCasedriver1
TheCasedriver1

Das Gerät macht nen guten Eindruck. Wäre sicher interessant für die ganzen BGA´s , die bislang den Maisacker nach der Ernte einfach so liegen lassen über Winter...

Vor Monat
E D
E D

Leute die so ignorant sind kaufen sich im Normalfall so ein Gerät nicht. (Leider) Ich würde sagen, dass die Walze für Grünlandbetriebe und Ackerbaubetriebe mit viel Zwischenfrucht interessant ist. Das Problem an den Walzen ist die Auslastung.

Vor Monat
D P
D P

Interessantes Gerät. Aber die Abdrehprobe kann man deutlich verbessern. Da geht ja die Hälfte daneben.

Vor Monat
Benne 88
Benne 88

D P das liegt an dem einböck aggregat Wir haben einen einböck Nachsaatstriegel...das gleiche Problem Der Striegel ist absolut super aber der saattank......na ja ....

Vor Monat
Patrick Timmler
Patrick Timmler

War von der Feuchtigkeit aber auch an der Grenze des machbaren

Vor Monat
Leon Maier
Leon Maier

Gutes Video,wieviel Leistung benötigt das Gerät?

Vor Monat
E D
E D

profi Magazin Da steht 6 Zylinder. Ok wenn der leistungslimitierend war, dann muss die Messerwalze auf dem Stoppel echt schwerzugig sein.

Vor Monat
profi Magazin
profi Magazin

E D wir berichten nur von unseren Erfahrungen. 150 PS aus einem Vierzylinder reichten nicht für 12 km/h. Und der hier vorgespannte 7430 war ebenfalls leistungslimitierend...

Vor Monat
E D
E D

profi Magazin Halte ich für ein bisschen viel. Die Ringwalze alleine benötigt nicht viel Leistung. Wenn man die Messerwalze dazu nimmt, gerade auf festgefahrenem Maisstoppel mit 12 Km/h Fahrgeschwindigkeit, braucht man sicherlich mehr. Aber ich denke weniger müsste es auch tun. (Schätzungsweise 150 PS 6 Zylinder)

Vor Monat
profi Magazin
profi Magazin

Besser 200 PS

Vor Monat
Christoph Kollmer
Christoph Kollmer

Dacht Ich´s mir doch, genau diese Maschine habe ich dieses Jahr in Tschechien mit einem 7m Zürn ProfiCut bewegt... :-) Muss ich die Tage mal das Video dazu hochladen

Vor Monat
Jan Fendt
Jan Fendt

Warum soo unglaublich teuer

Vor Monat
RubyRhod
RubyRhod

der Allradantrieb allein kostet sicherlich 2 bis 3000€ mehr als das gleiche Gerät ohne Allrad; dann reden wir hier nicht über Massenproduktion; das macht das Gerät auch automatisch deutlich teurer. letztlich muss die Frage ja lauten: wem ist es wert, so viel Geld für diesen Nutzen auszugeben? und die Frage ist ja leicht zu beantworten: all die Kunden von AS-Motor! anscheinend gibt es sie ja!

Vor Monat
Stefan Grote
Stefan Grote

Als langjähriger Landmaschinenmechaniker habe ich bewußt mir die Pickup auf der Agritechnica angeschaut und kann nur sagen "Donnerschlag" das ist Innovation aber gerechterweise muß ich gestehen das die Praxis es entscheiden wird aber ich bin überzeugt das es in die richtige Richtung geht ! Bravo Strautmann 👍

Vor Monat
Pagels#316
Pagels#316

So geil . Sound gute Technik und an board alles was Mann braucht.

Vor Monat
jose 110-90
jose 110-90

Mittlerweile sind an dem betrieb aber keine tiere mehr 😉

Vor Monat
sepp101 sepp
sepp101 sepp

Doch, aber keine Kühe mehr 😉

Vor 25 Tage
Lucas Bob
Lucas Bob

Wie viele Y-messer sind da drin ?

Vor Monat
Hublito Buchclub
Hublito Buchclub

profi Magazin 😂

Vor Monat
Lucas Bob
Lucas Bob

@profi Magazin ok danke

Vor Monat
profi Magazin
profi Magazin

Also, entweder den Ton oder die Untertitel einschalten...dann klappt es auch mit dem Informationsfluss ;-) de-film.com/v-video-LAgrx5zEnjQ.html: "Seine 56 leicht wechselbaren Y-Schlegel"

Vor Monat