s0iR_0ne
s0iR_0ne

Kenne Leute die nicht im Koma lagen und trotzdem solche Schäden aufweisen. Emil, bist du‘s?

Vor 15 Sekunden
Wladislaw Schatz
Wladislaw Schatz

Flachwixxer

Vor 3 Minuten
Marga leon
Marga leon

ekelhaft. einfach nur ekelhaft. Diese "Journalisten" sind die, die in den Knast gehören.

Vor 26 Minuten
Marijana Cekic
Marijana Cekic

Wenn man das in andere Länder mach heißt es Meinungsfreiheit Demokratie und wen man es in Europa Deutschland mach heißt es volksverletzung

Vor 39 Minuten
ElvisHasLeftTheBuilding
ElvisHasLeftTheBuilding

So ist es, und die Wahrheit kommt eh nun an's Licht.

Vor 57 Minuten
Arthur Kayan
Arthur Kayan

Der Arme

Vor Stunde
MPerformance
MPerformance

Also das ist eine Bestätigung mehr,dass ist einfach nur eine psychische Erkrankung und Wahrnehmung. Ist eine Krankheit solch Gefühle und Einbildung

Vor Stunde
Dolores Hoenen
Dolores Hoenen

Wer sich fragt , was ist eigentlich die wahre Liebe , der sollte sich diese Doku anschauen !!!! Mara , ein Engel auf Erden !!!! Alles erdenklich Liebe und weiterhin ganz viel Kraft & Erfolg !!!!!!

Vor Stunde
Alex
Alex

Es gibt sie doch noch, die Frau fürs Leben!

Vor Stunde
Lollipopwurst
Lollipopwurst

Und jetzt das endgültig Geschichte 👍🏻

Vor Stunde
Evelyn
Evelyn

😂😂😂😂😂😂😂

Vor Stunde
Fetter Edi
Fetter Edi

Testo und Wachstumshormone brauchen auch Männer

Vor 2 Stunden
Greveline Benesha
Greveline Benesha

Ich habe so ein großen Respekt vor Mara

Vor 2 Stunden
Sandra Schmidt
Sandra Schmidt

Nicht schlimm nur Einzelfälle

Vor 2 Stunden
Phil Philsen
Phil Philsen

Die Liebe baut ihn auf 👍🏻

Vor 2 Stunden
Doreen Ritter
Doreen Ritter

Wahre Liebe ist bedingungslos 💗 Wow liebe Mara💗 Matze dir wünsche ich jeden Tag ein Schritt mehr voran kommen 💗 Mama Matze Sie sind wunderbar 💗 ich verfolge sie die ganze Zeit schon auf Facebook 💐

Vor 2 Stunden
Raven
Raven

Mara du bist eine tolle starke Frau, du hast das richtige getan und bist für deinen Freund da. Vielen Dank dafür. Ich kenne es leider aus der eigenen Familie das es Frauen gibt die nicht so toll sind wie du, und einfach abhauen und ihren Mann im Stich lassen. Ich hätte gern ein Update und würde gerne wissen wie es euch beiden heute geht.

Vor 3 Stunden
Thomas Rupp
Thomas Rupp

Traurig aber die Frau hat Recht. es gibt Zensur auf der einen Seite und Trends auf der anderen.

Vor 4 Stunden
The Peanut
The Peanut

Wow Respekt ✊!!! Gib niemals auf du bist ein Vorbild sicher für viele

Vor 4 Stunden
Mike Düringer
Mike Düringer

Es gibt ein einziges Wort für Mara und das nennt sich ENGEL.

Vor 5 Stunden
Vane Snow
Vane Snow

Orgullosa de mi tía , por su noble labor y maravilloso ser que siempre demostró ser con su prójimo ❤

Vor 6 Stunden
BMW#fan
BMW#fan

😂

Vor 7 Stunden
Sör osti
Sör osti

Geistigbehindert nennt man so gestörte Menschen

Vor 7 Stunden
Michael Hilbert
Michael Hilbert

Da können sich mal die Frauen eine Scheibe abschneiden heut zu Tage weiss doch niemand mehr was liebe ist

Vor 7 Stunden
Ghost Rider
Ghost Rider

<3

Vor 7 Stunden
Andi D
Andi D

Stern TV. Warum schickt ihr nicht Günther Jauch? Ihr seid auch keine Journalisten...

Vor 7 Stunden
F.T
F.T

Was in Deutschland so alles möglich ist.

Vor 7 Stunden
Karl Heinz
Karl Heinz

Frei dem Motto : Mann heiratet nach Geschlechtsumwandlung sich selbst.

Vor 8 Stunden
Mehr Anzeigen
Mehr Anzeigen

2023: Geschlechter switchen ist voll im Trend. Gibt es schon einen Weltrekord wer am meistens ein Geschlecht gewechselt hat?

Vor 8 Stunden
Mehr Anzeigen
Mehr Anzeigen

@M toal rassistisch, man sollte es 2 mal im Monat wechseln können und sollen alles die Steuerzahler zahlen 🤪

Vor 5 Stunden
M
M

Soweit ich weiß, kann man gesetzlich einmal im Jahr das Geschlecht ändern

Vor 8 Stunden
Jan Redlin
Jan Redlin

Ich fasse mal (für mich) zusammen: 2 Menschen haben in der Gesamtgesellschaft begründete Probleme und haben zum Lösen dieser zu einer nachvollziehbaren, aber dennoch für ihre Fälle, falschen Lösung "gegriffen". Deshalb soll jetzt also die Lösung sein, trans Menschen weiter zu hassen und ihnen weitere Hürden in den weg zu legen, nur weil diese 2 Betroffenen auf dem Weg der Suche nach Lösungen der trans community "über den Weg gelaufen sind" Ich hätte da noch eine Metapher im Angebot: Ihr müsst einen Nagel in Wand schlagen und eure Hand sucht nach einem Werkzeug. Ihr ertastet etwas, eine Rohrzange. Mit dieser treibt ihr den Nagel in die Wand. ABER!: Das Problem (Nagel in die Wand) ist gelöst, aber Nagel ist "krum und schief" und anstrengender war es auch. Am nächsten Tag reicht ein Freund euch dann einen Hammer. Also den Nagel wieder raus und mit dem passenderem Werkzeug einen Nagel ordentlich und gerade in die Wand schlagen. Ich hoffe man konnte Analogien in der "metaphorischen Ausführung" zu dem Thema erkennen - Also Werkzeuge abschaffen, weil wenige Leute diese nicht für ihren eigentlichen Zweck nutzen (zB Zangen als Hammer)? - Also den Sozialstaat abschaffen, weil wenige Leute ihr Geld für nicht vorgesehen Dinge verwenden? Nach der Logik dann Trans Menschen "abschaffen", weil wenige Menschen Transitionsmaßnahmen zum Lösen anderer Körper- Dismorphischer Probleme für richtig erachteten ??? Wie wäre es zb mit mehr Aufklärung und mehr psycologischen Anlaufstellen ... Nur so eine Idee.

Vor 9 Stunden